Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

421

Montag, 1. März 2010, 09:50

Ich frage mich gerade, ob es einen bestimmten Grund hat, warum ich nach meinen letzten Reservierungen keine Reservierungsbestätigung mehr bekommen habe ... :huh:


na, die versenden vermutlich keine resi-bestaetigung an untote (avatar) :106:


so, jetzt aber btt: wenn du Hertz #1 club member bist, dann kannst du docj kede resi auch in deinem online-profil einsehen.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

422

Montag, 1. März 2010, 10:02

Ich frage mich gerade, ob es einen bestimmten Grund hat, warum ich nach meinen letzten Reservierungen keine Reservierungsbestätigung mehr bekommen habe ... :huh:


na, die versenden vermutlich keine resi-bestaetigung an untote (avatar) :106:


Nein!! :120:


so, jetzt aber btt: wenn du Hertz #1 club member bist, dann kannst du docj kede resi auch in deinem online-profil einsehen.


stimmt wohl, ich bin aber vorher immer mit Reservierungsbestätigungen zugespamt worden ...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

423

Montag, 1. März 2010, 13:41



so, jetzt aber btt: wenn du Hertz #1 club member bist, dann kannst du docj kede resi auch in deinem online-profil einsehen.


stimmt wohl, ich bin aber vorher immer mit Reservierungsbestätigungen zugespamt worden ...


Dem papierlosen Büro folgt jetzt das spamlose Büro. :116:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

424

Montag, 1. März 2010, 16:51

Was bei mir die Frage aufwirft, was wohl nach dem spamlosen Büro kommt ... :106:

FritschBenjamin

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

425

Donnerstag, 4. März 2010, 14:58

Was bei mir die Frage aufwirft, was wohl nach dem spamlosen Büro kommt ... :106:


Mach dir keine Hoffnung... Das wird es nieeee geben ;)
:203:

KrazyKraut

Schüler

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 1. Juli 2009

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

426

Donnerstag, 4. März 2010, 22:46

Es gab mal eine Zeit in der ich gern bei Hertz gemietet habe, aber das ist vorbei... :63: :205:

Kann es so schwierig sein von der Hertz Station am New Yorker Newark Airport eine Reservierung für Hertz Frankfurt Main Airport zu tätigen? Definitives JA!!!
Am Goldschalter in Newark angekommen, erklärte ich, dass ich für Frankfurt gerne eine Reservierung tätigen möchte, soweit so gut. Kann ja kein Problem sein, dachte ich. Gelangweilt und desinteressiert wurde mir aber mitgeteilt, dass das nicht ginge, man könne das von hier aus nicht ermöglichen, da die Datenbank vom US Mutterkonzern nicht mit der deutschen Tochter kompatibel ist. Aber ich könnte in Newark ein Auto mieten, meinte die 'nette' Dame. Dann kam noch der Hinweis nach dem gelben Telefon. Ja richtig, für solche Probleme gibt es neben den normalen Hertz Schaltern einen kleinen Tisch mit einem altmodischen Telefon, ohne Wähltasten. Also nur abnehmen und Hilfe folgt. Es wirkte merkwürdig und irgendwie erinnerte mich das an Batman aus den 60ern, nur war ich nicht Commissioner Gordon und am Ende war auch nicht Batman... Also Hörer an die Löffel und staunend zugehört und das war vollends die Katastrophe. Erst wird man von einer Computerstimme navigiert, muss Daten angeben und wird weitergeleitet und wartet und wartet und wartet, bis dann endlich eine menschliche Stimme erklingt, die einen dann nochmals das selbe fragt und man wieder bewantwortet, dass man gern für Deutschland einen Wagen braucht, man wird weiterverbunden und wartet wieder. Es sind mittlerweile gut 20 Minuten vergangen. Da meldet sich dann endlich jemand, legt einen aber gleich wieder in die Warteschlange und mir reicht es dann auch. ALso nochmals bei den Hertz Mitarbeitern sein Leid kundgetan, nur wirkten diese total hilflos und meinten nur man könnte doch über das iPhone die Reservierung tätigen. Danke und Tschüss.

