Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 336

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:48

hertz bari und der facebook kundenservice in verbindung mit telefonischem gold support

da ich ja bekanntlich fuer einige meiner arbeitskolegen die mietwagen einbuche, musste ich heute in sachen: 1 woechige-anmietung am BRI aktiv werdcen.
zunaechst einmal die hoffung -mit folgender nachricht- in den Hertz fratzenbuch-kundenservice gesetzt:

Zitat

Fehlerhafte Rechnung

Mietvertragsnummer 344xxxxxx
vom 25.06.2013
Reservierungsnummer: F873xxxxxxx

Hallo Hertz-Facebook-Service

habe gerade eben online meine rechnung eingesehen und mehrere Fehler feststellen muessen.
Wie Sie meiner Reservierung F873xxxxxxx
entnehmen koennen, habe ich ein Fahrzeug in Bari/Italien zum Preis von 345,49 EUR reserviert. Auf meiner Rechnung erscheint auf einmal die Position SuperCover(Versicherung auf 0,- EUR SB) mit 175,- EUR zzgl. MwSt auf. Diese habe ich nicht gebucht (ich habe bereits eine Vollkasko ueber meine Kreditkarte, warum sollte ich also diese option abschliessen?).

Als naechstes erscheint auf der Rechnung 400 Gold Plus Rewards Punkte gesammelt, obwohl ich im Profil die GoldPoints "verneint habe" und auch in der Reservierung meine Deutschlandcard-Nummer DE0479xxxxxx sowie den PC-CODE 177940m durch die Telefon-Hotline habe nachtragen lassen, und dies so auch in der schriftlichen Reservierungsbestätigung per eMail bestätigt bekommen habe.

Ich bitte um umgehende Korrektur und schnellstmoegliche Eingangsbestätigung meiner Nachricht, gerne auich an meine eMail-Addy: exxxxxxx@online.ms.

Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank im voraus.

E. K.
45897 Gelsenkirchen



dann, 1h nach einer kurzen eingangsbestaetigung folgende antwort erhalten:

Zitat

Hallo Herr K., wir haben uns den Vorgang angeschaut. Zur besseren Übersicht teilen wir Ihre Fragen auf. 1. Sie haben in Ihrem Goldprofil bei der Option "Versicherungen / Europa" ein Y bei der SCDW/Supercover gesetzt. In dem Fall haben sich die Kollegen vor Ort Ihrer Preferenz angenommen und korrekt in die Rate als exklusive Leistung eingebaut. Wenn Sie das in Zukunft nicht mehr wünschen, muss diese Änderung in Profil von Ihnen durchgeführt werden. 2. In Ihrem Goldprofil kann das bevorzugte Bonusprogramm eingetragen werden. Wenn Sie möchten tragen wir heute noch Ihre Deutschland Card Nummer dort ein und die Punkte sollten bei zukünftigen Mieten automatisch gutgeschrieben werden. Da die Anmietung heute geschlossen wurde, verfügen wir noch nicht über alle Daten. Wir können das morgen prüfen welche Bonuspunkte vergeben wurden und lassen Ihnen hierzu gesondert eine Nachricht zukommen. Mit her(t)zlichen Grüßen das Hertz FB Kundendienst Team


darauf hin erst einmal die dreisten behauptungen (oder unwissentliche fehler?) richtigstellen muessen:

Zitat

Hallo Hertz FB Team

hier eine hardcopy aus meinem goldprofil:

EMEA: Europa, Mittlerer Osten, Afrika
Bevorzugte Fahrzeugkategorie: Economy - Manuell
Weitere Optionen:
Haftungsbeschränkung (CDW) ZUSTIMMUNG
Diebstahlschutz (TP) ZUSTIMMUNG
Super Cover (SC) ABLEHNUNG
Personenversicherung / Insassenunfallversicherung (PI/PAI) ABLEHNUNG
bzgl. meins hinterlegten bonusprogrammes- hier ebenfalls eine hardcopy aus meinem goldprofil: Vielflieger- / Partner-Kundenkarte

Ja, ich möchte kostenlose Hertz Gold Plus Rewards sammeln
No Hertz #1 Awards
DeutschlandCard 047xxxxxxx

von daher ist meiner praeferenz entsprechend NICHT gehandelt worden, die super cover ist von mir nicht gebucht worden, nicht in meinem profil hinterlegt noch ist die option in irgendeiner weise am schalter in bari erwaehnt worden. wie bereits gepostet verfuege ich ueber ein kreditkarte mit mietwagen vollkasko und habe daher noch nie ein auto mit super cover gebucht und auch unmittelbar nach erstelle meines goldaccountes im jahr 2011 diese option fuer emea abgewaehlt (super cover (sc) ablehung. bzgl. der bonuspunkte habe ich ebenfalls im profil No Hertz #1 rewards ausgewaehlt und meine deutschlandcard angegeben. ich habe hierrueber auch eine bestaetigte reservierungsmail erhalten, einschliesslich des pc-codes 177940 den ich telefonisch an der hotline habe nachtragen lassen. in diesem zusammenhang ist dann auch noch einmal telefonisch die deutschlandcard-nummer abgefragt worden.


