Sie sind nicht angemeldet.

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 9. Juli 2009, 22:49

Den 1.8 Benziner gibt es nur in der Limousine und davon sind kaum noch welche in der Flotte, die Gefahr ist also sehr gering. Die Kombis sind inzwischen relativ alt und haben daher hohe Kilometerstände wobei das ja eigentlich nicht weiter schlimm ist, solange das Fahrzeug in einem guten Zustand ist.




Lieber floho, leider ist das so nicht richtig. Gerne kann ich eine Rechnung von Hertz vorlegen, die klar belegt, dass ich - zu meinem Leidwesen - im August '08 einen Vectra Caravan mit dem 1.8er Benzinmotor von Dortmund aus nach Frankfurt gefahren habe. Besonders aufgefallen war mir hierbei auch noch die Anhängekupplung sowie die von Dir beschriebene Teilleder-Ausstattung. Das Auto hatte - glaube ich - eine Zulassung auf Köln und nicht auf Düren.

Es ist also schon davon auszugehen, daß dieses unsägliche Auto in der Hertz Flotte vorhanden war /ist.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Focus

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Wohnort: N

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

167

Freitag, 10. Juli 2009, 23:06

so, nachdem ich heute um 12 in der Station war stand ein neuer VW Passat Variant TDi bereit.
Auf die Frage hin, was es sonst noch gibt, bekam ich die Antwort den Passat in braun oder blau.
Dann habe ich nachgefragt was mit dem BMW 320d touring ist und ob ich den haben könne,
nee leider nicht, der muss in die Werkstatt.
Dann wurde mir ein AUDI A3 1.9 TDI mit Automatik angeboten, den ich jetzt mitgenommen habe,
der hat zwar schon 18TKM runter ist aber trotzdem ein tolles Auto.
_____________________________________________
der gesunde hat viele Wünsche - der kranke nur einen

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

168

Samstag, 11. Juli 2009, 07:09





Den 1.8 Benziner gibt es nur in der Limousine und davon sind kaum noch welche in der Flotte, die Gefahr ist also sehr gering. Die Kombis sind inzwischen relativ alt und haben daher hohe Kilometerstände wobei das ja eigentlich nicht weiter schlimm ist, solange das Fahrzeug in einem guten Zustand ist.
Lieber floho, leider ist das so nicht richtig. Gerne kann ich eine Rechnung von Hertz vorlegen, die klar belegt, dass ich - zu meinem Leidwesen - im August '08 einen Vectra Caravan mit dem 1.8er Benzinmotor von Dortmund aus nach Frankfurt gefahren habe. Besonders aufgefallen war mir hierbei auch noch die Anhängekupplung sowie die von Dir beschriebene Teilleder-Ausstattung. Das Auto hatte - glaube ich - eine Zulassung auf Köln und nicht auf Düren.

Es ist also schon davon auszugehen, daß dieses unsägliche Auto in der Hertz Flotte vorhanden war /ist.
August '08 kann gut sein aber seit dem Herbst '08 gibt es den Vectra Caravan definitiv nur noch als Diesel und das ist 100% sicher! Aber auch die Diesel gehen jetzt step by step raus und sind nur noch max. 3 Monate in der Flotte. Von der Limousine gibt es nur noch ganz wenige Exemplare in der Flotte.
:205:

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

169

Samstag, 11. Juli 2009, 08:10

Aber auch die Diesel gehen jetzt step by step raus und sind nur noch max. 3 Monate in der Flotte.

Weißt du, welche Fahrzeuge stattdessen in Zukunft in Gruppe G bzw. G6 sein werden? In letzter Zeit habe ich vermehrt VW Passat gesehen, auch mal einen Ford Mondeo.
:205: President's Circle

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

170

Samstag, 11. Juli 2009, 12:31

Mal eine kleine Übersicht zu G bzgw. G6:

