Sie sind nicht angemeldet.

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 22:55

Citroën C6 2.7 | Hertz Hamburg

Vermieter: Hertz Hamburg
Fahrzeuggruppe (res./erh.): U6/I6/J
Leistung: 204 PS (150 kW, 440 Nm)
Erstzulassung: 2008
km bei Übernahme: ~34.000
gefahrene km: ~400
Verbrauch: 10l/100km
Dauer: 1 Tag
Preis: 34,00€

Fahrzeugpreis: ziemlich voll ausgestattet wohl so um die 50.000
Austattung u. a.: Zwei-Zonen Klimaautomatik, Festplattennavi (u. a. auch im Peugeot 308 zu finden), Leder, Headup-Display, zweistufig ausfahrbarer Spoiler, hydropneumatische Federung

Eigentlich hatte ich einen 118d aus der Green Collection reserviert, bereitgestellt war auf dem Gold-Parkplatz ein 318iA. Auf freundliche Nachfrage gab man mir dann den C6.


Die avantgardistische Staatskarosse (klick )

Von außen sieht der Wagen sehr gewöhnungsbedürftig aus, auf den zweiten Blick aber sehr schick und schnittig. Der Innenraum ist ordentlich verarbeitet, aber nicht perfekt. Das Navi ist mit Knöpfen überfrachtet und nicht optimal bedienbar, aber es führt zuverlässig ans Ziel. Die grobe Richtung zeigt es im Headup-Display an, zusätzlich erfährt man dort die Geschwindigkeit. Positiv: die Position der Anzeige auf der Scheibe lässt sich in einem gewissen Rahmen einstellen.

Auf der Autobahn liegt der Wagen sehr gut in der Spur, lässt sich auch bei hohem Tempo (Vmax laut Tacho >230) gut führen. Auf schlaglöchrigen Mecklenburgischen Alleen macht sich die hydropneumatische Federung bezahlt, der Komfort ist unübertrefflich! Der Motor ist durchzugsstark und bietet bis zu hohen Tempi noch ausreichend Schub, er trinkt aber auch gut bei zügigem Fahren.

Nicht gefallen haben mir der kleine Kofferraum mit kleiner Klappe, die sehr stark schlierenden Wischerblätter und der klemmende Tempomat. Auf der Hinfahrt ging er nicht, dann kam ich auf die Idee, es mal mit Gewalt zu probieren – und siehe da, ein kräftiger Hieb auf das Lenkrad, und der Wackelkontakt (?) ward behoben.

Und noch ein paar optische Eindrücke:


hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:01

Danke für deinen Bericht.

ich hatte den C6 bisher nur einmal bei Europcar, was mich zur Verzweiflung gebracht hat war der Schalter für die Sitzheizung.
Und vor allem die überfrachtete Mittelkonsole geht ja gar nicht.
Aber die Federung ist schon sehr angenehm.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pirke (20.08.2010)

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:02

Interieur und vor allem das Lenkrad sind ja mal echte Designunfälle...ich mag es jedenfalls nicht.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:05

Danke für den Bericht!
Für solche Exoten ist Hertz immer gut!
Auch wenn ich ganz bestimmt sehr offen bin, hoffe ich, dass dieser Kelch an mir vorüber geht.
Finde das Auto einfach nur hässlich, Innen wie Aussen. Offensichtlich ist es wohl der gleiche Motor wie im fürchterlichen Jaguar XJ 2.7 von Hertz- das ist erst recht ein Grund, einen Bogen darum zu machen.
Aber als Upgrade vom 118D/Green auf jeden Fall beachtlich.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:06

was mich zur Verzweiflung gebracht hat war der Schalter für die Sitzheizung.
Und vor allem die überfrachtete Mittelkonsole geht ja gar nicht.
Ja, den Schalter habe ich auch nur durch Zufall entdeckt, kurz vor der Abgabe. Gottseidank wars nicht so kalt.
Ja, die Konsole ist echt ein bißchen voll. Ich denke, dass man sich da nach ein paar Tagen intensiver Nutzung reingefuchst hat, aber so auf die schnelle geht das garnicht.
Aber von außen :thumbsup: ... in schwarz hätte ich ihn noch schöner gefunden. :rolleyes:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:08

