Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 651

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3412

  • Nachricht senden

886

Donnerstag, 12. Januar 2012, 00:25

so, von mir heute auch mal wieder eine positive :205: erfahrung:

hatte ja ueber weihnachten, bis zum 08.01.2012, einen s-max zum winterurlaub.
habe den wagen bei anmietung nur grob angschaut und mich auf das ubergabeprotokoll -keine vorschaeden- verlassen.
nach zwei tagen habe ich dann -auf einem supermarktparkplatz- beim beladen an der heckklappe einen sehr feinen, dabei aber tiefen kratzer unterhalb des kompletten nummernschildes gesehen, sowie zwei ca. 8cm lange kratzer neben dem nummernschild.
habe dann am sonntag, 08.01.2012 den s-max nachmittags auf dem Hertz-parkplatz mittels schluesseltresor abgestellt.
am montag mittag dann vom stationsleiter angerufen worden, es waeren obengenannte kratzer festgestellt und ob diese wohl von ir waeren, da laut unterlagen der s-max ohne vorschaeden.
habe dann kurz -wie oben- geschildert: also koennte sein...
frage nach versicherung wurde dann von mir auf die lufthansa cc mit 230,- € SB verwiesen.
mir wurde dann als stammkunde ein schaden wie folgt abgerechnet: SCHADEN/DAMAGE VORLAEUFIG 150.00 EUR (auszug aus der endabrechnung)

mein kommentar :118: :118:

gute loesung fuer alle beteiligten :205:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (12.01.2012), Zwangs-Pendler (13.01.2012), Radio/Active (25.01.2012)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

887

Freitag, 13. Januar 2012, 15:38

Bist du dir sicher, dass du den Schaden verursacht nicht hast? Solche Kratzer müsste man ja eigentlich bemerken und wie ein üblicher Vandalismus Schaden scheint es lt. deiner Schilderung ja nicht zu sein. Also wäre die Berechnung wohl nicht in Ordnung, sondern ein Problem der Übergabe bzw. Begutachtung des Fahrzeugs bei Abgabe bzw. Übernahme.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 651

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3412

  • Nachricht senden

888

Freitag, 13. Januar 2012, 20:45

@Base:

kann es weder zugeben -noch leugnen- den schaden verursacht zu haben.

wie gepostet, mir ist es auf dem supermarkt-parkplatz aufgefallen, und der schaden koennte gut von einem einkaufswagen stammen (keine spiren auf dem stossfaenger, sondern darueber, was dafuer spricht..)

wie gepostet, mein fehler, habe keine eigenkontrolle bei abholung gemacht - also lehrgeld ...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

889

Samstag, 14. Januar 2012, 12:20

Bei Sixt wärst du vermutlich die gesamte SB los gewesen ;)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 4 651

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3412

  • Nachricht senden

890

Samstag, 14. Januar 2012, 17:32

Bei Sixt wärst du vermutlich die gesamte SB los gewesen.


ein weiterer grund -ausser dem preis- nicht bei sx zu mieten.
bin auch recht zufrieden mit der abwicklung - hatte ja im lh fq tarif angemietet, also keine eigentliche sb, von daher habe ich 80,- eur gespart und keinen papierkram mit der lh-cc versicherung.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

891

Mittwoch, 25. Januar 2012, 11:41

Auf meine schriftliche vor 4 Monaten abgesandte Beschwerde an die Hauptverwaltung keinerlei Reaktion. :63:
Das Ganze nochmal an das Facebook Team gesandt. Mal sehen was dabei raus kommt...

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 16 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 763

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: VW Golf R von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Opernsänger

Danksagungen: 9086

  • Nachricht senden

892

Mittwoch, 25. Januar 2012, 15:51

Bin heute etwas von Hertz enttäuscht worden. Grund:

Heute kam eine Schadenskalkulation ins Haus, von meiner Lotus Evora Miete am FRA Ende JULI 2011 !
Deutliche Kratzer am Stoßfänger, Kosten rund 750 Euro netto ...(mit Bildern unterlegt)

1. Hatte ich das Auto definitiv ohne diese Beschädigung abgegeben.
2. Die Kostennote kommt 4 Monate nach Abgabe ...
3. Zahlungsziel 3 Wochen, sonst Mahnverfahren
4. Kontakt nach Irland nur via Email und FAX möglich

Schade, da wird mir leider etwas angedichtet. :thumbdown:

Habe ersteinmal um Überprüfung gebeten, und Zusendung des Rückgabeprotokols. Rein Vorsorglich schoneinmal die AMEX-Vollkasko informiert, notfalls müssen die zahlen. Aber warum, ich hatte ihn schadenfrei zurückgegeben ...

