Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 951

Dienstag, 9. Dezember 2014, 10:52

@Vogel: merkst du was? ;) Übrigens ist der Mitbewerb günstiger als Hertz..

SB-City

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 952

Dienstag, 23. Dezember 2014, 07:05

Gestern Morgen um 7:30 Uhr in der Station in Saarbrücken aufgeschlagen und den am Samstag versprochenen BMW 320D abgeholt, Sportline mit Schiebedach aber auch schon knapp 27t KM, den Mitarbeiter in der Station nochmal auf die Klasse angesprochen und das sein Kollege in Frankfurt Anrufern wollte und dort ein Auto entsprechend der gebuchten Klasse blocken will. Er wüsste Bescheid und würde sofort gleich dort anrufen.. Also erstmal mit dem 320D zur Arbeit gefahren und dort noch einen Schaden nachtragen lassen. Nach langem grübeln und nachdenken dann doch entschlossen aus Spaß mal nach Frankfurt zu fahren um zu sehen was sich denn ergeben würde. Also rein ins Parkhaus, dort standen ca 20 Autos aus Gruppe J oder eben Gruppe J als Kombi.. Also erwartungsfroh an den Schalter und den Sachverhalt vorgetragen, der erste Mitarbeiter schaut auf den Mietvertrag und lacht schonmal als er den KM Stand des BMW sieht.. Die Dame sagt mir erstmal das niemand aus Saarbrücken angerufen hätte und das sie allerhöchstens einen volvo v70 da hätte oder einen BMW M5 mit 70 Euro Aufpreis pro Tag.. Also wieder zum Parkhaus und den Volvo angeschaut, ganz nett aber nur nen 100Kw Motor und auch ansonsten nicht mein Fall, daneben stand aber ein BMW 535D mit HUD, Surround View und auch sonst super Ausstattung, also Kennzeichen notiert und nochmal rein zum Schalter.. Mittlerweile eine andere RSA am Schalter und sie auf den BMW angesprochen, nach langem hin und her versprach sie mir den BMW für mich zu entblocken unter der Vorraussetzung den nochmal am FRA abzugeben sonst würde mir eine Strafe von 500 Euro blühen.. Na gut, also eingewilligt und nochmal nachgefragt ob das dann auch wirklich klar geht, die RSA erwiderte mir ein "Ja".. Also nochmal zum Parkhaus den 320D zum Return gefahren und erwartungsfroh an den Schalter um den BMW 535D abzuholen.. Dort angekommen war das erste was die RSA sagte: "es gibt ein Problem, ich kann den BMW nicht entblocken" ich sagte ihr daraufhin das ich extra vor der Rückgabe nochmal gefragt habe ob das denn auch klar geht und sie "Ja" gesagt hätte, nein das hätte sie nicht gesagt.. Zum Glück hat mein Kollege das Gespräch mitbekommen, aber ok die alte hat uns halt knallhart verarscht, muss ich mit leben wenn ich immer wieder an das Gute im Menschen glaube.. Also direkt gesagt das ich dann den 320D wieder mitnehme und gerne ihren Namen hätte, der 320D wäre jetzt weg und sie hat nur noch den volvo für mich jetzt.. Nachdem meine Halsschlagader wohl dann wohl nahe dem platzen war musste ich mir leider etwas lauter Luft verschaffen und die RSA am Sixt Schalter schaute nur ganz mitleidig rüber und hob die Hände so guter Spruch, leider kann ich Ihnen nicht helfen.. Also Ende der Geschichte hab ich jetzt nen Volvo V70 und endlich die Gewissheit den Laden Hertz endgültig zu meiden.. Ich werde das ganze auch nochmal dem facebook team oder dem Kundendienst melden, wobei sie jetzt natürlich den Vorteil haben sagen zu können das ich doch sogar eine höhere Klasse erhalten hätte.. Gnädigerweise darf ich den V70 sogar in Saarbrücken abgeben erwiderte die RSA noch, zum Glück konnte ich zu dem Zeitpunkt schon wieder über die Situation lachen sonst wäre ich ihr wohl über den Tresen gesprungen..

