Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 801

Mittwoch, 18. Juni 2014, 13:57

Kann mir einer von den ausgebufften Hertz-Profis vielleicht helfen? Ich würde gerne eine Reservierung ohne CDW und TP (zu deutsch: ohne Vollkasko) tätigen. Ich kann zwar CDW und TP im Kundenprofil abwählen, wenn ich ohne CDP buche, werden diese auch nicht mit gebucht, das funktioniert also. Sobald ich aber eine CDP verwende, werden CDW und TP automatisch wieder mit in die Rate genommen.

Meine Vermutung ist, dass bei den meisten CDPs die CDW und die TP inbegriffen sind und durch Verwendung der CDP die im Kundenprofil gesetzte Präferenz (keine CDW/TP) überschrieben wird. Die Lösung dafür wäre also nur eine CDP ohne Versicherungen. Oder kennt jemand noch einen anderen Weg?

Parallel dazu ist mir aufgefallen, dass meine Firmenrate bei Monatsmieten plötzlich 10.000km/PrePaid und 7.000km/PostPaid liefert... kommt mir irgendwie neu vor. War lange nicht mehr auf der Seite :210:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 331

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

1 802

Mittwoch, 18. Juni 2014, 14:07

Meine Vermutung ist, dass bei den meisten CDPs die CDW und die TP inbegriffen sind und durch Verwendung der CDP die im Kundenprofil gesetzte Präferenz (keine CDW/TP) überschrieben wird.


so ist es.#

wenn du dich allerdings gerade in den US aufhaelst: dort sind fast alle raten ohne cdw.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (18.06.2014), LZM (18.06.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 803

Mittwoch, 18. Juni 2014, 15:03

so ist es.#
CDP ohne LDW ist in Arbeit. In den USA halte ich mich nicht auf :)

marst2k

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. April 2014

: 1000

: 8.80

: 7

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 804

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:40

nachdem ich hier immer viel mitlese möchte ich auch meine aktuelle Erfahrung mit Hertz preisgeben.

In der Pfingstwoche hatte ich eine Tour von Chemnitz nach Berlin geplant und benötigte einen Mietwagen. :117:
Nach Checken der Preise aller Vermieter, bin ich bei Hertz mit einem guten Angebot für FDAR (Klasse I) für 271,81 und dem Zeitraum vom 6.6 bis 13.6 stehengeblieben.

Die Hertz-Station hier in Chemnitz ist nicht so groß und FDAR war die größte buchbare/verfügbare PKW-Klasse, also machte ich mir keine so großen Hoffnungen auf einen BMW 3er oder MB C-Klasse.
Bei der Abholung wurde dann auch meine Vorahnung bestätigt, ein Fahrzeug aus der FDAR Klasse war natürlich nicht verfügbar. :S Nichtdestotrotz wurden meine Wünsche (Automatikgetriebe und Navi) mit einem MB Viano 2.2 CDI (Klasse FVAR bzw. P) ohne Schäden mit ca. 13000km erfüllt. :8o: Nunja eine Minibus für 2 Leute ist zwar etwas übertrieben, aber die nächste bessere Option wäre ein Hyundai ix35 (SUV, Schalter ohne Navi) gewesen. :103:
Ich habe mich dann doch lieber für den Viano entschieden und ich muss sagen, dass es keine schlechte Wahl war. Der Minibus ist etwas groß, aber lässt sich super fahren und die Navi führte mich ohne Problem durch das Zentrum von Berlin. :D Ansonsten hatte der Viano keine weiteren Ausstattungshighlights.

