Sie sind nicht angemeldet.

mietanfänger

Anfänger

  • »mietanfänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. August 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. August 2013, 09:18

Meine erste Anmietung bei Hertz in Lübeck

Unsere erste Fahrzeuganmietung bei Hertz in Lübeck geschah relativ kurzfristig über die ADAC-Seite für Mitglieder
( Fahrzeuggruppe ECMR ).

Bei der Anmietung in der Station sagte man uns dann, dass es leider nur noch einen „älteren“ SEAT IBIZA 1.2 3T
geben würde. Nach einem Abschluss einer Super Cover Versicherung und dem Hinweis unsererseits, dass viele
Lackschäden des PKW nicht schriftlich vermerkt waren ( O-Ton der Mitarbeiterin " Das schleifen wir alles weg“
, dass müssen wir nicht aufschreiben ) viel nach kurzer Fahrt auf, dass die Kupplung viel zu labberig agierte,
die Bremse nicht wirklich ansprach und die Handbremse selbst nach 7-fachem einrasten noch Spiel nach oben hatte.

Wir entschlossen uns daher dann bei 700 Metern Wegstrecke umzukehren und den "Wagen" wieder an der Hertz Station
in Lübeck zurückzugeben.

Meine Argumente, dass dieser Wagen eher in eine Werkstatt als in eine Autovermietung gehört, wollte die Dame
vor Ort nicht gelten lassen, auch hatte Sie angeblich keinen Ersatzwagen vor Ort, da der gesamte Hertz Mietwagenbestand
ausgebucht war.

Die Mitarbeiterin bei Hertz reagierte eher unwirsch und unfreundlich und buchte
(hoffentlich fehlerfrei, dass wird sich erst noch herausstellen)
die geleistete Zahlung wieder zurück.

Bei der Abgabe des Wagens und rund 1,4 Km "Weg" bat ich die Angestellte dann noch sich den Wagen mal genauer
anzusehen, doch dies wollte sie nicht tun. " Das werde ich später irgendwann mal machen" war Ihre Antwort.

Unsere erste Anmietung bei Hertz ging also voll „ in die Hose“ . Schade eigentlich, denn die Preise schienen
ganz ordentlich zu sein. Muss man bei günstigen Tarifen auf solche Autos vorbereitet sein ?

Beste Grüße
der Miet(wagen)anfänger
:105:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 649

Danksagungen: 33651

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. August 2013, 09:24

eigentlich nicht.
komisch nur, dass die Mitarbeiterin selber schon von einem "älteren" Fahrzeug spricht.
merkwürdig. vielleicht habt ihr beim nächsten mal ja mehr glück.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. August 2013, 09:58

Weisst du, wieviele Kilometer der Wagen runter hatte? Hatte er ein DN-Kennzeichen? Würde mich schon etwas wundern, wenn der Wagen ein "normaler" Mietwagen war. Klingt eher nach einer Lokalzulassung der Station.

mietanfänger

Anfänger

  • »mietanfänger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. August 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. August 2013, 10:12

Weisst du, wieviele Kilometer der Wagen runter hatte? Hatte er ein DN-Kennzeichen? Würde mich schon etwas wundern, wenn der Wagen ein "normaler" Mietwagen war. Klingt eher nach einer Lokalzulassung der Station.

Der Wagen hatte laut Beleg 27.247 km runter ( sah aber wesentlich älter aus) und hatte auch ein DN Kennzeichen. Meine Vermutung ist, dass Sie ihn aus der letzten Ecke ihrer Station genommen haben, da sonst keiner damit fahren wollte....

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tjansen (26.08.2013)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. August 2013, 02:02

Habe bei hertz in Lübeck bisher nur selten gemietet, aber der service war bei mir stets vorbildlich und die Fahrzeuge (bis auf einen Transporte r) eigentlich immer im guten zustand. Schade, das deine erste miete dort so verlaufen ist.

Baggio

Fortgeschrittener

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

Wohnort: Ahrensburg

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. August 2013, 07:53

- mit Ich habe jetzt seit Jahresbeginn 4x bei Hertz in Lübeck gemietet - mit gemischten Eindrücken. Von 4 Reservierungen wurden 2 klassengerecht bedient, 1x nahm ich ein freiwilliges Downgrade und gab man mir eine A-Klasse für G mit und das ohne zu erwähnen, dass es sich um einen niedrigere Klasse handelt - im Endeffekt war es ok, für meine Zwecke passend und hätte ich wohl auch freiwillig mitgenommen - trotzdem irgendwie komisch

Positiv finde ich, dass man auch vor Ort noch versucht, ein passendes Auto zu finden und Alternativen anbietet - auch die Freundlichkeit kann ich mit gut bewerten

Außerdem habe ich immer das Gefühl, als wenn man mir zusätzliche Versicherungen andrehen möchte.. man achtet sehr penibel auf jeden kleinen Kratzer - im Vergleich zu Kiel finde ich die Station etwas schlechter -

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. August 2013, 10:35

Klingt eher nach einer Lokalzulassung der Station.
Hertz hat keine Lokalzulassungen. Seat Ibiza mit 27.xxx km dafür aber schon.
Außerdem habe ich immer das Gefühl, als wenn man mir zusätzliche Versicherungen andrehen möchte
Das müssen die so machen. Wenn man nicht gerade Stammkunde des Jahres ist, wird man eigentlich in jeder Hertz-Station auf 5 x-beliebige Zusatzversicherungen angesprochen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (29.08.2013)

thomasmk

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 19. August 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. September 2013, 12:53

Das müssen die so machen. Wenn man nicht gerade Stammkunde des Jahres ist, wird man eigentlich in jeder Hertz-Station auf 5 x-beliebige Zusatzversicherungen angesprochen.

Komisch. Ich buche immer über ADAC.de mit SB und an der Station kommt immer nur "SB so lassen oder wollen Sie die absenken?" "Nein so lassen". Fertig. Immer das gleiche und nur der eine Satz.
Was könnten die einen denn noch für Versicherungen andrehen?

windkind

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Wohnort: J.

Beruf: Studentin

: 4578

: 6.59

: 20

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. September 2013, 20:32

Das müssen die so machen. Wenn man nicht gerade Stammkunde des Jahres ist, wird man eigentlich in jeder Hertz-Station auf 5 x-beliebige Zusatzversicherungen angesprochen.
Hmm.. als absolute Neukundin wurde ich noch nie gefragt, ob ich eine extra Versicherung o.ä. abschließen möchte, auch nicht, ob ich die SB absenken möchte. Weder in Jena noch in Flensburg. Vielleicht auch sehr stationsabhängig?

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.