koelsch

Meister

Beiträge: 2 316

Danksagungen: 5886

  • Nachricht senden

1 953

Dienstag, 23. Dezember 2014, 07:49

Dem anderen Post zufolge war es eine EF-Miete? Dann hält sich mein "Mitleid" in Grenzen, schon bei einer normalen Miete wurden einige vermeidbare Fehler gemacht: wenn man einen auf Profi machen will, mit Getausche und unterschiedlichen Stationen, sollte man wissen dass der 535d bei Hertz nicht in einer normalen Gruppe J o.ä. läuft, sondern in der Prestige-Flotte geführt wird. Da der dann mehr oder weniger modellspezifisch gebucht werden kann, hätte einem schon bewusst sein können dass das mit dem Entblocken schwierig bis unmöglich wird.
Eine Tatsache, die man bei jeder Station bei der man nicht seit Jahren Stammkunde ist und jeden RSA kennt, beachten sollte: Versprechungen wie "Ja da rufe ich an, alles kein Problem!" sind mit Vorsicht zu genießen. Da bin ich bereits bei Sixt Düsseldorf Hafen aufgelaufen, und anfangs auch bei Hertz Immermannstraße. Gerade bei Hertz ist es ja kein Problem die Nummern der Stationen rauszufinden und selbst mal kurz durch zu klingeln, bevor man hinfährt.

Insgesamt aber die Frage: bis auf den kleinen Diesel, was ist jetzt genau so schlimm am Volvo? 8|

Abschließend muss ich mich dem Eindruck von @Party-Palme: anschließen: du hast ohne die kleinste Ahnung wie es läuft (zu hoch) gepokert um jetzt ebenfalls schön ins Hertz-Bashing miteinsteigen zu können. Gerade die Bemerkung mit der Sixt-RSA ist da richtungsweisend.
Alles was ich aus deinem Post rauslese ist: du hast einen 320d bekommen, wolltest aber auf dicke Hose machen. Bist deswegen an den FRA, wurdest auch da freundlich bedient, aber weil du deinen Willen in Form des voll krassen 535d mit voller Hütte nicht bekommen hast wurdest du ausfallend.

Und bitte, jetzt kommt mir keiner mit "Erfüllung vertragsmäßiger Pflichten"/"ich will nur haben was ich gebucht habe"/etc. Denn selbst bei einer normalen Miete der Gruppe J wäre der Wechsel an den FRA nicht nötig, da hätte man dem RSA vor Ort die Leviten lesen müssen!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (23.12.2014), captain88 (23.12.2014), Grün07 (23.12.2014), Niko (23.12.2014), Chill&Travel (23.12.2014), Brabus89 (25.12.2014), (28.12.2014)

SB-City

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 954

Dienstag, 23. Dezember 2014, 07:56

Ich hätte mich auch mit einem 520D begnügt, stand übrigens auch dort rum.. Und hätte sie direkt gesagt, das sie erst nachhören muss ob sie den entblockt bekommt und ich in der Zwischenzeit das andere Auto mal zurück geben soll und dann sehen wir weiter, wäre ich auch damit einverstanden gewesen.. Aber die Art und Weise von der Dame war einfach schlicht und ergreifend verarsche.. An dem volvo gibt es auch nichts auszusetzen, geht mir eher mal wieder um die Art und Weiße.. Und ich denke für ein Auto zu mieten muss ich kein Profi sein sondern vertraue auf das was die Menschen mit vor Ort sagen und wenn der Mensch in Saarbrücken sagt er ruft an und die Dame in Frankfurt sagt sie entblockt das Auto und ich frage nochmal nach ob das auch wirklich klar geht und sie sagt "ja" dann verlasse ich mich darauf, auch wenn ich durch das Forum hier weiß, das hertz wohl eher durch Ehrlichkeit noch durch serviceorientiertes handeln auffällt.. Ich wollte euch das ganze auch nur schildern und ich kann mittlerweile über meine Blödheit und Naivität schon wieder lachen.. Ne schöne Tour war es ja trotzdem.. PS: ausfallend wurde ich in keinsterweise, ich habe nur etwas lauter den Sachverhalt wieder gegeben mit den Worten " das sie mich da mal schön verarscht hat und sie sich mal Gedanken machen sollte warum bei Sixt 4 Plätze besetzt sind mit jeweils einer schlanke davor und sie wenn man an den Schalter kommt an ihrem Handy rum tippen kann" PSS: es war keine EF Miete, ich bezahle für die Woche 297 Euro, ich denke das ist der normale Preis über den ADAC..

koelsch

Meister

Beiträge: 2 316

Danksagungen: 5886

  • Nachricht senden

1 955

Dienstag, 23. Dezember 2014, 08:12

Hast du Gruppe J gebucht?
Wenn ja, wieso fährst du dann überhaupt zum FRA? Da wäre es doch angemessener dem RSA in Saarbrücken aufs Dach zu steigen wenn der ne Gruppe J-Reservierung nur mit nem 27k km-alten 320d bedienen kann. Und wenn nicht, kann man den Preis via SMT anpassen lassen.