G6(IXMR):
in großen Stückzahlen:
- Passat (zum großen Teil Diesel)
- Mondeo (mehr Diesel als Benziner aber wenn Benziner dann fast ausschließlich 1.6)
in kleineren Stückzahlen:
- Land Rover Freelander 2.2D
- VW Touran (Cross)1.6 oder 2.0TDI
- VW Tiguan 1.4TSI oder 2.0TDI
- Opel Vectra 1.9TDCI
- Kia Carens
- Opel Zafira 1.8 oder OPC
- Peugeot 407 Diesel
- Kia Sportage Diesel&Benzin
- Kia Sorento 2.5D
- Ford S-Max Diesel
- Kia Carens Benzin&Diesel
- Renault Laguna Diesel&Benzin


G(IWMR):
in größeren Stückzahlen:
- Passat (zum großen Teil Diesel)
- Mondeo (mehr Diesel als Benziner aber wenn Benziner dann fast ausschließlich 1.6)
- Toyota Avensis (etwas mehr Benziner als Diesel)
in kleineren Stückzahlen:
- Opel Vectra 1.9TDCI
- Volvo V50 1.8
- VW Tiguan 2.0TDI
- Peugeot 407
- Ford S-Max Diesel
- Kia Sportage Diesel&Benzin
- Kia Sorento 2.5D



Vielleicht hat ja jemand Lust anhand dieser Angaben die Wiki-Einträge upzudaten, denn die sind teilw. absolut falsch!
:205:

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

171

Samstag, 11. Juli 2009, 12:43

Dazu muß ich sagen, dass ich letztens bei einer FDAR-Miete die Gruppe N bekommen (lt. Schlüssel) und bezahlt habe und dafür den oben genannten Freelander mit gehobener Ausstattung bekommen habe (Touch-Navi, Alpine-Boxen etc.).

Habe den aber nach 13l Diesel in der Stadt und 10l auf der Autobahn bei 130 mit Tempomat gegen nen A4 Avant mit 140PS getauscht. Waren beides schöne Autos.

Ich persönlich habe bei Hertz bisher keine schlecten Erfahrungen gemacht und wenn mir die AUtos nicht gefallen haben waren es meistens Upgrades von CLMR auf FVMR = Sharan oder Kia Carnival, die mir letzten Endes einfach zu groß waren. Bin aber bisher bei 5 Mieten in den letzten 2 Monaten nie mit einem Benziner vom Hof gefahren.

Es waren immer Diesel und der Service war immer sehr nett, zuvorkommend und gerade in Stuttgart bekam ich wegen 10min Wartezeit auch schon Kaffee und Mineralwasser angeboten.

Mien Fazit: Immer ordentliche is gute Fahrzeuge, prima Service an den Stationen die ich bisher in Stuttgart und Berlin kennenlernen durfte und ein mit LH KK Gold einfach unfassbar guter Preis sowohl 1-Tages-Einwegmieten oder Wochenenden. Für mich stimmt das Paket von sehr günstigen Preisen und trotzdem noch gutem Fuhrpar, der aber natürlich nicht mit Sixt zu vergleichen ist.

Grüße
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Tux

Schüler

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 27. März 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

172

Samstag, 11. Juli 2009, 12:44

Erfahrung mit Hertz? Gerne. Letzten Winter Gruppe Q mit Winterreifen gebucht. Golf mit WR bekommen, soweit ok. Auf der Fahrt gemerkt das das Wischwasser leer war. Ärgerlich. An der nächsten Tankstelle nachgekauft und reingekippt. Stellte sich raus das der vorhandene Rest wohl noch keinen Frostschutz drin hatte, oder zu geringen.

Ausserdem sah ich anstatt des Öldeckels ein Taschentuch das als Ersatz für den selbigen dienen sollte. Versucht die Station anzurufen (Airport), ging keiner ran, Hotline angerufen und den Fall geschildert. Tut uns leid bla bla. Spreche eine Station ab an der ich den Wagen am nächsten morgen, es war ca. 22 Uhr, tauschen kann. Die Station sollte mich am nächsten Tag gegen 7 Anrufen.
Um 7 kein Anruf, um 8 noch immer nicht. Dann selbst angerufen. Mitarbeiterin sagte mir das sie von der Geschichte nix weiß, und eh kein Fahrzeug zum tauschen da hätte. Das alles in einem nicht sehr freundlichem Ton. Also nochmal Abholstation angerufen. Diesmal ging dann auch jemand dran. Lage erklärt. Soll vorbeikommen, Wagen wird getauscht.

