Sie sind nicht angemeldet.

etth

Profi

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1687

  • Nachricht senden

2 071

Freitag, 2. Oktober 2015, 18:40

Auf Gier-frisst-Hirn folgte heute in der Station durch den freundlichen RSA die Entwarnung: Verkürzen auf 13 Tage ist zwar unbezahlbar, auf 2 Wochen jedoch ergibt genau 2/3 des ursprünglichen Preises. Damit ist dann alles gut und ich kann ein Schnäppchen genießen. Immernoch teurer als IDMR bei Sixt, aber eben auch keine B-Klasse o. ä.
:!:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mTor (02.10.2015), schauschun (03.10.2015), Mietkunde (06.10.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 072

Montag, 19. Oktober 2015, 20:27

Vor geraumer Zeit (1./2. Quartal 2015?) kamen in einem Thread recht günstige Wochenmieten bei Hertz auf. Wie ich feststellen konnte, führten diese auch zu sehr günstigen Monatsmieten. Der Preis liegt mit 600 EUR für LDAR ca. 200 EUR unter der niedrigsten Auslastung bei Sixt (vgl. Bahn-Mieten), allerdings ist er auch nicht so niedrig, dass ich ein schlechtes Gewissen hätte.

In einem exakten Zeitraum von 01.10.-31.12.2015 konnte ich damit 3 Reservierungen zu 27 Tagen einspielen, inkl. UNL km und Zusatzfahrer. Klingt auf dem Papier ganz gut. Natürlich wusste ich schon damals um die Flottensituation bei Hertz, der Preis machte mich aber recht kompromissbereit und ich wollte unvoreingenommen an die Sache herangehen.

Am 01.10. war es dann soweit. Die Station bot mir von sich aus einen Range Rover Sport an, dieser sei noch bis 02.10. in Reparatur (Getriebe nach 10.000km getauscht, dafür über 1 Monat Werkstattaufenthalt...). Ich freute mich natürlich über dieses nette Angebot und nahm zur Überbrückung für einen Tag einen MB E220 BT T-Modell mit.

Nach einer Woche mit dem Range Rover Sport kam überraschend ein Anruf von der Station, dieser müsse getauscht werden, er sei Verkäufer. Konnte ich nachvollziehen, vom Kennzeichen (DN-AG) und der Zulassung her absolut plausibel, wegen des langen Werkstattaufenthaltes hatte er eben noch nicht die entsprechende Laufleistung. Ich war auch nicht so traurig darüber, der Range Rover Sport sah gut aus, hatte aber keine besondere Ausstattung und verbrauchte viel zu viel für das gebotene (es war noch ein alter TDV6).

Man würde am 19.10. einen BMW 520d (!) touring als Neuwagen erhalten, bis dahin (für eine Woche) könnte ich wieder den MB E220 BT T-Modell haben. Nun, selbst PDMR oder hier PWAR ist für 600 EUR nicht schlecht, außerdem fuhr in dieser Woche ohnehin jemand anderes mit dem Auto, also mitgenommen.

In dieser Woche mit der E-Klasse (letzte Woche) erfragte ich nun die VIN des Neuwagens. Nachdem ich diese ausgelesen hatte, saß ich - kalten Schweiß im Nacken - etwa so in meinem Schreibtischstuhl: :210: (ich füge sie euch mal als PDF an, der neue Encoder ist ja leider nicht so zuverlässig, die Felgen sind übrigens die Standard-18", wie es sie auch bei Sixt auf WR gibt, also V-Index, und nicht die auf den Bildern).

Nun finden sich bestimmmt einige, die diese Konfiguration für perfekt halten mögen, er hat ja Xenon, Navi und Automatik und nichts, was für zusätzliches Gewicht sorgt. Ich hingegen finde die Konfiguration selbst für PWAR etwas fragwürdig, am meisten fehlen mir automatisch abblendende Außenspiegel, Fernlichtassistent, Panoramadach und ordentliche Sitze.. ich fragte daher vorsichtig nach, ob es noch Alternativen gäbe. Ja, man könne MB ML250 BT oder XC90 D5 oder CLS350d besorgen aber das alles müsste ich extra bezahlen, also neu reservieren, weil Langzeit nicht upgradefähig sei. Da ich nicht wegen der Flotte zu Hertz zurückgekehrt bin, sondern wegen des Preises, habe ich diesen Vorschlag nur freundlich zur Kenntnis genommen und nicht darauf aufmerksam gemacht, dass 27 Tage keine Langzeit-Miete sind. Heute wurde dann nochmal ein (ebenfalls quasi nackter) MB ML250 BT angeboten, diesmal ohne Aufpreis aber einen Vergleich zu dem BMW 520d touring gewinnt er in meinen Augen nur schwerlich, daher habe ich auch das dankend abgelehnt und den BMW genommen.

