Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. März 2009, 21:09

BMW 318i | Hertz Solingen

Vermieter: Hertz
Abholstation: Solingen
Rückgabestation: Solingen
KM-Stand Abholung: 7874
KM-Stand Rückgabe: 8454
Gefahrene KM: 580
Gebuchte Klasse: FDAR (I bei Hertz)
Erhaltene Klasse: SXMR (I6 bei Hertz)
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 318i
Sonderausstattung: Comfort Paket (enthält u. a. Tempomat), kleines Kartennavi, Felgen, Lichtpaket, Innen- und Außenspiegelpaket, Parksensoren, Raucherpaket, CD-Wechsler, Standheizung, Schiebedach
Fahrzeugpreis: ca. 37.000 Euro
Bereifung: 205/55 R16 (Winterreifen Index H = 210 km/h)
Durchschnittsverbrauch: 9,2 l / 100km
Dauer: Wochenende (Fr 9 - Mo 9)
Preis: 76,51 exkl. Vk (Miles&More-Goldkarte)

Der Motor (das gilt auch für den 320i) ist eine Schlaftablette! Wenn man dahingleitet oder eher einen passiven Fahrstil in der Stadt pflegt, kommt man damit auch gut klar. Auf der Autobahn beim Beschleunigen oder bei schneller Kurvenfahrt durch die Eifel wird es anstrengend. Man hat nie wirlich das Gefühl übermäßiger Beschleunigung. Auch ist ständig Schaltarbeit angesagt um den Drehzahlmesser jenseits der 3000rpm zu halten, damit wenigstens etwas geschieht. Erstaunlicherweise - und das ist das kuriose - macht es trotzdem Spass. Die Schaltung ist knackig und präzise, die Schaltwege sind entsprechend kurz. Das Fahrzeug vermittelt eine perfekte Straßenlage und die Lenkung über jeden Zweifel erhaben.

Die Ausstattung des Wagens war gut - es gab nicht wirklich etwas zu meckern. Vielleicht sollte BMW aber mit den Navis auch direkt Bluetooth verbauen (wie es Mercedes ja macht). Die Navi-DVD war gesperrt und den CD-Wechsler im Kofferraum habe ich erst am Ziel entdeckt und dann natürlich meine CDs nicht mehr dabei gehabt. Dies war aber meine eigene Schuld, denn das ein CD-Wechsler im Kofferraum zu suchen wäre, hätte ich dank dieses Forums eigentlich wissen können. Vielleicht sollte es im Entertainment-Menü irgendeine Art von Hinweis auf einen CD-Wechsler geben (wie dies bei Audi der Fall ist) und nicht nur "CD".

Das geänderte I-Drive mit den Abkürzungstasten finde ich jetzt wesentlich besser, wenn auch noch nicht perfekt. Aber einige Sachen sind immer noch unergonomisch, wie z. B. das Abbrechen der Zielführung: Menü Navigation | Zielauswahl | Aktuelles Ziel auswählen | Klick | Neues Menü öffnet sich und dort wählt man "Zielführung abbrechen". Dafür würde ich glatt gefeuert werden ;) . Audi und Mercedes können das besser. Aber man gewöhnt sich ans I-Drive. Daher nur Punktabzug in der B-Note.

Ich kann keinen direkten Vergleich zu den zahlreichen Mercedes C180K ziehen, die ich bisher gefahren bin. Diese hatten Automatikgetriebe. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass der C180K aggressiver beschleunigt. Laut Datenblatt benötigt er aber 0,5 Sekunden länger um 100km/h zu erreichen. Seltsam!

Abschließend kann ich sagen, dass ich den BMW 318i eher dem MB C180K vorziehen würde. Ich persönliche bin jetzt soviele C180K gefahren, dass der BMW eine nette Abwechslung war. Daher werde ich jetzt wohl mal häufiger SDMR mieten. Dort befinden sich wohl viele BMW 318i und Audi A4 (den ich noch garnicht hatte). Trotzdem ist zwischen BMW und Mercedes kein so großer objektiver Unterschied. Ergo: Geschmacksfrage.

