Sie sind nicht angemeldet.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 786

Donnerstag, 5. Juni 2014, 12:13

@Talent: der Camry läuft wohl in FCAR, also war das ein Upgrade.

Insgesamt sicher sehr schlecht gelaufen. Ich hatte in JFK (Station in Manhatten) auch schon eine RSA die ungefragt und ohne Upsell für F*** dann X**** rausgegeben hat, nachdem es bei der Anmietung zu leichten Schwierigkeiten / Verzögerungen von rund 20min kam.

Dein Problem hinterher ist es wohl, zu beweisen, dass Du kein FCAR-Upgrade wolltest. Ohne schriftliche Bestätigung und nur mit dem Mietvertrag sieht das hinterher doof aus. Ob ich nach 8h Flug jedoch die Lust hätte, wegen $50 Dollar lange zu diskutieren (Vorgesetzten sprechen, Nicht-Verfügbarkeit schriftlich geben lassen), ist halt die andere Frage.

lindor56

PLA/DIA/Super duper Elite VIP König von Mallorca

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1285

  • Nachricht senden

1 787

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:26

Auch ich habe es getan ich bin Erich fermdgegangen und habe doch tatsächlich bei den Gelben reserviert. Wollte eingentlich Sixt treu bleiben aber die Preise trieben mich zu Hertz und dank der Tipps von @LZM: war ich gut vorbereitet, nochmals :60: dafür.
Kurz noch zur Vorgeschichte Anmietung war bereits im Jannuar wo es den Global Sale gab. Für meine Dest. gab es 33% Rabatt was sich am Ende ordentlich auswirkte. Erich verlangte über 50€ mehr für eine kleinere Klasse und dieser Preis war schon schwer realisierbar.

Gebucht wurde ab DXB T3 C (CDAR für eine Woche). Erstmal das Hertz Büro suchen müssen, Junge ist das weit hintem im Parkhaus. Dachte schon nach avis ist es aus aber nein ein gelber Lichtschein viel herein.
Die Damen waren zu zweit anwesend sowie etwa 2 Checker und 5 Fahrer. Diese sind dort voneinader getrennt. Checker checken nur/machen Übergabe/Rücknahme und die Fahrer machen die Arbeit. Das übliche Spiel begann, KK,5* Karte, FS vorgelgt und die Dame gefragt: National license is fine? No Sir wie need the International. Das auf der Hertz Website gross steht NAT reicht aus habe ich dass nicht mit ihr ausdiskutiert, hatte den INT eh dabei.
Dann mal über den Counter geschaut und gesehen da lag ein: Toyota Yaris---> B (EDAR soll der laufen). Die Dame agesprochen, ich hätte C gebucht und B is nicht C. Sie zeigte mir stolz ihren Tagesausdruck mit allen Mieten da stand tatsälich B drauf. Mysteriös vielleicht spukt :P es ja dort auch bei Hertz? Ich meine Buchungsbestätigung rausgeholt, mit C. Betroffenes Schweigen etwa 20 sek. dann griff sie zum Hörer und rief irgendwenn an und sagte er solle doch ein C Fahrzeug rüberbringen, die andere Seite hatte wohl keins so das sie kurzerhand meinte: As you are 5* I will give you a Honda Civic 1.8 aus D----> IDAR.
Der Rest lief super ab, Checker ist mit raus fuhr den Wagen raus, ging mit mir rum und wir haben gefühlt +30 Schäden eingetragen. Er hat einfach Punkte auf die Auto Skizze gemacht. Fahrzeug hatte 47k drauf und die Schadenslage ist für dortige Verhältnisse Alters/Laufleistungsgerecht.

Am Ende erklärte er mir noch die wichtigsten Funkionen am Auto,mein Highlight der kombinierte Tankklappen/Kofferraum Schalter. Ist unten in der Fussleiste der Fahrertür angebracht, wenn man drückt geht das eine auf wenn man zieht das andere. Angeblich hat es Tempomat den suche ich bis heute :rolleyes: . War aber auch schwer zu sagen ob ich das alles richtig verstanden hatte, ich hundemüde nach Nachtlfug, er in seinem Indiglisch (indischem Englisch :210: )

Ansonsten Top:
-Begleitung zum :105:
-Herausfahren dieses und gemeinsame Kontrolle
-MA am Schalter hat nicht versucht zu verkaufen, einfaches verneinen der CDW und gut war es.


