Sie sind nicht angemeldet.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 261

Samstag, 1. Juni 2013, 08:45

Also wurde die Miete storniert und ich fahre in 2h mit einer neuen Reservierung in den Feierabend: Gruppe B :)
Jetzt bin ich aber gespannt, was es für Gruppe B gibt! :-) Das mit dem Cabrio ist natürlich ärgerlich... wobei es wohl in 60% von Deutschland regnet - könnte Glück im Unglück sein?



@LZM: kein Regen hätte schon gereicht für nen paar Stunden. Aber selbst das wäre wohl schwierig gewesen. Von daher passt das schon.

Gruppe B wurde es dann nicht. Der XC90 war zwar schon weg, aber Ich kann nicht meckern :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (02.06.2013)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 262

Montag, 3. Juni 2013, 17:40

wieder einmal, sehr negative erfahrungen mit der hertz Station NRN Weeze Airport

So, hier eine kopie meiner mail an das Hertz facebook-team als auch an den Hertz-goldkundenservice:

Massive Probleme bei Anmietung am 02.06.2013, NRN Weeze, Mietvertrag xxxxxxxxx.
Hallo Hertz Facebook Team, einleutend muss ich vorausschicken, dass ich seit mehreren Jahren President Member bin. Die oben genannte Anmietung am NRN Airport Weeze ist aber an negativem kaum mehr zu toppen.
1) Obwohl laut Internet der Schalter durchgehend bis 24:00 Uhr geoeffnet haben sollte, war der Hertz-Schalter von 22:45-23:00 Uhr unbesetzt. Anschliessend wurden 15 Minuten benoetigt um den Mietvertrag zu erstellen, trotz Verneinung wurde FPO berechnet.
Auf Nachfrage von mir warumn die Summe des Vertrages deutlich hoeher als die Reservierungsbestätigung lautet wurde mir von der RSA mitgeteilt, dass dies nicht die Mietvertragssumme seie, sondern die auf meiner Kreditkarte geblockte Summe.
Ich verlies also nach mittlerweile 30 Minuten Wartezeit den Schalter. Beim Weggehen habe ich dann das RA nochmals genau durchgelesen und festgestellt, dass mir die FPO als akzeptiert berechnet wurde.
Ich musste also nochmals zum Schalter. Erst nach "energischem" Hinweis von mir wurde ein neuer Mietvertrag erstellt, dadurch erfolgte dann auch eine 2. Blockung auf meiner Kreditkarte. Am Fahrzeug musste ich dann feststellen, dass es nicht vollgetankt war (7/8 Anzeige).
Ich bin dann nochmals zum Schalter (dort wurde gerade der 2. Kunde im Schneckentempo abgefertigt). Ohne "Inaugenscheinnahme" wurde ich mit dem Hinweis abgefertigt, dass dies bei Fiat normal seie.
Nach dieser Aussage habe ich dann nur noch der RSA mitgeteilt, dass jetzt das Fass uebergelaufen seie und ich eine schriftliche Beschwerde einreichen werde.
Beim anschliessenden sofortigem Nachtanken habe ich 5l Diesel nachgetankt. Auch die Tankanzeige ist dadurch auf 8/8 angestiegen.
Insgesamt eine voellig inakzeptable Behandlung von Kunden !
Um 22:45 Uhr, nach einer anstrengenden Reise, keine wirklich schoene Erfahrung ca. 50 Minuten Zeit "zu verlieren", abgesehen von der Inkompetenz und der nicht vorhandenen Servicequalitaeten der Mitarbeiterin (1. die rechnung incl. nicht gewiollter FPO sei normal, "dass ist jetzt neu bei Hertz, das der geblockte Betrag angezeigt wird" und 2. die Ignoranz bezueglich der Tankanzeige - "7/8 Anzeige ist bei Fiat normal, der Tank ist aber voll").

Ich bitte um Weiterleitung dieser Beschwerde auch an die entsprechenden Fachabteilung bei Hertz und um Stellungnahme Ihrerseits.
Mit freundlichem Gruß
schauschun
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (03.06.2013), tabster (03.06.2013), KoerperKlaus (03.06.2013), Dieselfreund (04.06.2013), Mietkunde (04.06.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 263

Dienstag, 4. Juni 2013, 20:58

@schauschun: Was war es denn eigentlich für ein Fiat? Und für welche Kategorie? Hat wenigstens das gestimmt?