PS: Der BMW war übrigens kein Downgrade zu der gebuchten Klasse (auch wenn es so aussieht). Der reguläre Preis im M&M-Goldtarif ist für I6 (SXMR) 84 Euro und für I (FDAR) 76 Euro.
PPS: Hertz ich mag euch wirklich, aber bitte flottet doch mal ein paar 320d oder C220CDI mit Avantgarde ein :205:

Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gwk9091« (29. März 2009, 22:27)


AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 228

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. März 2009, 21:16

Da hat einer die Vorzüge eines BMWs erkannt, Schaltung, Lenkung und Straßenlage sind in der Tat erhaben. Danke für den Bericht!
:203:

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. März 2009, 21:21

Der sieht ja von innen noch aus wie neu. Hatte wohl nur vernünftige Mieter in seinem Leben :106:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. März 2009, 21:24

RE: BMW 318i von Hertz


PPS: Hertz ich mag euch wirklich, aber bitte flottet doch mal ein paar 320d oder C220CDI mit Avantgarde ein :205:

Die gabs sogar mal! ;) Habe beide Varianten bei unserer Station des Öfteren gesehen. Ist allerdings schon gut 6 Monate her... :(
Gängig scheint wohl derzeit wirklich bei MB und BMW die kleinsten Benziner in der Kategorie rauszugeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sebi« (29. März 2009, 21:33)


gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. März 2009, 21:25

Der sieht ja von innen noch aus wie neu. Hatte wohl nur vernünftige Mieter in seinem Leben :106:
Das kann natürlich sein ;) Aber ich hatte noch nie einen verschmutzten Mietwagen von dieser Hertz-Station. Die Fahrzeuge sind immer pikobello (schreibt man das so?), da wird nicht nur gesaugt sondern auch mit einem feuchten Tuch gewischt. Der BMW hat ganz leicht nach Zigarette gerochen, aber das hat sich schnell verflüchtigt und mich auch nicht weiter gestört.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. März 2009, 21:25



@ gwk9091


320d sind in der Flotte vorhanden. Hab letztens noch einen gesehen. Leder, Xenon, das große Navi ... war alles dabei. Einen 220CDI Avantgarde habe ich bei der Abholung vom A5 ebenfalls in Tegel sichten können. War jedoch das T-Model

alfred

Schüler

  • »alfred« wurde gesperrt

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 5. März 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. März 2009, 21:26

RE: BMW 318i von Hertz

Vermieter: Hertz
Abholstation: Solingen
Rückgabestation: Solingen
KM-Stand Abholung: 7874
KM-Stand Rückgabe: 8454
Gefahrene KM: 580
Gebuchte Klasse: FDAR (I bei Hertz)
Erhaltene Klasse: SXMR (I6 bei Hertz)
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 318i
Sonderausstattung: Comfort Paket (enthält u. a. kleines Kartennavi, Tempomat), Felgen, Lichtpaket, Innen- und Außenspiegelpaket, Parksensoren, Raucherpaket, CD-Wechsler
Fahrzeugpreis: ca. 37.000 Euro
Bereifung: 205/55 R16 (Winterreifen Index H = 210 km/h)
Durchschnittsverbrauch: 9,2 l / 100km
Dauer: Wochenende (Fr 9 - Mo 9)
Preis: 76,51 exkl. Vk (Miles&More-Goldkarte)

Der Motor (das gilt auch für den 320i) ist eine Schlaftablette! Wenn man dahingleitet oder eher einen passiven Fahrstil in der Stadt pflegt, kommt man damit auch gut klar. Auf der Autobahn beim Beschleunigen oder bei schneller Kurvenfahrt durch die Eifel wird es anstrengend. Man hat nie wirlich das Gefühl übermäßiger Beschleunigung. Auch ist ständig Schaltarbeit angesagt um den Drehzahlmesser jenseits der 3000rpm zu halten, damit wenigstens etwas geschieht. Erstaunlicherweise - und das ist das kuriose - macht es trotzdem Spass. Die Schaltung ist knackig und präzise, die Schaltwege sind entsprechend kurz. Das Fahrzeug vermittelt eine perfekte Straßenlage und die Lenkung über jeden Zweifel erhaben.

