Sie sind nicht angemeldet.

do84

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

301

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:12

Was ist an dieser Übersicht merkwürdig? (außer, dass ich meinen Namen entfernt habe)
Waren alles Wochenendmieten mit Gruppe I (FDAR), und ja, alle Fahrzeuge habe ich auch abgeholt und in diesen Zeiträumen gefahren.
»do84« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

302

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:51

die unteren zwei mieten sehen recht günstig aus :106:
:202:

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

303

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:02

Schön, dass Hertz bei den ganzen Preissteigerungen der AVs nicht mitmacht, sondern konsequent seinen eigenen Weg geht. :111: !

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

304

Montag, 19. Oktober 2009, 12:10

heute Rückgabe meiner I miete (C Klasse T Modell, 200 Kompressor, Avantgarde, kleines Navi, Parkpiepser, automatischer Scheibenwischer und abblendende Spiegel, Tempomat) habe ich den RA mal drauf angesprochen, dass das auto nicht ganz voll getankt war (war kaum zu sehen, halt nicht vollgetankt sondern nur so, dass die anzeige bei "1" steht). Wollte eigentlich nix vom RA, sondern nur der hinweis, dass man vielleicht das nächste mal da ein bischen drauf achten kann, also rein informativ...

meinte er: ja, wie ziehen Ihnen 5,xx€ von der Rechnung ab deswegen.

DAS nenne ich mal Service, hatte ja nix um ihm das zu beweisen!
:205:
:202:

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1789

  • Nachricht senden

305

Montag, 19. Oktober 2009, 19:09

Hab gerade ne Mail bekommen, dass mir der Jung-Fahrer-Zuschlag wieder gutgeschrieben wird.
:205:

Perfekt. Der RA kann sich nochwas anhören...
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

karlchen4

ECMR führt auch ans Ziel

Beiträge: 540

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

306

Dienstag, 20. Oktober 2009, 20:37

heute Rückgabe meiner I miete (C Klasse T Modell, 200 Kompressor, Avantgarde, kleines Navi, Parkpiepser, automatischer Scheibenwischer und abblendende Spiegel, Tempomat) habe ich den RA mal drauf angesprochen, dass das auto nicht ganz voll getankt war (war kaum zu sehen, halt nicht vollgetankt sondern nur so, dass die anzeige bei "1" steht). Wollte eigentlich nix vom RA, sondern nur der hinweis, dass man vielleicht das nächste mal da ein bischen drauf achten kann, also rein informativ...

meinte er: ja, wie ziehen Ihnen 5,xx€ von der Rechnung ab deswegen.

DAS nenne ich mal Service, hatte ja nix um ihm das zu beweisen!
:205:
Super. Das gleiche Problem hatte ich bei meiner letzten Hertz-Miete auch. Ich hatte eine Mercedes C-Klasse 180 K als T-Modell. Nachdem ich vom Hof gefahren war fiel mir auf, dass der Tank nur zu 7/8 voll war und der Kilometerstand ca. 50 km mehr aufwies. Fand ich jetzt nicht dramatisch. Aus Termingründen hatte ich leider keine Zeit umzudrehen und den Zustand zu reklamieren, habe aber zur Sicherheit 2 Fotos mit der Handykamera gemacht. Bei der Rückgabe kam dann natürlich auch die Frage, ob ich zufrieden gewesen wäre und das Fahrzeug vollgetankt hätte. Diese Fragen bejahte ich mit dem kleinen, als Tipp gemeinten, Hinweis auf den Tank und das ich mir für die nächste Miete auch einen vollen Tank bei Fahrzeugübernahme wünschen würde. Was dann folgte hätte ich allerdings nicht erwartet: Der weibliche RA fauchte mich sofort an, dass ich selber Schuld sei und sofort hätte umdrehen müssen. Außerdem würde so etwas nie vorkommen, und der Tank wäre 100%ig voll gewesen. Allerdings war der gewählte Ton der RA so daneben, dass ich mich doch ziemlich angegriffen fühlte. Also erwähnte ich auch noch den erhöhten Kilometerstand und fragte wie das denn sein könnte und ob das vielleicht im Zusammenhang mit dem Tank steht. Als Antwort erhielt ich, dass ich mich irren müsste und dass es sich dabei um einen Zahlendreher bei der Eingabe handeln würde und letztendlich wäre ich selber Schuld und hätte halt Pech. Dieses Verhalten hat mich allerdings so wütend gemacht, zumal es in keiner Weise kundenorientiert war. Auf eine Entschuldigung in irgendeiner Form wartete ich vergebens - und ich erwartete hier keineswegs eine Gutschrift oder ähnliches sondern nur ein "Tut mir leid..." oder so . Als Resultat habe ich dann eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben - dieser hat mir dann 10 Euro für den Tank gutgeschrieben.

Apropos "Kundenorientiert handeln" - Da fällt mir gerade noch ein: Bei meiner Hertz-Station handelt sich um ein altes Mini-Tankstellen-Gebäude und macht einen ziemlich heruntergekommenen Eindruck. Die ehemals gelb-verrauchten Wände wurden mittlerweile in Weiß gestrichen. In der Station befinden sich zwei Schreibtische. Als Kunde steht man also vor einem Schreibtisch, hat aber auch die Möglichkeit sich auf einen Stuhl zu setzen um auf gleicher Augenhöhe mit dem RA zu kommunizieren. Bei meiner Rückgabe musste ich mich allerdings einen halben Meter neben den Schreibtisch stellen, da es der Wagenpfleger von Hertz, der vor dem RA am Schreibtisch saß, nicht für nötig hielt den Stuhl für den Kunden freizumachen. Ich musste auch nur ca. 5 -10 warten, bis der Wagen kontrolliert wurde (Tank, Kilometerstand und Kratzer) und mir die Endabrechnung übergeben wurde.

