Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 231

Montag, 27. Mai 2013, 13:32

Rauchverbot bei Hertz

Während es bei anderen Vermietern ja schon Gang und Gebe ist, scheint nun auch Hertz ein Rauchverbot für seine Selbstfahrermietfahrzeuge einzuführen. Habe heute erstmals in einem neuen Fahrzeug einen solchen Aufkleber gesehen und auf Nachfrage hin erzählte mir der RSA, dass dies seit Mitte Mai wohl für alle Fahrzeuge eingeführt werden soll. Als Nichtraucher begrüße ich das, wobei die Frage ist, inwieweit Hertz dabei im Hinterkopf an die neue Behandlung von Schadensfällen denkt, da bei Nichtbeachtung des Rauchverbotes selbstverständlich Gebühren veranschlagt werden sollen, sofern ein entsprechender Aufkleber im Fahrzeug war.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (28.05.2013)

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1141

  • Nachricht senden

1 232

Montag, 27. Mai 2013, 13:47

Das ist doch schon länger so und steht auch so in den Mietbedingungen.
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 233

Montag, 27. Mai 2013, 14:30

Bei meiner letzten Anmietung dieses Wochenende stand es erstmalig auf dem Mietvertrag unten drauf! Reinigung kostet "bis zu 50 Euro".
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.05.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 234

Dienstag, 28. Mai 2013, 00:14


Bei :205: Frankfurt Camberger gab es heute für meine Gruppe M (CDAR)-Reservierung sechs Stunden früher als eigentlich gebucht die Auswahl zwischen einem Ford Kuga Diesel Automatik, auf Nachfrage ansonsten Ford Focus 2.0 TDCI oder Citroen DS3 Cabrio. Es wäre später wohl noch was rein gekommen.

Also fahre ich nun für die nächsten drei Tage einen schicken Citroen DS3 aus O6 (CTMR) mit Faltdach und 156PS (THP 155, R4-Ottomotor mit Direkteinspritzung, 6-Gang-Getriebe, Vmax=210).
Auf der Uhr bisher gut 1000km, genau eine Woche alt. Bis auf einen Kratzer am Seitenspiegel keine Schäden. (Im Gegensatz zu seinem silbernen Bruder, der nach genau einer Woche schon einen miesen Kantstein-Felgenschaden hat und deshalb nicht vermietbereit war, vermutlich wird da erstmal noch der Reifen überprüft, war nur etwas abgeschabt.)
Hat er:
Volleder in weiß/schwarz, Sportsitze vorne inkl. Sitzheizung, Klimaautomatik, Aut. abbl. Innenspiegel und elektr. anklapp. Außenspiegel, Navigation, GRA, LED-Tagfahrlicht, schwarze 17" Alus, Hifi-System mit BT-FS, Aux-In, Subwoofer hinten und Hochtöner auf dem Armaturenbrett, Chrom-like Innenlook, Doppeltes Endrohr, Mittelarmlehne, Parfumverteilungsanlage ( :D ).


Mal sehen, wie er sich macht, auf den paar Kilometern nach Hause hat er auf jeden Fall schon Spaß gemacht.
Vielen Dank an die Station in Frankfurt für das spontane Umdisponieren, bin wie immer zufrieden. :205:
Fotos und ggf. Bericht folgen.
Da überhaupt nicht mehr aktuell (vorletztes Wochenende) mal an dieser Stelle die Photos dazu (leider nix vernünftiges, bei Abgabe entstanden):










Leider gerade keine Zeit für ein Bericht, aber der Kleine macht wirklich Spaß! Geht ordentlich nach vorne .. aber ab 180 fühlt man sich sehr unwohl auf der BAB, ist halt doch ein Kleinwagen.
:205:

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (28.05.2013), NorthLight (28.05.2013), Pieeet (28.05.2013), Mietkunde (28.05.2013), th-1986 (28.05.2013), KoerperKlaus (28.05.2013), shadow.blue (28.05.2013), (28.05.2013), Geigerzähler (28.05.2013), nobrainer (28.05.2013), Uberto (29.05.2013), MichaelFFM (29.05.2013), Jan S. (29.05.2013), Mojoo (29.05.2013), nokiafan23 (30.05.2013), AyCarumba (30.05.2013), juicygun (30.05.2013), jo.nyc (04.06.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 235

