Sie sind nicht angemeldet.

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2 701

Donnerstag, 30. November 2017, 23:58

Hallo Uschatko,

danke für die Erfahrung. Bist du sicher, dass Hertz hier in Berlin so viel günstiger ist als z.B. EC?

Das mit der Nichtbedienung ist schon ne starke Sache... aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das irgendeine Art von "Retourkutsche" ist. Ich hoffe, du hast bei Sixt nicht P oder L gemietet, eine E-Klasse ist ja ganz und gar nicht N bei Hertz. Da wird auch die Rückerstattung heikel. Ausserdem ist es grenzwertig, mit sowas in den Osten zu fahren, ich hoffe, du hast das mit der Station abgeklärt.
Mit EC hatte ich auch so meine Erlebnisse... dort gehe ich sehr ungern hin. Mir geht es auch gar nicht um den günstigsten Deal, ich will einfach nur einen vernünftigen Gegenwert für das Geld und logischerweise bedient werden. Übrigens man muss sich nur mal die Rezensionen bei Google zu der Station ansehen, die sprechen auch eine deutliche Sprache. Aber das entdeckt man alles erst wenn das Kind schon im Brunnen liegt. Grrr
Ich musste bei Sixt P buchen, die hatten nichts anderes verfügbar, Du machst mir ja Mut. Ich war ja in der Notsituation das ich innerhalb von 2h ein Auto brauchte, Hotel ausgecheckt, Koffer im Büro.... Termine morgen früh. Und mit P und L bei Sixt das wurde hier schon geschrieben, neuerdings darf man nach Polen und Tschechien damit fahren. Habe ich auch erst heute festgestellt. In Österreich schon lange, da geht es auch nach SK, HR , SL und Ungarn.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 2001

  • Nachricht senden

2 702

Freitag, 1. Dezember 2017, 08:47

Hallo uschatko,

zeig' mir mal bitte eine Station von welchem Anbieter auch immer in DE, die auf Google Maps positiv bewertet ist.
Das AV-Geschäft liefert verglichen mit anderen Dienstleistungen eine ganz schön unterirdische und volatile Performance ab. Als Wenig- oder gar Erstmieter (und diese Gruppe macht den Großteil der Rezensionen aus) geht man halt mit anderen Erwartungen dran.


Ich lebe jetzt schon seit 8 Jahren in Berlin und habe jede Menge Anbieter und Stationen durchgemacht. Ich kann dir nur empfehlen, es weiterhin mit EC zu probieren. Welche Station hast du denn bisher genommen? Insbesondere die am Alexanderplatz ist mein momentaner favorite. V.a. wenn du Intermediate mietest, müsste da immer mehr als genug Auswahl rumstehen.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sisndr (01.12.2017), uschatko (04.12.2017)

StanLee

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2013

Wohnort: Freising

: 57984

: 6.68

: 190

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

2 703

Freitag, 1. Dezember 2017, 22:53

@uschatko: der Tourneo ist das ultimative friss oder stirb Angebot von Hertz. Ich habe schon für gebuchte IDMR CMAX bekommen, ich habe gefragt, ob da etwas aus IDMR wirklich zur Verfügung steht, da Goldchoice, die Antwort war: wir haben noch einen Tourneo und ich kann froh sein, dass sie mir nicht den gegeben haben.
Avis - Take it or leave it. Unlimited mileage. | Hertz. A Ford Motor Company.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

uschatko (04.12.2017)

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2 704

Montag, 4. Dezember 2017, 20:25


Ich lebe jetzt schon seit 8 Jahren in Berlin und habe jede Menge Anbieter und Stationen durchgemacht. Ich kann dir nur empfehlen, es weiterhin mit EC zu probieren. Welche Station hast du denn bisher genommen? Insbesondere die am Alexanderplatz ist mein momentaner favorite. V.a. wenn du Intermediate mietest, müsste da immer mehr als genug Auswahl rumstehen.
Okay die hab ich in Berlin noch nicht probiert, das Europacenter ist für mich halt gut gelegen (5 min vom Hotel, 7 min vom Büro) und da bin ich eben dort bei EC gelandet. Und die waren so naja trotz, Elite hau mich tot kamen die mir mit einem Upsell weil meine gebuchte Klasse und Dieseloption nicht da war. Sehr kundenfreundlich.... natürlich hab ich die Kröte geschluckt aber dann war eben mein Entschluss die sehen mich nicht so schnell wieder. Danke für Deinen Tipp.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 562

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 2001

  • Nachricht senden

2 705

Dienstag, 5. Dezember 2017, 07:09

Falls du damit sagen wolltest, dass du Upsell bezahlen musstest, obwohl deine gebuchte Klasse nicht da war.... das ist unangenehm, aber kann dir so gut wie überall passieren. Kein Grund, eine Station zu wechseln.

