Sie sind nicht angemeldet.

do84

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Oktober 2009, 07:36

dieses auto ist für die langsame autobahnfahrt so zwischen 120-160kmh.aber auf der landstraße ist der nicht besonders angenehm zu fahren und sparsam ist er auch nicht

Wie kommst Du darauf ? :103:
Ich durfte das Auto am vergangenen WE 2x über die A9 bewegen. Reisegeschwindigkeit war 160-190 km/h (Und das auch nur, weil ich ein höheres Tempo meiner Beifahrerin nicht zumuten wollte). Es stimmt zwar, dass die 2.7l HDI Maschine bei dieser Geschwindigkeit gerade so mit z.B. einem Merceds C220 CDI mithalten kann (habe ich testen dürfen), aber der Reise-Komfort bei diesem Tempo ist unschlagbar!
Leider auch der Verbrauch - da hast du Recht! Dieser Lag bei mir bei 9,5L Diesel - anstatt der gewohnten 8 - 8,5L Diesel (bei den 3 deutschen Marken). :pinch:
Edit: Wenn man Kurvenreiche Landstraßen am Limit fahren will, dann hast Du recht. Aber das Auto ist ja auch zum Cruisen gebaut worden, und dass kann es auch auf Landstraßen verdammt gut! :thumbup:
Grüße
Dirk
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

bln123

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Oktober 2009, 10:42

Hat jmd eine Idee wie ich bei einem C6 über aux-in meinen mp3-player anschließen kann?
Ich habe den Klinke-Anschluß in der Mittelkonsole und diesen dreifach Anschluß im Handschuhfach gefunden, bekomme das Radio aber nicht richtig eingestellt

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 331

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4466

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 12:54

so, erst einmal danke an Arlain, habe mir so "erspart" einen eigenen fahrzeugbericht zu schreiben.
"meiner" ist eigentlich exakt gleich, allerdings in schwarzer lackierung
(fast wie auf dem von dir geposteten link klick ..nur die staatsfahnen fehlen :106: )
bin ja eigentlich nicht der berichteschreiber, aber dieser wagen ist einfach "aussergewoehnlich" und empfehlenswert.

seit 11:00 (AM) uhr fahre ich auch einen C6 2,7Diesel Automatic.
angemietet habe ich an meiner :205: -stammstation in gelsenkirchen.
reserviert hatte ich die Gruppe R (ford focus sw oder aehnlich) - angegeben hatte ich auch den promotionscode 982671 (kostenloses fahrzeugupgrade fuer 1# club mitglieder).
erhalten habe ich dann die gruppe J -also den citroen C6.
es handelt sich um einen 1-tages flughafen-transfer (meine bezeichnung).
wer also interesse an dem fahrzeug hat, er wird morgen gegen max. 07:00 (AM) uhr am flughafen NRN (duesseldorf weeze niederrhein) zurueckgegeben.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. Oktober 2009, 18:21

bin ja eigentlich nicht der berichteschreiber, aber dieser wagen ist einfach "aussergewoehnlich" und empfehlenswert.
Kann mich da nur anschließen.

Vor allem die Kombination aus durchzugsstarkem Motor und vor allem traumhafter Automatik gefällt mir gut.
HUD-Display sollte auch jeder Wagen haben und soviel Beinfreiheit im Fond findet man in der aktuellen E-Klasse auch nicht.

Weniger gelungen ist meiner Meinung nach die Bedienung in der Mittelkonsole, weil sie nicht intuitiv ist. Bis ich einzelne Funktionen wie Zielführung, Klima aus usw. gefunden hatte, verging einige Zeit. Außerdem erscheint der Verbrauch mit 10l pro 100KM bei, von mir auch gefahrenen 160-180 als etwas zu hoch.

Aber egal, ich würde ihn trotzdem jeder E 220 CDi mit 5-Gang-Automatik vorziehen, wenn ich zu viert reisen möchte.