In Frankfurt Main Airport, angekommen,letzten Freitag, wollte ich gern meinen Unmut darüber äußern, aber das interessierte den Mitarbeiter nicht wirklich. Dann die Frage, was ich denn eigentlich überhaupt wollte? Nach dem langen Tag und dem turbulenten Flug hab ich nicht mal mitbekommen wie blöd der mir eigentlich gekommen ist und nur gemeint ich will nen Fullsize Fahrzeug mit Automatik. Dann meinte er schnell zu mir, dass das nicht ginge, sie hätten von ganz oben die Weisung keine Fahrzeuge rausgeben zu dürfen, da gerade kaum Fahrzeuge verfügbar seien, weil ein Flottenwechsel gerade durchgeführt wird.
Das höchste der Gefühle wäre ein Opel Corsa. Na klasse. :62:

Wir sind dann einfach von Hertz kurz rübergegangen zu Sixt, mit der Platinkarte Fullsize gebucht und eine E-Klasse oder aber einen neuen Audi A6 quattro S-Line als Upgrade zur Auswahl bekommen. Natürlich nahm ich gern den Audi. 27 km bisher gefahren. Danke Sixt. :203:

Herr Bernd

kann keine Autobahnen mehr sehen

Beiträge: 840

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Wohnort: Münchener Outback

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

427

Mittwoch, 10. März 2010, 18:37

So, Hertz MUC ist für mich erledigt der Fall. NIE WIEDER ...


Bei der rücknehmenden Station wurden mir 100 Euro für 2 kleine Kratzerchens berechnet, die definitiv nicht von mir stammen. Ich war vorher schon bei einer anderen Station und wollte den Wagen zurückgeben, da ist das dann aufgefallen. Ich sollte dann noch zur eigentlichen Station, da es sich nur um eine Art Aussenstelle handelt um den Schaden aufnehmen zu lassen. Der RA dort hat die Kratzer aber auch nur nach Hinweis gefunden und das obwohl die Stelle vorher sogar noch kurz poliert wurde.
Und ich hätte diese Dinger also im Parkhaus sehen sollen ... Boah bin ich geladen!!

ganz einfach gesagt: Hertz MUC: :63: :thumbdown:


So, Hertz und ich haben uns wieder lieb (Mit Ausnahme der besonderen Station). Die Selbstbeteiligung wird zurückgebucht ... :thumbup:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

428

Mittwoch, 10. März 2010, 21:33


So, Hertz und ich haben uns wieder lieb (Mit Ausnahme der besonderen Station). Die Selbstbeteiligung wird zurückgebucht ... :thumbup:


freut mich fuer dich, dass du :205: wieder lieb hast.
ich bin pc-member bei Hertz und habe durch die bank nur positive erfahrungen mit Hertz gemacht (kulanz, upgrades, freundlichkeit, service, etc.)
allerdings habe auch ich eine negative Hertz station.
:63: NRN (Hertz Airport Weeze) !!
bei allen 8 anmietungen/abgaben im jahr 2009 in NRN NUR negative erfahrungen - angefangen von angeblich 39 minuten verspaeteter abgabe = berechnung von einem weiteren miettag - allerdings hat NRN eigenmaechtig die uhrzeit des mietvertrages geaendert (und die rsa musste erst zuende essen im hinterzimmer des counters) bis zur ausstellung eines mietvertrages um 24h "nach vorne datiert" - was fuer mich bedeutete, da NRN um 24:00 uhr schliesst und ich um 23:50 uhr der letzte kunde war, dass ich ca. 30 minuten die 0180ér telefonhotline von meinem handy anrufen musste, da ich den falschen anmiettag erst im mietwagen festgestellt habe und nicht losfahren wollte da evtl. (zollgrenzbezirk zu NL) bei einer polizeikontrolle stress entsteht bzw. ohne versicherungsschutz..

bis zu dem standardrepertoire von NRN - fahrzeug bei rueckgabe angeblich nicht vollgetankt, dafuer bei anmietung 10 liter fehlmenge trotz angeblich voll.
entschuldigungen von weeze sl = 0 (im gegenteil, die von der hotline zurueckerstatteten 38,- EUR betankung wollte die stationsleiterin von weeze auf nur 18,- EUR rueckerstattung reduzieren lassen (..da hat der pc-member-service allerdings nicht mitgespielt :106: )

aber so ist es.