Neu für mich:
- Interessante FPO 0,50 ct pro Liter :thumbsup: wenn ich leer abgebe akuteller Tankstellenpreis liegt etwa bei 0,30-0,35. Erachte ich als fair.
-Strafe bei Verkehrsverstössen beträgt 12% der Bussgeldsumme

Negativ:

Eingentlich nix, ausser mich würde es interessieren ob es wirklich ein EDV Fehler war oder die Station es mit Absicht gemacht hat. Ich denke eher ersteres.

:205: -DXB ganz klar :118:
:203: und dienstlich meist :202:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (05.06.2014), Pieeet (10.06.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 788

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:34

Eingentlich nix, ausser mich würde es interessieren ob es wirklich ein EDV Fehler war oder die Station es mit Absicht gemacht hat. Ich denke eher ersteres.
Zumindest in Deutschland können die Stationen die Reservierungen von Kunden weder bearbeiten noch stornieren. Das kann in DXB natürlich ganz anders sein aber ich nehme an, das ist international so. Von daher wohl ein EDV-Fehler. Dazu sei gesagt, dass die Reservierungen sich auch in Deutschland teilweise ändern, einige User aus dem Forum werden das Problem kennen. Das sich gleich die ganze Gruppe ändert, ist mir noch nie passiert aber durch Änderungen in der Eingruppierung wäre das nicht undenkbar, während in Deutschland halt manchmal die Preise in der Reservierung von denjenigen abweichen, welche man bestätigt bekam.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lindor (12.06.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 789

Montag, 9. Juni 2014, 20:27

Zitat

Gerade erreicht mich zum Thema folgende Antwort von avis. Die Anfrage wurde am 25.05.2014 (!) gestellt.
Dafür arbeiten sie bei Hertz auch am Pfingstmontag, heute früh erreichte mich bzgl. der Rewards folgende Antwort:
"Sehr geehrter Herr LZM,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider ist es nicht möglich Hertz Gold Punkte
von einem Profil auf ein anderes zu übertragen. Wir danken Ihnen für Ihre
Verständnis.
"

Meine Frage hatte ich am 26.05. gestellt.. zwei Wochen Bearbeitungszeit geht eigentlich noch für die Gelben :P

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 790

Dienstag, 10. Juni 2014, 11:13

Ein Tagesmiete brachte letzten Freitag ein gut ausgestatteten Mondeo aus Gruppe X / IXMD: Vollleder, Navi + Rückfahrkamera, 2-Zonen-Klima, Tempomat und Limiter, Automatik-Licht & Regensensor, ...
Verbrauch war trotz 650km schneller AB-Fahrt in voller Beladung mit 7,x Litern mehr als okay. Als Kombi nehme ich den gerne wieder, in der Ausstattung ist der Mondeo auch gar nicht so weit vom V70 (immerhin V / LWAR) entfernt.

Mars

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 27. April 2011

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1 791

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:37

nachdem ich hier immer viel mitlese und erst wenige Beiträge geschrieben haben hier meine aktuelle Erfahrung.

Seit dem UNL-Debakel bei Hertz für Anmietungen am Wochenende wollte ich komplett zu Sixt wechseln. Habe die mal getestet (WE Anmietung), war aber nicht so ganz zufrieden. Nicht wegen der Fahrzeuge, sondern allgemein, hat mich einfach nicht komplett überzeugt.

