Sie sind nicht angemeldet.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 542

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20810

  • Nachricht senden

1 186

Montag, 15. April 2013, 13:43

Dies scheint jetzt die neue Methode bei Hertz zu werden was Schäden angeht.
Besonders bedauerlich finde ich eigentlich, dass man selbst keine Info seitens Hertz bekommt, wenn man eine Anfrage bzgl. eines Problems bekommt :63: :thumbdown:
Genau dies habe ich nun mehrfach geschildert über diverse Wege, aber zu einem klärenden Gespräch wird es wohl nicht mehr kommen, schade!
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (15.04.2013)

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

1 187

Montag, 15. April 2013, 14:32

Bei mir hat es mit X-facher Nachfrage bei Station und Hertz Schadenmanagement 3 Monate gedauert, bis alles soweit geregelt war, dass die LH Versicherung mir die Kosten von 680 € mit 230 € SB erstatten konnte (Hertz hat das Geld von mir sofort eingezogen). Das lag an fehlenden Unterlagen seitens Hertz für die LH Versicherung. LH Versicherung hätte gerne schnellstmöglich gezahlt und hat auch selbst mehrmals versucht Kontakt mit Hertz aufzunehmen.

Schwung kam erst in die Sache, als ich mich recht verärgert an das Hertz Facebook-Team gewendet habe.
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (15.04.2013)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 402

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2497

  • Nachricht senden

1 188

Montag, 15. April 2013, 14:43

Na super, dann brauch ich den Regionalvertreter gar nicht erst kommen lassen bezüglich eines Rahmenvertrages.

Ist mir unverständlich wie man Gebrauchsspuren auf einer Ladefläche verhindern soll!

Vielen Dank für die nette Hilfe.

@Nachtrag:

eben mit meinem zuständigen Regionalvertreter telefoniert und ihm den Fall geschildert. Meine Nachfrage, wo ich diese Bestimmungen nachlesen kann, was wie als Schaden gewertet wird, sagte er mir dies wäre nicht für Kunden zugänglich. Er kümmert sich aber um den Fall.

Wozu habe ich Schadensrichtlinien die dann für den Kunden unzugänglich sind???

Die erklärt sich mir mal wieder nicht. Muss ich "hertzig" studieren um das zu kapieren?
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (15.04.2013)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 189

Montag, 15. April 2013, 15:01

Na super, dann brauch ich den Regionalvertreter gar nicht erst kommen lassen bezüglich eines Rahmenvertrages.
@Babinho:

Rahmenvertrag mit Super Cover und der Bon ist gelutscht ;-)

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

1 190

Montag, 15. April 2013, 15:09

Na super, das macht ja Mut. Habe auch gerade Kontakt bezüglich eines Vorschadens, der mir angedichtet werden soll. 4-6 Wochen Bearbeitungszeit sagt die Hotline, dass die SB ohne Info über Schaden direkt gezogen wird, ist auch so gebe. Schadensbericht für die Versicherung dauert auch ähnlich lange-ich versteh nur nicht, warum. Schon eigenartige Praktiken. Wir man da Kunden halten/fangen will, ist mir bei dem Service unklar.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 542

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20810

  • Nachricht senden

1 191

Montag, 15. April 2013, 15:10

Schwung kam erst in die Sache, als ich mich recht verärgert an das Hertz Facebook-Team gewendet habe.
Genau die melden sich bei mir auch nicht. Sorry, aber die Kundenbetreuung bei Hertz ist leider wirklich übel. :63:
Da kann man über Sixt nicht so fluchen. Das FB-Team kümmert sich sehr gut um Probleme, und auch bei Schäden gibt es erstmal nen Anhörungsbogen. Somit gab es von Seiten Sixt noch keine Probleme mit Schadenabwicklungen etc.
Ich werde wohl jetzt noch meine letzten Resis aufbrauchen und dann wieder zu den Orangen wechseln, was ich leider sehr bedauere, Hertz jedoch nicht weiter stören wird...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

MacGaiiz

unregistriert

1 192

Montag, 15. April 2013, 15:28

Wenn ich das jetzt alles so lese, hab ich echt Schiss .. Hatte letztes Jahr bei Hertz Berlin-Friedrichstr. reserviert, bin mit dem auto aus der TG gefahren, weil man nichts sah .. ist zappen duster da unten .. und hab oben dann 3 Kratzer gesehen und gleich gemeldet .. Der RA meinte ich hätte unten gucken sollen und nicht erst nach oben fahren müssen .. Die Sache sollte aber 5 Monate her sein .. hoffe da kommt nix mehr .. Kaution gabs ja auch gleich zurück

SKillz

Profi

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: München

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1 193

Montag, 15. April 2013, 15:29

Ich habe aus verschiedenen zuverlässigen Quellen die Information erhalten, dass Hertz seit diesem Jahr, jeden "Bullshit" / Mangel / Beschädigung berechnen muss... :61:
Just: :203:

saymen

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 15. April 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 194

Montag, 15. April 2013, 16:17

Das ist ja echt unterste Schublade was sich Hertz da leistet. :63:

