Sie sind nicht angemeldet.

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

1 756

Dienstag, 20. Mai 2014, 10:59

Zitat

Ich werde berichten, wie es weiter geht. So langsam, wie Hertz arbeitet, könnte ja beinahe auch die Verjährung in Frage kommen
das wuerde mich auch sehr interessieren !
Bei Hertz zieht aber nicht die Owi Frist. Hier besteht schlicht und ergreifend ein zivilrechtlicher Anspruch aus einem Vertrag, bei dem eine regelmäßige Verjährung von 3 Jahren greift.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 757

Dienstag, 20. Mai 2014, 11:24

Meine erste "letzte Mahnung" war vergangene Woche im Briefkasten. Ich habe der Kontakt-Person daraufhin eine Mail geschrieben:

Sehr geehrte Frau X,

die Zentrale hat mir für den Arbeitsaufwand im Zusammenhang mit einer Ordnungswidrigkeit eine Rechnung: XXXX XXXX XXXX über 29,75 Euro gestellt.

Wenn ich mir meinen Nachrichten-Verlauf mit Hertz Deutschland via Facebook anschaue, finde ich eine Handvoll Nachrichten, wo ich aufgrund der fehlerhaften Hertz-IT (wie unkorrekte Rechnung, fehlende Rewards) „Arbeitsaufwand“ hatte: Fehler finden, Hertz kontaktieren, Fehlerbehebung überwachen.
In Ihrer Antwort ist dann meist ein Textbaustein „wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten“ enthalten. Ich habe mal gefiltert: in 2014 von Ihnen geschrieben am XX.XX., XX.XX., XX.XX. und in 2013 am XX.XX., XX.XX., XX.XX., XX.XX., XX.XX.

Ich finde es in diesem Zusammenhang sehr befremdlich, dass Hertz für die Datenweitergabe an Behörden nun seinerseits knapp 30 Euro Arbeitsaufwand berechnen will. Ich bitte um Überprüfung und Stornierung der oben genannten Rechnungsnummer.
Dies dürfen Sie mir gerne per E-Mail bestätigen. Bis dahin werde ich keine Zahlung zu Ihren Gunsten anweisen.

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldige ich mich selbstverständlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Barea

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Howert (20.05.2014), sem.seven (20.05.2014), zork66 (20.05.2014), Torian (20.05.2014), Dieselfreund (20.05.2014), Geigerzähler (20.05.2014)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

1 758

Dienstag, 20. Mai 2014, 11:41

8| Du hast was gegen die Verwendung von Textbausteinen?!? Auf welchem Planeten lebst Du? Glaubst Du, die engagieren einen Germanisten, damit der sich für jede Standardmail einen individuellen Text ausdenkt?
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 759

Dienstag, 20. Mai 2014, 11:48

@roz: Leseschwäche?

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 760

Dienstag, 20. Mai 2014, 12:04

Bei Hertz zieht aber nicht die Owi Frist. Hier besteht schlicht und ergreifend ein zivilrechtlicher Anspruch aus einem Vertrag, bei dem eine regelmäßige Verjährung von 3 Jahren greift.
Ich bin jetzt nochmal kurz in mich gegangen und habe meinen Text aufmerksam durchgelesen. Leider konnte ich darin keine Formulierung finden, die m.E. Rückschlüsse darauf zulassen würde, dass ich mich auf eine Verjährungsfrist aus dem OWi-Recht beziehe. Selbstverständlich ist die dreijährige, zivilrechtliche, Verjährungsfrist gemeint. Dennoch vielen Dank für deine Ausführungen. Wenn ich noch Fragen zum Zivilrecht im Allgemeinen habe, komme ich gerne auf dich zurück.

Für alle mit ausgeprägt schwachem Humor könnte der schlussendlich verwendete Smiley als Hinweis auf Sarkasmus zu werten sein, wobei ich es z.T. auch ernst gemeint habe, dass ich Hertz zutraue, 3 Jahre ungenutzt verstreichen zu lassen. Zumal dies bereits vielfach geschehen ist (frühere OWi-Gebühren-Sachen).

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (20.05.2014), sandro_HH (20.05.2014), Lenn86 (20.05.2014), Geigerzähler (20.05.2014), Zackero (22.05.2014)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 761

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:55

Meine erste "letzte Mahnung" war vergangene Woche im Briefkasten. Ich habe der Kontakt-Person daraufhin eine Mail geschrieben:

Sehr geehrte Frau X, ...


So, Frau X vom Finance Department wollte bisher nicht antworten. Heute läuft die Frist der letzten Zahlungsaufforderung aus. Da wollt ich mal selbst die Initiative ergreifen und hab die Hertz-Zentrale angerufen. Dort dann per Tastendruck die Abteilungen für Ordnungswidrigkeiten und ähnliches gewählt. Es kam: Warteschleife, ..., Warteschleife. Zum Glück hat man im Büro mehrere Telefonanschlüsse.
Nach 1h16min hat mich das zweite Robbie Williams Album dann doch etwas genervt und ich hab aufgelegt.