Die Ausstattung des Wagens war gut - es gab nicht wirklich etwas zu meckern. Vielleicht sollte BMW aber mit den Navis auch direkt Bluetooth verbauen (wie es Mercedes ja macht). Die Navi-DVD war gesperrt und den CD-Wechsler im Kofferraum habe ich erst am Ziel entdeckt und dann natürlich meine CDs nicht mehr dabei gehabt. Dies war aber meine eigene Schuld, denn das ein CD-Wechsler im Kofferraum zu suchen wäre, hätte ich dank dieses Forums eigentlich wissen können. Vielleicht sollte es im Entertainment-Menü irgendeine Art von Hinweis auf einen CD-Wechsler geben (wie dies bei Audi der Fall ist) und nicht nur "CD".

Das geänderte I-Drive mit den Abkürzungstasten finde ich jetzt wesentlich besser, wenn auch noch nicht perfekt. Aber einige Sachen sind immer noch unergonomisch, wie z. B. das Abbrechen der Zielführung: Menü Navigation | Zielauswahl | Aktuelles Ziel auswählen | Klick | Neues Menü öffnet sich und dort wählt man "Zielführung abbrechen". Dafür würde ich glatt gefeuert werden ;) . Audi und Mercedes können das besser. Aber man gewöhnt sich ans I-Drive. Daher nur Punktabzug in der B-Note.

Ich kann keinen direkten Vergleich zu den zahlreichen Mercedes C180K ziehen, die ich bisher gefahren bin. Diese hatten Automatikgetriebe. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass der C180K aggressiver beschleunigt. Laut Datenblatt benötigt er aber 0,5 Sekunden länger um 100km/h zu erreichen. Seltsam!

Abschließend kann ich sagen, dass ich den BMW 318i eher dem MB C180K vorziehen würde. Ich persönliche bin jetzt soviele C180K gefahren, dass der BMW eine nette Abwechslung war. Daher werde ich jetzt wohl mal häufiger SDMR mieten. Dort befinden sich wohl viele BMW 318i und Audi A4 (den ich noch garnicht hatte). Trotzdem ist zwischen BMW und Mercedes kein so großer objektiver Unterschied. Ergo: Geschmacksfrage.

PS: Der BMW war übrigens kein Downgrade zu der gebuchten Klasse (auch wenn es so aussieht). Der reguläre Preis im M&M-Goldtarif ist für I6 (SXMR) 84 Euro und für I (FDAR) 76 Euro.
PPS: Hertz ich mag euch wirklich, aber bitte flottet doch mal ein paar 320d oder C220CDI mit Avantgarde ein :205:

Frommer Wunsch an Hertz, ist aber die Kehrseite für die sehr günstigen Tarife u. die unbegrenzten km. Hier werden wohl noch so einige ex-Sixt-Mieter gehörig ins Staunen kommen, welche Wagen bei Hertz, Avis u. CO so in der Flotte sind. Diese AV haben schon etwas früher als Sixt den Taschenrechner in die Hand genommen. Abgesehen davon verfolgt ja H. ohnehin so eine green-car, low co2-emission policy, d.h. je kleiner desto besser.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. März 2009, 21:32

Das ist auch son Irrglaube, dass je kleiner der Motor ist desto weniger Emissionen hinten raus kommen. :whistling:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. März 2009, 21:35

320d sind in der Flotte vorhanden.
Möglicherweise sind die in der ominösen Green-Collection? Leider gibt es diese Fahrzeuge in Deutschland nur an den Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hahn, Hamburg, München und Stuttgart.

