Sie sind nicht angemeldet.

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

571

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:47

So wenige Passat CC ohne Navi gibt es gar nicht. Wurden schon mehrfach welche gesichtet, die "nur" das RCD310 hatten. ;)

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

572

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:54

So wenige Passat CC ohne Navi gibt es gar nicht. Wurden schon mehrfach welche gesichtet, die "nur" das RCD310 hatten.


Reden wir hier von Hertz? :P

Ok, dann sind die Sichtungen und Erfahrungsberichte hier an mir vorbeigegangen und ich hab's vielleicht bei meinen Stalkingversuchen übersehen...

Aber davon abgesehen halte ich den CC auch ohne Navi für ein tolles Fahrzeug zumal er ja in F nochmal günstiger wäre...

Aber Danke für die Aufklärung

Gruß
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

573

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:57

Aber davon abgesehen halte ich den CC auch ohne Navi für ein tolles Fahrzeug zumal er ja in F nochmal günstiger wäre...


:59:

Und ja, wir reden von Hertz! :P

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

574

Montag, 17. Januar 2011, 14:19

Mein erstes Mal

Als bisheriger Sixt-Mieter habe ich am letzten Wochenende das erste Mal bei Hertz über den Lufthansa Gold Card Tarif gemietet. Status habe ich noch keinen, damit gibt’s auch kein Upgrade.

Sixt hat momentan einfach keine attraktiven Preise, zudem kommen extra Kosten für unlimited Kilometer, Einweggebühr innerhalb der selben Stadt und der Aufschlag für Anmietungen in Berlin hinzu.

Zu meiner Überraschung sind diese Leistungen bei Hertz bereits im Mietpreis inbegriffen, so dass ich Hertz einfach mal ausprobieren musste.

Ich hatte die Klasse „I“ (FDAR) in Berlin Mitte reserviert und bin Freitag morgen dann in der Station gewesen. Im Vorfeld war ich ein wenig skeptisch, was für ein Fahrzeug ich bekommen würde, da man bei Hertz relativ oft von Downgrade liest. Daher hatte ich fürs erste Mal eine Backup Resi bei Sixt.

Angekommen in der Station wurde ich freundlich empfangen und nach kurzem Austausch der benötigten Daten, sollte es ein BMW 318i werden. Damit war meine Klasse auf jeden Fall erfüllt, trotzdem fragte ich nach einem Diesel. Dieser war leider nicht verfügbar, so dass ich dann den 318i genommen habe.
Ich hatte wegen der momentan wärmeren Temperaturen auf eine Reservierung von Winterreifen im Vorfeld verzichtet. Der sehr freundlich Mitarbeiter wollte mir aber trotzdem noch die Hälfte der Winterreifenkosten berechnen (glaube 45 Euro, aber das ist ja eh der reguläre Preis fürs Wochenende), da der Wagen ja damit ausgestattet ist. Ich habe ihn dann freundlich darauf hingewiesen, dass an dem Wochenende laut Wetterbericht nicht mit winterlichen Straßenverhältnissen zu rechnen ist und ich so auch nicht unbedingt Winterreifen benötige und er mir gerne ein alternatives Fahrzeug mit Sommerreifen geben könnte. „Leider“ hatte er davon nur Kleinwagen im Angebot, so dass ich diese dankend ablehnte und ich ja nichts dafür konnte, dass nur Fahrzeuge mit Winterreifen in meiner Klasse verfügbar waren. Daraufhin bekam ich den Wagen mit ein wenig Murren ohne weiteren Aufpreis und besichtigte anschließend das Fahrzeug in der Tiefgarage.

Wie bei fast allen Anmietungen bei den Autovermietern musste ich auch diesmal wieder einige Schäden nachtragen lassen, besonders sichtbare Kratzer an der Stoßstange und gröberer Steinschlag auf der Fahrerseite in der Scheibe fallen doch schon sehr auf.

Danach ging es aus der Tiefgarage und mit dem ollen Benziner durchs Wochenende. Finde den Motor echt grottig, wenn man 2.0d aufwärts gewohnt ist und über den Verbrauch muss man auch nicht reden. Der Wagen hatte auch schon 26000 Kilometer auf der Uhr. Während der Miete kam die Warnung, dass der Service fällig ist und das Öl fehlt. Habe ich dann Gewissenhaft ignoriert und bei Abgabe gemeldet.
Ich habe den Wagen dann ohne Probleme heute morgen am Flughafen Tegel abgegeben.

Ich denke, insgesamt kann man mit Hertz zufrieden sein, weil das Preis-/Leistungsverhältnis einfach stimmt und die Wagenklasse erfüllt wurde. Die unlimited Kilometer wurden nicht gebraucht, aber die Möglichkeit der kostenlosen Rückgabe an einer anderen Stadtstation war schon sehr nett, wenn man Montags quasi immer zum Flughafen muss.
Ich werde jetzt öfter mal bei Hertz mieten, besonders wenn man weitere Strecken fahren muss, auch wenn die Stationen nicht so günstig wie bei Sixt liegen.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (17.01.2011), Theo. (17.01.2011), jimmy (17.01.2011), Zwangs-Pendler (17.01.2011), Steven.Scaletta (17.01.2011), Crz (17.01.2011), gwk9091 (17.01.2011), nokiafan23 (17.01.2011), M.J. (17.01.2011), otternase (17.01.2011), EUROwoman. (17.01.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

