Sie sind nicht angemeldet.

Vulcan

Schüler

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Wohnort: Bielefeld

: 41673

: 7.31

: 130

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

2 296

Freitag, 13. Mai 2016, 21:42

Angestanden hat eine, etwa 4 Wochen im Voraus reservierte FDAR Miete bei Hertz in Freiburg für meine Wochenendheimfahrt (mindestens 1300km).


Am Vortrag war ich schon in der Station, dort wurde mir gesagt, dass mein Fahrzeug angefordert sei und bis spätestens 2 Stunden NACH ( ich dachte zuerst ich hätte mich verhört) meiner Reservierung eintreffen sollte.
Ich habe darauf entsprechend darauf verwiesen, dass ich nicht umsonst die Uhrzeit zur Abholung gewählt hatte und maximal 30 min Verzug akzeptieren würde.

Heute waren zum Abholzeitpunkt folgende Fahrzeuge auf dem Hof:
Renault Kadjar D MAN, Opel Meriva, Ford C-Max D AUT und Nissan X Trail D MAN und ein Opel Insignia 700 km vor Mietwagentod


Da war mir schon klar, dass das wohl nichts wird...


Der RSA war trotzdem sehr motiviert und zeigte mir, nach kurzer Unterhaltung über das Fehlen des für mich angeforderten Fahrzeuges, zuerst ein paar Mails der letzen Tage mit der Anforderung der Station für meine Reservierung und dann draußen den Renault und den Nissan von innen, konnte dann aber, wieder am Schalter, den Preis für meine Miete nicht anpassen, sodass ich für den vollen FDAR Preis eines der oben genannten Fahrzeuge (außer den Opel, der war Kilometerbedingt raus) mitnehmen hätte müssen... ( Ich hätte für nen schicken Preis noch mit dem Renault leben können, aber im Nachhinein einer Preisanpassung hinterherlaufen wollte ich auch nicht).


Also war mein Entschluss dann: Storno!

Der RSA entschuldigte sich mehrmals, zeigte Verständnis für meine Enttäuschung und bot an, sich zu melden, sobald "mein" Fahrzeug ankommt.... (damit ich, sollte ich nich nicht weit weg sein, nochmal zurück kommen kann).
Er meldete sich tatsächlich etwa 2 Stunden 30 nach eigentlichem Mietbeginn ( dem Zeitpunkt, bis zu dem mein Auto nach Aussage am Vortrag hätte spätestens da sein sollen) telefonisch, um mir bekannt zu geben, dass immer noch kein Fahrzeug eingetroffen sei, er dies schon mit seinem Chef besprochen und auch dieser nicht glücklich mit der Situation sei.....

Weil mir der RSA mit seiner Motivation und seinem Handeln sehr gut gefallen hat, bin ich bereit, Hertz nächste Woche Freitag eine weitere, dann aber die letze, Chance zu geben...
Ohne Ihn wäre das meine erste und letze Miete bei Hertz gewesen...


Zusammenfassend: :thumbdown: von Hertz , :122: für den RSA, hätte ich eine Autovermietung, würde ich Ihn einstellen...

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (13.05.2016), (13.05.2016), mfc215c (13.05.2016), schauschun (13.05.2016), B0ko (13.05.2016), lotus3107 (13.05.2016), Kami1 (14.05.2016), Geigerzähler (14.05.2016), Crz (14.05.2016), x-conditioner (14.05.2016), Mietologe (14.05.2016), Sundose (14.05.2016), jo.nyc (14.05.2016), CruiseControl (14.05.2016), InterXion (14.05.2016), Niko (14.05.2016), Scimidar (15.05.2016), WhitePadre (15.05.2016), Pieeet (15.05.2016), Dauermieter-Das Original (15.05.2016), Ben (16.05.2016), mattetl (17.05.2016), Ignatz Frobel (17.05.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 373

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4715

  • Nachricht senden

2 297

Freitag, 13. Mai 2016, 21:55

Gibts bei Hertz auch sowas wie ein SMT, dem man das mal schildern kann? Ich hab da keine Erfahrungen, da meine letzte gelbe Miete sicher 8 Jahre her ist...
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Vulcan

Schüler

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Wohnort: Bielefeld

: 41673

: 7.31

: 130

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

2 298

Freitag, 13. Mai 2016, 22:09

Ja gibt es, dem werde ich noch schreiben....

