Sie sind nicht angemeldet.

core

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

Aktuelle Miete: A3 SPORTB.2.0DN

Beruf: IT-Dienstleistungen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 351

Mittwoch, 26. Juni 2013, 19:02

Eine interessante "Diskussion". :)
Ich selber gehöre ja auch eher zu den Kunden, die im Zweifel einfach kurz bei der Station anrufen, "an der Fahrertür ist ein kleiner Kratzer, der ist glaube ich von mir". (Ich gebe meine Fz. meistens nachts zurück, bei der Übergabe ansprechen geht also eher schlecht). Gerade wenn man häufig an seiner Stamm-Station mietet, ist ein gutes Verhältnis zur Station im Zweifel doch ganz von Vorteil. ;)
(und was meinen Kratzer damals betraf, war die Antwort nach kurzem Nachsehen "das zählt als normale Gebrauchsspur, das macht nichts").
Anders herum hat man mich dafür - als aus einer Anmietung mal ein Fiat 500L werden sollte - nach kurzer Beschwerde auch schon recht unkompliziert ohne Mehrkosten mit einem Audi A1 vom Platz fahren lassen. :thumbup:

Autofreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 67816

: 7.15

: 284

Danksagungen: 1018

  • Nachricht senden

1 352

Mittwoch, 26. Juni 2013, 20:28

Bevor der nächste jetzt motzt: Audi A1 ist ECMR und Fiat 500L CDMR.

Theoretisch also ein Downgrade, es sei denn du meintest den A3.

In jedem Fall könnte ich deine Zustimmung zum Audi A1/A3 im Gegensatz zum Fiat nachvollziehen. Hab letztens am HAM auch ein Fiesta einem Fiat vorgezogen :P

core

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

Aktuelle Miete: A3 SPORTB.2.0DN

Beruf: IT-Dienstleistungen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1 353

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:25

Bevor der nächste jetzt motzt: Audi A1 ist ECMR und Fiat 500L CDMR.
Theoretisch also ein Downgrade, es sei denn du meintest den A3.



Nein, war schon so richtig. In der Tat, interessant zu wissen. :thumbsup:
Ich finde ja sowieso, die Fahrzeug(hersteller-Kombinationen) <-> Tarifgruppen Zuordnung bei Hertz extrem ungewöhnlich (gewöhnungsbedürftig).

jo.nyc

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 3. November 2012

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

1 354

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:50

Ich finde ja sowieso, die Fahrzeug(hersteller-Kombinationen) <-> Tarifgruppen Zuordnung bei Hertz extrem ungewöhnlich (gewöhnungsbedürftig).


Das ist aber, meiner Meinung nach, nicht nur bei den Gelben so :D
Wenn in D (was ich meistens buche) gerade nichts 'Vernuenftiges' da ist (und es mal kein kostenfreies Upgrade gibt), frage ich auch immer gleich nach dem A1 . Auch wenn ich natuerlich weiss, dass der in B laeuft und ich lass dann nicht mal den Preis anpassen (ausser die liebe RA will es UNBEDINGT machen ^^ )

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

1 355

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:03

weiterhin gibt es negatives von hertz NRN Airport Weeze zu berichten

so, diesmal hat es einen freund von mir am nrn getroffen.

ich hatte ihm fuer 14:00 uhr eine 3h-reservierung one-way nach gelsenkirchen eingebucht, flugnummer ryanair war angegeben, planmaessige landung 13:50 Uhr.
ryanair ist aber schon um 13:30 uhr gelandet.
bei ankunft am Hertz schalter (wie auch bei mir am 01.06.2013) station komplett unbesetzt, von 13:35-13:55 uhr.
dann wurde nur der normale schalter geoeffnet, gold blieb unbesetzt, mein freund musste nochmals 20 minuten in der schlange stehen.
DANN: kein mietvertrag vorbereitet - begruendung:
es wurde erst eine lokale anmietung gebucht, dann die reservierung auf one-way mit ziel gelsenkirchen umgebucht. jetzt waere der mietvertrag halt noch nicht fertig, weil man sich versichern wollte, ob one-way benoetigt wird oder nicht (aenderung und definitive reservierung erfolgte 24h vor ankunft, auch ist der geschilderte sachverhalt falsch: auch die erste reservierung war one-way, lediglich von Gruppe A wurde auf R umgebucht!)
nachdem m,ein freund bestaetigt hat das one-way benoetigt wird, dann folgende aeusserung: der eingeplante 3er bmw sw darf nur lokal vermietet werden, es wird jetzt ein fiat 500 l fertig gemacht.


