Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 16. September 2008

Aktuelle Miete: nüscht

Wohnort: Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

271

Montag, 17. August 2009, 14:32

Die RA in meiner Hertz-Station hat mir heute gesagt, dass Steinschläge keine Schäden sind, die dem Mieter angelastet werden. Kann das jmd. bestätigen?
Ab sofort Stammkunde bei :205:. Dort bisher gefahren: Hyundai i30 SW 1.4 109PS :108: , Avensis 2.0D 177PS, Focus SW 1.6D 109PS, XC60 2.4D AWD, C220CDI SW, 320D SW, Focus SW 1.6, Golf+ 2.0D 110PS, Peugeot Partner 1.6D, XC60 2.4D AWD, Avensis 1.8 SW, Golf 2.0D 110PS, C-Max 1.6D 109PS, 407 2.0D SW 140PS, Passat 2.0D SW 140PS, Avensis 1.8 SW, Touran 1.9D 105PS, C180K SW, A4 2.0D SW 143PS, Vectra 1.9D SW 150PS, Golf 1.9D SW 105PS.

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

272

Montag, 17. August 2009, 14:39

Das ist richtig, ja. Hat Insider0815 mal bestätigt, der macht was in der Schadensabteilung bei Hertz.
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

273

Montag, 17. August 2009, 14:44

Hertz und Steinschläge

Ich bin mal so frei: Erfahrungsbericht Hertz
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

274

Samstag, 29. August 2009, 19:29

Kurzer Vorabbericht:

Ich hatte an meiner Stammstation für heute I, also FDAR reserviert.

Bekommen habe ich dann eine C220CDI Limo Avantgarde. Xenon, kleines Navi, Teilleder, Tempomat, alles top!

Leider leuchtete kurz vor Frankfurt dann plötzlich eine Kontrollleuchte und das Navi schien sich "aufzuhängen" bzw. zu resetten.

Habe höflich bei der Hotline nachgefragt, ob ein Tausch möglich wäre. Die nette Dame meinte, es sei kein Problem und ich solle zum Frankfurter Flughafen fahren. Da musste ich ja eh hin. ;)

Ein netter Mitarbeiter (nicht ARWE, Hertz hat da einen eigenen Service) hat das Fahrzeug entgegen genommen, kurz gecheckt und mir das Übergabeprotokoll gegeben.

Am Counter erwartete mich ein netter junger RA, voll engagiert und richtig auf zack!

Zuerst bot er mir einen 320d, C220 CDI und XC60.

Da ich wusste, dass es in FRA immer sehr viel Auswahl gibt und bei Hertz immer schöne Fahrzeuge in der Flotte sind, habe ich höflich nachgefragt, was noch machbar wäre.

Dann bot mir der RA doch tatsächlich S-Klasse, Jaguar XJ6 und als Sahnehäubchen den 730d an, den ich dann natürlich auch genommen habe! :D

Das Grinsen auf meinem Gesicht wurde immer breiter, wie ihr euch vorstellen könnt!

Nun darf ich bis Donnerstag einen wunderschönen dunkelgrauen 730d mit hellbeigem Leder fahren.

Ziemlich viel on board, wie Abstandsradar, Spurassistent, elektr. Kofferraumverschließung oder wie sich das nennt, Heck und Seitenrollos, Komfortsitze, Kurvenlicht, Fernlichtassitent usw.

1000 Dank an :205:

Ausführlicher Bericht folgt!

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

275

Sonntag, 30. August 2009, 13:13

Ich hatte auch vor ein paar wochen zum ersten mal bei Hertz gemietet (war vorher nur bei Sixt=war einfach perfekt:) ). Aber seitdem Sixt so mega mist konditionen hat, bin ihc zu hertz rüber und war anfangs auch skeptisch. Aber als ich dann die Station angerufen habe, um zu erfahren welches Fahrzeug es wird (habe 1er bmw klasse gemietet) erfuhr ich dass ich einen einser mit navi bekommen würde. Ich so alles klar klingt gut (hab hier öfters gelesen dass der 1er bei hertz sehr selten zu finden ist. Naja zur Station gekommen wartete ein einser bmw in schwarz mit der absoluten vollausstattung auf mcih:) rundumbeleuchtung, an den Türklinken war sogar vorhanden und das für 85 euro für 3 tage:) also auf jeden fall wieder hertz, da der service und die RA super waren:)
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