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2 299

Freitag, 13. Mai 2016, 22:50

Gibts bei Hertz auch sowas wie ein SMT, dem man das mal schildern kann?


gibt es, und zumindest bis vor einem jahr (mein letzter Hertz smt-kontakt) waren die immser sehr kundenoprientiert, hilfsbereit und kompetent :205:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 286

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1625

  • Nachricht senden

2 300

Samstag, 14. Mai 2016, 00:51

Gibts bei Hertz auch sowas wie ein SMT, dem man das mal schildern kann?


gibt es, und zumindest bis vor einem jahr (mein letzter Hertz smt-kontakt) waren die immser sehr kundenoprientiert, hilfsbereit und kompetent :205:
gibt es und vor drei Tagen waren sie sehr kundenorientiert, sehr schnell und sehr hilfsbereit.
Steht nicht im Weg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (14.05.2016)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 302

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1535

  • Nachricht senden

2 301

Samstag, 14. Mai 2016, 06:23

Angestanden hat eine, etwa 4 Wochen im Voraus reservierte FDAR Miete bei Hertz in Freiburg für meine Wochenendheimfahrt (mindestens 1300km).
Welche Station in Freiburg? Mittlerweile miete ich eher (wenn überhaupt) bei Freiburg Süd Lörracher Straße, habe da bessere Erfahrungen mit gemacht. Dass es kein Fahrzeug gab, hatte ich auch schonmal, steht auch hier irgendwo. War aber ein Prepaid-Reservierung, ergo musste Hertz dann simpel den Aufpreis zu Europcar bezahlen. Prepaid kann ich für zukünftige Mieten empfehlen! Über den ADAC sind die auch kostenlos stornierbar.

Vulcan

Schüler

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 21. Januar 2016

Wohnort: Bielefeld

: 41673

: 7.31

: 130

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

2 302

Samstag, 14. Mai 2016, 09:04

@kami 1 Die Station war genau die andere, nämlich die an der Georgener-Str. Die Prepaid Miete ist natürlich eine Option, allerdings nehme ich im Anschluss noch Mitfahrer mit, welche ich ungern wegen sowas warten lassen, bzw plane natürlich nicht so sehr viel Luft zur geplanten Abfahrt ein, um nicht ewig noch in Freiburg rum zu stehen, sollte alles regulär klappen. Da wird es dann eng mit dem Stationswechsel...

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 373

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4715

  • Nachricht senden

2 303

Samstag, 14. Mai 2016, 10:37

Genau aus diesem Grund zahl ich lieber etwas mehr und hol das Fahrzeug schon früher ab, damit ich ggf. überhaupt eins kriege und noch die Wahl habe :-) Weihnachten hatte ich das Auto bei Sixt schon am Abend vorher geholt und ca. 20 Euro Aufpreis gezahlt. Aufgrund des erst geblockten Tiguan und dann extra für mich mit Kennzeichen versehenem Passat hatte sich das als richtiger Weg erwiesen. Letzte Woche klappte es dann leider nicht so ganz, denn der Fahrzeugwechsel an einer anderen Station kostete verdammt viel Zeit, der uns dann in die Staus fahren ließ :-/
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Bönömön

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 9. Mai 2014

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

2 304

Samstag, 14. Mai 2016, 19:02

Mhh da sollte ich wohl mal mit einer Info rausrücken die mir von einem Hertz-Mitarbeiter vor einigen Jahren für genau den eben geschilderten Fall mitgeteilt wurde:
Kann das frühzeitig reservierte Fahrzeug nicht klassengerecht bedient werden gibt es ein Formular mit dem man zu einer Autovermietung der eigenen Wahl gehen kann um dort ein Auto der gebuchten Klasse anzumieten, die möglichen Mehrkosten übernimmt dann Hertz.

