Sie sind nicht angemeldet.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 357

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 906

Montag, 27. Oktober 2014, 19:46

Ja der Sharan, mir gehts um die gebuchte Klasse. Was dann raus geht ist doch nicht von Tarif abhängig, sondern von der individuellen Auslastung der Station

GT Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 21. Mai 2012

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

1 907

Montag, 27. Oktober 2014, 19:52

Gut dann stehen aber immernoch 30€ für gebuchtes we ich glaube 90€ bei "regulärer" ADAC Buchung gegenüber was auch nur 1/3 entspricht und auch das finde ich sehr ungewöhnlich.

mTor

Profi

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 977

  • Nachricht senden

1 908

Montag, 27. Oktober 2014, 20:47

wegen den günstigen Wochenendpreisen hat aber niemand Anrufe oder Emails bekommen - ganz im Gegensatz zu den Monatsmieten. Somit gelten diese Wochenendpreise bei Hertz offensichtlich nicht als Preisfehler :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (27.10.2014)

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 20. September 2014

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1 909

Freitag, 31. Oktober 2014, 17:39

intern sicherlich schon - aber ob man 60 euro in den wind haut oder grad bei den Lxxxx Monatsbuchungen nen kleinen vierstelligen Betrag dürfte einen kleinen Unterschied in der Bearbeitung machen... ;)
mit besten Grüssen aus Bergkamen,
Euer UnitedCar Team!
:119:

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

1 910

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:28

Am Wochenende eher weniger, die Flotte steht sowieso meist da. Da geht´s um Auslastung und Vermietung. Da nimmt man die 30€ gerne mit bevor die Kiste rumsteht. Sind wenigstens die Versicherungskosten gedeckt.

Bei der LXXMonatsmiete sieht die Welt anders aus
:205:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 494

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

1 911

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:32

Hertz versichert die Autos?
Insbesondere die im Fuhrpark von Hertz?
:rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (01.11.2014)

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

1 912

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:42

Moin,

ich muss kurz was über meine letzte Hertz-Anmietung schreiben, mich würden dazu mal eure Meinungen interessieren.

Das ganz war im Frühjahr, einen Tag One-Way gebucht war Klasse A4 (Vito o.ä.) mit 500km zu einem wirklich guten Preis (über CDP, keine Errorfare), das günstigste Vergleichsangebot war über 150€ teurer (wegen der Kilometer). Bekommen habe ich dann einen nagelneuen Mercedes Sprinter.

Das Fahrzeug hatte ich natürlich wegen einem geplanten Transport. Es kam leider dazu, dass mir während der Fahrt etwas im Laderaum umgekippt ist und zwei kleine Beulen in den Kotflügel auf der Fahrzeuginnenseite geschlagen hat (eine Beule mit Lackabplatzer, beide ca. so groß wie eine 2€ Münze). Ich habe den Transporter nachts wieder abgegeben, daher gab es von mir keinen Hinweis an die Station. Nach ein paar Tagen kam dann die Rechnung. Irgendetwas von wegen "...nach unserem Verrechnugssatz ergibt sich ein Betrag von 50€". Soweit so gut, wer einen Schaden verursacht, muss zahlen, damit habe ich kein Problem. Als ich dann die Kreditkartenabrechnung bekommen habe, habe ich allerdings gesehen dass für den Schaden 250€ abgebucht wurden.
Meine Rückfrage an die Station ergab, dass sie nicht in das Anschreiben schauen können, ich sollte mich an die Hotline wenden. Die Hotline sagte mir, dass ich mich mit soetwas nur in Schriftform (aber auch per Kontaktformular im Internet) an sie wenden könne. Auf die "Schriftform" gab es keine Rückmeldung. Eine Nachfrage an die Hotline (die werben immerhin mit garantierter Beantwortung innerhalb von x Wochen) ergab, dass das der Schadensabteilung weitergeleitet wurde und die noch Zeit brauchen. Eine direkte Telefonische Kontaktaufnahme mit der Schadensabteilung sei nicht möglich. Nachdem dann nochmal ca. 3 Monate ins Land gingen, habe ich nochmal eine Email geschrieben - wieder ohne Antwort inerhalb der letzen ca. 2-3 Monaten.