Wenn dir sowas das nächste mal passiert, dann lass dir das schriftlich geben (meistens ist die Sache damit dann eh erledigt) und lass dir den Upsell über den Kundenservice wieder rausnehmen.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

koelsch

Meister

Beiträge: 2 302

Danksagungen: 5814

  • Nachricht senden

2 706

Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:44

Jungs, das sind ja klasse Erfahrungen mit Hertz die ihr hier teilt... :rolleyes:

On Topic:

Nachdem mich mein exklusiver Mobilitätsdienstleiter Starcar nach drei Jahren alternativlos im Stich gelassen hat, ging es zurück zur Ex.

  1. :205: @ FRA. Für G einen Volvo XC60 aus Q6 erhalten. In Rüsselsheim dann gegen einen Ford Mondeo DI AUT getauscht. Der mit 30.000km nach einem Ölwechsel schreit. Herausgefunden dass das Intervall bei Ford eigentlich bei 20.000km liegt. Am MUC gegen einen anderen Ford Mondeo DI AUT getauscht. Der hatte bei Ankunft in Frankfurt 39.997km auf der Uhr, auf dem ausgehändigten Tauschvertrag stand in gefetteter Schrift "Max. Laufleistung: 40.000km!" - also nach Rücksprache mit der Hotline wieder am FRA aufgeschlagen zum Tausch. Erneut ein Ford Mondeo DI AUT, mit einigen Kampfschäden. Unter Anderem Steinschläge in der Windschutzscheibe. ARWE/Hertz-Mitarbeiter wollten die aufgrund der Schadenschablone nicht aufnehmen. Es kam wie es kommen musste: Rissbildung. Am Montag dann 2 Tage früher als geplant zurück gegeben, ohne ein Tauschfahrzeug mitzunehmen. Dreimal den RSA gefragt ob eine Early Return-Fee berechnet wird. "Nein, ich seh da nichts, und nach der Anmietung würde ich die auch stornieren." Auf der Rechnung dann natürlich: 8€ Early Return Fee. :rolleyes: An allen Stationen war das Personal megafreundlich, selbst der Changeover um 22.45 Uhr am FRA hat ohne Murren funktioniert. Musste mich nur wieder dran gewöhnen, vom Personal zwar freundlich bedient, aber bei den Fahrzeugen dann gef***t zu werden.
  2. :205: @ CGN. Zwei Tage vor Abholung der zwei Wochen Gruppe G schon mal am Schalter vorbei geschaut und gefragt, ob es wenn möglich DI, und wenn Träumchen AUT werden könnte. RSA hat das super freundlich aufgenommen, aber auch drauf hingewiesen dass sie natürlich nichts versprechen könnte.
    Bei Abholung ist es dann kommentarlos ein, Achtung, Deja-Vu, Ford Mondeo DI AUT aus N geworden. Wieder ein, zwei Vorschäden nachtragen müssen, aber top Bedienung. Netter Smalltalk, Wünsche 100% erfüllt, so muss das.
    Kurze Verwirrung gab es dann bei der Rate. Da ich über den ADAC telefonisch die Buchung um 90 Minuten nach hinten geschoben hatte, wurde anscheinend storniert und neu gebucht. So oder so gab es einen neuen, höheren Preis. Dieser höhere Preis hätte aber mit der Auslandsgebühr übereingestimmt, sodass ich danach fragte. Die RSA kannte diese Gebühr aber noch nicht, und der Kollege nebenan hatte davon auch nur vage gehört. Auslandsfahrt an sich war aber auf dem MV vermerkt. Achja, Ratendiskussionen habe ich ja soooo vermisst... :whistling:
    Am nächsten Tag gemerkt dass die Heckklappe, naja, abenteuerliche Spaltmaße aufweist. Dann einmal schräg (bspw. drei Reifen auf der Straße, einer auf dem Bürgersteig) geparkt, schloss die Heckklappe auf einmal nicht mehr. Da das Problem nur dann auftrat und mit der obigen Erfahrung im Hinterkopf dazu entschlossen, das Fahrzeug nicht zu tauschen, da er alle meine Ansprüche erfüllte. Rückgabe erfolgte problemlos wieder am CGN.