Also doch wieder über Hertz gebucht (Gruppe I, 5 Tage) und einen 520d Touring XDrive bekommen. War damit sehr zufrieden. Abholung und Rückgabe wie immer sehr unkompliziert. Das UNL-Problem und die Mehrkosten löse ich nun über längere Anmietungen (+1 oder 2 Tage). Ist zwar auch teurer, aber nicht so teuer wie z.B. 500 - 1000 km nachbezahlen.
:205:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 792

Dienstag, 10. Juni 2014, 15:31

@Mars:
Das UNL-Problem und die Mehrkosten löse ich nun über längere Anmietungen (+1 oder 2 Tage). Ist zwar auch teurer, aber nicht so teuer wie z.B. 500 - 1000 km nachbezahlen.
Sicher, dass du da bei Sixt nicht besser fahren würdest? Auch bei Sixt gibt es für den geneigten MWT-Nutzer ja UNL km. Denn ein Extra-Tag nur wegen der Kilometer... naja.

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 793

Dienstag, 10. Juni 2014, 21:02

Da ich bzgl. des Postens im Aktuelle Miete-Thread irgendwie nachlässig geworden bin, sei es an dieser Stelle nachgeholt:

Meine letzten Mieten bei :205: an meiner Stammstation Frankfurt Camberger:
4 Tage FDAR ergaben zu Ostern IDAR in Form eines Ford Mondeo Aut. 2.0TDCI (160PS) mit elektrischen Ledersitzen, Schiebedach, Xenon, GRA, Spurverlassens- und Totwinkelwarner, großem Navi, aut. abbl. Innenspiegel, Fernlichtassistent, PDC vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera in gruseligem Blau. Alternative wäre ein S-Max (manuell) gewesen. (Downgrade ohne Preisanpassung) :thumbdown:
3 Tage FDAR ergaben zum Dirmsteiner Stammtisch einen schwarzen Mercedes CLS SB 350CDI ohne Allrad, dafür mit Multikontursitzen und allerhand schönen Dingen. :118: Alternative wäre ein V60 gewesen.
1 Tag IDMR ergab IXMR als Indignia Sportstourer 2.0 CDTI als Facelift mit großem Navi, teildigitalen Instrumenten, Teilleder, Xenon, GRA, Fernlichtassistent, aut. abbl. Innenspiegel, PDC vorne und hinten. :)
7 Tage FDAR ergaben auf eigenen Wunsch Renault Scenic mit Xenon, Teilleder, GRA, Spurverlassensassistent, Fernlichtassistent, Keyless Entry, elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, PDC vorne und hinten inkl. Rückfahrkamera und genug Platz. Einzige Alternative war ein 420dA Cab, das aufgrund des nicht vorhandenen Fonds und Kofferraums nicht in Frage kam. :thumbdown: (Downgrade mit Preisanpassung)
Und die letzten vier Tage FDAR ergaben - wieder auf eigenen Wunsch - einen Peugeot 508 SW mit 140PS-Diesel, Xenon, LED-Tagfahrlicht, HUD, riesigem Schiebedach, Teilleder, GRA, aut. abbl. Innenspiegel, Keyless Entry, elektrischer Heckklappe, Fernlichtassistent., PDC vorne und hinten. Alternative war ein 318d Touring mit Navi Business und Alus. Mehr Ausstattung wäre nicht vorhanden gewesen, weder GRA noch Xenon. Standardsitze. PDC hinten. :thumbdown: (Downgrade ohne Preisanpassung) .

Insgesamt muss ich festhalten, dass es zur Zeit einfach sinnlos ist, Gruppe I (FDAR) bei Hertz zu buchen. Selbst in der Camberger Straße als flottenmäßig größte Downtown Station Deutschlands steht maximal ein I-Fahrzeuge auf dem Hof, wenn überhaupt. Größeres nur zu besonderen Anlässen. Heute habe ich ausnahmsweise mal eine E200 Lim gesehen. Ich weiß noch nicht, wie es weiter gehen soll, aber ich werde wohl erstmal davon absehen, größere Gruppen bei Hertz zu buchen. Im Bereich Economy bis Intermediate halte ich die Hertz-Flotte allerdings nach wie vor für absolut konkurrenzfähig. Selbst B-Fahrzeuge fahren mittlerweile häufig mit Navi, Xenon und GRA rum, mal von den ganzen gut ausgestatteten Intermediate-Fahrzeugen abgesehen.
Wenn ich aber ein Fahrzeuge für eine längere Strecke brauche, würde ich doch gerne >=Fxxx fahren und sehe mich daher gezwungen, wohl demnächst auch den Schritt zu wagen, den @LZM: vor kurzem vorgemacht hat. ;)