FAZIT:
voelllige inkompetenz am NRN - kundenservice bereits unterrichtet, negative stationsbewertung bereits abgegeben (code fuer den NRN bei der stationsbewertung = GENRN50




BTW:
laut aktuelle-stellenangebote-bei-hertz/ wird noch ein rsa in weeze gesucht.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 498

Danksagungen: 33335

  • Nachricht senden

1 356

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:15

Oneway Mieten an einem Flughafen sind jetzt wirklich extrem überraschend :rolleyes:
Da muss man erstmal nachfragen... Nicht dass man das schon vor Ankunft hätte machen können, aber eigentlich ging's auch drum dass ne I Reservierung am nächsten Tag reingekommen ist und man keinen Bock hatte irgendwoher dann ein passendes Auto ranzuholen :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (27.06.2013), otternase (29.06.2013), seveninches (11.07.2013)

Talent

Meister

Beiträge: 2 131

Danksagungen: 3138

  • Nachricht senden

1 357

Donnerstag, 4. Juli 2013, 15:54

Erstes Mal bei Hertz gemietet und leider total enttäuscht worden..

7 Tage im Vorraus einen Astra Komi o.Ä. gebucht für unseren 7/9 tägigen Kroatienurlaub. Heute um 16 Uhr war die Abholung angesetzt.
Um 14 Uhr klingelt mein Handy, Hertz Autovermietung: "Es tut mir leid Herr ... aber wir haben kein Auto für sie". Ich erstmal ziemlich sprachlos, da ich nach der Reservierung extra anrief und sagte, dass der Wagen für unseren Kroatienurlaub sei, welches mit den Worten "Überhaupt kein Problem" abgesegnet wurde.
Angeblich hatte das Fahrzeug, welches man mir reservierte eine blinkende Motorkontrolleuchte. Nach den Worten "Sie können natürlich auch mit der Kontrolleuchte fahren oder einen Fiesta BE mitnehmen (Ich sagte bei der Reservierung auch, dass wir 4 Leute + Gepäck sind) beendete ich das Gespräch.

Völlig geschockt weil wir ja gegen 18 Uhr aufbrechen wollten, die Reise schon bezahlt wurde usw. sind wir dann zu Sixt gepilgert und einen Nissan Juke Diesel mit Navi (Auch für Kroatien), Tempomat etc. zum Polo Walk In Preis mitgenommen (Trotzdem etwas teurer, aber dafür mit der extra Portion Service).

Alles in einem meine erste und letzte Hertz Reservierung.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (04.07.2013), jimmy (04.07.2013), Dieselfreund (04.07.2013)

nokiafan23

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

: 4428

: 6.27

: 15

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

1 358

Montag, 8. Juli 2013, 22:11

Schon etwas her aber trotzdem nochmal ein kleiner Rückblick zu meiner letzten :205: Miete.

Es war G reserviert. Nach eigenem Wunsch (aufgrund Streckenlänge und vorgesehenem Benziner) gabs dann nen Upsale auf W6 und folgendes Fahrzeug:



Landrover Freelander 2, mit dem großen Vierzylinder Dieselmotor, rund 190PS und in etwa Vollausstattung: Leder, Xenon, Navi, Panoramadach
Die Tour ging nach Dänemark. In 4 Tagen etwa 2500km abgespult. War ne super Tour. Nur Landi hat einiges geschluckt. Sind bei etwa 8,7l im Durchschnitt gelandet bei 95% Autobahn mit ca. 130-140km/h.
Was mir nicht gefallen hat war das Navi und die Trennung vom Radio. Multimedia (abgesehen vom Farbildschirm des Navis) ging gegen null und die Mittelkonsole bestand aus ziemlich viel Plastik. Insgesamt auch schon 1-2 Defekte bei denen man denkt, wie kommt das denn? Zum Beispiel die abgelöse Isolierung des Panoramadaches, siehe Bild oder das überhaupt nicht funktionierende Fernlicht.



Toll war hingegen das Gefühl so "hoch" zu sitzen und souverän über die Autobahn zu rollen. Mit ensprechendem Verbrauch ;(
Naja aber insgesamt als Fazit ein toller Begleiter für die Tage mit lediglich zuviel Durst.



Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(08.07.2013), Oberhasi (08.07.2013), Dieselfreund (08.07.2013), Uberto (08.07.2013), Niko (08.07.2013), Johnny (08.07.2013), EUROwoman. (08.07.2013), Grün07 (09.07.2013), markus_ri (09.07.2013), jo.nyc (09.07.2013), Geigerzähler (09.07.2013), Driver_123 (09.07.2013), tjansen (11.07.2013), th-1986 (11.07.2013)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

1 359

Donnerstag, 11. Juli 2013, 14:23

Kurzer Erfahrungsbericht von meiner letzten Anmietung bei :205: Deutschland.

Angemietet war eine Gruppe M über den ADAC Geschäftsreisetarif von Do 12 bis Mo 12 Uhr für 106,81€ an der Stadtstation FFM. Wg einer Terminsverschiebung musst ich einen extra Tag für den Mietvertrag in Anspruch nehmen. Dies teilte ich der Anmietstation in FFM mit und ließ mir telefonisch die Kosten des extra Tages von 33,60€ exkl. MwST (stimmten mit dem Mietvertrag überein) bestätigen.

Da am Abgabetag gleichzeitig ein Flug anstand (Car Return 12 Uhr, Flug 14 Uhr) fragte ich ebenso an der Anmietstation telefonisch nach, ob ein Return auch am FRA möglich ist. Nach kurzem Check des Contracts bestätigte mir der RSA telefonisch, dass keine weiteren Kosten anfallen (keine Oneway gebühren, Airportfee etc.) und ich mit einem Mietvertragspreis von 106,81 + extra Tag zu rechnen hätte sollte der Wagen direkt zum FRA gehen. Daraufhin nahm ich diese Option war und ließ den RSA den Contract auf Return FRA am Dienstag um 12 Uhr umbuchen.