eine firma/av steht und faellt mit dem personal - schade nur, dass sich meistens die gesamten schwarzen schafe in einereinigen stationen konzentrieren und von der zentrale nicht konsequent gegen solche rsa/stationen vorgegangen wird. bei vielen mietern/kunden wird so gleich die ganze firma/av unter generalverdacht gestellt...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

429

Donnerstag, 11. März 2010, 00:18

eine firma/av steht und faellt mit dem personal - schade nur, dass sich meistens die gesamten schwarzen schafe in einereinigen stationen konzentrieren und von der zentrale nicht konsequent gegen solche rsa/stationen vorgegangen wird. bei vielen mietern/kunden wird so gleich die ganze firma/av unter generalverdacht gestellt...


:59:

Ich habe auch sowohl bei Hertz, Sixt und EC gute wie auch schlechte Erfahrungen gemacht.
Inzwischen geh ich auch lieber zu einer AV, deren Station vor Ort das freundlichere Personal hat - und zahl dafür auch ein paar EUR mehr, wenns sein muss.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

430

Mittwoch, 17. März 2010, 13:48

Hallo,

jetzt melde ich mich mal wieder mit einem kleinen Erfahrungsbericht zu Wort.

Nachdem ich ja von meiner lieben Berliner Stammstation wirklich sehr nett behandelt und immer mal wieder auch mit schönen Upgrades versorgt werde, hatte ich mal wieder das Vergnügen in Stuttgart an der Pragstrasse eine One-Way-Miete nach Berlin abzuholen.

Reserviert hatte ich "G" also IWMR als Statuskunde + Upgradegutschein und rief einfach zwei Tage vorher in der Station an, um abzuklären, was es denn werden könnte. Da man mir das so früh noch nicht sagen konte, bat ich meinen Dieselwunsch zu hinterlegen und meine Bereitschaft jede Schweinerei bis zum Upsale auf FDAR mitzumachen, wenn es dafür ein Selbstzünder würde.

Am Reisetag stand ich dann vor der Station und mir wurde direkt schlecht. Dort stand nichts was ein IWxx verdient gehabt hätte. EIn Opel Zafira und ein Toyota Van (Verso?) waren das höchste der Gefühle. Mit einem schlechten Gefühl betrat ich die Station und es wurde besser. Ich dachte lächeln wäre nur in Berlin verpönt, aber anscheinend mögen sich Hertz-MA und Kunden auch nicht allzu sehr und ich wurde sehr professionell = schnell abgefertigt. Nur lag direkt auf dem Tresen ein Schlüssel für den Zafira auf dem dick und breit "E" als Gruppe stand.

Ich nahm den Schlüssel und wartete kurz, ob man mich eventuell auf die kleinere Gruppe aufmerksam machen wollte und nichts geschah. Daraufhin fragte ich selbst nach, warum da denn "E" stünde, wo doch meine Reservierung auf "G" lautete. Darufhin kamen unglaublich wortreiche Erklärungen warum das quasi dasselbe wäre etc. Kennt ihr das auch, wenn sich jemand ertappt fühlt und plötzlich viel zu wortreich und hektisch argumentiert? So war es...

Nach den Erklärungen dachte ich, dass man mir wenigstens anbieten würde, den Preis auf die Gruppe zu ändern, die ich nunmal erhalten hatte (selsbt wenn es nur auf dem Schlüssel steht). Aber weit gefehlt! Man wollte mich schon wieder gehen lassen...

Nach einer kurzen höflichen Pause, wies ich darufhin, dass ich wenigstens eine Reduziereung von gebuchter Klasse auf erhaltene Klasse erwartet hätte, woraufhin der RSA samt Supervisor hektisch durch die Gegend hüpften und mir allen Ernstes erklärten:"Das seien dieselben Preise..."! Nachdem ich dann etwas entschiedener darufhin gewiesen hatte, dass es einen Unterschied gäbe (LH-Tarif) wurde der Vertrag dann abgeändert.