die antwort daraufhin -kaum fassbar X(

Zitat

Hallo Herr K., was können wir weiter für Sie tun? Mit her(t)zlichen Grüßen das Hertz FB Kundendienst Team


und kurz darauf die weitere erwiderung:

Zitat

Hallo Herr K., wir bitten vielmals um Entschuldigung was unsere erste Aussage Ihr Profil betreffend mitgeteilt wurde. Nach Rücksprache mit unserem Gold Team haben Sie tatsächlich keine SuperCover Versicherung im Profil. Eine Ablehnung ist jedoch auch nicht angegeben und somit haben die Kollegen in Bari diese optionale Leistung angeboten. Das Sie über eine zusätzliche Absicherung durch Ihre Kreditkarte verfügen, ist uns wenn Sie es nicht direkt erwähnen auch nicht bekannt. Im Schadensfall würden wir vertragsgemäss dennoch Sie für einen Selbstbehalt belasten und Sie bentragen die Übernahme der Kosten bei Ihrer Kreditkartenversicherung. Leider müssen wir die Erstattung der SuperCover Kosten ablehnen. Bitte lassen Sie uns wissen welches Bonusprogramm in Ihr Profil aufgenommen werden soll beziehungsweise welche Priorität im Falle beide Programme eingestellt werden soll. Mit her(t)zlichen Grüßen das Hertz FB Kundendienst Team


daraufhin meine schon nicht mehr ganz so nette rueckmeldung an den fratzen-kundendienst:

Zitat

Hallo FB Kundendienst:

ich habe in meinem Profil ganz klar angegeben:

Super Cover (SC) ABLEHNUNG
hier auch nochmals die Hardcopy meines Profils.

EMEA: Europa, Mittlerer Osten, Afrika
Bevorzugte Fahrzeugkategorie: Economy - Manuell
Weitere Optionen:
Haftungsbeschränkung (CDW) ZUSTIMMUNG
Diebstahlschutz (TP) ZUSTIMMUNG
Super Cover (SC) ABLEHNUNG

die buchung der Super Cover ist widerrechtlich erfolgt, ohne mich um meine zustimmung zu bitten, noch ist die zubuchung in irgendeiner form auch nur angesprochen/erwaehnt worden.

ich bitte daher diese position umgehend aus meiner rechnung zu entfernen ! ich hoffe es wird nicht noetig sein anwaltliche/gerichtliche hilfe in anspruch zu nehmen !

auch die prioritaet bzgl. des bonusprogrammes ist klar ersichtlich:
No Hertz #1 Awards
DeutschlandCard 047xxxxxxx


parallel habe ich dann sofort telefonischen kontakt mit dem gold-kunden-support in dublin aufgenommen und dort dann einen mittlerweilen "bekannten" Hertz mitarbeiter am rohr gehabt und diesem noch einmnal ruhig und sachlich die fehler eroertert.
dann, um kurz vor 18:00 uhr folgende nachricht bekommen:

Zitat

Hallo Herr K., nachdem uns jetzt alle Informationen vorliegen, werden wir Ihnen die Kosten der SuperCover auf Ihre Kreditkarte zurückerstatten. Wir lassen Ihnen ebenfalls morgen nähere Informationen zu den Bonuspunkten zukommen. Mit her(t)zlichen Grüßen das Hertz FB Kundendienst Team


geht also doch, mit hartnaeckigkeit, hoeflichkeit und bestimmten, selbstsicherem auftreten.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tabster (25.06.2013), Chevalier_der_Zwote (25.06.2013), Dieselfreund (25.06.2013), Mojoo (25.06.2013), Geigerzähler (26.06.2013), Oberhasi (26.06.2013), Uberto (26.06.2013), sw84 (26.06.2013), sosa (26.06.2013)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1 337

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:54

Besser kann es ja nicht laufen!

Echt nicht? Viiiel besser wärs doch gewesen, wenn barea seine Falschmeldung, er habe einen Schaden verursacht, nicht an Hertz geschickt hätte, oder?

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

1 338

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:43

Besser kann es ja nicht laufen!

Echt nicht? Viiiel besser wärs doch gewesen, wenn barea seine Falschmeldung, er habe einen Schaden verursacht, nicht an Hertz geschickt hätte, oder?



Wie sagte Dieter Nuhr so schön? Wenn man keine Ahnung hat...!