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

1 264

Dienstag, 4. Juni 2013, 21:39

(1. die rechnung incl. nicht gewiollter FPO sei normal


Mir wurde bei meiner Miete vorletztes Wochenende die 'Option' auch zum ersten Mal automatisch eingetragen. Natuerlich habe ich das Fahrzeug wieder voll getankt zurueck gegeben (wie immer) und die Option hatte sich darauf hin automatisch 'deaktiviert' und wurde auch nicht berechnet. Ich muss aber ganz ehrlich sagen: Mich verwirrt der 'falsche Preis' auf dem Mietvertrag nur und eigentlich will ich die Option erst gar nicht auf dem Vertrag haben. Mal schauen ob ich das dieses Wochenende irgendwie rausnehmen lassen kann (die RSA bei der letzten Miete wollte es mir aber unbedingt als 'gute Sache' verkaufen und es machte mir den Eindruck, dass es einiges an 'Energie' benoetigt, dass die Option vom Mietvertrag gestrichen wird?! Scheint also wirklich eine neue Vorgabe von der Geschaeftsfuehrung zu sein?! Kann das jemand bestaetigen?!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (05.06.2013)

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

1 265

Dienstag, 4. Juni 2013, 21:43

Diese Vorgehensweise kommt mir von Avis bekannt vor. Da ist auch immer die Tankoption dabei, die ich eigentlich auch unsinnig finde. Solange man vollgetankt zurückgibt, ist das aber kein Problem, allerdings ergibt sich das für den Laien nicht unbedingt direkt aus dem Mietvertrag.
:205: President's Circle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (05.06.2013)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 266

Mittwoch, 5. Juni 2013, 00:17

@Dieselfreund:

es hat sich um einen Fiat 500L gehandelt, laeuft in gruppe M6 - gebucht war gruppe A (mit president member upgrade = gruppe B)

@jo.nyc:

nein es ist keine neue geschaeftspolitik. diese option gab es schon immer und wird von mir auch haeufiger genutzt (insbesondere in Italien, da dort die tankstellen bereits um max. 20:00 uhr dichtmachen und es dann nur selbstbedienungsautomaten gibt welche haeufig nicht funktionieren und/oder keine auslaendischen cc´s annehmen).
eine "gute" sache ist es eigentlich schon.
du bezahlst den tankinhalt laut herstellerangaben zu einem aktuellen tagespreis (am 02.06.2013 am nrn waere das 1,389 l/diesel gewesen, die oertliche aral-tanke hatte bereits den preis pro liter diesel auf 1,459 angehoben) und gibst den wagen dann mit leerem tank wieder ab.
in meinem fall -bei einer geplanten kurzstrecke von ca. 100 km waere das allerdings wahnsinn eine tankfuellung im wert von ca. 70,- € zu kaufen.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 267

Mittwoch, 5. Juni 2013, 01:21

update:
gerade nochmals PM an das Hertz-facebook-team gesendet:

Zitat


Da ich nach 27h noch keine Antwort -auch keine Eingangsbestaetigung meiner gestrigen Nachricht von 17:30 Uhr erhalten habe, sende ich die Nachricht einfach noch ein zweites Mal:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

1 268

Mittwoch, 5. Juni 2013, 06:48

Unter solchen Bedingungen mit zeitig schließenden Tankstellen und so mag das schon sinnvoll / entspannender sein. Aber der Preis ist ja letztlich Augenwischerei, denn du müsstest den Tank ja wirklich leer fahren, um den Preis auch echt zu bekommen. Und ob der kalkulierte Tankinhalt korrekt ist, weiß auch keiner.