Mit meiner Station und dem Service von Hertz bin ich nach wie vor trotzdem hoch zufrieden, aber das hilft am Ende leider auch wenig.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (10.06.2014), Scimidar (10.06.2014), KoerperKlaus (10.06.2014), Howert (10.06.2014), rulfiibahnaxs (10.06.2014), sem.seven (10.06.2014), Party-Palme (10.06.2014), cabby (10.06.2014), LZM (10.06.2014), Geigerzähler (11.06.2014), Mietkunde (11.06.2014)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

1 794

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:13

und wissen die da in der Camberger Straße von deinen Plänen?
Ist die Lage tatsächlich so dramatisch, oder hat es vll doch auch was damit zu tun sich noch konsequenter auf Geschäftskunden auszurichten?
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (10.06.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 795

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:44

Insgesamt muss ich festhalten, dass es zur Zeit einfach sinnlos ist, Gruppe I (FDAR) bei Hertz zu buchen. Selbst in der Camberger Straße als flottenmäßig größte Downtown Station Deutschlands steht maximal ein I-Fahrzeuge auf dem Hof, wenn überhaupt.
Das ist schon echt krass, Gruppe I war früher echt der "Joker". Überhaupt bin ich immer wieder verwundert, welche Probleme Hertz selbst in Ballungsräumen hat. Ein User aus Hamburg fühlt sich da vielleicht angesprochen, der mittlerweile die Autos fährt, mit denen Hertz nur Werbung macht.

Dazu sei gesagt, dass ich an der Station in Jena schon durchaus ab und an Automatik-Fahrzeuge sehe, allerdings sind das eigentlich nur Volvo, wenn mir ein Hertz-Mercedes in der Stadt begegnet, sitzt immer der gleiche darin. Kurzum: die Autos, die die Kunden eigentlich fahren wollen, sind praktisch nicht zu bekommen und wenn doch, dann nur zum doppelten Preis des Marktumfeldes.

So hat mich ein Bekannter - der nur einmal im Jahr mietet - angesprochen, ob ich für ihn ein Cabrio organisieren könnte. Ich habe extra (!) vorher bei Hertz angefragt... da ging gar nichts. Fiat 500C wäre schon das höchste der Gefühle gewesen und das zum vollen Flughafen-Preis! Bei Sixt war es wieder mal kein Problem, ITMR, LTMR, alles möglich. Und wieder sage ich: das ist zwar schade aber man sollte abwägen ob man die Probleme der anderen zu den eigenen werden lässt.

Für meine letzte Gruppe I Miete wurde mir ein Upgrade auf LWAR (V) in Gestalt eines Jaguar XF Sportbrake angeboten (weil nichts aus I da war), der schon 10 Monate alt war und auch dementsprechend da stand. Mit Xenon, Leder, Tempomat, Klima und Navi war die Ausstattung vergleichbar mit manchem Fahrzeug aus CPMR :thumbdown: Klar, per Upsell wurde es ein CLS aber das bewerte ich mal als glücklichen Zufall, denn dieser CLS war auch nur wegen meiner vorausgegangenen Langzeitmiete an der Station.
Ist die Lage tatsächlich so dramatisch, oder hat es vll doch auch was damit zu tun sich noch konsequenter auf Geschäftskunden auszurichten?
Ich fürchte schon :S Und zu der zweiten Frage: genau das tut Hertz doch nicht? Höhere Preise, keine UNL km mehr - selbst mit einigen Firmenraten - schlechtere Flotte (und wer wirklich geschäftlich viel reist, wird hoch- und neuwertige Autos mit guter Ausstattung wohl zu schätzen wissen), ein praktisch nicht erreichbarer Kundendienst. Oder übersehe ich da etwas?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KoerperKlaus (11.06.2014), Verstaubter (11.06.2014)

sandro_HH

Fortgeschrittener

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 14. Januar 2014

Beruf: Student

: 17978

: 6.93

: 56

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

1 796

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:48

Ich mag mich täuschen, aber: Alle Angebote über den ADAC für Hertz habe UNL inklusive - war das schon immer so? Hatte in Erinnerung, dass die ADAC-Tarife (zumindest teilweise) auch eine Beschränkung hatten.