Insgesamt gilt aber: bei Hertz kann man bei jeder Station anrufen und fragen ob was da ist. Weil in die Dispo schauen kann keiner, oder? ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scdhn (23.12.2014)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 956

Dienstag, 23. Dezember 2014, 09:58

Kurzurlaub oder 3x Hertz (Jena / PHI / TXL)

1. Anmietung: 24h ONEWAY MCMR @ Hertz Jena
Via ADAC Business-Special ging es für günstige 42 Euro oneway nach Tegel. Bei weniger als 300km Fahrstrecke war mir das Fahrzeug ziemlich egal, solange zwei Personen und ein Koffer reinpassten. Der Ibiza erfüllte diese Kriterien. Ablauf der Anmietung an der Stammstation gewohnt super, der Verbrauch war in dem Bereich welchen man von einem Kleinwagen erwarten darf.
Die Abgabe am Tegel dauerte ein wenig, zunächst wollte niemand den Abrechnungs-Ausdruck auslösen & aushändigen. In der Zwischenzeit sind die ARWE-Mitarbeiter lieber durch das Parkdeck geheizt. Zu dem Fahrverhalten fehlen mir die Worte.

2. Anmietung: 52h FCAR @ Hertz PHI
Nach einer etwas nervigen Taxifahrt vom Hotel zum Flughafen wurden wir am Counter-Gebäude rausgelassen. Bestimmt ein Dutzend Leute in der Schlange und zwei RSA. Ein hoch auf den Goldservice. Dieser war auf der anderen Seite des Parkdecks. Name und Parkplatznummer waren nicht auf der elektronischen Anzeige, wir waren jedoch auch 30min zu früh dran.
Die kurz angebundene RSA bekam meine Statuskarte und nannte mir nach kurzem Tippen im System den Parkplatz. Dort wartete ein Dodge Avenger aus FCAR mit rund 40.000 Meilen. Tempomat, Sitzheizung und Neverlost hatte er, jedoch kein SIRIUS oder Parkpieps. An die eher schlechte Ausstattung von US-Mietwagen hab ich mich mittlerweile gewöhnt, das Status-Upgrade auf y-tagged Wagen aus FCAR hätte ich jedoch schon gerne gehabt (z.B. Dodge Charger). Zum Diskutieren am Counter fehlte mir die Lust, das SMT hat mir hinterher als Entschädigung Gold Rewards für einen freien Anmiettag gutgeschrieben.

Wo wir beim Thema Rewards sind: In Deutschland habe ich die noch nie eingelöst. Viele Blackout-Zeiten mit doppelten Preisen und dann ist „umsonst“ am Ende nicht umsonst da Steuern und Gebühren anfallen. Bucht man mit den Rewards für die USA, werden beim Buchungsvorgang zwar auch Kosten angezeigt. Bei mir waren das für die drei Tage ca. 25 Euro. Auf dem Mietvertrag (bei Abholung) und der Endabrechnung / Kreditkarte tauchen die dann aber nicht mehr auf. Der zunächst veranschlagte Mietpreis wird eins zu eins als Voucher abgezogen, auf die verbleibende null wird dann Steuer und Gebühr multipliziert. 0 mal x% = 0. Hier ist „kostenlos“ also tatsächlich kostenlos.

Am Ende war jeder meiner bei dieser Miete eingesetzten Rewards-Punkte ca. 5-7 Eurocent wert. Inklusive Status-Multiplikator ergibt sich unter Berücksichtigung des Dollar-Kurses ca. ein Cashback der ursprünglich für die Rewards eingesetzten Euroumsätze von etwa 10%.

3. Anmietung: 24h IDMR oneway @ Hertz TXL
Der freundliche Mitarbeiter am Counter gab mir gut gelaunt die Auswahl zwischen einem ix35 (O-Ton: Upgrade) und einem Ford Mondeo. Ich nahm (in Gedanken an meine Stammstation) die Schlüssel vom „Upgrade“, ein SUV kann man in einer der beiden verbleibenden Thüringer Hertz-Stationen sicher immer gebrauchen. Am Auto angekommen dann die Ernüchterung: DN-AB und knapp 90.000km auf der Uhr, kein Navi oder Parkpieps. Aber Upgrade. Na her(t)zlichen Dank auch.
Zurück zum Counter, nun wurde es der Mondeo. Der lief als Diesel mit Navi nicht in IDMR. Im Nachgang ließ sich das SMT dazu hinreißen, den Mondeo daher als Upgrade zur gebuchten Klasse IDMR (Beispielfahrzeug Mondeo) zu bezeichnen. Ähm ja. Die Dame des SMT hat dann immerhin ebenfalls Rewards-Punkte als Wiedergutmachung angeboten. Der Wert der Punkte übersteigt die Preisanpassung auf CDMR, von daher passt das einigermaßen.