Wie würdet ihr reagieren? Wie gesagt, ich habe etwas kaputt gemacht und bin bereit dafür zu zahlen - wenn sie aber schreiben der Schaden beläuft sich auf 50€ und sie buchen mir 250€ ab, fühle ich mich irgendwie leicht veräppelt.
:202:

Mercutio

Fortgeschrittener

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: HAM-DUS

: 9731

: 7.04

: 81

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

1 913

Freitag, 31. Oktober 2014, 22:41

Wie würdet ihr reagieren? Wie gesagt, ich habe etwas kaputt gemacht und bin bereit dafür zu zahlen - wenn sie aber schreiben der Schaden beläuft sich auf 50€ und sie buchen mir 250€ ab, fühle ich mich irgendwie leicht veräppelt.
Ich würde dann erstmal die 250 EUR Abbuchung durch einen Anruf beim Kreditkarteninstitut blocken bzw. rückgängig machen. Nun ja, in deinem Fall ist das wohl nun zu spät, aber so hätte ich reagiert... Hertz soll sich dann melden, wenn die Geld wollen.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

1 914

Samstag, 1. November 2014, 12:06

Du kannst mir gerne die RA Nummer per PN schicken, ich schaue Montag mal nach was es zu sehen gibt und würde Dir Feedback geben (jedoch nur wenn Du willst und bevor LZM wieder meckert :D )
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (01.11.2014)

lindor56

Platinum König von Mallorca

Beiträge: 1 195

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1240

  • Nachricht senden

1 915

Montag, 3. November 2014, 11:32

Paar Worte zu der letzen Freifahrt via :205: zusammen mit @Uberto:

Relativ spontan stellte @Uberto: fest das es 2 Freifahrten nach Berlin gibt Abgabe am TXL also ideal. Dienstag Nachmittag gebucht für Abholung
Mittwoch morgen, und sich überraschen lassen was es gibt.

Es wurde einmal ein Peugot 508 SW 1.6 NAV und ein Citoren C3 1.6D.

Ich zog natürlich den kurzen. :P


Abholung:
Verlief wie immer bei Hertz in der Ingolstädterstrasse super. Es war alles vorbereitet, und die Station hat bereits einschlägige Erfahrung mit den
Freeridern. Auch war die sehr nette Supervisor-in anwesend, diese hat meiner RSA noch kurz erkläre müssen wo sie was einträgt. Der RSA von Uberto war fix und auch das übliche das für die Mietepreis Summe etwas mehr als die 0,02 € berechnet werden war kein Problem.

Laut Übergabeprotokoll hatten beide Fahrzeuge keine grösseren Schäden ausser halt das übliche was jeder MW mit der Zeit mal so abbekommt.
Meiner hatte 16,8k runter und wahr wohl von der Leasing Rückhol Aktion betroffen da er echt noch super in Schuss war.

Zu den vermerkten Schäden gesselten sich pro Fahrzeug noch etwa 2 weitere Kleinigkeiten dazu die sofort von der Station nachgetragen wurden ohne Probleme. :)


Abgabe:

In Berlin bei der Abgabe gab es von Seiten der Cheker dann dieses Gesicht 8| Freerider wat is det? Nachdem er/alle dort etwas verwirrt war waren seine weiteren Sätze nur: Mir doch alles latte, ich checke den mal ein, geht das bei dir? Bei mir nicht. Wie ihre Rechnung sind -0,02 €. :8o:.
Immerhin nach kurzer Erklärung wurde dann direkt auf die Windschutzscheibe der Autos mit Wachsmalstift ein großes VK geschrieben. Hatte ich so bisher noch nicht.

Da der Cheker etwas länger brauchte dachten wir schon das wird aber eng mit dem früheren Rückflug, aber es hat trotzdem noch alles geklappt.

Fahrzeug:

Citroen C3 1.6 D ich dachte erst naja 92PS was kannst da schon groß rausholen muss sagen das ich aber echt überrascht war wie gut er mithalten konnte mit dem Schiff vor mir. Lag vermutlich auch an den 230Nm die der kleine aus dem Triebwerk herrausholte. Der Normverbrauch von 3,7 Liter war mit der Fahrweise natürlich nicht machbar, wo möglich 150-160 sonst Limit +10/15. Selbst bei 160 im 5 Gang schnurrt der Motor noch schön vor sich hin und der Verbrauch lag dann bei etwa 6,8.
Was mich störte ist die Lenkung speziell bei Geschwindigkeiten über 120-130 wird diese sehr schwammig und indirekt, gut da ist man als Mini fahrer natürlich verwöhnt. :D Auch das das Lenkrad nicht über eine Höhenverstellung verfügt würde mich auf dauer stören.