@Alfred: Ja du hast tendenziell Recht. Das gilt besonders für Avis und Hertz. Was nicht bedeutet, dass es dort keine schönen Autos gibt (siehe die letzten Berichte zu Hertz). Es gilt nicht so sehr für Europcar. Dort gibt es z. B. extrem viele C220CDI Avantgarde mit Xenons. Und die Fahrzeuge in der X-Kategorie sind top ausgestattet. Es gibt nur leider wenige BMW bei Europcar (heute einen X3 2.0d gesehen).
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. März 2009, 21:38

RE: RE: BMW 318i von Hertz

Zitat von »alfred«

Frommer Wunsch an Hertz, ist aber die Kehrseite für die sehr günstigen Tarife u. die unbegrenzten km. Hier werden wohl noch so einige ex-Sixt-Mieter gehörig ins Staunen kommen, welche Wagen bei Hertz, Avis u. CO so in der Flotte sind. Diese AV haben schon etwas früher als Sixt den Taschenrechner in die Hand genommen. Abgesehen davon verfolgt ja H. ohnehin so eine green-car, low co2-emission policy, d.h. je kleiner desto besser.


Achja? Dann schau mal in meine Signatur. An meiner Station (und die ist wirklich nicht sehr groß) habe ich seit Ende letzten Jahres schon insgesamt 5 verschiedene A4 3.0 TDI, 1 A5 3.0 TDI und inzwischen in PWAR nur noch verschiedene A6 3.0 TDI gesichtet und auch selbst gefahren. Auch habe ich bereits 2 Audi A3 2.0 TDI quattro mit 170 PS gesehen. Deine Aussage kann ich also sicher nicht unterschreiben.

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. März 2009, 21:41


320d sind in der Flotte vorhanden.
Möglicherweise sind die in der ominösen Green-Collection? Leider gibt es diese Fahrzeuge in Deutschland nur an den Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hahn, Hamburg, München und Stuttgart.

@Alfred: Ja du hast tendenziell Recht. Das gilt besonders für Avis und Hertz. Was nicht bedeutet, dass es dort keine schönen Autos gibt (siehe die letzten Berichte zu Hertz). Es gilt nicht so sehr für Europcar. Dort gibt es z. B. extrem viele C220CDI Avantgarde mit Xenons. Und die Fahrzeuge in der X-Kategorie sind top ausgestattet. Es gibt nur leider wenige BMW bei Europcar (heute einen X3 2.0d gesehen).
Den 320d habe ich damal (vor knapp 2 Wochen) in der Stadtstation gesehen. Aber das ist so wie ich es bereits beschrieben habe ... es hängt sehr viel von der Station ab bei Hertz.

luetze

Schüler

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. März 2009, 21:49

Es gilt nicht so sehr für Europcar . Dort gibt es z. B. extrem viele C220CDI Avantgarde mit Xenons.

Das „extrem viele“ kannst Du streichen. Leider hat sich das Verhältnis arg verschlechtert, da EC nach Aussagen mehrerer Stations-Mitarbeiter in letzter Zeit fast ausschließlich Benziner (180k mit Automatik :thumbdown: ) eingeflottet hat. Komme öfter am Hbf. und an der Station Nord vorbei. Die Neuzulassungen mit Mainzer Kennzeichen sind fast nur Benziner. So war es mir dann letzte Woche in Frankfurt nicht möglich bei EC für eine Wochenendmiete eine C-Klasse Diesel zu erhaschen…

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. März 2009, 22:02

Immer der Wunsch nach diesen Ölöfen ...

Und ... noch ein kleines Besserwisser-Detail: das Navi ist meines Wissens nicht Bestandteil des Comfort-Pakets.

Gruß,
Ap
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. März 2009, 22:18

das Navi ist meines Wissens nicht Bestandteil des Comfort-Pakets.
Ja richtig, habe ich korrigiert. Leider klappts nicht mit dem BMW-Konfigurator auf meiner Linux-Kiste ...
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 29. März 2009, 22:21

das Navi ist meines Wissens nicht Bestandteil des Comfort-Pakets.
Ja richtig, habe ich korrigiert. Leider klappts nicht mit dem BMW-Konfigurator auf meiner Linux-Kiste ...


*OT on*
Was so Flash-Zeug angeht...da ist Linux echt der größte Dreck.
Musste es aufgrund dessen auch von meinem PC schmeißen...
*OT off*

Grüße
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.