Ansonsten ja immerhin eine Möglichkeit, noch UNL bei Hertz zu bekommen. Preise waren für Hamburg bei ca. 100€ für IWMR (WE)
:203:
Best of 2014: Golf VII GTD DSG, A3 Limousine 2.0 TDI :love:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 797

Dienstag, 10. Juni 2014, 23:11

Ich mag mich täuschen, aber: Alle Angebote über den ADAC für Hertz habe UNL inklusive - war das schon immer so?
Nein, das ist tatsächlich neu und hat früher einen saftigen Aufpreis gekostet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sandro_HH (10.06.2014)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 798

Mittwoch, 11. Juni 2014, 09:34

@Party-Palme:
Bisher war leider keine Zeit, das Problem mit der Station zu besprechen. Allerdings sehen "meine Pläne" ja auch keine Abkehr von Hertz vor, sondern lediglich den gelegentlichen Rückgriff auf die Mitbewerber mit den schöneren Autos. ;)
Mir scheint die Lage tatsächlich ziemlich dramatisch, da kann ich mich LZM nur anschließen. Was die Gründe dafür sind, kann ich nicht sagen. Hertz versucht ja offenbar um jeden Preis, schwarze Zahlen in Deutschland zu schreiben und die Firmenpolitik scheint da neben Einsparungen bei den Personalkosten auch bei der Flotte anzusetzen.
Ob diese Politik am Ende vielleicht sogar aufgeht, kann ich nicht einschätzen. Bei mir sorgt sie jedenfalls für zunehmend weniger Freude beim Mieten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (12.06.2014), Geigerzähler (12.06.2014)

jwoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: München

Beruf: Consultant

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

1 799

Donnerstag, 12. Juni 2014, 20:17

Am 04.06. hatte ich meine erste Miete bei Hertz (und in Deutschland) überhaupt. Als Station habe ich Düsseldorf Immermannstraße gewählt, vom Hbf fußläufig in rund 3 Minuten zu erreichen. Das ist zwar positiv um schnell an das Auto zu kommen, dafür dauert es umso länger mit dem Auto aufgrund des Verkehrs dort wegzukommen ;-)

Reserviert war Gruppe I (FDAR) für 7 Tage mit der MasterCard CDP. Das Handling der Reservierung war professionell, freundlich und zügig, Versicherungen wurden mir keine aufgeschwtzt :thumbsup: Mein angegebener Dieselwunsch wurde leider nicht erfüllt, daher kann ich zu einer eventuellen Dieselgebühr nicht sagen. Geworden ist es ein MB C180K T mit 5850km auf der Uhr und keinen Schäden. Austattung so lala, war ein Classic mit Stoffsitzen, klassengerecht Automatik und kleines Becker Navi, automatisch abblendende Spiegel innen und außen.

Zurückgegeben habe ich ihn am 11.06. vormittags. Auch das ging wieder zügig und professionell über die Bühne. Wegen der verpflichtenden FPO hatte ich den letzten Tankbeleg dabei, den hat die RSA aber eher widerwillig angenommen :D

Alles in Allem kein überragendes Erlebnis, aber alles so wie es sein soll. Für die Rate absolut okay und gerne wieder :205:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (12.06.2014), Pieeet (12.06.2014)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 211

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5168

  • Nachricht senden

1 800

Donnerstag, 12. Juni 2014, 21:59

Der Station trauere ich jetzt noch hinterher. Wenn du da bleibst, sollte es auch ab und an ein nettes Schmankerl geben. War bei mir ab der dritten Miete so, dass ich nur noch das gefahren bin, was schickes unten stand. Kann aber auch sein, dass ich ne gute Zeit erwischt habe. ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jwoe (14.06.2014)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.