Bisherige Erfahrung als President Circle bei Anmietungen an teilnehmenden Flughafen-Stationen bezüglich des garantierten Upgrades:
- am DUS gab es bei gebuchten LWAR ein Upgrade auf ein Jaguar XJ und damit XDAR
- am PHI gab es lediglich das gebuchte FCAR und im Nachgang Gold Rewards als Entschädigung vom SMT
- am TXL gab es lediglich das gebuchte I*** und im Nachgang Gold Rewards als Entschädigung vom SMT

Fazit: die Miete, wo ich am wenigstens mit dem Upgrade gerechnet hätte, hat als einzige das „garantiert“ auch umgesetzt. 1/3 ist jetzt nicht so berauschend.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scdhn (23.12.2014), Scimidar (23.12.2014), Pieeet (23.12.2014), jo.nyc (25.12.2014)

Botz

Schüler

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

1 957

Donnerstag, 8. Januar 2015, 22:05

Kurzer Bericht zu meiner Weihnachtsmiete:

Geplant waren 2 Wochen + 1 Tag (23.12. bis 05.01.) und die Einlösung einer kostenlosen Woche mit Punkten.
Einlösbar ist max. Klasse E, mit Mastercard Premium ohne Versicherungen ergab das ca. 175€.
Zwischenzeitlich ergab sich, dass wir u.a. über Silvester nach DK fahren würden und noch einen dritten Mitfahrer + diverses Essen und Getränke mitnehmen mussten.
Also vorher bei Hertz nachgefragt, was ich erwarten könnte. C-Max sei wahrscheinlich (Kofferraum?) :210:
Gefragt, ob Mondeo KOM DI oder ein anderer Kombi aus Ixxx als "Upgrade" für meinen PC-Status möglich sei. Ich sollte einen Tag vorher nochmal anrufen, aber eigentlich sei das kein Problem.
Am 22. angerufen, noch nix disponiert, es kommt noch einiges zurück. Na gut, nerv ich mal nicht weiter...
Am 23. standen dann 3 Mondeo, 1 Focus und 2 C-Max auf dem Hof.
Als ich die Station betrat telefonierte der RSA schon mit "DER" Expertin für den Gutschein in der Zentrale. So konnte die Rate von >1000€ 8| auf meine 175€ nach einigem Hin und Her reduziert werden.
Ich bekam wunschgemäß einen Mondeo Turnier Titanium DI NAV aus Klasse X.
Mein Dank dafür wurde hanseatisch mit "dafür nich" angenommen. :D

Öllampe ging unterwegs an (1 Liter nachgeschüttet, per Rechnungsanpassung problemfrei erstattet), Reifendruck war bei 1.x Bar, Frostschutzmittel bei -8°C eingefroren. Konnte man aber alles schnell abstellen und insgesamt war ich sehr zufrieden. :205:
Zu diesem Preis unschlagbar und dann wurden mir auch noch die Punkte für den ursprünglichen Mietbetrag von 15 Tagen gutgeschrieben.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

th-1986 (08.01.2015), GelegenheitsmieterKS (08.01.2015), Scimidar (09.01.2015), schauschun (09.01.2015), TALENTfrei (10.01.2015)

Ralf_139

Schüler

Beiträge: 39

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 958

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:26

Über Silvester hatte ich einen V60 bei Hertz in Jena gemietet. Gutes Upgrade, alles gut.
Nach 38 km fehlte aber schon ein Balken bei der Tankanzeige - und da sind nicht sooo viele Balken. Beim Nachtanken fehlten knapp über 10 l, also 11,67 €.
Abzüglich meiner ca. 3 € für die Fahrt hat Hertz gute 8 € verdient. Schön für Hertz, schlecht für mich. Mir fehlten gut 120 km.
Aber ok, kommt überall mal vor.