Angekommen konnte sich der RA nicht erklären wie es dazu gekommen ist, daß der Öldeckel fehlt und durch ein Taschentuch ersetzt wurde. Würden zwar öfters mal Öldeckel fehlen, aber dann würden die Wagen nicht mehr rausgehen bis ein neuer drauf ist.Das gefrorene Restwischwasser konnte er ebenso nicht erklären. Die Quittung von der Tankstelle verrechnete er direkt, und gab mir als Tausch einen Kia Ceed Kombi mit MirrorPilot Navi.

Großes :thumbdown: für die Anmietung

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

173

Samstag, 11. Juli 2009, 12:49

Dazu muß ich sagen, dass ich letztens bei einer FDAR-Miete die Gruppe N bekommen (lt. Schlüssel) und bezahlt habe und dafür den oben genannten Freelander mit gehobener Ausstattung bekommen habe (Touch-Navi, Alpine-Boxen etc.).

Habe den aber nach 13l Diesel in der Stadt und 10l auf der Autobahn bei 130 mit Tempomat gegen nen A4 Avant mit 140PS getauscht. Waren beides schöne Autos.

Ich persönlich habe bei Hertz bisher keine schlecten Erfahrungen gemacht und wenn mir die AUtos nicht gefallen haben waren es meistens Upgrades von CLMR auf FVMR = Sharan oder Kia Carnival, die mir letzten Endes einfach zu groß waren. Bin aber bisher bei 5 Mieten in den letzten 2 Monaten nie mit einem Benziner vom Hof gefahren.

Es waren immer Diesel und der Service war immer sehr nett, zuvorkommend und gerade in Stuttgart bekam ich wegen 10min Wartezeit auch schon Kaffee und Mineralwasser angeboten.

Mien Fazit: Immer ordentliche is gute Fahrzeuge, prima Service an den Stationen die ich bisher in Stuttgart und Berlin kennenlernen durfte und ein mit LH KK Gold einfach unfassbar guter Preis sowohl 1-Tages-Einwegmieten oder Wochenenden. Für mich stimmt das Paket von sehr günstigen Preisen und trotzdem noch gutem Fuhrpar, der aber natürlich nicht mit Sixt zu vergleichen ist.

Grüße
Den Freelander gibt es in G6 (Schaltgetriebe) und in N (Automatik). Sind abgesehen vom Getriebe identisch ausgestattet und auch IMMER 2.2D.
:205:

Niko

untagged

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1957

  • Nachricht senden

174

Samstag, 11. Juli 2009, 13:51

Vor 3 Wochen bei Hertz für's Wochenende Klasse Q gemietet.
2 Tage vor vor Anmietung per Hotline die Bitte an einem Diesel geäusert, wurde vermerkt, allerdings war die Hotlinerin unfreundlich ?( .
17:00 hätte die Miete starten sollen, konnte aber erst 19:00 an der Statsion sein, durch kurzen Anruf direkt bei der sehr freundlichen Dame an der Station, wurde das geklärt. :thumbup:
Abholung am Stuttgarter-Flughafen dauerte leider fast 20 minuten, da nur ein RSA da war und ein Päarchen ohne Reservierung vor mir war. Als ich dran war, ging's schnell, für mich wurde ein Golf 5 TDI reserviert.
Auf die Frage ob noch anderer Autos da seinen (z.b. 118d), sagte der RSA "keine Diesel". Also nahm ich den Golf 5 TDI (Klasse Q).

Fahrzeug war in sehr gutem Zustand, ohne Schäden, ca. 15.000km, normale Ausstattung. Leider entwas komische AllSeason-Reifen, die sich etwas schwammig anfühlten.