@schauschun:

Mehr als ärgerlich. Bestätigt leider wieder einmal meine Vorbehalte gegen Hertz, obwohl die Tarife nicht schlecht sind. :S

jowajur

Wer das liest, ist doof

Beiträge: 527

: 22525

: 7.55

: 79

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

1 339

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:51

Zitat von »D's for Drive«
Zitat von »jowajur«
Besser kann es ja nicht laufen!

Echt nicht? Viiiel besser wärs doch gewesen, wenn barea seine Falschmeldung, er habe einen Schaden verursacht, nicht an Hertz geschickt hätte, oder?



Wie sagte Dieter Nuhr so schön? Wenn man keine Ahnung hat...!
Fehler sind menschlich und hier ist so gelaufen, wie es besser nicht hätte laufen können.....
...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (25.06.2013)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 340

Mittwoch, 26. Juni 2013, 08:10

Besser kann es ja nicht laufen!

Echt nicht? Viiiel besser wärs doch gewesen, wenn barea seine Falschmeldung, er habe einen Schaden verursacht, nicht an Hertz geschickt hätte, oder?


Wenn ich ein Schaden während der Anmietung bemerke, der weder auf dem Schadensprotokoll bei Übergabe des Fahrzeugs vermerkt war noch von mir bei der recht gründlichen Kontrolle vor der Anmietung schon aufgefallen ist, dann muss ich davon ausgehen dass ich ihn verursacht habe. Besonders dann, wenn es ein Steinschlag ist und ich +20km auf einer Strecke mit Rollsplit gefahren bin.

Und wenn die Rückgabe bei geschlossener Station erfolgt, ist es nur fair, die Vermietung auf den neuen Schaden hinzuweisen. Jedenfalls besser, als ihn in der Hoffnung zu verschweigen, er wäre (1) vielleicht ja doch schon erfasst aber nicht im Protokoll vermerkt oder (2) würde übersehen werden. Da freut sich dann vielleicht der nächste Mieter, der eventuell weniger Glück hat ...

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (26.06.2013), Dieselfreund (26.06.2013), Mietkunde (26.06.2013), Grün07 (26.06.2013), Chevalier_der_Zwote (26.06.2013), Der Papa (26.06.2013), Mojoo (26.06.2013), nobrainer (26.06.2013), MisterBat (26.06.2013), windkind (30.07.2013)

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 341

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:23

Zitat

Besser kann es ja nicht laufen!

Echt nicht? Viiiel besser wärs doch gewesen, wenn barea seine Falschmeldung, er habe einen Schaden verursacht, nicht an Hertz geschickt hätte, oder?


Wenn ich ein Schaden während der Anmietung bemerke, der weder auf dem Schadensprotokoll bei Übergabe des Fahrzeugs vermerkt war noch von mir bei der recht gründlichen Kontrolle vor der Anmietung schon aufgefallen ist, dann muss ich davon ausgehen dass ich ihn verursacht habe. Besonders dann, wenn es ein Steinschlag ist und ich +20km auf einer Strecke mit Rollsplit gefahren bin.

Und wenn die Rückgabe bei geschlossener Station erfolgt, ist es nur fair, die Vermietung auf den neuen Schaden hinzuweisen. Jedenfalls besser, als ihn in der Hoffnung zu verschweigen, er wäre (1) vielleicht ja doch schon erfasst aber nicht im Protokoll vermerkt oder (2) würde übersehen werden. Da freut sich dann vielleicht der nächste Mieter, der eventuell weniger Glück hat ...
Danke. Genauso sehe ich das auch. Vorallem mit externer Versicherung im Hintergrund.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (26.06.2013)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1 342

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:27

Wenn ich ein Schaden während der Anmietung bemerke, der weder auf dem Schadensprotokoll bei Übergabe des Fahrzeugs vermerkt war noch von mir bei der recht gründlichen Kontrolle vor der Anmietung schon aufgefallen ist, dann muss ich davon ausgehen dass ich ihn verursacht habe.

A) Deine "recht gründliche Kontrolle" war offenbar nicht gründlich genug.
B) Deine Vermutung hinsichtlich des Schadenverursachers lag komplett daneben.

Und hier wird ernsthaft gejubelt, das hätte gar nicht besser laufen können? Hallo?!

Würde sich jeder Kunde in vergleichbaren Situationen so verhalten wie du, dann müsste Hertz sein Hotline-Personal deutlich aufstocken ... :whistling: Die Vermieter dürften heilfroh darüber sein, dass du in dem Punkt die absolute Ausnahme darstellst.