  3. :205: @ CGN. Bei Rückgabe des Mondeo durchs Parkhaus gelaufen und einige Focus ST erspäht. Da ich am Vormittag sowieso eine CWMR-Miete eingespielt hatte, um den anfallenden Müll des Umzugs zum Wertstoffhof zu bringen, einfach stumpf den RSA gefragt ob das möglich wäre einen eben solchen zu bekommen. Auf die Frage "Der geht aber auch hier wieder zurück?" wahrheitsgemäß mit "Ja." geantwortet, überraschte der RSA mit dem Satz "Dann kriegen Sie einen, sogar den Besten im Parkhaus." - das hört man als Autodepp natürlich gerne. Der Beste entpuppte sich als der Frischeste mit der niedrigsten Laufleistung aus DN-AP.
    Super netter RSA mit schönem Smalltalk. Rückgabe nach 200km am Sonntag ohne Probleme, sogar 2 Stunden früher ohne Berechnung der Early Return-Fee.
  4. :205: @ CGN. Sehr kurzfristig Gruppe G OW nach München reserviert, 2 Stunden zu früh am Schalter gewesen. Kurz die Situation "Umzug" erklärt, und nach einem Ford Tourneo Connect gefragt. Zurück kam der RSA mit zwei Schlüsseltaschen, einmal Ford Galaxy, einmal Ford Tourneo. Nach Rücksprache mit der Fahrerin wurde es der Galaxy, für humane 30€ Upsell. Dadurch lag man immer noch unter Direktbuchungspreis. Der Zusatzfahrer wurde problemlos kostenlos eingetragen, obwohl sie keine ADAC-Mitgliedschaft vorweisen kann. Fahrzeug hatte 32k km gelaufen, also gab es auch nicht den absoluten Zonk.
    Rückgabe in München Süd (Perlach) war frustierend. Es handelt sich um die Station im Siemens-Gebäude, was aber aus der Buchungsmaske nicht hervorgeht. Geparkt wird das Fahrzeug ca. 5 Gehminuten von der Station, entsprechend ist auch kein Checker vor Ort das Fahrzeug zu prüfen. Auf meinen Hinweis, dass ich ganz gerne die Miete abrechnen wollen würde um nicht auf einen Verrechnungscheck aus Irland warten zu müssen, gab es nur die Antwort dass er dafür jetzt nicht das Personal hätte und ich bitte um 15.30 Uhr wieder kommen solle. Das passte mir zwar prinzipiell auch, ist aber mMn. trotzdem ein No-Go. Wenigstens wurde das Fahrzeug zeitgerecht eingestempelt, sodass kein Zusatztag berechnet wurde. Die Schäden, die ich am CGN nachgemeldet hatte, waren dafür auch schon im System vermerkt. :118: also für Hertz @ CGN!
  5. :205: @ München Süd (Perlach). Gruppe D-Reservierung wurde klassengerecht mit einem Peugeot 2008 bedient. Fahrzeug war außen unberührt und auch innen eher alibimäßig gereinigt. Das veranlasste mich, die Rückgabestation auf Hertz @ München Hbf zu ändern, die 15€ war es mir wert.
    An der Rückgabestation dann auf dem Rückweg noch vorbei geschaut, ob es irgendeine Möglichkeit gäbe auf einen "echten Kompakten" zu tauschen. Supervisorin wusste was ich meinte, sei aber komplett ausgebucht. Das Bild bestätigte sich bei einem Gang durchs Parkhaus. Aber sie würde sich das merken und ich solle mich Donnerstag/Freitag ab 09.30 Uhr melden.
    Gesagt, getan. Donnerstag noch leer ausgegangen, weil der Overflow an den MUC abgegeben werden musste. Freitag fand sich dann der aktuelle Ford Focus Kombi, ich wurde per Mail benachrichtigt, der Tausch ging problemlos über die Bühne.
    Die Arbeit der ARWE war aber wieder unterirdisch. Beim Tanken bemerkt, dass das gesprungene Blinkerglas am rechten Außenspiegel nicht als Schaden eingetragen war, sondern die Kreuzchen auf dem Piktogramm eher der Felge galten. Der Schaden wurde aber auch vom freundlichen (ohne Ironie!) ARWE-Mitarbeiter nicht gesehen, obwohl er sich von der Beifahrerseite dem Fahrzeug näherte. Kein Wunder wieso die Fahrzeuge manchmal so aussehen wie sie aussehen und man bspw. wie ich einen Streifschaden vorne am Galaxy nachtragen musste.