575

Montag, 17. Januar 2011, 14:58

Berlin Mitte

Nach meinen (noch nicht all zu üppigen) Hertz-Erfahrungen ist bei denen der gefühlte Qualitätsunterschied zwischen Airport- und Stadtstationen so deutlich, dass sich der Airport-Zuschlag wirklich lohnt. Devise deshalb: Am Flughafen abholen, an der günstigst gelegenen Stadt-Station zusatzkostenfrei abgeben ... :thumbup:

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

576

Montag, 17. Januar 2011, 15:22

Scheinbar gehen sehr viele Fahrzeuge zum Flughafen zurück, deshalb ist die Auswahl dort vielleicht auch so gut und es lässt sich sicherlich das meiste Geld dort verdienen. Aber prinzipiell will man sich ja die 20% Flughafengebühr sparen (auch wenn’s nur 15 Euro sind) und fährt dann schon mal mit den Öffentlichen zu einer Stadtstation wenn man Zeit und Lust dazu hat. Zumindest bei Sixt, war das eher kein Nachteil, aber bei Hertz könnte sich das schnell rächen, wenn man die Erfahrungen hier so liest.
Letzten Freitag sah der Fahrzeugpool in der Tiefgarage in Mitte gar nicht so schlecht aus, aber das ist kein Vergleich zu Sixt und sicherlich auch nicht zum Flughafen.

Für mich ist meistens die Abgabe am Flughafen interessant, was bei einer Anmietung an einer Stadtstation scheinbar nur bei Hertz innerhalb der selben Stadt ohne Zusatzkosten machbar ist.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

577

Montag, 17. Januar 2011, 16:10

Für mich ist meistens die Abgabe am Flughafen interessant, was bei einer Anmietung an einer Stadtstation scheinbar nur bei Hertz innerhalb der selben Stadt ohne Zusatzkosten machbar ist.


Im LH CC Gold - Tarif verlangt Hertz im übrigen grundsätzlich keine Oneway-Fee. Egal ob innerhalb einer Stadt oder Deutschlandweit und das sowohl bei Tages- als auch WochenENDmieten.

Auch die ADAC GEschäftsreise ist zumindest bei Tagestarifen auch noch deutschlandweit ohne Onewayfee.

Mal schauen wie lange noch nach diesem Post, aber ok 8)
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 537

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20804

  • Nachricht senden

578

Montag, 17. Januar 2011, 17:40

Während der Miete kam die Warnung, dass der Service fällig ist und das Öl fehlt. Habe ich dann Gewissenhaft ignoriert und bei Abgabe gemeldet.
Wow, so gewissenhaft wäre ich dann nicht gewesen! Ich hätte dem Motor sein verlangtes Öl gegeben, aber jedem das seine... :61:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

579

Montag, 17. Januar 2011, 17:44

Wow, so gewissenhaft wäre ich dann nicht gewesen! Ich hätte dem Motor sein verlangtes Öl gegeben, aber jedem das seine... :61:

Zumal Hertz derartige Ausgaben (bei mir) immer anstandslos ersetzt hat.
:205: President's Circle

Die Ess-Klasse

unregistriert

580

Montag, 17. Januar 2011, 18:21

Zumal Hertz derartige Ausgaben (bei mir) immer anstandslos ersetzt hat.

Ich nehme an, inklusive Aufwandsentschädigung (sagen wir mal ⅓-Stundenhonorar) und irgendeinem Goody als Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten? :116:

Beiträge: 17 631

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12533

  • Nachricht senden

581

Montag, 17. Januar 2011, 18:26

Boar, du nervst einfach nur noch!!!

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (17.01.2011), ElBarto (17.01.2011), Steven.Scaletta (17.01.2011), bentheman (17.01.2011), EUROwoman. (17.01.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

582

Montag, 17. Januar 2011, 18:50

Mit dem Stellen einer themen-bezogenen Frage? Hoppla ... 8|

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

583

Montag, 17. Januar 2011, 18:56

Zitat

Wow, so gewissenhaft wäre ich dann nicht gewesen! Ich hätte dem Motor sein verlangtes Öl gegeben, aber jedem das seine... :61:
Ach das kann der moderne Motor schon mal ab, zumal es erst Sonntag nachmittag aufgetreten ist. Ich hätte jedenfalls keinen Bock gehabt, mich um die Sache zu kümmern und mir dann noch meine teuren Armani Anzüge zu ruinieren. ;)
Mir fehlt dann auch einfach die Lust&Zeit mich dann auch noch mit der Rechnung an den Kundenservice zu wenden.
Ich habe auch noch circa 10 Tankrechnungen von Sixt, die auch noch darauf warten an den Kundenservice geschickt zu werden. :P

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

584

Montag, 17. Januar 2011, 18:58

Das mit den Armani anzügen wurde deinem angegebenen Beruf im MWT wirklich gerecht :118:
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


lycka

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Beruf: ja

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

585

Montag, 17. Januar 2011, 19:05

Ich wage mal die Vermutung, dass die exakte Warnung nicht "zu wenig Öl!" war, d.h. schädlich für den Motor.
Sondern, dass sich der Ölstand der unteren Grenz nähert, aber noch genug Spielraum ist.

Bei meinem letzten Mietwagen kam jedenfalls diese Warnmeldung. Ich war schon ganz besorgt, aber ein Blick ins Handbuch hat mich beruhigt. Weiterfahrt war problemlos möglich. Ein schnelles "Einschreiten" war nicht erforderlich. Bei der Rückgabe habe ich es dann gemeldet.

Gruß

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.