Mein Fazit: die Station hat sich auf jeden Fall redlich bemüht, das erkenne ich an, obwohl das häufige Tauschen dann doch etwas nervt.
Die Flottenpolitik von Hertz hat sich in der Zeit seit meinem Bruch mit Hertz jedoch leider nicht gebessert. Die Klasse PxxR gibt es bei Hertz offiziell nicht, stattdessen nimmt man PxxR-Fahrzeuge und vermietet diese einfach als LxxR-Fahrzeuge, super... nicht :thumbdown:

Noch etwas Gossip:

Seit Sixt offiziell den Vertrieb von Mietwagen für BMW übernommen hat,
hatte Hertz keine BMW mehr. Die Gründe dafür sind mir nicht bekannt, ich
will da auch keine Gerüchte verbreiten (obwohl ich da ein paar Ideen hätte :P ). Als es nun kürzlich hieß, Hertz
bekomme neue BMW, war ich daher etwas überrascht. Auffällig bei den neuen BMW (5er als auch 3er) ist: sie haben alle ein sog. Business-Package. Dahinter verbirgt sich keine spezifische Ausstattung, sondern es ist ein Bundle von Ausstattungen für Großkunden. Alle BMW Neuwagen, die Hertz bekommen hat, sind identisch ausgestattet, Abweichungen gibt es nur bei den Farben.
Mir kam daher der Verdacht, dass Hertz die Fahrzeuge gar nicht von BMW respektive Sixt bezogen hat, sondern einfach als Großkunde (gemeint ist jemand, der 50-100 BMW holt aber nicht tausende, wie Sixt) bei einem Autohaus. Das würde das für Mietwagen doch sehr ungewöhnliche Business-Package erklären. In der Vergangenheit hat Hertz BMW auch gekauft und anschließend selbst weiterverkauft, würde daher passen. Die identische Ausstattung kann ich mir auch nicht damit erklären, dass die Autos auf Halde waren und weg mussten, dafür sind sie mit Fabrikat im August noch zu neu. Ist, wie gesagt, reine Spekulation aber es würde insgesamt zu Hertz passen...

Nun ist der BMW 520d touring in dieser Ausstattung eine Beleidigung für gebuchtes LDAR. Aufgrund des Preises (Geiz ist geil und so), habe ich trotzdem zugeschlagen und behalte ihn sicher noch etwas, vielleicht sogar bis zum bitteren Ende im Dezember. Er bleibt ein BMW 5er und ist sicher sparsam. Ich persönlich will mich im Hinblick auf den Preis daher nicht über Gebühr beschweren. Wirklich frech finde ich aber, was Hertz Kunden zumutet, die LDAR buchen und dafür auch die "üblichen" Preise bezahlen. Hertz: 6, Station: 1.
»LZM« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lenn86 (19.10.2015), DiWeXeD (19.10.2015), Sundose (19.10.2015), Oberhasi (19.10.2015), etth (19.10.2015), Howert (19.10.2015), Geigerzähler (19.10.2015), timber (19.10.2015), Party-Palme (19.10.2015), Marco_01 (19.10.2015), Pieeet (19.10.2015), TheMechanist (19.10.2015), mattetl (20.10.2015), x-conditioner (20.10.2015), Jonny17192 (20.10.2015), diesel_im_blut (20.10.2015), rulfiibahnaxs (20.10.2015), S-Drive (20.10.2015), Curl (20.10.2015), Crz (20.10.2015), Ignatz Frobel (20.10.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 351

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6117

  • Nachricht senden

2 073

Montag, 19. Oktober 2015, 20:34

Business Package inkludiert wohl Business Navi....

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 074

Montag, 19. Oktober 2015, 20:37

Business Package inkludiert wohl Business Navi....
Nicht zwingend, man kann zwischen dem großen Navi-Paket und dem Business wählen, letzteres kostet halt nur die Hälfte und da dürfte den Jungs bei Hertz die Wahl nicht schwer gefallen sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (19.10.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 490

Danksagungen: 33314

  • Nachricht senden

2 075

Montag, 19. Oktober 2015, 21:19

Aber so ganz verstehe ich deinen Punkt nicht.

Bei Hertz ist LDAR halt im Vergleich zu Sixt ein P Fahrzeug.

Die 535 bei Hertz laufen ja extra in einer anderen Kategorie. De facto gibt's also bei Hertz kein LDAR. Sie nennen ihre PDAR Autos halt nur LDAR.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (19.10.2015), etth (19.10.2015), Pieeet (19.10.2015)

Simmo

Fortgeschrittener

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: Verkauf Neuwagen VW

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

2 076

Montag, 19. Oktober 2015, 21:39

Ich glaub, die 535er sind jetzt alle raus...