Mittwoch, 29. Mai 2013, 19:29

Jetzt habe ich doch glatt mal was Negatives über meine Stammstation :205: Frankfurt Camberger Straße zu berichten ..
Eigentlich hatte ich mal wieder für Freitag Morgen meine CDAR-Wochenend-Reservierung im System, aber da hier morgen Feiertag ist, haben wir ganz, ganz kurzfristig den Plan entwickelt, heute Abend schon ein Auto anzumieten.
Also beim ADAC geschaut, insgesamt zeigte sich schnell, dass das günstigste eine ganze Woche ist, 150 Euro Prepaid, heute Abend ab 19.00, ECMR. Aber lieber erstmal bei der Station angerufen, ob denn noch ein Diesel da wäre bzw. was generell verfügbar wäre, aber da ging leider die ganze Zeit keiner ran.
Ich habe leider, leider nicht gebucht, weil ich dachte, das könnte ich ja auch noch vor Ort via iPad oder Walk-In machen. Stattdessen bin ich hingefahren, habe dabei aber nicht bedacht, dass der ADAC ja eine Stunde Vorbuchungsfrist hat, es nun schon nach 18.00 war und die Station um 19.00 zu macht.
Pech gehabt, denn nachdem ich eine viertel Stunde warten musste, weil die englischsprachige Kundin vor mir so lange brauchte und sich hinter mir schon zwei weitere Kunden angestellt hatten, sagte mir der einzige (!) Mitarbeiter, dass es schlecht wäre, es gebe wohl gerade keine Autos mehr. Sie hätten halt noch ein paar Reservierungen und naja, täte ihm Leid, aber könnte man nix machen.
Ich habe ihn noch auf meine Reservierung am Freitag morgen hingewiesen und gesagt, dass mein V40, den ich Montag morgen abgestellt hätte, immer noch ungewaschen in der Ecke stehen würde und wie es damit sei, aber er hat sich überhaupt nicht mehr dafür interessiert und mich an Bahnhof oder Flughafen verwiesen.
Da ists aber leider exorbitant teuer und so hat sich das ganze dann für mich erledigt. Schade eigentlich.
Wenn nun aber am Freitag morgen der V40 immer noch da steht und für mich vorgesehen ist, dann werde ich wirklich böse, denn dann hätte ich ihn ja bereits heute mitnehmen können. Kann mir nicht vorstellen, dass die den heute Abend in der letzten halben Stunde noch aufbereitet haben und morgen ist ja bekanntermaßen geschlossen hier. War leider einer der Mitarbeiter, die ich noch nicht häufig gesehen habe (und umgekehrt), wäre bei einem der alten Bekannten vielleicht anders ausgegangen. Oder auch schon, wenn es nicht kurz vor Feierabend und noch andere Kunden da gewesen wären.
Insgesamt :thumbdown: .
Merke: Das nächste Mal nicht den selben Fehler machen, sondern einfach direkt buchen ohne nachzufragen und die dann machen lassen, irgendwo würde dann schon ein Auto auftauchen.. es waren ja auch nur ein paar Kategorien auf Stop-Sell. (Ärgert mich jetzt wirklich, dass ich das mit der Vorbuchungsfrist verdaddelt habe, ich hätte bestimmt meinen V40 für ECMR wieder mitbekommen .. was hätten sie denn auch sonst machen sollen? .. Naja, doof gelaufen.)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (30.05.2013), otternase (30.05.2013)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1088

  • Nachricht senden

1 236

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:58

merke:du hast deine reservierung vermasselt und der ra hat es nicht eingesehen, jmd ohne resi fuer ecmr nen v40 zu geben.....aber der ra ist schuld, klar......