Das ist für mich absolut schlechter Stil. Wenn ich schon WÜnsche eines Kunden nicht erfüllen kann, sollte ich mit einem Lächeln darauf hinweisen und es mit der Flottensituation erklären, wofür ich Verständnis hätte.

Kein Verständnis habe ich, mir erstmal erklären zu wollen, dass ich mit E doch eigentlich was besseres als G erhalten hätte, um mir dann den Preis erst auf Nachfrage anzupassen. Dass diese Preisanpassung bei mir, neben der Tankfüllung des ZAFIRA 1.8 ECOTEC (10,7 l/100Km bei 140Kmh Höchstgeschwindigkeit auf der BAB) nicht ins Gewicht fiel ist auch klar... Die Frage ist doch aber, ob man den Familienvater, der zweimal im Jahr mietet auch in die "Downgrade bei gleichem Preis" Falle gehen läßt.

Die Station bekommt von mir nach den WR-Mäzchen noch eine Chance und dann war's das mit Hertz in Stuttgart. Dafür ist EC über Orbitz einfach zu günstig unter der Woche, um sich mit solchen Spielchen herumschlagen zu müssen.

Gruß

Oli
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mcsplendid (17.03.2010), didel1 (17.03.2010), cram (20.03.2010)

mcsplendid

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25. November 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

431

Mittwoch, 17. März 2010, 13:56

HErtz Station Berlin Stadtmitte (Friedrichstraße)

Habe den Eindruck, daß der Service auch hier in Berlin, besonders an der Station STadtmitte, stark nachgelassen hat.
Man hat mir auch mehrmals versucht, Downgrades anzudrehen, mein STatus ist nicht berücksichtigt worden und einmal ist mir mehr als das dreifache berechnet worden. Bei der Korrektur gab es noch nicht mal eine Entschuldigung.
Das einzige Gute sind momentan unsere günstigen Fimenpreise bei [lexicon]Hertz[/lexicon].
ETwas besser ist die Station am Europacenter!

didel1

Fortgeschrittener

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aktuelle Miete: BMW 320d Limo von BMW Rent

Wohnort: Spreewald

Beruf: Unternehmer

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

432

Mittwoch, 17. März 2010, 14:13


Nachdem ich ja von meiner lieben Berliner Stammstation wirklich sehr nett behandelt und immer mal wieder auch mit schönen Upgrades versorgt werde, hatte ich mal wieder das Vergnügen in Stuttgart an der Pragstrasse eine One-Way-Miete nach Berlin abzuholen.


Oh je... Durchatmen... Ich wollte eigentlich am Freitag mal die Station in der Pragstrasse mit meiner 1. Hertz Miete (FDAR) belästigen aber wenn ich das höre... Denkst du ich kann mir das sparen? Ich hab diese Five Star Karte und brauche zwingend einen Diesel... :S

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

433

Mittwoch, 17. März 2010, 14:43


Nachdem ich ja von meiner lieben Berliner Stammstation wirklich sehr nett behandelt und immer mal wieder auch mit schönen Upgrades versorgt werde, hatte ich mal wieder das Vergnügen in Stuttgart an der Pragstrasse eine One-Way-Miete nach Berlin abzuholen.


Oh je... Durchatmen... Ich wollte eigentlich am Freitag mal die Station in der Pragstrasse mit meiner 1. Hertz Miete (FDAR) belästigen aber wenn ich das höre... Denkst du ich kann mir das sparen? Ich hab diese Five Star Karte und brauche zwingend einen Diesel... :S


Kann ich dir leider nicht sagen... Hatte jetzt zum wiederholten Mal das Gefühl: GENOMMEN WIRD was da ist! Also keine Alternativen aufzeigen oder auf Wünsche des Kunden eingehen. Durch den kleinen Fuhrpark an der Station geht da sicher auch grundsätzlich nicht soviel. Heißt aber auch, dass wenn gerade ein Diesel in der Klasse da ist, man den auch bekommt...

Aber keine Sondermätzchen wie meine Berliner, wo man gefragt wird ob es unbedingt Automatik sein muß, und wenn man das verneint eben den Wunsch nach einem 320d erfüllt bekommt (ja, es war Station Stadtmitte :D ) So stell ich mir das auch eigentlich vor, ich bekomme kleiner als gebucht, dafür wird Wunsch erfüllt und jeder ist happy!

