Sie sind nicht angemeldet.

Paddy7987

Schüler

  • »Paddy7987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 16. September 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2016, 15:34

Juni 2016 Chevrolet Camaro SS / MIA Airport Hertz

Hallo Mietwagengemeinde,

mit diesem Erfahrungsbericht möchte ich meine Eindrücke und Erfahrungen mit Hertz am Miami International Airport sowie über das Auto berichten.



Buchung

Buchungszeitraum : 06.06.2016 – 16.06.2016

Gebuchte Mietwagenklasse : U Convertible/ Cabriolet (über ADAC STAR)

Anmietstation : Hertz am Miami International Airport

Anreise und Mietwagenübernahme

Schon zu Hause habe ich lange Zeit recherchiert, welche Cabriolets Hertz am Flughafen in Miami anbietet. So eine richtige Antwort habe ich dafür nicht gefunden. Klar war, dass Hertz auf jeden Fall Ford Mustang sowie Chevrolet Camaro anbietet. Ich wollte eigentlich unbedingt wieder einen Camaro haben.

Im Flugzeug stieg die Spannung ins Unermessliche. Welches Auto hat Hertz mir zugeteilt? Um 13:15 Uhr landete unser Flugzeug endlich in Miami. Im Rekordtempo haben wir unsere Koffer vom Band erhalten und die Immigration durchlaufen. Auf geht´s zum Rental Car Center. Das Rental Car Center ist am Flughafen gut Ausgeschildert und mit der kostenlosen Monorail zu erreichen.



Am Rental Car Center angekommen, welches riesig ist, habe ich mir kurz einen Überblick verschafft. Sofort habe ich hinten links die große Hertz Station gefunden. Zu meiner Verwunderung gab es trotz Mittagszeit keine Warteschlange. Der RSA hat mich sofort bedient. Ich habe meine Mietwagenreservierung, Kreditkarte sowie meinen Führerschein vorgelegt. Der Mietvertrag lag für die schnelle Abwicklung schon fertig in der Schublade. Ich wurde auch nicht nach weiteren Ergänzungsversicherungen gefragt. Bevor ich unterschrieb fragte ich nach einem Upgrade. Es sollte ein Camaro SS sein- Buchungsklasse U4-. Nach kurzer Rücksprache mit der Fahrzeugverwaltung in der Garage bekam ich eine positive Antwort. Es kostete 15$ pro Tag + Tax mehr. Der neue Vertrag wurde korrekt vorgelegt und Unterschrieben. Zum Abschluss bekam ich noch ein Kärtchen auf dem die Stellplatznummer von meinem Mietwagen stand.

Im Parkhaus angekommen erklärte mir ein Hertzmitarbeiter, wo sich das Fahrzeug auf der unübersichtlichen Fläche befindet.

Die Schlüssel habe ich im Auto auf dem Armaturenbrett vorgefunden.

Bei der Ausfahrt wurde das Auto per Lesegerät erfasst, sowie mein Führerschein erneut überprüft. Bevor sich die Schranke öffnete bekamen wir noch 2 eisgekühlte Flaschen Wasser.

Technische Daten

Model : Chevrolet Camaro SS Max. Drehmoment : 556 Nm bei 4300 U/Min

Baujahr : 2015 Beschl. 0-100 km/h : 5,4 sek

Hubraum : 6,2 Liter; 8 Zylinder Verbrauch Werkan. : 13,1 L/100 km komb

Leistung : 405 PS Neupreis : 41.990 €

Getriebe : 6 Gang Automatik Laufleistung :27911 mi = 44918 km

Erster Eindruck

Schon auf den ersten Blick sah ich, dass es sich nicht um ein “normalen“ Camaro handelt. Die großen Lufteinlässe auf der Motorhaube, das SS Symbol im Kühlergrill sowie auf den Kopfstützen und die Brembo Bremsanlage deuteten auf ein PS- Protz hin. In der Mittelkonsole gab es zudem noch jeweils eine Anzeige für die Batteriespannung, Öldruck, Öltemperatur sowie Kühlwassertemperatur.



Von außen und innen war der Wagen sauber. Jedoch gab es außen sowie innen ein paar mehr Macken und Beulen als gewöhnlich, welche man mehr oder weniger gesehen hat. Insgesamt wirkte der Mietwagen gepflegt.