:205: :103:

@Dauermieter-Das Original:
Was ist aus dem von dir angeblich verursachten Schaden am Evora geworden?
Link zu seinem Beitrag

Bis heute kam von Hertz nix mehr. Weder eine "Erledigung" noch eine Mahnung. Ich hatte das Rückgabeprotokoll angefordert. Auch die Amex-Vollkasko zahlt erst nach Vorlage des Protokolls. Entweder es kommt noch was oder Hertz hat den Irrtum selbst festgestellt. (Aber auch da erwarte ich eine Nachricht)

Bin enttäuscht von :205: . Heute kam nach 6 Wochen des Wartens das Rückgabeprotokoll des angeblich von mir beschädigten Lotus Evora. Echt hammerhart, was ich da feststellen durfte. Es wurde mit einem anderen Stift und Handschrift das Protokoll NACHTRÄGLICH geändert und somit eine Beschädigung im Nachhinein eingezeichnet. "Ohne Beschädigung" wurde durchgestrichen und danach die Kratzer aufgeführt. Zusätzlich wurde ein Schadensbericht am 19.10-2011 verfasst. Allerdings -ich betone es- erfolgte die Rückgabe am 01.08.2011 und zwar in FRA. Seit wann werden Rückgabeprotokolle über 10 Wochen später erstellt ?!

Ich will das Wort hier nicht in den Mund nehmen, aber das riecht nach xxx.

Um Streß mit Hertz zu vermeiden habe ich das bis dato fehlende Protokoll gerade an die Axa-Assistance gemailt (AMEX Vollkasko) und die zahlen die 800 Euro an Hertz. (Ich habe 0 Euro SB).

Aber für eine seriöse Autovermietung finde ich nachträglich geänderte Urkunden schon echt Hammerhart ! Hätte ich niemals gedacht.

Egal, Sache erledigt !

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (25.01.2012), otternase (25.01.2012), (25.01.2012), Niko (25.01.2012), Base (25.01.2012), Turboman (25.01.2012), Gr3yh0und (25.01.2012), 12nine (25.01.2012), fvn1312 (25.01.2012), markus_ri (25.01.2012)

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

893

Mittwoch, 25. Januar 2012, 16:05

Bin enttäuscht von :205: . Heute kam nach 6 Wochen des Wartens das Rückgabeprotokoll des angeblich von mir beschädigten Lotus Evora. Echt hammerhart, was ich da feststellen durfte. Es wurde mit einem anderen Stift und Handschrift das Protokoll NACHTRÄGLICH geändert und somit eine Beschädigung im Nachhinein eingezeichnet. "Ohne Beschädigung" wurde durchgestrichen und danach die Kratzer aufgeführt. Zusätzlich wurde ein Schadensbericht am 19.10-2011 verfasst. Allerdings -ich betone es- erfolgte die Rückgabe am 01.08.2011 und zwar in FRA. Seit wann werden Rückgabeprotokolle über 10 Wochen später erstellt ?!
Ich kann Dich verstehen, wenn Du Deine Ruhe haben willst und dank Amex SB0 die Sache auf sich beruhen lässt, aber auch im Interesse anderer Kunden, die nicht in der glücklichen Lage einer SB0 sind, wäre es schön, wenn Du das mal auf die Facebook Seite von Hertz stellst. Ich habe mit dem Facebook Team gute Erfahrungen gemacht, vielleicht gelingt es, da für etwas Nachdenken zu sorgen, ob man wirklich derartigen Unsinn verzapfen will...