Gruß
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

434

Freitag, 19. März 2010, 11:11

Und die nächste Hertz-Erfahrung! Diesmal an meiner Stammstation in der Friedrichstrasse, Berlin.

Nachdem ich gestern einen Blick in die Tiefgarage geworfen hatte, wurde mir mal wieder Angst und Bang.
Es war nämlich wirklich nichts da. Das heißt für den passionierte FDAR - Bucher es wird extra ein FDAR = 318iA oder MB 180K herangeschafft und Upgrades kann man vergessen.

Weil mich das nicht losließ, habe ich später am Tag nochmal in der Station angerufen und meine Bitte um Diesel und meine Flexibilität quasi dafür alles zu tun bekräftigt. Leider war der Mondeo Kombi, den ich erspäht hatte schon weg bzw. auf dem weg zur Werkstatt, aber im Gegensatz zu Pragstrasse hatte man ein offenes Ohr für meine Wünsche :)

Am nächsten Tag, also heute morgen, bin ich wieder zur Station gelaufen und hatte mich innerlich auf den in Aussicht gestellten 180K vorbereitet, als man mich mit einem breiten Lächeln begrüßte und fragte, ob ich nicht gerne einen Tiguan Diesel fahren würde. Ich hatte fast Freudentränen in den Augen weil ich

1. einen Wunsch tatsächlich erfüllt bekommen habe

2. mal den kleinen VW-SUV fahren darf und

3. mein studentischer Geldbeutel durch den Diesel geschont wird.

Man war zwar etwas traurig, den einzigen Diesel oneway rauszugeben, aber als ich anbot dann doch den MB zu nehmen, war die Entscheidung zugunsten des netten Kunden ziemlich einfach :D

Es zeigt sich mal wieder: Ein Unternehmen, zwei Welten (Stuttgart vs. Berlin)! Geht man so auf Wünsche des Kunden ein, sind auch Downgrades also FDAR zu IXMR gar kein Thema. Diesmal gilt also :205:
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

SKillz

Profi

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: München

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

435

Freitag, 19. März 2010, 11:36

Und die nächste Hertz-Erfahrung! Diesmal an meiner Stammstation in der Friedrichstrasse, Berlin.

Nachdem ich gestern einen Blick in die Tiefgarage geworfen hatte, wurde mir mal wieder Angst und Bang.
Es war nämlich wirklich nichts da. Das heißt für den passionierte FDAR - Bucher es wird extra ein FDAR = 318iA oder MB 180K herangeschafft und Upgrades kann man vergessen.

Weil mich das nicht losließ, habe ich später am Tag nochmal in der Station angerufen und meine Bitte um Diesel und meine Flexibilität quasi dafür alles zu tun bekräftigt. Leider war der Mondeo Kombi, den ich erspäht hatte schon weg bzw. auf dem weg zur Werkstatt, aber im Gegensatz zu Pragstrasse hatte man ein offenes Ohr für meine Wünsche :)

Am nächsten Tag, also heute morgen, bin ich wieder zur Station gelaufen und hatte mich innerlich auf den in Aussicht gestellten 180K vorbereitet, als man mich mit einem breiten Lächeln begrüßte und fragte, ob ich nicht gerne einen Tiguan Diesel fahren würde. Ich hatte fast Freudentränen in den Augen weil ich

1. einen Wunsch tatsächlich erfüllt bekommen habe

2. mal den kleinen VW-SUV fahren darf und

3. mein studentischer Geldbeutel durch den Diesel geschont wird.

Man war zwar etwas traurig, den einzigen Diesel oneway rauszugeben, aber als ich anbot dann doch den MB zu nehmen, war die Entscheidung zugunsten des netten Kunden ziemlich einfach :D

Es zeigt sich mal wieder: Ein Unternehmen, zwei Welten (Stuttgart vs. Berlin)! Geht man so auf Wünsche des Kunden ein, sind auch Downgrades also FDAR zu IXMR gar kein Thema. Diesmal gilt also :205:
Haste den Tiguan in STGT abgegeben?
Just: :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mcsplendid (19.03.2010)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.