trencet

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

276

Sonntag, 30. August 2009, 13:20

Soso, absolute Vollausstattung also. Wie fandest du denn den Komfortzugang so? Der Fernlichtassistent war auch spitze meiner Meinung nach...wie fandest du den?
Ist bestimmt nicht bös' gemeint, aber ich mag es nicht, wenn alle Autos, die ein bisschen mehr Ausstattung haben als andere, als "absolut vollausgestattet" oÄ. bezeichnet werden.

:110:
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

277

Sonntag, 30. August 2009, 14:35

der komfortzugang war einzigartig:) und der fernlichtasistent das beste was ich im auto jemals hatte:)

:110:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 140846

: 10.46

: 384

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

278

Sonntag, 30. August 2009, 14:45

der komfortzugang war einzigartig:) und der fernlichtasistent das beste was ich im auto jemals hatte:)

:110:
:thumbsup: GEILO! so hätte ich auch gekontert

trencet

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 30. August 2009, 15:29

OK, ich gebe mich geschlagen :P Aber jetzt mal im Ernst, hatte der Navi Pro, Xenon, etc.?
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Adomus

Love the Road

Beiträge: 1 012

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

280

Sonntag, 30. August 2009, 15:38

Ist schon ok:P verstehe ja, dass der vllt nicht VOLLausstattung hatte, aber der hatte wirklich vieles an bord:

- elektrisches großes schiebedach
- automatisch ablendbare innen und außenspiegel
- tempomat
- Alufelgen
- Ledersitze
- Sitzheizung
- "türklinken"-beleuchtung (rundumbeleuchtung = LEDs unter den Türklinken)
- Bixenonscheinwerfer
- Navi pro
- schwarz:)
- Ledersportlenkrad mit Tasten
- Idrive

ach alles mögliche, für so einen einser BMW war das für mich eine "VOLL"-ausstattung;)

Falls du dir den mal anschauen möchtest: BMW 118d von Hertz
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

281

Sonntag, 30. August 2009, 20:08

Der 1er auf dem Photo hat kein Navi Pro. iDrive versteht sich von selbst, wenn Werksnavi an Bord :rolleyes:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

282

Montag, 31. August 2009, 10:41

Stimmt, das ist kein Navi Pro.
:)

scrat

Profi

Beiträge: 778

Registrierungsdatum: 16. März 2009

Wohnort: Auf dem Papier HG...

Beruf: Traveller ;-)

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

283

Freitag, 18. September 2009, 10:54

Das erste Mal...

Nachdem Sixt den für mich gültigen Firmentarif massiv angezogen hat und ich vor allem an dem WoE (11.-14.09.) ein Auto am Freitag ab 9 Uhr brauchte, dachte ich mir, versuchste mal die LH CC Gold-Rate bei Hertz. Schnell eine Reservierung für (Q6) VW Golf 1.6 - GPS getätigt, Freitag ab 9 Uhr, Rückgabe Montag früh.

Abholstation war Bad Homburg, Rückgabe Frankfurt Hbf.