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

1 343

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:49

Ich denke auch, dass sich jeder Kunde so verhalten sollte. Wenn man sich nicht sicher ist, dass man den Schaden nicht verursacht hat, so sollte man be der Abgabe Bescheid geben. Gibt man außerhalb der Öffnungszeiten ab, so schreibt man halt eine E-Mail oder eine PN via Facebook an die entsprechende Staion, so wie es @barea: gemacht hat. Das hat mal überhaupt nichts mit der Hotline zu tun und ist kein übermäßiger Arbeitsaufwand für die Station, sondern gehört ja wohl zum Tagesgeschäft.
Und dass die Station bzw. der Vermieter sich direkt meldet und Bescheid gibt, dass de Schaden schon vorhanden war und nicht noch mal dienstags aufhält, ist sich bestens.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (26.06.2013), Der Papa (26.06.2013), nobrainer (26.06.2013), x-conditioner (26.06.2013)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1 344

Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:00

Wenn man sich nicht sicher ist, dass man den Schaden nicht verursacht hat, so sollte man be der Abgabe Bescheid geben.
Andersherum wird ein Schuh draus: Wenn man sich sicher ist, den Schaden verursacht zu haben, dann gibt man Bescheid! Alles andere ist doch amateurhaftes Mutmaßen, was — wie man sieht — zu falschen Schlüssen und unnötigem Extraaufwand führt.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 345

Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:59

1.) Ich habe keine Hotline angerufen. Hätte ich eine Hotline angerufen würde ich die Kosten dafür zum Großteil selbst tragen (==> Telefongebühren)

2.) Ich konnte mir nicht sicher sein, das der Schaden schon da war (Protokoll sagte etwas anderes). Ich konnte mir ebensowenig 1000%ig sicher sein, dass ich den Schaden verursacht habe (weil ich den Einschlag nicht mitbekommen habe).

3.) Wenn ein Schaden vorab nicht vermerkt ist (Protokoll!) und WÄHREND meiner Mietzeit auffällt, dann gehört es für mich zum guten Ton, meine Stammstation über den Schaden zu informieren. Besonders dann, wenn es sich um ein Fahrzeug handelt, welches offiziell gar nicht im System ist und wo man sich seitens der Station viel Mühe gegeben hat, es mir zur Verfügung zu stellen.

==> melden und Aufwand ist es auf jeden Fall. Entweder weil Hertz bisher ein bekannten Schaden nicht erfasst hat. Oder weil ich einen verursacht habe. Aber das ist hier nicht das Thema.

Hertz HÄTTE sagen können: "barea, bitte Schaden zahlen". Und doppelt abrechnen. So wie man es zigfach im Forum liest als Vermutung. Meine EINE Erfahrung hat MIR jetzt gezeigt, dass Hertz nicht immer die Hand aufhällt, wenn sie es theoretisch (auch illegalerweise) könnten.

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (26.06.2013), Mojoo (26.06.2013), Dieselfreund (26.06.2013), nobrainer (26.06.2013), Jan S. (26.06.2013), Der Papa (26.06.2013), Grün07 (26.06.2013), schauschun (26.06.2013), x-conditioner (26.06.2013), jo.nyc (26.06.2013)

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

1 346

Mittwoch, 26. Juni 2013, 13:12

Lass es einfach gut sein. Mit einer Wand zu reden, dürfte effizienter sein. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (26.06.2013)

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

1 347

Mittwoch, 26. Juni 2013, 14:18

Jetzt darf man sich schon rechtfertigen wenn man einen Schaden meldet den man verursacht haben könnte... :pinch:

Würde jeder die Schäden melden die er voraussichtlich selbst verursacht hat, dann würde den entsprechenden Nachmietern eine Menge Aufwand und Kosten erspart. Und ich sehe ganz sicher nicht beim Kunden die Pflicht den Vermieter vor Aufwand zu bewahren, wenn dieser es verpennt hat einen Vorschaden ordnungsgemäß einzutragen.

Aber ich danke @barea: für den Bericht da dieser zeigt, dass Hertz auch unbürokratisch, ohne den Umweg über Dublin, in der Lage ist Sachverhalte aufzuklären.
In necessariis unitas,
in dubiis libertas,
in omnibus caritas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (26.06.2013)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1 348

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:50

Meine EINE Erfahrung hat MIR jetzt gezeigt, dass Hertz nicht immer die Hand aufhällt, wenn sie es theoretisch (auch illegalerweise) könnten.
Nun ja — wenn das für dich eine Überraschung war, dann muss einen wirklich wundern, nach welchen Kriterien du Dienstleister auswählst ... 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (29.06.2013)

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 465

Danksagungen: 864

  • Nachricht senden

1 349

Mittwoch, 26. Juni 2013, 18:45

Wo bitte schreibe ich dass meine Erfahrung eine Überraschung für mich war? Bitte zitieren. Danke!

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

1 350

Mittwoch, 26. Juni 2013, 18:56

Kleinkriege könnt ihr auch per PN ausmachen. Na, wie wäre es damit? :-)
Na, du auch hier? :D

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.