PN ans SMT bei Facebook mit der Bitte um Rückfruf der zuständigen Abteilung. Vorhin kam eine Antwort, man habe meine Anfrage weitergeleitet. Ohne "Her(t)zliche Grüße" aber immerhin.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 762

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:58

Nach 1h16min
8| Finster. Hoffe, dass war eine dt. Nummer. Die zuständigen Sachbearbeiter für die OWi-Beitreibung bzw. generell für "Collection" (wie es bei Hertz euphemistisch heißt) sitzen ja in Irland.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 257

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7317

  • Nachricht senden

1 763

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:13

Nach 1h16min hat mich das zweite Robbie Williams Album dann doch etwas genervt und ich hab aufgelegt



Ich glaube jetzt einfach fest daran, dass die Angabe rein im Sinne von "Übertreibung ist die beste Form der Veranschaulichung" gemeint war,

andern falls müsstest du dir die Frage gefallen lassen, ob dein Tag wirklich so langweillig ist ;-)
"Liquor up front, Poker in the rear"

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 764

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:15

@Flowmaster: also ich kann im Büro auch dann noch arbeiten, wenn eines meiner Telefone durch Warteschlange besetzt ist und die Musik leise vor sich hin säuselt :)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 765

Mittwoch, 21. Mai 2014, 23:59

Diese bezieht sich wohl auf eine Rechnung, welche ich eigentlich der Station zum Ausbuchen übergeben hatte.

[...]

Denn zum einen kann mir weder der Zugang der Rechnung noch der Mahnung nachgewiesen werden
also der Rechnungszugang sollte sich schon belegen lassen, falls diese Rg mit dem Vermerk "Kunde bittet um Stornierung" wieder auftaucht...

Ansonsten aber (ironiefrei): Viel Erfolg!
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 766

Donnerstag, 22. Mai 2014, 11:06

Hertz hat per Mail mitgeteilt, dass die Rechnung aus Kulanz storniert wurde.

:205:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (22.05.2014), Dieselfreund (22.05.2014), Spaßfunktionsmieter (22.05.2014)

Fireman

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 11. September 2012

: 13737

: 7.59

: 88

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

1 767

Donnerstag, 22. Mai 2014, 19:47

Hertz Oldenburg/ Oldb. --> SMT

Moin,

ein kurzer Nachtrag zu diesem Beitrag:
Kein Fahrzeug bei Hertz Oldenburg/ Oldb.

Nach einer Beschwerde über das SMT wurde ich um Einsendung meiner Sixt-Rechnung und meiner Bankverbindung an den Kundenservice gebeten (geexecutive@hertz.com). Dies habe ich getan und bekam sehr zeitnah eine Rückmeldung, dass mir die Differenz des Mietpreises Hertz/ Sixt plus eine Aufwandsentschädigung überwiesen wird. Die Summe war angemessen, allerdings hat sich bislang noch nichts auf dem Konto getan.
Meine Entscheidung bezüglich Hertz wird das nicht nachhaltig ändern.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (22.05.2014), LZM (22.05.2014), sw84 (23.05.2014), seveninches (07.07.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 768

Donnerstag, 22. Mai 2014, 21:43

Dies habe ich getan und bekam sehr zeitnah eine Rückmeldung, dass mir die Differenz des Mietpreises Hertz/ Sixt plus eine Aufwandsentschädigung überwiesen wird.
Ob man bei Hertz etwa langsam den Ernst der Lage erkennt? :huh:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (07.07.2014)

Oliver1972

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 769

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:26

Erfahrung mit Hertz

Hallo,

Ich möchte mal auf diesem Weg meine Erfahrung mit Hertz weiter geben, ich wahr über 2 Jahre regelmäßig bei Hertz BB schon Kunde aber was jetzt passiert ist finde ich regelrecht unverschämt ich hatte vom 28.3 bis 03.04 ein Mietwagen angemietet am 29.03 wurde am Mietfahrzeug durch einen Fahrer eines Traktors der Außenspiegel Fahrerseite beschädigt es wurde ein Unfallbericht Zeugenaussagen gefertigt wo bezeugen konnte das ich am Schaden nicht Schuldig bin und wo auch der Unfallverursacher zugeben hatte das er denn Schaden verursacht hatte, wie ging es nun ich hab dann am 03.04 denn Mietwagen an der Hertz Station abgegeben anstatt denn Schaden mit dem Unfallverursacher ab zu rechnen wurde mir der Schaden in der Höhe von 694 € von meinem Konto abgebucht natürlich hab ich denen gesagt das ich Zeugen habe die dies bezeugen können das ich nicht am Schaden schuldig aber das wahr dem Mitarbeiter völlig egal bis heute werde ich von Hertz und von der Versicherung des Unfallverursacher immer um Geduld gebeten, aber ich finde es was die Versicherung und Hertz macht eine Unverschämtheit. daher kann ich nur von Hertz abraten dort ein Mietwagen an zu mieten und die mit Hertz ärger haben einen Anwalt ein zuschalten was ich auch nun machen werde der Termin hab ich bereits.



gez. Zimmermann

*in den Bereits vorhandenen Thread verschoben* @Oliver1972:

MfG Jan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (22.05.2014)

SB-City

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 770

Donnerstag, 22. Mai 2014, 23:24

Ich hab noch bis Morgen einen BMW 320d von Hertz, bei Ankunft in der Station die beiden RSA äußerst erfreut und raus posaunt das sie ein Auto für mich haben :) bei der letzten Anmietung wurde das Auto am Vortag storniert und ich hatte dann in meiner Wut auch keine Lust auf Diskussionen und habe bei Sixt gebucht. Die gute Dame will die Reservierung im pc aufrufen und sagt dann das der Wagen storniert wurde. Dies ist nach Ostern das zweite storno das es für mich bei Hertz hagelt, die nette Dame hat dann eine neue Buchung eingespielt und ich bekam zu guter letzte ein Auto. Gestern hab ich dann beim Kundendienst angerufen um meine 45 Euro Stornierungskosten einzufordern, was diesmal auch ohne Facebook und eine Woche Email Verkehr funktionierte. Der Herr hat sich für meine nächste Miete vom 7.7 - 21.7 die Miete auf wiedervorlage gelegt und wird mir nochmals schriftlich mitteilen das von Hertz Seite aus alles in Ordnung ist mit der Miete. Ich bin gespannt :)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.