Ansonsten war an Ausstattung nix verbaut, war vermutlich nur die Basis Version. Top das diese aber schon über die BT Kopplung des Telefons verfügte und auch über einen Tempomat was das Reise ja bekanntlich angenehmer macht.


Begeistert vom Motor, das Auto/Verarbeitung/Ausstattung liefert für das Geld genau was es soll nicht mehr nicht weniger.

Dafür das er bei Hertz in Gruppe B läuft, für mich aus B der Jackpot. :118:

Und noch ein Bild unserer 2 Franzosen:
:203: oder im Ausland meist :205:

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dont.eat.me (03.11.2014), sosa (03.11.2014), Zwangs-Pendler (03.11.2014), Crz (03.11.2014), Turbopfeifen (03.11.2014), Howert (03.11.2014), rulfiibahnaxs (03.11.2014), MeloSix (03.11.2014), Pieeet (03.11.2014), Wilhelm (03.11.2014), karlchen (03.11.2014), dmx (03.11.2014), Mietkunde (03.11.2014), mrcpgo (03.11.2014), Niko (03.11.2014), Uberto (03.11.2014), Brabus89 (04.11.2014), Mechnipe (05.11.2014), El Phippenz (06.11.2014), Mace (10.11.2014)

GelegenheitsmieterKS

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

: 95667

: 8.15

: 484

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

1 916

Montag, 3. November 2014, 21:23

Da ich ja auch immer gern kurze Berichte lese, hier meine aktuelle Erfahrung bei Hertz (ausführlich, trotz dem Versuch der Vereinfachung):

- Fahre seit einigen Tage für FDAR (28Tage) einen Ford Kuga (wie schon berichtet)

- ursprünglich vereinbarter Tausch auf FDAR wurde dann abgewiesen (telefonisch, aber nett)

- heute Klacker/Schleifgeräusch aus dem Motorraum bei mittlerer Drehzahl unter Last > Besuch bei Ford, Probefahrt und Info, dass das dringend geprüft werden soll, möglichst nicht mehr fahren, es gab wohl eine ähnliche Rückrufaktion soweit ich das mitbekommen habe.

- In der Hertz-Station (Abholstation) die 3-4km entfernt ist vorgesprochen und an die Hotline verwiesen worden

- Hotline aus dem Auto angerufen -> verweist an Station

- wieder in Station spricht diese mit Hotline, man gibt mir das Telefon und "bietet" an:
* Mieter soll morgen zu Ford fahren und dort während Reparatur o.ä. warten
* Mieter soll zuhause auf Ford Techniker warten
* Mieter soll vor Station auf Techniker warten (mind. 1h) - Station schließt 18Uhr, also im Auto warten
* Interessant Vorschlag 4: Mietvertrag wird von Hertz beendet und man soll Taxi zur Konkurrenz nehmen - Eine Kostenübernahme der neuen Miete kann man komischerweise nicht geben

- Opel Meriva wird von einer 3. Person abgegeben

- ich biete an, den Ford zu fahren bis Techniker kommt, wenn sie mir schriftlich bestätigen, dass ich weiterfahren darf

- jetzt entscheidet Hertz, dass es der Meriva werden soll und der Preis soll angepasst werden kann

Letztendlich fahre ich Jetzt Meriva (nicht gereinigt), habe dem Herrn an der Hotline (mehrfach von ihm über das Stationstelefon gefordert) meinen Standpunkt dargestellt: aktueller Mietvertrag Klasse I, erhalten X und fahre jetzt D - also möchte ich wenigstens wieder auf X tauschen und fahre dafür auch bis zu 30km zur Nachbarstation - eine Preisanpassung möchte ich nicht (wären meiner Schätzung nach max. 10€ auf die komplette Mietdauer). Ich denke das ist schon einiges an Entgegenkommen von mir...

Habe ich falsch reagiert, wenn ich ein möglicherweise defektes Fahrzeug nicht mehr fahren möchte und wenigstens ein einigermaßen passendes Fahrzeug für die restliche Mietdauer fahren möchte?! Abbrechen werde ich den Vertrag nicht, dazu habe ich mich für die restliche Zeit bis zur Abgabe (am Flughafen vor dem Abflug in den Urlaub) schon komplett auf ein passendes Fahrzeug eingerichtet...