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (29.05.2013), tjansen (29.05.2013), KoerperKlaus (30.05.2013), tabster (30.05.2013), Jan S. (30.05.2013), Grün07 (30.05.2013), Zackero (31.05.2013), LHO (31.05.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 237

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:05

Natürlich habe ich meine Reservierung vermasselt, aber es ist doch dreist zu sagen, man hätte keine Autos, wenn vermutlich mindestens eines verfügbar und eh für mich vorgesehen ist. Über den Preis für die 36h frühere Abholung hätte man sich doch einig werden können, zumindest dachte ich das. (Habe doch auch nicht gesagt, dass ich den Wagen für Gruppe B hätte haben wollen, nur, dass ich von zu Hause aus vermutlich B gebucht hätte.) Deswegen bin ich doch hingefahren um nachzufragen. Aber der RA hat das Gespräch ja nicht gesucht, sondern gleich gesagt, es ginge nichts. Ich finde, wenn man in den letzten fünf Monaten 15 Mal an derselben Station angemietet hat, dann darf man doch erwarten, wenigstens noch mal kurz nachzuschauen, ob nicht doch was möglich ist.

Da ich sonst in höchsten Tönen von der Station schwärme, dachte ich, es wäre nicht verkehrt, auch mal etwas negatives zu schreiben. Da aber @jimmy: s Kommentar offenbar als deutlich hilfreicher angesehen wird als meine Ausführungen, kann ich mir das in Zukunft ja sparen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (30.05.2013), Geigerzähler (30.05.2013), steffenV6 (30.05.2013), otternase (30.05.2013)

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

1 238

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:19

es ist doch dreist zu sagen, man hätte keine Autos, wenn vermutlich ...
(Hervorhebung durch mich)

Ich denke, du ärgerst dich vor allem über dich selbst, das kann ja vorkommen. Allerdings kann es doch durchaus sein, dass kein Auto verfügbar ist. Vielleicht wird bis Freitag früh auch wieder ein Auto zurückgegeben, das dann für dich vorgesehen ist. Es ist bei den Autovermietern sicher nicht alles von außen durch einen Blick auf den Parkplatz einsehbar und das solltest du als erfahrener Mieter eigentlich auch einschätzen können.

Wenn du am Freitag wirklich den V40 kriegst und der noch keine weiteren Kilometer nach deiner letzten Rückgabe runter hat, dann könntest du das nochmal in einem Gespräch mit dem Stationsleiter erwähnen. Ansonsten würde ich empfehlen, den Ball flach zu halten.
:205: President's Circle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (30.05.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 239

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:58

@tabster: Vielen Dank für Dein Kommentar, den ich für wesentlich hilfreicher halte!
Ich gebe Dir absolut recht, wenn Du sagst, ich könne es nicht mit absoluter Wahrscheinlichkeit sagen, aber:
Eine halbe Stunde vor Feierabend steht der einzige Automatikwagen ungewaschen in der Ecke des Hofes und eine halbe Stunde nach erneuter Öffnung der Station habe ich eine entsprechende Reservierung. Und da für CDAR aktuell an der Station (zumindest laut Mitarbeitern) nur der V40 läuft, halte ich es für unwahrscheinlich, dass ich einen anderen bekomme. Aber wie Du schon sagst, ich warte mal ab und sehe dann Freitag weiter. Bin gespannt.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 140

: 138386

: 10.47

: 376

Danksagungen: 5637

  • Nachricht senden

1 240

Donnerstag, 30. Mai 2013, 11:00

Ich sehs schon kommen was am Freitag passieren wird ^^ :210:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (30.05.2013)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 494

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

1 241

Donnerstag, 30. Mai 2013, 11:26

Überleg es dir beim nächsten mal einfach 2h früher und gut is
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Reisender