Abholung:
Punkt neun an der Station, draußen drei LKW/Transporter, sowie zwei Ford Mondeo Kombi. Also, rein in die Station, Namen genannt und in ein trauriges Gesicht des RA geschaut. Sämtliche am Vorabend vorbereiteten Fahrzeuge waren über Nacht von einer Gruppe Vandallen mutwillig beschädigt worden. Scheiben eingeschlagen etc. Somit leider noch kein fahrzeug für mich da, aber bereits ein Ersatz unterwegs. Ob ich nicht noch eben einen Kaffe trinken gehen wolle oder er mich anrufen könne? In den nächsten 10 Minuten sollte was da sein.
Kein Problem, noch schnell zum Supermarkt um die Ecke und ne Kleinigkeit zum Frühstück geholt - dann ca. 15 Minuten später wieder in der Station. kein Fahrzeug da...
Also, dort hingesetzt, dann waren kurz danach zumindest die Fahrzeugdaten schon da, so dass der MV ausgefüllt werden konnte. Um kurz nach halb Zehn dann auch das zum MV gehörende Fahrzeug da, ein KIA Ceed mit Navi als Benziner. Der Fahrer hat es aus welchem Grund auch immer noch schnell mit dem Schlauch abgespritzt, so dass im Laufe der nächsten Minuten wunderbare Tropfenmuster auf dem Lack eintrockneten - sauberer wurde das Fahrzeug somit nicht :61:
Da laut MV keine Schäden die obligatorische Frage eines Sixt-geschädigten und siehe da: Es gab drei Schäden, die auf der Schadenskarte im Fahrzeug vermerkt waren. Wovon einer bereits behoben war. Dann ging es ab auf die Straße, mit mittlerweile knapp 45 Minuten verspätung.

Das WoE hatte ich ein wenig Zeit das Fahrzeug zu nutzen, bevor ich es Montag morgen auf dem zugegeben doch recht vollen parkplatz am Hbf in Frankfurt wieder abgab. Rückgabe über Schlüsseltresor, somit keine Beurteilung der Rückgabestation möglich.

Gesamtfazit:
+ Freundlicher, bemühter RA
+ Gebuchte Klasse erhalten
+ Kurze Übergabe des Fahrzeuges mit Schadensklärung

- Lange Wartezeit mit stückweisem vertrösten

Die Frage, die nach wie vor über allem schwebt für mich:
Warum konnte die Station mich nicht im Vorfeld anrufen? Telefonnumer hinterlegt, Station ab 8 Uhr offen. Dann wäre ich etwas später da gewesen, hätte im Vorfeld noch zwei, drei Sachen erledigen können, die ich so mit Zeitdruck hinpfuschen musste. Entsprechendes Feedback habe ich auch über die Kundebefragung gegeben.

Trotz allem, Hertz gerne wieder, grad wenn ich das WoE früher anfangen will.

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

284

Donnerstag, 24. September 2009, 21:07

habe heute wieder ein fahrzeug von hertz.

reserviert war Q (CLMR) plus Upgrade (aus dem Newsletter).

Erhalten habe ich einen Peugeot Partner Diesel :108:

Der Hof stand voll, aber anscheinend alles schon reserviert (im übrigen einige E-Klassen, einen A5 und zwei S-Klassen). Sie hat mir noch einen Corsa, einen Focus oder eine S-Klasse angeboten (alles andere war wie gesagt schon reserviert)
S-Klasse zum S-Klasse-Preis, das war mir deutlich zu teuer, der Focus Benziner hatte ein Navi, also hätte sie mir ein Navi extra berechnet :wacko: , was ich überhaupt nicht eingesehen habe. Wollte also den Corsa nehmen, aber sie hat gemeint der Peugeot wäre viiieeeeelll besser und würde viieeeel besser ziehen. Also habe ich den genommen (leider). Die Kiste ist eine Schrankwand und hatte unglaubliche 90 PS. Eingetragene Höchstgeschwindigkeit 164 oder so ähnlich :210:
Ausstattung: Tempomat, Radio, einfache Klima, Plastiklenkrad, vier Reifen. Da das ganze nur eine Tagesmiete war und ich etwas in Eile war, habe ich mich nicht um einen Changeover gekümmert. Fazit: eine B-Klasse ist tausendmal besser (wobei ich das ding auch überhaupt nicht mag!).

Interessanterweise ist das bei Hertz Gruppe D, gezahlt habe ich aber Gruppe Q. Bei einer Tagesmiete macht das eh fast nix aus, aber ich mein was soll denn das? Werde sie morgen mal drauf ansprechen...
:202:

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 29. September 2009, 22:01

Und, hast du die RA darauf angesprochen? Wie hat sie reagiert?

Gruß,
Sebastian

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.