Nebenfact: Die CLS bei Hertz laufen aktuell > 6 Monate (DN-AF, TÜV-Plakette). Vlt. sind die auch gekauft. Mal sehen, wie lang die bleiben (dürfen)... ^^
Letzte Miete: Volvo XC60, das "schwedische SUV"
Top: MB S350dL, Landi Defender, VW California, MB G350d

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 077

Montag, 19. Oktober 2015, 21:49

Ja, früher gab es in J noch BMW 525/530 und Audi A6 3.0. Die 535 existieren nur noch auf der Website.

baumeister21

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

2 078

Montag, 19. Oktober 2015, 22:29

Hat Hertz noch Audi A6? Habe schon lange keine mehr gesehen.

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 468

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13109

  • Nachricht senden

2 079

Dienstag, 20. Oktober 2015, 01:12

Danke für dein Bericht.

Ich würde fast sagen, dass du mit dem 520d noch richtig Glück gehabt hast bei Hertz. ;)
Ich habe das Gefühl, dass sonst eigentlich alle LDAR Buchungen mit Volvo-"Upgrades" bedient werden, sowohl V70 als auch XC90. War ja bei meiner EF auch nicht anders, obwohl es da anders abgesprochen war im Vorfeld. Selbst E220d sind da auch schon fast ein Glücksfall.

Und ja die Austattung ist für LDAR frech, aber die 4x PDMR 520d mit M-FG, die Sixt in Bremen neulich beschert bekommen hat, waren noch schlechter ausgestattet. Die hatten nämlich neben dergleichen Magerausstattung nicht mal eine Line.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (20.10.2015), Pieeet (20.10.2015)

Sep91

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 18. September 2014

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2 080

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:10

Ich habe mal eine andere Frage:

Gebucht habe ich bei Hertz via ADAC Herbst Special für das kommende Wochenende. Beim ADAC kann man ja immer frei stornieren.

Kann ich also auch bei der Abholung am Counter fragen was es wird, und falls mir beispielsweise das Auto nicht zusagt die Miete stornieren? Also so wie es bei Sixt Postpaid möglich ist?

(Das es nicht die feine englische Art ist, ist mir schon klar ;))

Turbopfeifen

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 3. Januar 2014

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

2 081

Dienstag, 20. Oktober 2015, 17:36

Ja, das geht problemlos. Wenn es Hertz von sich aus nicht stornieren kann oder will, einfach die ADAC Hotline anrufen.

Edit: Sollte Prepaid gebucht sein, sei ein paar Minuten vor Mietbeginn in der Station ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sep91 (20.10.2015)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 127

Danksagungen: 3136

  • Nachricht senden

2 082

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:08

@LZM:

Danke für deinen Bericht. Der 520d ist für LXXX gänzlich unpassend, der 420ia als super geiles Upgrade bei der orangenen Konkurrenz aber genau so.
Ich kenne aktuell keinen großen Vermieter, bei dem man sich beim Buchen dieser Kategorie darauf verlassen kann, auch wirklich ein "passendes" Fahrzeug zu bekommen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (20.10.2015), Geigerzähler (20.10.2015), Pieeet (20.10.2015), etth (20.10.2015)

etth

Profi

Beiträge: 1 402

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1687

  • Nachricht senden

2 083

Dienstag, 20. Oktober 2015, 21:47

Wenn ich so darüber nachdenke:
Letzte Sixt LDAR Mieten 520d, 330d, 335d, E350, 525d, 430d.
Allerdings jeweils mit Preisanpassungen, und ich war damit glücklicher als mit dem nackten E220d von Hertz.

Edit: Preisanpassungen wo geboten @Mojoo:
:!:

Mojoo

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

2 084

Dienstag, 20. Oktober 2015, 22:19

@etth:

Warum gab es für einen 525d eine Preisanpassung?

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1624

  • Nachricht senden

2 085

Dienstag, 20. Oktober 2015, 23:09

Ich habe mal eine andere Frage:

Gebucht habe ich bei Hertz via ADAC Herbst Special für das kommende Wochenende. Beim ADAC kann man ja immer frei stornieren.

Kann ich also auch bei der Abholung am Counter fragen was es wird, und falls mir beispielsweise das Auto nicht zusagt die Miete stornieren? Also so wie es bei Sixt Postpaid möglich ist?

(Das es nicht die feine englische Art ist, ist mir schon klar ;))
Beachten, daß das Storno vor dem in der Reservierung genannten Mietzeitpunkt statt findet! Also etwas früher da sein.

Es ist irgendwo in den AGB oder FAQs etwas von mindestens 2 Std vorher die Rede aber bisher gab es bei mir auch 10 min vor gebuchten Mietzeitpunkt keine Probleme.
Steht nicht im Weg.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.