Im Großen und Ganzen war ich dann doch überrascht von meiner ersten Hertz-Miete. :thumbup: Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, schwatzen einem nichts auf und die Abwicklung sowohl bei der Abholung als auch bei
der Abgabe war zügig und professionell. Von mir gibt es daher ein
:205:

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lobu (25.06.2014), rulfiibahnaxs (25.06.2014), LZM (25.06.2014), Spaßfunktionsmieter (25.06.2014), barea (25.06.2014), x-conditioner (25.06.2014), Pieeet (25.06.2014), schauschun (25.06.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 805

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:57

Bei der Abholung wurde dann auch meine Vorahnung bestätigt, ein Fahrzeug aus der FDAR Klasse war natürlich nicht verfügbar. :S Nichtdestotrotz wurden meine Wünsche (Automatikgetriebe und Navi) mit einem MB Viano 2.2 CDI (Klasse FVAR bzw. P) ohne Schäden mit ca. 13000km erfüllt.
Nicht im Ernst? 8| Solange der Mieter damit leben kann... gut; aber P für I? Das geht gar nicht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marst2k (25.06.2014), Pieeet (25.06.2014)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 141

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

1 806

Mittwoch, 25. Juni 2014, 11:59

Da würden sich wohl die meisten hier nicht so freuen wie du. Van/SUV für eine Limo ist einfach ein NoGo. Dennoch gut, dass du zufrieden warst.. :thumbup:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marst2k (25.06.2014), DonDario (25.06.2014), x-conditioner (25.06.2014), otternase (25.06.2014)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 554

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13637

  • Nachricht senden

1 807

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:09

Also ich wäre direkt über Tresen gesprungen, wenn mir ernsthaft für ne Mittelklasse-Limo Reservierung ein Transporter Kleinbus angeboten wird... zweifellos eine krasse Fehlbedienung.

Gut, dass du trotzdem zufrieden warst, solche Kunden wie du sind bei den AV eher die Ausnahme, aber bestimmt gerne gesehen :)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marst2k (25.06.2014), LZM (25.06.2014)

marst2k

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. April 2014

: 1000

: 8.80

: 7

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 808

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:12

Ich gebe euch recht, das angebotene Fahrzeug hat mich auch überrascht, aber meine Wünsche bzw. Angaben wurden ja erfüllt.
Ich hätte mir auch ein besseres Fahrzeug gewünscht, aber an den Viano habe ich ich mich schnell gewöhnt. 8)
Wie schon geschrieben, die Hertz-Station ist ziemlich klein. Zur Auswahl standen nur noch Kleinwagen, Kompaktwagen und der SUV. Der Viano war auch noch der Einzigste mit Automatik. ;( Auf ein Downgrade oder gar kein Fahrzeug wollte ich mich nicht einlassen und an ein Upgrade war ja mangels verfügbarem Fuhrparks nicht zu denken. :103:
So viel dann die Wahl doch auf den Minibus.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 141

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

1 809

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:29

Ich will dir das gar nicht madig machen, aber sieh es so: Die Situation war "friss oder stirb". Da wäre ein Anruf vorher das Mindeste gewesen, eher die Organisation eines passenden Fahrzeugs. Leider keine unbekannte Situation derzeit bei Hertz.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (25.06.2014), marst2k (25.06.2014)

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

1 810

Mittwoch, 25. Juni 2014, 13:42

Ich gebe euch recht, das angebotene Fahrzeug hat mich auch überrascht, aber meine Wünsche bzw. Angaben wurden ja erfüllt.
Ich hätte mir auch ein besseres Fahrzeug gewünscht, aber an den Viano habe ich ich mich schnell gewöhnt. 8)
[...]
So viel dann die Wahl doch auf den Minibus.


es ist ja alles in Butter, wenn Du zufrieden warst, aber ich hätte mindestens darauf bestanden, dass die Station die auf meinem Weg liegenden Stationen abtelefoniert und einen Wagentausch dort einleitet, wenn sie es schon versäumen, ein buchungsgerechts Fahrzeug selbst an den Standort zu holen.