Scan das Protokoll doch ein (schwärze persönliche Daten) und hänge es in Facebook, ich weiss nicht, ob Hertz sowas peinliches dort sehen will-...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (25.01.2012), Base (25.01.2012), reter (25.01.2012), Youngster (25.01.2012)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

894

Mittwoch, 25. Januar 2012, 16:37

Es wird immer besser mit Hertz...da hilft kein Range und kein Jaguar, wenn der Service unter aller Sa* ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

wurstsalat (25.01.2012)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 16 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 763

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: VW Golf R von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Opernsänger

Danksagungen: 9086

  • Nachricht senden

895

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:42

Ich kann Dich verstehen, wenn Du Deine Ruhe haben willst

Ja, ich mache das Fass zu, ich habe wochenlang bei Hertz versucht telefonisch durchzukommen, vergebens, und meine Emails wurden nicht beachtet. Jetzt kam die erste Mahnung und das Protokoll, das 10 Wochen nach der Rückgabe durch eine unbekannte Person manipuliert wurde.
Die Sache ließe sich einfach aufklären, wenn ich das Protokoll von der schadensfreien Abgabe vom 01.08.11 noch hätte. Leider wegschmissen, denn es war ja seinerzeit nix ... Und Hertz könnte ja in die Folgemiete mal nachsehen, ob da der Schaden schon war ... Aber ich gebe auf, ich lasse die 800 Euro von Amex zahlen. Mein Rat an alle: Möglichst bei Rückgabe immer dabeisein und das Protokoll 3 Jahre aufheben ...

Weiterer schlechter Service von Hertz in den letzten 3 Monaten:

Mietvertrag falsch abgerechnet, 2.500 Euro (!!) zu hoch und die Kreditkarte wurde um diesen Falschbetrag belastet. Leider genau 1 Tag vore Rechnungsabschluss und somit hatte ich einen Monat 2.500 Euro weniger auf'm Girokonto ... Auch hier war es zu 100 % ein Fehler von Hertz.

Und letzte Woche eine Wochenmiete mit den Hertz-Treuepunkten gebucht, sollte nur 46 Euro Steuern zahlen. Leider wurden in der Abrechnung die Punkte nicht berücksichtigt (trotz Buchungsbestätigung) und 240 Euro abgebucht. Telefonisch ließ sich kurzfristig wieder nichts klären, es wurde ein Fall eröffnet, dessen durchschnittliche Bearbeitungszeit etwa 10 Werktage andauert.

Somit kann jeder sich selbst ein Bild von Hertz machen.

:205: macht Spaß, aber nur wenn alles glatt läuft ...

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (25.01.2012), rulfiibahnaxs (25.01.2012), Blaublueter (25.01.2012), Niko (25.01.2012), Base (25.01.2012), otternase (25.01.2012)

Nomad

Schüler

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

896

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:17

Wegen Schäden bei der Übergabe (Anmietung) Ich schaue mir die Fahrzeuge seit 2 Jahren immer ganz genau an nachdem uns mal ein total verbeulter Transporter vermietet wurde und daraus dann noch ein Schaden gemacht wurde (40.000 Km - das Ding war übersät mit Dellen, Kratzern und Roststellen - die passten eh in kein Protokoll). Ich habe dann bezahlt weil es die Nerven & Zeit nicht wert waren.

Seitdem habe finde ich bei fast jeder Anmietung noch Schäden die nicht protokolliert sind. Neulich noch einen A6 angeblich ohne Schäden, dabei war vorne ein frischer Parkrempler und hinten war ein Stück Lack abgeplatzt. Kurz vorher ein Jaguar XJ mit einer total verramschten Felge und Spiegelgehäuse zerkratzt - auch nix aufgeführt bei Übernahme.

Also immer genau schauen bevor man vom Hof fährt!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (25.01.2012), otternase (25.01.2012), Mietkunde (01.02.2012)

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

897

Donnerstag, 1. März 2012, 17:31

Kann mir einer sagen in welcher Klasse der Kia Ceed bei Hertz läuft? :60:
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Niko

schmerzlos hertzlos

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1475

  • Nachricht senden

898

Donnerstag, 1. März 2012, 17:34

Gruppe D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (01.03.2012)

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

899

Donnerstag, 1. März 2012, 20:29

Und wenn als Kombi dann in Gruppe R
:205:

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

900

Freitag, 2. März 2012, 09:55

@Niko: @Nomi2006: @ALL:

Gebucht war Gruppe J (Opel Astra o.ä.), Hertz Malta. Ist dieser Ceed nun in der gleichen Kategorie oder nicht? Steige bei den Hertzbuchungsklassen nicht ganz durch... ?(

:60:
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.