Bis vor 2 Monaten habe ich ausschließlich bei Sixt gemietet und muss sagen, dass diese immer kundenorientiert gehandelt haben. Zudem war man dort auch viel viel netter. Doch leider sind die Preise mittlerweile einfach zu hoch.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

307

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:29

@karlchen4: Letztlich handeln ja die Leute vor Ort und nicht ein Unternehmen. Wie das halt so ist im Servicebereich. Es gibt Leute die können das und gibt welche die können es halt nicht. Anfauchen lassen würde ich mich allerdings auch nicht. Ich wäre weiter freundlich geblieben und hätte mir den Namen der netten Dame geben lassen. Dann hätte ich einen Brief - keine E-Mail - an den Kundenservice geschrieben, mit einer freundlichen aber bestimmten Schilderung der Situation.

Zum Topic: Meine Hertz-Station (Solingen) ist im Servicebereich wirklich top. Die Mitarbeiter behandeln die Kunden mit ausgesuchter Höflichkeit. Ich wurde sogar mal - nachdem ich meine Wochenendmiete zurück gebracht hatte - nach Hause gefahren! Eigentlich würde ich nur noch bei Hertz mieten - wenn in der Kategorie I (FDAR) auch noch etwas anderes als mager ausgestattete MB C180K zu haben wäre.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

308

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:36

Die Fahrzeugauswahl hält vermutlich viele Kunden von Avis und Hertz ab.
:)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

309

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:45

Naja, bis vor kurzem gab es ja einige Schmuckstücke, wie Audi A4 3.0 TDI, A4 3.2, A3 2.0 TDI quattro mit 170 PS, A6 3.0 TDI, A5 3.0 TDI...

Leider wurden die Audis jetzt fast alle ausgeflottet. Derzeit gibt es als "Ersatz" wohl viele Mercedes C-Klassen. Diese sind aber bei Europcar ebenso häufig anzutreffen.

Wobei Hertz ja immer noch Schmuckstücke wie den Jaguar XJ6, Range Rover TDV8 usw. im Angebot hat. ;)

Auch die 320d sind relativ gut ausgestattet, oft mit Schiebedach, Navi Professional usw.

Mal sehen, was meine nächste Miete bringt...

karlchen4

ECMR führt auch ans Ziel

Beiträge: 540

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

310

Dienstag, 20. Oktober 2009, 22:29

@karlchen4: Letztlich handeln ja die Leute vor Ort und nicht ein Unternehmen. Wie das halt so ist im Servicebereich. Es gibt Leute die können das und gibt welche die können es halt nicht. Anfauchen lassen würde ich mich allerdings auch nicht. Ich wäre weiter freundlich geblieben und hätte mir den Namen der netten Dame geben lassen.
Das sehe ich auch so. Ich werde auch weiterhin bei Hertz ( und EC) buchen - auch in Bremerhaven. Ich bin in der Situation ja auch weiter freundlich geblieben und habe das erstmal so hingenommen. Und einen kleinen Wermutstropfen gibt es ja auch noch - zum Glück arbeitet dort nicht nur die besagte RA, sondern auch ein freundlicher und kompetenter RA.

Insgesamt bin ich mit allen AV zufrieden, aber im Vergleich liegt Sixt für mich nach wie vor an erster Stelle (nur leider stimmt hier der Preis nicht mehr).

Nomad

Schüler

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

311

Sonntag, 1. November 2009, 17:32

Neulich über Wochenende FDAR gebucht und S-Klasse (320 CDI) bekommen.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 1. November 2009, 17:37

Neulich über Wochenende FDAR gebucht und S-Klasse (320 CDI) bekommen.
Kann das direkt bestätigen. Die letzten zwei Wochenenden FDAR gebucht und beim ersten Mal S350L und beim zweiten Mal S350 ohne L angeboten bekommen. Das erste Mal zugeschlagen, beim zweiten Mal bewußt nur mit dem C6 Diesel vom Hof gefahren.

Das ganze ist jeweils in Stuttgart bzw. Berlin passiert.

Sind natürlich sehr schöne Upgrades, aber ich würde mich auch trotzdem mal über einen Audi 4/6 Diesel bei Hertz freuen. Habe da wirklich lange keine mehr gesehen.

Gruß Oli
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

313

Sonntag, 1. November 2009, 17:48

Die ganzen schönen A4 3.0 TDI, A5 3.0 TDI, A6 3.0 TDI wurden leider alle ausgeflottet.

Der Vertrag mit Audi wurde leider nicht verlängert. Dafür gibt es zur Zeit massenweise S-Klassen und ML als "Ersatz-Upgrade" für I / FDAR und J / PDAR bzw PWAR.

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

314

Sonntag, 1. November 2009, 18:04

Habe da wirklich lange keine mehr gesehen.


Audi sucht man zur Zeit wohl vergebens bei Hertz. Leider :-(
:205: President's Circle

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

315

Montag, 23. November 2009, 15:37

So, ganz kurz nur:

Gestern lief alles glatt! Die Station MUC hatte wohl nen schlechten Tag beim letzten Mal. Die Stellplatznummer 666 ließ mich zwar böses ahnen, aber das gebuchte Fahrzeug war vorhanden (E220CDI), bei der Ausfahrt direkt mit dem Namen angesprochen, alles in allem ca 3 Minuten ... so muß das !!

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.