Fazit: Auch ohne Upgrade oder andere Extras sehr zufrieden! :205:

luetze

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

  • Nachricht senden

175

Montag, 13. Juli 2009, 17:41

An dieser Stelle mal ein großes Lob an die Mitarbeiter von Hertz. Bis dato dieses Jahr 4mal Kategorie I6 (SDMR/SWMR mit Navi) mit Wunsch Diesel gebucht und jedes Mal wurde diesem Wunsch nachgekommen (letztes WE Passat CC, davor 3x A4 Avant). Dazu freundlicher Service und absolut unkomplizierte und schnelle Abwicklung (mit Hertz Club Gold in nullkommanix) :60:

Im Gegensatz dazu bin ich mit Europcar nach anfänglich sehr positiven Erfahrungen nicht mehr so zufrieden. Bei den letzten 3 Anmietungen SWMR mit Wunsch A4 Avant TDI gebucht (min. 1Wo im voraus), 3mal mit den Worten „Heute haben wir ein Upgrade für Sie“ einen C180K (jeweils als Limousine, zweimal davon in der besonders spritzigen und verbrauchsarmen Automatik-Version…) angeboten bekommen… Auch wenn ich weiß, daß diese Wünsche natürlich nicht bindend sind, wäre ein bissl mehr Kundenservice willkommen, erst recht wenn jeden Tag z.T. mehrere A4 auf dem Hof der Station stehen… und eine Limousine statt des bestellten Kombis anzubieten (ohne Ausweichmöglichkeiten) ist doch sehr schwach.

Gruß, Luetze

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

176

Montag, 13. Juli 2009, 17:47

Auch wenn ich weiß, daß diese Wünsche natürlich nicht bindend sind, wäre ein bissl mehr Kundenservice willkommen

Also der Wunsch, einen Kombi zu bekommen ist schon bindend. Schließlich hast du eine Kombiklasse gebucht. Dann eine Limousine anzubieten ist schon ziemlich dreist, denn die meisten werden auch einen Kombi brauchen, wenn sie einen buchen.
:205: President's Circle

luetze

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

  • Nachricht senden

177

Montag, 13. Juli 2009, 20:05

Dürfte wirklich nicht sein. Da war ich auch ganz schön verstimmt. Zum Glück habe ich den Kombi in diesen Fällen nicht wirklich gebraucht. Habe nur SWMR gebucht, da ich bei EC schon relativ viele A4 Avant gesehen habe und die C-Klasse umgehen wollte. Ergebnis ist ja bekannt ;)

Auffällig, meine Wünsche werden bei EC nicht mehr erfüllt seit ich dort den LH-Tarif buche. Davor war ich sehr zufrieden. Vielleicht will man ja die Mieter mit Niedrigtarifen als Kunden los werden...

Nun gut, mit Hertz bin ich im Moment sehr zufrieden, auch wenn die Lage der Stationen für mich nicht optimal ist (im Gegensatz zu der EC-Station).

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

178

Montag, 13. Juli 2009, 20:18

Also einen MB C-Klasse 180 K gegenüber einem Audi A4 2.0 TDI als Upgrade zu bezeichnen ist schon fast eine Frechheit. Warum sind die überhaupt in unterschiedlichen Klassen?
Naja, die neuen Turbo 4-Zylinder werden eine Vebesserung für MB bringen, aber bei der C-klasse taugt dann eigentlich auch immer nur der Avantgarde. Erst so ist die C-Klasse doch ein anständiges Auto.

Und wahrscheinlich war der A4 auch noch deutlich besser ausgestattet und Ambition-Ausstattungslinie...
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

luetze

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

  • Nachricht senden

179

Montag, 13. Juli 2009, 20:26

Und wahrscheinlich war der A4 auch noch deutlich besser ausgestattet und Ambition-Ausstattungslinie...


Kann man nur vermuten, habe den A4 bei EC ja nie von innen gesehen ;) Die C-Klassen waren jedenfalls allesamt spartanisch ausgestatet und wirken im Vergleich zum A4, Passat CC und 3er einfach nur billig.

Back to topic. Hertz ist für mich zu einer echten Alternative geworden. Gerade mit den M&M-Tarifen sehr günstig und mit anständigen Fahrzeugen in S und F.

180

Montag, 13. Juli 2009, 21:11

Hab gestern mit der Gold Card einen Upgrade-Voucher zugeschickt bekommen und überlege, ob ich es Anfang August für einen Kurz-Trip mit Hertz versuchen soll.

Die Cabrios/Roadster auf der Homepage hauen mich jetzt nicht vom Hocker. Wo läuft denn bei Hertz der TT als Coupé?

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.