Wenn ich dann immer gegen Ende der Tour drauf achten müsste, noch anzukommen, aber auch nicht zu viel drin zu lassen, wäre das ziemlich anstrengend. Dass einem solche Optionen ungefragt eingebucht werden, empfinde ich als eher unangenehmes Geschäftsgebahren.
:205: President's Circle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jo.nyc (05.06.2013)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 094

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Ford Mondeo

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 438893

: 6.81

: 2389

Danksagungen: 20150

  • Nachricht senden

1 269

Mittwoch, 5. Juni 2013, 07:19

Bei mir hat der Ra es einmal gemacht. Ich hab dann drauf bestanden, dass es wegbleibt und seitdem halten sie sich dran. Reden hilft.
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jo.nyc (05.06.2013)

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

1 270

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:52

@schauschun: Ich kenne die Option auch schon seit laengerem, aber meine Damen in der Stammstation wissen eigentlich, dass wir ueber Versicherungen etc. gar nicht erst sprechen muessen und ich schon weiss, wie und was ich buche und was nicht :D Allerdings macht es mir seit 2-3 Wochen den Eindruck, als wuerden die Mitarbeiter dazu 'motiviert' werden, die Tankoption automatisch/standardmaessig in dem Mietvertrag mit aufzunehmen!? Sollte dann ein Kunde nachfragen, nimmt man die Option nicht einfach raus, sondern erklaert ihm, dass er bei 'vollgetankter Rueckgabe' sich um die Option keine Gedanken machen muss. Da ich im Schnitt mit dem Mietwagen am Wochenende eh nur um die 300km unterwegs bin, ist die Tankoption fuer mich absolut uninteressant.

Ich sehe es da wie @tabster und @Mietkunde und ich will einfach nicht ungefragt irgendwelche Zusaetze auf meinem Mietvertrag. So war es naemlich vor zwei Wochen, als mir zur Tankoption nichts erklaert wurde, sie einfach auf dem Mietvertrag stand und man erst auf mein Nachfragen hin ins Gespraech kam :thumbdown:

Na ja, werde am Wochenende mal mit der Station sprechen, falls die Option und der 'Falschbetrag' wieder automatisch auf dem Mietvertrag stehen :thumbup:

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 271

Mittwoch, 5. Juni 2013, 18:58

Vorteil: wenn es schnell gehen muss (zum Beispiel am Flughafen), bezahlste nur den Tank und nicht 3 Euro pro Liter.
Nachteil: steht auf dem Mietvertrag und verbraucht Tinte
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 272

Donnerstag, 6. Juni 2013, 00:16

Bei mir sind die Mietverträge Thermopappen, also nix Tinte.
Ist mir aber auch schon aufgefallen, dass besonders unerfahrene Kunden mt der Tankoption überrumpelt werden: "Ich kann Ihnen da ein tolles Angebot machen, billiger als an der Tankstelle). Mag ja sein, dass sie 1 cent billiger sind als die Tankstelle um die Ecke, da sie aber eh 2-5 Liter berechnen, die du nicht tanken würdest, weil sie noch im Tank drin sind, holen sie es da wieder raus...
Bei mir lief das Gespräch auch mal in die Richtung "Ich seh schon, sie brauchen das nicht und sie wissen was sie wollen, aber ich muss sie das trotzdem fragen".

Aber auch hier ist es vielleicht wieder von Station zu Station und von Serviceverständis eines RAs zum anderen abhängig...

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

1 273

Donnerstag, 6. Juni 2013, 10:55

Liebe Leute,

gibt es bei Hertz eigentlich eine Art 'verlängertes Wochenende' Do 17 Uhr bis Mo 09 Uhr? Wie buche ich das richtig? Hat da jemand Erfahrungen.



(Liebe Mods.: ich weiß nicht genau wo es reinpasst und ich wollte keinen neuen thread eröffnen, bitte verschiebt es, falls ihr eine richtige Stelle dafür gefunden habt! :thumbup: )

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

1 274

Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:05

Do12-Mo09 müsste eigentlich gehen, ist aber tarifabhängig. Hast du mal den ADAC-Tarif probiert? Beim Lufthansatarif gabs das nicht.
:205: President's Circle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (06.06.2013)

PdLw

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1246

  • Nachricht senden

1 275

Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:06

Einfach in die Buchungsmaske eingeben, dann sieht das Ergebnis mit ADAC-Rabatt so aus:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (06.06.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.