Die erst Fahrt Miami- Orlando

Vom Flughafen aus ging es auf direkten Weg nach Orlando über den mautpflichtigen Florida´s Turnpike. 3,5 Stunden und knappe 400 km, um das neue Gefährt zu testen. Als ich das erste Mal den Wagen angelassen habe ging ein lautes Brummen durch das Parkhaus, was jedem Autofan eine Gänsehaut bereitet hätte. Ein leichtes Antippen des leichtgängigen Gaspedals genügt, um langsam loszufahren. Für die Fahrt nach Orlando nutzte ich das im Auto eingebaute Navigationssystem, welches mich gut und zuverlässig nach Orlando lotste. Gewöhnungsbedürftig sind anfangs die Angaben in feet und yard beim navigieren, wenn man nur das metrische System gewohnt ist. Das Satelitenradio blieb so gut wie die ganze Fahrt aus, da der Sound des Motors wie Musik in den Ohren klang:D

Wir haben uns für die Fahrt über den Turnpike keinen Sunpass geholt, um die Maut zu entrichten. Bei Hertz ist das TOLL BY PLATE System immer aktiviert. Heißt -> Die Mautstationen können auf der Sunpass, E-Pass, Express Lane Spur passiert werden. Das Nummernschild wird Fotografiert und ca. 3 Wochen nach der Mietwagenrückgabe die Mautgebühren von Hertz abgebucht. Vorteil ist, dass es mit einem von Hertz gemieteten Wagen nicht passieren kann, dass man ein Bußgelbescheid bekommt, weil die Maut nicht bezahlt wurde.


Mit eingeschalteten Tempomat ließ es sich mit dem Camaro schön cruisen. Das HUD (Head up Display) hat alle wichtigen Informationen, wie Geschwindigkeit und Navigationinfos auf die Windschutzscheibe projiziert. Straßenunebenheiten wurden vom Sportfahrwerk gut abgefangen.

Im Bordcomputer konnten zudem noch weitere Fahrzeuginfos wie Reifendruck, aktueller Verbrauch usw. abgelesen werden. Auf den Weg nach Orlando bin ich größten Teils mit Tempomat gefahren. Die Mautstationen an denen man fast stehen bleiben muss habe für einen KICK DOWN genutzt. Sofort waren die 405 Pfärdchen verfügbar und haben uns ganz gut in den Sitz gepresst. Der Sound dabei ist einmalig. Die Freude dabei ist aber nur von kurzer Dauer, da die 70 mph schnell erreicht waren. Es war aber jedes Mal ein Genuss J Durch die 275er Bereifung konnten Kurven auch problemlos und zügig durfahren werden.

In Orlando angekommen zeigte mir der Bordcomputer einen Verbrauch von 17,9 Meilen pro Galone an, was 13,14 Liter pro 100 km bedeuten würde. Nachdem ich Regular 87 getankt habe, rechnete ich jedoch einen Verbrauch von 14,8 Liter pro 100 km aus.

Zur Ausstattung gehört noch eine Rückfahrkamera sowie das Park Distance Controll System, welches sinnvoll ist, da, die Sicht nach hinten beim Camaro sehr beschränkt ist. Die Sitze waren elektrisch einstellbar. Das Verdeck ließ sich nur im Stand öffnen und schließen. Im Innenraum war etwas mehr Plastik an den Türen und der Mittelkonsole verarbeitet. Xenon/ LED Abblendlicht und Tagfahrlicht mit Lichteinschaltautomatik.

Gesamteindruck

Insgesamt hatte ich die 10 Tage und knapp 1500 km ein zuverlässiges Auto, welches Spaß gemacht hat zu fahren. Mit dem Auto konnte ich cruisen oder auch sportlich fahren. Der Spritverbrauch war insgesamt ziemlich hoch. Das war mir aber vor der Anmietung bewusst und bei 60 Cent pro Liter auch nicht so tragisch. Der Sound der 6,2 Liter Maschine und der Anzug war einfach sensationell.


Wer mal gerne einen bezahlbaren Sportwagen fahren möchte, dem kann ich absolut den Camaro SS empfehlen.


Abgabe

Einen Tag vor Abgabedatum habe ich eine E- Mail als Erinnerung und mit Abgabeadresse erhalten. In Miami ist der Weg zum Rental Car Return sehr gut ausgeschlidert, sodass meiner Meinung nach ein Verfahren fast unmöglich ist. Die Rückgabeprozedur erfolgte sehr schnell. Der Hertz Mitarbeiter prüfte nur den Meilen- und Kraftstoffstand und machte eine Sichtprüfung nach Schäden. Zum Flughafen nutzt man wieder die Monorail.



