Sie sind nicht angemeldet.

lsrno

Anfänger

  • »lsrno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Wohnort: Wien

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. August 2009, 10:10

Volvo S60 2.4D Edition Sport | Hertz Stockholm

Volvo S60 2.4D Edition Sport

Vermieter: Hertz
Anmietstation: Stockholm Arlanda Airport
Rückgabestation: Stockholm Arlanda Airport
Kilometerstand: 17032
gefahrene Kilometer: 758
Dauer: 4 Tage
Gebuchte Klasse: FDMR
Erhaltene Klasse: FDMR
Bereifung: Sommerreifen 205/50 R 16
Durchschnittsverbrauch: 5,9l/100km
Preis: 105 Euro
Austattung: Ledersitze, Regensensor, Xenon Scheinwerfer, Tempomat, Sitzheizung, Radio HU-650, beheizbare Vordersitze, Sportlederlenkrad, Parkasisstent hinten, Klimaautomatik

Nach einem faden Flug sind wir endlich gelandet in Stockholm, das Wetter war halt wieder typisch schwedisch. Nachdem wir den Shuttlebus gefunden hatten sahen wir schon nach kurzer Fahrzeit einen riesigen Mietwagenparkplatz, da sich Europcar, Hertz und avis alle am selben Standort befinden. Mein erster Gedanke als ich mir den Parkplatz anschaute war das es zum Glück fast nur Volvos gab. Es standen jedoch auch einige VW, Seat, Ford, Saab und Audi herum.
Nach kurzer Wartezeit kamen nun auch wir an die Reihe. Ein sehr netter RA begrüßte uns und sagte das es ein schwarzer Volvo S60 wird und mir viel ein Stein vom Herzen.
Doch als wir dann Richtung unserem Mietwagen gingen schaute ich mir vorher noch viele V70 an und ich sah leider das die Autos alle recht schlecht ausgestatten waren, hauptsächlich nur Kinetic und alle ohne Navigationssystem.
Nach einem langen Weg sahen wir schon den schwarzen S60, der Wagen war nicht beschädigt und mein zweiter Blick fiel sofort in den Innenraum. Naja ich habe auch schon einmal modernere Cockpits gesehen aber es war ok.

Der Motor: Also der Motor war mit Abstand das beste am ganzen Auto. Als ich den Motor anmachte hörte man sofort diesen typischen 5-Zylinder Klang, für manche Leute ist dieses Geräusch einfach nur eine Qual aber für mich einfach das beste was es gibt. Der Motor holt aus 2.4l Hubraum 163PS raus. Das einzige was ein bisschen störte war das Getriebe da es keinen sechsten Gang gab!! Doch bei den Geschwindigkeiten die man fahren darf in Schweden ist das eigentlich kein Problem. Die Beschleunigung war auch mehr als ausreichend.

Zur Austattung: Meiner Meinung nach war das Auto recht gut ausgestattet mit allen wichtigen Dingen die man braucht. Super fande ich die Ledersitze, weil diese super bequem waren und die Xenon Scheinwerfer waren auch gut. :205:

Doch der Verbrauch kommt mir persönlich sehr niedrig vor für diese Autoklasse, vielleicht war der BC kaputt, weil unsere Auto bewegen wir nie unter 7l/100km bei 120PS, ist ja halt auch ein Opel :D

Das war mit Abstand der beste Mietwagen den wir hatten, weil vorher hatten wir nur einmal einen Alfa 159 und der hatte ein rießiges Turboloch.

Sorry für die schlechte Bildqualität







EDIT: Titel bearbeitet, so dass jetzt auch der Vermieter draus hervorgeht.
Paul

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2009, 10:19

Schöner Auslandsbericht DANKE!! Ich persönlich mag den S60 auch sehr gerne und mag auch diesen herrlichen 5 Zylindersound beim beschleunigen :118:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

munix

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Aktuelle Miete: Golf

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. August 2009, 11:53

supi und danke für den Bericht.
Aber wieso kostet das denn bloß 105 Euro?
Bin Ende August in Stockholm und brauche auch noch ein Auto.
Größe ist eigentlich egal...

Vlt. hast du ja einen Tipp.
TOP Mieten: BMW 118i , BMW 320i , E220 CDI, VW Passat 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Fiat Ducato :8o:
FLOP Mieten: MB A150, MB B180 , Ford Fiesta

Alles :203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. August 2009, 12:05

Wie ich in einem anderen Thread geschrieben habe, PDMR kostet bei Sixt in Stockholm ja auch "nur" €145 für ein Wochenende.

Scheinbar ist es dort noch günstig um zu mieten. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

lsrno

Anfänger

  • »lsrno« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Wohnort: Wien

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. August 2009, 15:38

supi und danke für den Bericht.
Aber wieso kostet das denn bloß 105 Euro?
Bin Ende August in Stockholm und brauche auch noch ein Auto.
Größe ist eigentlich egal...

Vlt. hast du ja einen Tipp.



Ich habe den guten Preis nur bekommen weil ich sehr flexibel ware und weil ich noch 10% Abzug bekommen weil ich Mitglied beim ÖAMTC bin.

Es gibt im August ein paar Tage wo es einfach billig ist zu mieten, bei mir war es ein Samstag. Es hängt halt sehr davon ab bei Hertz in Schweden wie lange du mietest und wann du deine Miete beginnst.
Aber auch die größeren Fahrzeuge (Volvo S80 oder XC90) kosten beinahe das selbe wie ein Volvo S60, doch das wäre für mich zu groß gewesen

Wo ich auch noch einen guten Preis ermittelt habe war bei avis, da hätte ein Saab 9-5 20 Euro mehr gekostet für 4 Tage ohne irgendwelchen Rabatt Aktionen. :!:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.