Beim Return im T1 checkte ich den Wagen bei der ARWE ein, welche mir den Wagen nicht abrechnen konnte und mich daraufhin zum Counter schickte. Um ca. 12.30 war ich am Hertz Counter im T1 am FRA und reichte die Papiere zum Checkout mit dem Hinweis, dass es im Parkhaus nicht möglich sei den Wagen korrekt abzurechnen, ein. Die RSA druckte mir einen Mietvertrag mit einem Endpreis von 328,13€ aus. Sie meinte die Differenz zum ursprünglichen mir telefonisch genannten Preis kommen hauptsächlich des Wegen zu Stande, weil ich den Wagen Oneway zurückgebe. Ich berichtete vom Telefonat mit der Stadtstation. Daraufhin wies sie mich darauf hin, ich sollte das Fahrzeug doch in der Stadtstation direkt zurückgeben um den erwarteten Preis zu erreichen. Dies verneinte ich aufgrund meines anstehenden Fluges. Daraufhin versuchte die wirklich unglaublich hilfsbereite RSA (ganz großes Lob :) :118: ) gemeinsam mit dem Stationsleiter 55 Minuten lang den Mietvertrag so hinzubiegen, dass er irgendwie "passt". Leider brachte das alles nichts, was die RSA schlussendlich dazu verleitete "vom eigenen Budget" einen Betrag von 186,89€ vom Rechnungsbetrag abzuziehen, was schließlich einen Gesamtbetrag von 222,51 ergab, der mir belastet wurde. Dies sind zwar noch ca. 70€ mehr als mündlich veranschlagt, aber ich war in diesem Moment froh keine 328,13€ für den Wagen zu bezahlen. Ich bedankte mit nach einer Stunde Aufenthalt am Hertzschalter freundlich und begab mich zu meinem Flug.

Habt ihr schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Lohnt es sich dies dem Kundenservice/FB Team zu schildern?

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 543

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20815

  • Nachricht senden

1 360

Donnerstag, 11. Juli 2013, 14:43

@wurstsalat:
Würde den Text so ans FB-Team schreiben. Vllt können die ja noch was machen. Aber ich vermute, da hat die Hotline wohl nicht wirklich richtig nachgeschaut.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (11.07.2013)

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 361

Donnerstag, 11. Juli 2013, 14:48

180 Euro One Way Gebühr innerhalb der Stadt? ;( :wacko:
Und nach welcher Rechnung 328 - 186 = 222 ist, wär jetzt auch nochmal interessant ? :whistling:

Hast du nun eine Rechnung bekommen, wo die einzelnen Posten aufgeschlüsselt sind? Beim FB-Team würd ichs auf jeden Fall probieren, zum einen mehr als zu sagen "Nee, das ändern wir nicht" kann ja eh nicht passieren und einfach mal als Erfahrungswert für andere hier.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (11.07.2013)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

1 362

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:18

@Uberto: danke, ja das werde ich machen. besten Dank für den Hinweis!

@MisterBat: ja, an die Mathematik habe ich noch gar nicht gedacht! ;)

ich lade noch mal die Rechnung hoch.



EDIT: ich habe mich wohl verlesen, es wurden nur 145€ abgezogen.

Beste Grüße

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 363

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:29

Gruppe reserviert: M
Gruppe gefahren: M
Gruppe berechnet: N ?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (11.07.2013), seveninches (11.07.2013)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

1 364

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:45

Das scheints zu sein! Auf der Ausgangmietvertrag steht auch nämlich: BERECHNET GRUPPE M, GEFAHREN GRUPPE M. Das mir das nicht aufgefallen ist und ebenso wenig der RSA sowie dem SL die 1 Stunde mit dem Lappen hantiert haben ? ?(



EDIT: leider wurde der Anhang automatisch gedreht :(

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 126188

: 7.17

: 430

Danksagungen: 1768

  • Nachricht senden

1 365

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:56

Du bist aus dem Tarif geflogen (Nuberechnung wegen Oneway?), hast nen anderen CDP und es wurde die falsche Fahrzeuggruppe berechnet.

CDP 642100
Zugehörigkeit CDP Nummer: TRAVEL PARTNERS CLUB GER

Aber wenn selbst wenn ich die CDP bei Hertz reinkloppe für ein One way Camberger Straße => FFM für heut nachmittag für die gleiche Mietlänge bekomm ich für den angeschlagenen Preis 332 Euro quasi LDAR... Irgendwas ist da faul. Frag mal das FB-Team ;)

Edit, wenn ich den Tarif nehme land ich tatsächlich bei solchen Summen... Frage wäre, wieso du in so einem Tarif landest...
CDP Nummer: TRAVEL PARTNERS CLUB GER
Tarif Code (RQ): IDI7D5

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (11.07.2013)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.