Abschließende Worte zu Hertz

Insgesamt war ich mit Hertz sehr zufrieden. Hertz hat zu meiner Mietzeit das günstigste Angebot mit allen nötigen Versicherungen angeboten. Die Abwicklung der Mietwagenentgegennahme und Rückgabe verlief problemlos. Das wichtigste jedoch war, dass ich ein Auto bekommen habe, welches technisch einwandfrei und sauber war.

Was ich bei Hertz nicht so toll fand ist, dass Hertz keine Choiseline anbietet.

Ich habe in Miami schon bei Sixt, Alamo und Hertz ein Auto angemietet. Im Großen und Ganzen gibt es keinen großen Unterschied bei den 3 Anbietern. Einzig Alamo vierdient sich ein großes Plus, da die eine Choiseline anbieten. :205:

Ich hoffe Euch hilft der Erfahrungsbericht und gefällt.
»Paddy7987« hat folgende Bilder angehängt:
  • CamaroBremboInnen.jpg
  • InnenAußen2.jpg
  • Hertz7Monorail.jpg
  • SunPass 3.jpg
  • FullSizeRender (6).jpg
  • FullSizeRender (8).jpg
  • IMG_2266.JPG

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (29.06.2016), (29.06.2016), JoshiDino (29.06.2016), CruiseControl (29.06.2016), wen4ten1 (29.06.2016), baumeister21 (29.06.2016), Oberhasi (29.06.2016), Geigerzähler (29.06.2016), Pieeet (29.06.2016), Mietkunde (29.06.2016), Il Bimbo de Oro (29.06.2016), Radio/Active (29.06.2016), Dauerpendler (29.06.2016), tsunami-dream (29.06.2016), tremlin (29.06.2016), Mario1482 (29.06.2016), Timbro (29.06.2016), EUROwoman. (30.06.2016), mattetl (01.07.2016), Armaniman666 (01.07.2016), Ignatz Frobel (01.07.2016), El Phippenz (02.07.2016), Chill&Travel (06.07.2016), Brabus89 (10.07.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 655

Danksagungen: 33660

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juni 2016, 21:14

Hoffentlich hast du deine Urlaubsbilder nicht mit demselben Gerät gemacht :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

shadow.blue (30.06.2016), cruz-r (30.06.2016), Geigerzähler (30.06.2016), baumeister21 (30.06.2016), Pieeet (30.06.2016), Niko (01.07.2016), Kurt. (04.07.2016), Chill&Travel (06.07.2016), Brabus89 (10.07.2016)

Paddy7987

Schüler

  • »Paddy7987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 16. September 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Juni 2016, 22:03

Werd morgen noch mal andere Bilder hochladen. Auf den Bildern war versehentlich der Creativmodus eingeschaltet :S

Beiträge: 17 671

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12627

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juni 2016, 22:36

Früher hieß der Filter "Fettfinger auf der Linse."

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (01.07.2016), JoshiDino (01.07.2016), jwoe (01.07.2016)

Icke!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 2. Februar 2012

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2016, 07:15

Vielen Dank für deinen Bericht.
Hat Spaß gemacht zu lesen! :60:

Typisch MWT - der Junge nimmt sich Zeit, den Beitrag zu schreiben und die erste Antwort ist mal wieder ein dummer Spruch, über die Qualität seiner Bilder.
Leute das nervt (mich)!
:203:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Paddy7987 (01.07.2016), pekingentee (01.07.2016), Carroll Shelby (02.07.2016), speedy4444 (03.07.2016), mattetl (04.07.2016)

Paddy7987

Schüler

  • »Paddy7987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 16. September 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juli 2016, 13:43

Früher hieß der Filter "Fettfinger auf der Linse."

MfG Jan


Hier nochmal Bilder ohne "Fettfinger"
»Paddy7987« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2182.JPG
  • IMG_2197.JPG
  • IMG_2269.JPG
  • IMG_2270.JPG
  • IMG_2272.JPG

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (01.07.2016), Dauerpendler (01.07.2016), speedy4444 (03.07.2016), Mietkunde (04.07.2016), Howert (04.07.2016)

Beiträge: 17 671

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12627

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juli 2016, 13:56

Das ist ja eine ganz andere Farbe, finde ich schick das Rot.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (01.07.2016)

Paddy7987

Schüler

  • »Paddy7987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 16. September 2015

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juli 2016, 21:52

Find den in rot auch sehr schön. In schwarz oder gelb sieht der aber auch gut aus

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.