Bilanz nach 5 Hertz-Anmietungen in 6 Wochen: es kommt wie bei jedem Dienstleistungsunternehmen stark auf die Station an. Das Personal ist zwar ausnahmslos sehr freundlich, versuchen aber teilweise einen dann doch hinterrücks zu ver*rschen - auch wie bei jeder Autovermietung. Wenn man sich daran wieder gewöhnt hat, gibt es aber nichts zu beklagen. Schade dass ich die Entdeckung CGN mit ihrem tollen Stationsteam erst zu meinem Abschied aus der Domstadt gemacht habe... :S
Leider ist für meinen nächsten Stint Hertz teurer als avis, sodass es für mich eine Premiere bei den Roten geben wird. Dennoch hat sich der gezwungene Blick über den Tellerrand gelohnt und lässt mich weniger frustriert in die Zukunft schauen.

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (05.12.2017), mattetl (05.12.2017), LINDRS (05.12.2017), PrognoseBumm (05.12.2017), Ignatz Frobel (05.12.2017), rulfiibahnaxs (05.12.2017), Chill&Travel (05.12.2017), Mietwagenkunde (05.12.2017), schauschun (05.12.2017), Niko (05.12.2017), Scimidar (05.12.2017), Geigerzähler (05.12.2017), speedy4444 (05.12.2017), chm80 (05.12.2017), Alman0x (05.12.2017), sisndr (06.12.2017), mrcgbl (06.12.2017), StanLee (08.12.2017), Sphero90 (11.12.2017), Jonny17192 (11.12.2017), Dresdner (11.12.2017), bwler (11.12.2017), karlchen (11.12.2017)

Beiträge: 2 798

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

2 707

Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:42

Danke @koelsch: für diesen ausführlichen Erfahrungsbericht. Bleibt zu hoffen, dass du nach dem Umzug wieder mehr Zeit für das Forum hast. :)

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2 708

Gestern, 15:02

Update .... fürs Archiv ;)

Soeben kam eine Mail von Hertz, die wollen die kompletten Kosten von der PDAR-Miete bei Sixt erstatten. Das ging wider Erwarten recht schmerzlos, ich habe nur eine Mail an customer-relations-ge@hertz.com geschrieben, die Rechnung von Sixt und die Reservierung von Hertz als pdf angehangen und musste auch nur 5 Tage auf Antwort warten.
Also wie es scheint stehen die wenigstens in dem Punkt zu ihrem Wort, da kann man nicht meckern.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

leonardsavage (11.12.2017), Chill&Travel (11.12.2017), lieblingsbesuch (11.12.2017), WhitePadre (11.12.2017), Geigerzähler (11.12.2017)

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2 709

Gestern, 15:46

Noch ein Update Hertz Steinschlag Frontscheibe wird jetzt berechnet

Entgegen der hier im Forum zu findenden Informationen stellt Hertz Steinschläge in der Frontscheibe mit der vollen SB (hier 950 €) sofort fällig. Ohne Abrechnung, ohne Schätzung oder ähnliches. Heute so geschehen, Station Europacenter Berlin (ja ich weiß zum vorletzten Mal, Prepaid kann man nicht umbuchen auf andere Station und ich hatte die 2 Mieten noch drin).

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1410

  • Nachricht senden

2 710

Gestern, 15:49

Mit dem Verweis auf das einschlägige ADAC Gutachten kannst du das Geld ja zurückfordern.

Capa09

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 18. September 2015

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

2 711

Gestern, 17:20

Mit dem Verweis auf das einschlägige ADAC Gutachten kannst du das Geld ja zurückfordern.

Das mir dem ADAC Verweis hat letze Woche noch Wunderbar bei Sixt funktioniert.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.