Ich will Dir ja nicht einreden, dass Du unzufrieden sein sollst, aber für mich wäre diese Erfahrung unter "Totaler Reinfall" abzulegen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marst2k (25.06.2014), Pieeet (25.06.2014)

Zackero

Profi

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1099

  • Nachricht senden

1 811

Mittwoch, 25. Juni 2014, 14:04

So eine ähnliche Situation hatte eine gute Bekannte von mir letztens aber auch.

Gebucht war mit einigen Wochen Vorlauf X6 (PFAR) mit Wunsch auf Volvo XC90 (deshalb auch Buchung bei Hertz, da es den bei Sixt gar nicht gab). Am Tag der Abholung hat sie dann zu hören bekommen, dass es nur einen Ford Mondeo gibt. Alles andere hätte zwar problemlos beschafft werden können, hat aber niemand getan.
Der Hammer war dann der Grund dafür (im O-Ton):
"Selbst Schuld, wenn sie Online buchen, das sehen wir nicht automatisch. Nächstes mal anrufen." (Sie wurde dabei auch noch belächelt).

Wie gerne ich dabei gewesen wäre kann sich keiner ausmalen. Immerhin gab es eine minimale Preisanpassung. Konsquenz ist jedoch, dass Hertz definitiv aus dem Rennen ist was Mietwagen angeht. Zu einer nachträglichen Klärung über die Kundenbetreuung hatte sie auch keine Lust.

Geht absolut gar nicht. :63:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (25.06.2014), Tob (25.06.2014), x-conditioner (25.06.2014), seveninches (07.07.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 812

Mittwoch, 25. Juni 2014, 14:19

"Selbst Schuld, wenn sie Online buchen, das sehen wir nicht automatisch. Nächstes mal anrufen."
Ist ja auch ein schlechter Witz. Zwar hat das Hertz-System da deutliche Schwächen, diese auszugleichen ist aber Sache der RSA und selbst mit einem Vorlauf von einem Tag muss eine Station es schaffen, die Reservierungen zu "sehen", von mehreren Wochen gar nicht zu sprechen. Letztlich weiß das auch jeder Mitarbeiter und hat einfach regelmäßig den Reservierungs-Vorlauf zu überprüfen. Finster.

Das es bei Hertz wiederum passieren kann, das eine spontane Buchung (etwa 5min vor der Abholung) erst bei der Abholung selbst festgestellt wird, ist ja kein Thema.

marst2k

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. April 2014

: 1000

: 8.80

: 7

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 813

Mittwoch, 25. Juni 2014, 14:58

Erst einmal vielen Dank für eure Meinungen und wertvollen Hinweise. :60:

Ich wusste gar nicht, dass Hertz Unterschiede macht zwischen telefonischer und Online-Buchung, zumal ich ca. 4 Wochen im voraus gebucht hatte. :S

Ich bin ja noch Neuling was Mietwagen angeht und werde eure Tipps bei meiner nächsten Buchung berücksichtigen.
Die nächste Buchung ist auch schon geplant, diesmal werde ich es bei Sixt mit CPMR versuchen, falls nicht noch ein besseres Angebot reinkommt. :107:

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 342

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4810

  • Nachricht senden

1 814

Mittwoch, 25. Juni 2014, 15:20

Der Hammer war dann der Grund dafür (im O-Ton):
"Selbst Schuld, wenn sie Online buchen, das sehen wir nicht automatisch. Nächstes mal anrufen." (Sie wurde dabei auch noch belächelt).
Selbst als gutmütiger Kunde wäre das für mich der Moment gewesen, "über den Tresen zu steigen". Da kann man danach ruhig mal Vorgesetzte involvieren.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 815

Mittwoch, 25. Juni 2014, 15:24

@marst2k:
Ich wusste gar nicht, dass Hertz Unterschiede macht zwischen telefonischer und Online-Buchung, zumal ich ca. 4 Wochen im voraus gebucht hatte.
Hertz macht diesen Unterschied auch nicht, dies war nur eine haltlose Schutzbehauptung.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.