Zitat

fürchterlichen Jaguar XJ 2.7


Wieso fürchterlich? Technisch zwar von vorgestern,
aber er hat Stil.
:)

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:10

Für solche Exoten ist Hertz immer gut!
Offensichtlich ist es wohl der gleiche Motor wie im fürchterlichen Jaguar XJ 2.7 von Hertz- das ist erst recht ein Grund, einen Bogen darum zu machen.
Das ist das schöne an Hertz, zu Orbitz-Preisen und jeweils nur für einen Tag liebe ich solche Exoten. ;)
Als positives Beispiel hatte ich kürzlich den Golf 1.8 TSI.

Mittlerweile gibt es den C6 auch nurmehr mit einem neuen Motor, ein 3.0 Diesel mit 240PS...

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:11

Ja, den Schalter habe ich auch nur durch Zufall entdeckt, kurz vor der Abgabe. Gottseidank wars nicht so kalt.

Glück gehabt, bei mir stand der auf Maximum (im Sommer) :62: .
Musste erst mal rechts ran fahren und das Handbuch durchpflügen.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 227

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:13

Lasst mich raten, Sitzheizung am direkt am Sitz? Ist bei fast alles Franzosen so, beim Laguna z.B. auch.
:203:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:15

Peugeot hat da auch immer gute Ideen. Eine Baureihe am Sitz, eine links neben dem Lenkrad,
eine zwischen den Sitzen usw.
:)

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:15

Lasst mich raten, Sitzheizung am direkt am Sitz? Ist bei fast alles Franzosen so, beim Laguna z.B. auch.
Ja, genau. Links unten. Und man kann beim Fahren nicht sehen, wie es eingestellt ist, ohne verkehrsgefährdend zu werden. X(

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:16

Lasst mich raten, Sitzheizung am direkt am Sitz? Ist bei fast alles Franzosen so, beim Laguna z.B. auch.

War halt mein erster Franzose mit dem Feature :rolleyes: .

Edit: Und eigentlich hätte es mich auch nicht wirklich interessiert, wenn dieses Mistding nicht auf Maximum gestanden hätte. :cursing:

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 23:18

Als positives Beispiel hatte ich kürzlich den Golf 1.8 TSI.

Genau den hatte ich kürzlich auch - kurz vor Dir und auch in weiss! Hab's irgendwo bei 'meine aktuelle Miete gepostet'

Wieso fürchterlich? Technisch zwar von vorgestern,
aber er hat Stil.

Einspruch! Das war einmal. Der hat nicht einmal mehr eine Kühlerfigur. Von innen sah das Auto (in dieser Farbkobination) scheusslich aus. Fast alle Schalter waren vom Ford Mondeo, der Rest irgendwie aus Indien.
Ist aber OT. Habe es in meinem Fahrbericht auf 'vielfliegertreff' als Katzenmissgeburt bezeichnet.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 251

Danksagungen: 5927

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 23:58

Danke für den Bericht.... Ich glaube dieses Auto ist wirklich einfach nur zum cruisen gebaut... Das Gefühl hatte ich zumindest bei meiner C6 Miete 2007
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

DOKDON

S-Klasse User

Beiträge: 794

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Oktober 2009, 00:41

dieses auto ist für die langsame autobahnfahrt so zwischen 120-160kmh.aber auf der landstraße ist der nicht besonders angenehm zu fahren und sparsam ist er auch nicht
C 220,523,320 Cabrio,535d,A6 3.0 TDI,R 320 cdi,E 200,S 350,C6 V6 HDI,S 320 cdi,320D Coupe,GL 320cdi

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.