Schüler

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 6. September 2011

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 242

Donnerstag, 30. Mai 2013, 12:34

Vom 03.05. bis 06.05. hatte ich mit drei Freunden über den ADAC mal wieder eine ECMR Reservierung mit 0€ Selbstbeteiligung bei der Hertz Station in Solingen/Langenfeld zu knapp 80€ gebucht. Diesmal gab es leider kein Upgrade, sondern wirklich einen Ford Fiesta, was auch völlig okay war. Auto angeguckt, keine Schäden entdeckt. Da es nach Tschechien ging, hatten wir ein Navi dabei, welches wir leider erst nach ca. 200km Fahrt angeschlossen hatten. Denn dabei fiel uns dann auf, daß der Zigarettenanzünder nicht funktioniert. Große Freude im Auto... Nun, damit konnten wir leben, hatten ja genug Kartenmaterial dabei. Nachdem wir dann das Auto vollgetankt wieder zurückgebracht hatten, haben wir das Auto auch noch sauber gemacht, was wir ja eigentlich gar nicht müssten, aber ich gebe ungern richtig verschmutze Autos zurück. So weit, so gut. Vor einer Woche wurden dann von der Kreditkarte meines Kumpels nochmal 119€ abgebucht! Angerufen und nachgefragt was das denn soll?! Die meinten, wir hätten das Auto ja komplett verschmutzt zurück gegeben, u.a. wären die Polster völlig mit Schokolade verschmiert gewesen und Kaugummi im Boden festgetreten! :cursing: Die waren sogar super unfreundlich am Telefon und meinten, wir könnten noch froh sein, daß es so günstig wäre für uns... Außerdem würde der Zigrattenanzünder tadellos funktionieren... Ja nee ist klar! Angeblich hätten sie Fotos gemacht, die sie noch zuschicken wollten per email. Doch darauf warten wir noch heute. Mag ja sein, das die 0€ Selbstbeteiligung nicht für das Fahrzeug innen gilt, aber sowas???? Und selbst wenn, wer sagt denn, dass das wirklich "unser" Auto gewesen ist? Mit dieser miesen Abzocke holt sich Hertz dann das Geld für die günstige Miete mit unbegrenzten Kilometern wieder rein denke ich... Damit spreche ich absolute Vorsicht vor der Station in Solingen/Langenfeld aus! Uns sehen die mit 100% Sicherheit nicht mehr als Kunden!!! :103:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (30.05.2013)

Tusker

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

1 243

Donnerstag, 30. Mai 2013, 14:54

Das sollte sich eigentlich durch ein ruhiges und nettes Telefonat mit der Station aus der Welt schaffen lassen. Ggf. abgleichen, bei welchem Auto wann die Verschmutzung gefunden wurde und überprüfen, ob das das eigene Fahrzeug war und zum Abgabetermin passt.

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1141

  • Nachricht senden

1 244

Freitag, 31. Mai 2013, 11:30

So, für 10 Uhr war ein Fahrzeug der Gruppe I gebucht und um 9:50 Uhr stand ich in der Station. Da es krankheitsbedingte Ausfälle gab und eine Übergabe bei Schichtwechsel versäumt wurde, saß der RA ratlos vor mir und konnte mir erst mal kein Wagen mitgeben. Der für mich vorgesehene hatte einen Reifenschaden und war noch mit dem Checker unterwegs, welcher nicht ans Handy ging. Daraufhin rief der RA in der Kirchenalle an und bot mir an, dort einen Wagen abzuholen. (Die Taxifahrt wäre übernommen worden.) Ich lehnte dankend ab, da "mein Wagen" ja schon auf dem Weg zur Station war und schnappte mir ein Stuhl, setzte mich in die Sonne und las Zeitung. Als um 10:45 Uhr die Zeitung zu Ende gelesen und der Verkehr an der Kreuzung auch genügend beobachtet war, ging ich rein und sagte, dass ich später wiederkommen könnte. Sichtlich zerknirscht über die Situation, bot man mir an, gegen 15 Uhr ein C70 Cabrio zu bekommen. Schauen wir mal, wie es nachher wird. Wie gut, dass ich heute frei und ausreichend Zeit habe!
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (05.06.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

1 245

Freitag, 31. Mai 2013, 11:52

Was für ein Wagen war denn eigentlich für dich vorgesehen, auf den du 45 Min. gewartet hast?

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.