Hoffe es ist nicht zu unübersichtlich und viel.

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dmx (03.11.2014), LZM (03.11.2014), rulfiibahnaxs (03.11.2014), Geigerzähler (03.11.2014), TALENTfrei (03.11.2014), Wilhelm (03.11.2014), Crz (03.11.2014), Spaßfunktionsmieter (03.11.2014), Tob (03.11.2014), masterblaster123 (03.11.2014), x-conditioner (03.11.2014), Animals (04.11.2014), tom.231 (04.11.2014), Scimidar (04.11.2014), Mietkunde (04.11.2014), Kami1 (04.11.2014), El Phippenz (06.11.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 917

Montag, 3. November 2014, 21:29

Unfassbar 8|
Am besten gefällt mir 1.: der Mieter macht den Job der Station - für lau :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (03.11.2014), Mercutio (03.11.2014), masterblaster123 (03.11.2014), tom.231 (04.11.2014)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 131

Danksagungen: 3138

  • Nachricht senden

1 918

Montag, 3. November 2014, 21:35

Was ist das denn für ein Kundenservice???
Du hast mit Hertz doch eine Art Mobilitätsvertrag. Bei der Konkurrenz kenne ich es so, dass man anstandslos tauschen kann und falls wirklich nix passendes da ist, bekommt man für maximal 24 Stunden eine niedrigere (gereinigte) Klasse und nimmt dann wieder was klassengerechtes mit.

Zu sagen, dass der Mieter zu Ford fahren soll (und am besten noch die Zeche im Falle eines Verschleißteils zahlen soll) ist ja wohl mehr als kundenunfreundlich.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 919

Montag, 3. November 2014, 21:49

Der Unterschied ist bloß, das der Mitbewerb die Flotte dafür hat ;)

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

1 920

Montag, 3. November 2014, 22:23

@Gelegenheitsmieter: mein Beileid…mittlerweile überrascht mich das auch nicht mehr.

Ich fasse mal kurz noch zwei zusätzliche Erfahrungen meinerseits mit Hertz zusammen (mir ist grad nicht nach langem schreiben)

Anmietung YVR Oneway nach SEA. Mir wurden weit über 1000€ zusätzlich in Rechnung gestellt und von der KK abgebucht. Den Betrag gab es häppchenweise nach zig Telefonaten und Briefen wieder, +50€ für Auslagen, die ich gefordert hatte (hat insgesamt ca. 4-5 Monate gedauert)

Wochenanmietung in GLA mit VK ohne SB. Bei Rückgabe ist der Checker SOFORT auf den linken Vorderreifen gestürmt (hat sich nichts angeschaut außer den Reifen) und hat einen ca. Kugelschreiberkopf großen Schnitt im Reifen (halbrund, ca. 1-2mm Tiefe) gefunden, bei dem aber kein Gummi gefehlt hat - das war selbst bei einem recht genauen Blick auf den Reifen nicht zu erkennen, meiner Meinung nach musste man danach suchen. Sie wollten dann, dass ich irgendeinen Wisch von denen zum Schaden unterschreibe. Ich habe abgelehnt mit Verweis auf die VK ohne SB, den meiner Meinung nach nicht vorhandenen Schaden (würde wegen sowas nie einen Reifen wechseln), meiner Sicherheit den Schaden nicht verursacht zu haben (bin kaum gefahren, beim Parken war nie ein Bordstein in der Nähe), die Unmöglichkeit so einen Schaden bei der Abfahrt zu sehen und meinem Erstaunen, dass man sich das ganze Fahrzeug kaum anschaut aber den Reifen quasi mit der Lupe. Da ist der Checker dann zusammen mit dem RA richtig aggressiv geworden. Habe die Szene dann einfach ohne größere Diskussionen meinerseits verlassen und nie wieder was gehört.

Naja, mittlerweile miete ich bei den Grünen, mir ist der Zeitaufwand zu groß (wobei bei den letzten 4 Mieten bei Hertz auch tatsächlich eine vollkommen Problemlose Anmietung am SFO hatte)
:202:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (03.11.2014), Crz (04.11.2014), LZM (04.11.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.