Ohne jemanden etwas unterstellen zu wollen, aber hier wird offensichtlich mit dem Geld der Kunden auf deren Kosten gearbeitet. Da wird erst mal großzügig die Schadensumme von der im Vertrauen hinterlegten Kreditkarte eingezogen um sich dann ordentlich Zeit mit der Bearbeitung des eigentlichen Grundes der Abbuchung zu lassen. Wenn dies auch nur bei einem kleinen Teil der Kunden so abläuft kommt da ein ganz schönes Sümmchen zusammen, welches dann irgendwo in Irland gut verzinst rumliegt. Dieses Geschäftsgebaren geht mal gar nicht!
Keiner verlangt bei einem gerechtfertigten Schaden großzügige Kulanz, jedoch sollte das ganze zunächst mal fair geklärt werden, wer, wo und wodurch der Schaden herbeigeführt wurde um dann anschließend nach Information des Kunden und zum Abschluss der Bearbeitung den Betrag einzuziehen.
Auch das sich niemand verantwortlich fühlt auf die Anliegen des Kunden einzugehen bzw. diese zügig zu bearbeiten ist ja fast schon
unverschämt und dreist.
Es gibt wirklich größere Unternehmen, die einen wesentlich besseren Kundenservice bieten als Hertz es hier abliefert. Auf lange Sicht wir sich Hertz damit auch als Welt größter Autovermieter keinen Gefallen tun. Aber zum Glück haben wir als Kunden ja die Wahl.
:210:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 195

Montag, 15. April 2013, 16:24

Wenn dies auch nur bei einem kleinen Teil der
Kunden so abläuft kommt da ein ganz schönes Sümmchen zusammen, welches dann
irgendwo in Irland gut verzinst rumliegt.



ich denke, dass dies NICHT das geschaeftsmodell von :205: ist, sondern lediglich ein schlechter verwaltungsablauf.

umgekehrt habe ich auch bereits mehrfach von Hertz eine gutschrift erhalten (bearbeitungsgebuehr bussgeld, stornierte prepaid reservierung) obwohl die abbuchung zu dem zeitpunkt noch gar nicht erfolgt war bzw. erst 4 wochen spaeter erfolgte (ich war also der nutzniesser)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 542

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20810

  • Nachricht senden

1 196

Montag, 15. April 2013, 16:32

Ich habe aus verschiedenen zuverlässigen Quellen die Information erhalten, dass Hertz seit diesem Jahr, jeden "Bullshit" / Mangel / Beschädigung berechnen muss... :61:
Kann ich nur bestätigen :63:

Ich werde auf jeden Fall erstmal abwarten, bis wirklich alles erledigt ist und dann entscheiden, wie es mit mir&Hertz weiter geht.
Bis jetzt jedenfalls sagt mir die Vorgehensweise überhaupt nicht zu und finde es sich auch einfach :63:
Am einfachsten wäre es gewesen einen Dialog mit dem Kunden auf zu bauen und alle weiteren Schritte ab zu klären bzw. zu erklären. Aber ohne irgendwas einfach Geld zu blocken oder ein zu kassieren ist eine Umgangsart die einfach nur frech ist.
In meinem Fall kann ich aktuell nur hoffen, dass sich meine Leihwagenversicherung nicht auf Grund der praktisch nicht vorhandenen Schadensdokumentation weigert das Geld zu bezahlen. Sollte dies der Fall sein, bleibt mir auch nur der Weg zum Anwalt, den ich wohl schonmal vorsorglich konsultieren werde...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

1 197

Montag, 15. April 2013, 16:36

Ich war ja noch nie Freund von Hertz, aber unter solchen Vorraussetzungen werde ich sicher nicht dort mieten. Passt zur teils eher mäßigen Flotte.

saymen

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 15. April 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1 198

Montag, 15. April 2013, 16:37

ich denke, dass dies NICHT das geschaeftsmodell von ist, sondern lediglich ein schlechter verwaltungsablauf.
Sicherlich ist das kein Geschäftsmodell, das Geld dann aber vor Bearbeitung bereits eingezogen zu haben ist natürlich ein netter Nebeneffekt der schlechten Verwaltung.

Was hier und auch auf der Facebook Präsenz von Hertz zu hören ist, ist nicht gerade Geschäfts fördernd. Hier sollte Hertz mal 5 grade sein lassen und evtl. dem Service das Budget um 0,5 % erhöhen, dann wäre allen geholfen. :118:

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

1 199

Montag, 15. April 2013, 16:42

Ich habe aus verschiedenen zuverlässigen Quellen die Information erhalten, dass Hertz seit diesem Jahr, jeden "Bullshit" / Mangel / Beschädigung berechnen muss... :61:

Mir wurde bei meinen letzten Mieten von Hertz immer gesagt, dass Kleinigkeiten gar nicht erst notiert werden, also insbesondere kleine Kratzer. Hier herrscht ja immer eine gewissen Unsicherheit wo die Grenze zwischen Gebrauchsspur und Schaden verläuft. Für einen regelmäßigen Mieter mit Stammstation ist da ein gutes Verhältnis zu den Mitarbeitern sicher hilfreich, zumindest beruhigend.
:205: President's Circle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (15.04.2013)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 200

Montag, 15. April 2013, 16:51

Ich hatte bei meinen Anmietungen den / die RSA schon mehrfach mit nach draußen gebeten, um nicht im Protokoll vermerkte Kleinstschäden nachtragen zu lassen. Da hieß es (bisher) immer: "alles unter x cm wird nicht erfasst, Aufwand zu groß. Da müssen Sie sich keine Gedanken machen". Es kam dann auch nie etwas nach der Abgabe.

Zum Thema Kundenfeedback: Hertz Facebook hat bis vor 10 Tagen noch sehr schnell reagiert (meistens innerhalb von zwei drei Stunden). Für eine Anfrage / Nachtrag von nicht erfassten Punkten warte ich aber jetzt auch schon seit mehr als einer Woche auf eine Antwort. Komisch ...

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.