Nagelt mich bitte nicht darauf fest, die Info stammte aber von einem Mitarbeiter der 25 Jahre lang bei Hertz gearbeitet hat...
:205: -Stammkunde (5x fremdgegangen 3x:203: und 2x :202: )

CruiseControl

Fortgeschrittener

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 28. Februar 2016

Aktuelle Miete: leider keine :(

Wohnort: nähe Darmstadt

: 16998

: 7.76

: 91

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

2 305

Samstag, 14. Mai 2016, 19:36

Kann das frühzeitig reservierte Fahrzeug nicht klassengerecht bedient werden gibt es ein Formular mit dem man zu einer Autovermietung der eigenen Wahl gehen kann um dort ein Auto der gebuchten Klasse anzumieten, die möglichen Mehrkosten übernimmt dann Hertz.
Aber ob das auch bei Postpaid-Mieten der Fall ist? Wage ich zu bezweifeln.

Niko

untagged

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1957

  • Nachricht senden

2 306

Samstag, 14. Mai 2016, 23:22

Zusammenfassend: von Hertz , für den RSA, hätte ich eine Autovermietung, würde ich Ihn einstellen...

Kann mir gut vorstellen wer das war. Wenn es der war den ich meine, arbeitet er dort schon lange. Immer sehr bemüht und freundlich.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

2 307

Sonntag, 15. Mai 2016, 10:26

Zitat

Mhh da sollte ich wohl mal mit einer Info rausrücken die mir von einem Hertz-Mitarbeiter vor einigen Jahren für genau den eben geschilderten Fall mitgeteilt wurde: Kann das frühzeitig reservierte Fahrzeug nicht klassengerecht bedient werden gibt es ein Formular mit dem man zu einer Autovermietung der eigenen Wahl gehen kann um dort ein Auto der gebuchten Klasse anzumieten, die möglichen Mehrkosten übernimmt dann Hertz. Nagelt mich bitte nicht darauf fest, die Info stammte aber von einem Mitarbeiter der 25 Jahre lang bei Hertz gearbeitet hat...
Das Formular würde ich gerne mal sehen. Das würde mich interessieren.
:205:

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 473

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13135

  • Nachricht senden

2 308

Sonntag, 15. Mai 2016, 13:11

Er meint scheinbar ein Kostenübernahmeformular, gibt es nicht tatsächlich sowas bei den Vermietern?
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

2 309

Montag, 16. Mai 2016, 11:41

Mir ist so etwas noch nicht untergekommen. Deswegen würde es mich mal interessieren.
:205:

ts989898

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: Hartz IV

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

2 310

Montag, 16. Mai 2016, 22:26

Hallo,

hier mal meine Erfahrung zu meiner Hertz-Miete über Pfingsten: Über ADAC Gruppe G (eigentlich IWMR) bei der Hertz-Station Coburg reserviert, 2 Tage vorher angerufen, Dieselwunsch geäußert und darauf hingewiesen bitte einen Kombi zu organisieren zwecks Urlaubsreise mit 5 Personen. RSA meinte es würde ohnehin ein Ford Mondeo oder Opel Insignia Kombi werden, also war ich erstmal beruhigt.
Vor Ort hatte ich dann allerdings die Auswahl zwischen einem Peugeot 5008 Aut. Diesel und einem Ford C-Max 1.5 Benziner. Automatik wollte ich recht ungern haben, da ich sonst nur Schaltgetriebe fahre.
Habe mich deshalb dann für den C-Max mit 16.000 km auf der Uhr entschieden, auch wenn die Platzverhältnisse nicht ganz so großzügig waren wie erhofft. Motor ist natürlich denkbar schlecht für die Autobahn geeignet, verbraucht bei 160 km/h gute 9l im Schnitt, Tank scheint irgendwie winzig zu sein, sodass man nach 400km schon fast wieder zum Tanken fahren kann. Immerhin hatte er die Titanium-Ausstattung mit Xenonscheinwerfern, Glasdach, Navi, Rückfahrkamera. Regensensor und Lichtautomatik. Hier blieben quasi keine Wünsche offen, der 150Ps Turbobenziner war für das Fahrprofil leider ungünstig. Auto war schadensfrei und bis auf die Felgen sauber.
Insgesamt dann doch relativ zufrieden gewesen, auch wenn ich es mir anders vorgestellt hatte. Der Fairness halber muss man dazusagen, dass der Wagen letztendlich nur ca. 40€ am Tag kostete. Bei diesem Preis-Leistungsverhältnis kann man sich nicht beschweren.

Grüße Tobias

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.