An der Station meinte man, dass ich eine Mail an die Station schreiben soll und man mir den Betrag erstattet. Die Tankquittung wurde kopiert.
Nach 2 Mails und 3 Wochen kam erstmal keine Reaktion der Station. Der Hertz-Kontakt verwies mich dann erneut an die Station, die nach einem kurzen Telefonat keine Schuld bei sich sah. Hertz direkt möchte mir auch keine 8 € erstatten.

Wenn man hier so liest, heißt es ja immer, dass bei fehlendem Tankinhalt der Betrag unkompliziert ersetzt wird (zumindest bei Sixt). Bei Hertz (in Jena) scheint das wohl nicht so zu sein.
Eine Schlichtungsstelle (wie bei avis) hat Hertz nicht, der man mal fix eine Mail zusenden kann und die schnell hilft?

Also, mir geht es eigentlich nicht um die 8 €, aber wie dreist ich am Telefon angelogen wurde ("…das Auto war voll.") hat dann doch etwas genagt.
Na ja, ihr seid gewarnt. ;)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 656

Danksagungen: 33666

  • Nachricht senden

1 959

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:29

Vor Hertz in Jena musst du hier nun wirklich keinen warnen :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (05.02.2015)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 700

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

1 960

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:30

ist ein leidiges Thema.
Aber wenn es dir nicht um die 8€ geht verstehe ich deinen betriebenen Aufwand nicht.
Gone West

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (05.02.2015), Grün07 (05.02.2015)

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1 961

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:35

Es geht ums Prinzip :)
:203:

Master-Ref

Master of Desaster!

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 98739

: 7.29

: 365

Danksagungen: 3685

  • Nachricht senden

1 962

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:43


Abzüglich meiner ca. 3 € für die Fahrt hat Hertz gute 8 € verdient. Schön für Hertz, schlecht für mich. Mir fehlten gut 120 km.
Aber ok, kommt überall mal vor.

Ich glaube kaum, dass Hertz 8 € verdient hat, sondern wohl eher der Vormieter diese 8 € gespart hat, die du jetzt zuviel bezahlst...
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (05.02.2015)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

1 963

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:44

@Ralf_139: wenn der Vormieter nicht vollgetankt hat und dies nicht bemerkt wurde seitens der Station, hat Hertz an dir sicherlich nicht 8 Euro verdient. Ich kann verstehen, dass ein nicht voller Tank nervt. Es ist jedoch auch nachvollziehbar, dass eine Agentur keine Cash-Erstattungen vornimmt, wenn auf dem Übergabeprotokoll 8/8 vermerkt ist und der Mieter damit erstmal losgefahren ist.

Bei meinen gut +50 Anmietungen bei Hertz Jena hatte ich bisher 2x einen Tank, der meines Erachtens nicht voll war. Einmal ging es samt RSA anstandslos direkt zur Tankstelle gegenüber und es wurde nachgetankt, beim anderen mal hab ich es ob des erhaltenen Upgrades bei fehlenden 3,50 Euro Tankinhalt am Ende gut sein lassen.

Ralf_139

Schüler

Beiträge: 39

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 964

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:55

@barea:
Und wie soll man den Tank überprüfen, ob er auch wirklich voll ist - und nicht nur nach Anzeige - ohne zu fahren? Du argumentierst wie die Station ;)
Ich habe der Station auch das Bild mit km-Stand und danebenliegender Tankquittung zugesandt. Schon recht eindeutig und für mich der Nachweis, dass der Tank fälschlicherweise "8/8" angegeben war. Kann keiner was für, wie gesagt. Aber wenn ich Tankquittung und Bild nachreiche, erwarte ich schon, dass Hertz meine Kosten erstattet. Sie haben mir einen Wagen mit vollem Tank versprochen, was sich dann aber eben nicht so war. (Ich kam n ja auch nicht in den Tank gucken, ob das so ist. Das stellt sich aber recht schnell heraus, wenn man fährt.
Btw, von mir hat man bei Abgabe nach einer Tankquittung gefragt, die ich auch abgegeben habe.
Vielleicht war es auch kein Vormieter, sondern Hertz hat das Auto von irgendwie hergeholt und nicht getankt - dann haben sie sehr wohl 8 € verdient. Bei 20 Autos am Tag eine nette Summe am Monatsende. Gerade wenn man bei Abgabe auf eine Tankquittung scharf ist...

BCAMCK

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

1 965

Donnerstag, 5. Februar 2015, 17:10

Poste das bei Hertz auf FB.
Dann wirst du gebeten den Vorgang noch mal an eine E-Mail zu schicken und von da ab sollte die Station sich dann bei dir melden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ralf_139 (05.02.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.