Gibt bei Youtube im übrigen zu diesem Wagen einen herrlich schrägen schweizer Autotest von 8 Minuten. (ich sag nur "siedeweiche Automatik" ;) )
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

20

Samstag, 28. November 2009, 22:15

hey ich kann mich meinen beiden vorredner auch nur anschließen. Ich habe auch FDAR gebucht und diese Franz-Staatskarosse erhalten :) Fährt sich wirklich komfortabel und für 2 Tonnen ist der Verbrauch auch sehr morderat (10 L Diesel, fast ausschließlich Autobahn). Das einzige was mich stört ist die sehr ruckartige Automatik, im Vergleich zur S-Klasse, grauenhaft :) Naja ....
Was vil. noch erwähnenswert wäre ist die sehr hohe Laufleistung von bis jetzt 37.000km , so viel hatte noch keine Mietwagen den ich gefahren bin (obwohl das Auto erst 3 Monate alt ist).
Des Weiteren stören mich die Zigarettenanzünder/Steckdosen: Ich kann mein mobiles Navi nicht benutzen, da die Stecker dort einfach nicht reinpassen (Ich abe 2 Navis ausprobiert). Und die Bedienung vom Citroen-Navi, naja ..... ;)

Aber sonst nettes Auto mit gutem Durchzug und sehr gutem Reisekomfort!

Lg Matthias
:205:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 28. November 2009, 23:24

Ich finde den Verbrauch zu hoch. Ein 5er ist deutlich schneller und sparsamer.
:)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

22

Samstag, 28. November 2009, 23:26

Ich finde den Verbrauch zu hoch. Ein 5er ist deutlich schneller und sparsamer.


Wir beide sind bei sowas wirklich einer Meinung ;) Schließe mich an, der Verbrauch ist viel zu hoch, einen 525d kriege ich nur mit andauerndem Kick-down auf so einen Wert.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 29. November 2009, 10:04

okay ich kann das nicht beurteilen, da ich leider noch keinen BMW gefahren bin :( Ich kann das nur vergleichen mit der S-Klasse wo ich 13L Super verbraucht habe und z.b VW Golf oder Ford Focus Benziner, die ich jeweils so bei 6-7 L hatte. Und dazu im Vergleich finde ich den Verbrauch moderat. Allerdings würde ich auch pauschlal sagen, dass die Franz. mehr verbrauchen, als die Deutschen Autos. Vor 2 Wochen hatte ich einen Peugeot 308 und der hat auch gleich einen Liter mehr Dielsel verbraucht als der VW Golf. Naja, ....
:205:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 29. November 2009, 13:41

Wie zum Teufel hast du denn einen Fötus Benziner auf 6-7l/100km gebracht?
Bei der Fahrweise würde ein 525d wohl 5l/100km nehmen :106:
:)

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. November 2009, 14:17

oh entschuldigt, da ist mir ein Fehler unterlaufen, ich meinte natürlich Ford Focus und VW Golf DIESEL .... tja das kommt davon wenn man zu schnell schreibt und es dann nicht nochmal liest .... also sorry!

schönen ersten advent, matthias
:205:

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

26

Montag, 25. Januar 2010, 22:53

so ich muss nochmal ein wenig vom C6 berichten, hatte dieses Wochenende eine wirklich "schönes" Exemplar mit sagenumschreibenden 45000 !! km auf der Uhr :(
Des Weiteren hat ein sehr fähiger Vormieter beide Stoßstangen demoliert, und dabei einen der Parksensoren eingedrückt, so das diese leider nicht mehr funktionierten :D Richtig klasse bei diesem vorzuglich überschaubaren rollenden Baguette ;)

Aber es ist trotzdem ein schönes Auto, abgesehen vom Desgin :), und für eine FDAR-Buchung ist es echt super :)
Bin damit am Wochenende 1350km gefahren und ich muss sagen top Fahrwerk (Federung) und gute Sitze :)
Am meisten Spaß gemacht hat aber die Fahrt am Freitag-Abend/Nacht von Jena-Hamburg in knapp 3,5 h :D (500km)
Auf nicht Tempobegrenzten Zonen haben es nur 2 Autos geschafft mich zu überholen ;)

Wünsche noch einen schönen Abend
Matthias
:205:

pepe-hh

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

27

Montag, 25. Januar 2010, 22:58

so ich muss nochmal ein wenig vom C6 berichten, hatte dieses Wochenende eine wirklich "schönes" Exemplar mit sagenumschreibenden 45000 !! km auf der Uhr :(
Des Weiteren hat ein sehr fähiger Vormieter beide Stoßstangen demoliert, und dabei einen der Parksensoren eingedrückt, so das diese leider nicht mehr funktionierten :D Richtig klasse bei diesem vorzuglich überschaubaren rollenden Baguette ;)

Aber es ist trotzdem ein schönes Auto, abgesehen vom Desgin :), und für eine FDAR-Buchung ist es echt super :)
Bin damit am Wochenende 1350km gefahren und ich muss sagen top Fahrwerk (Federung) und gute Sitze :)
Am meisten Spaß gemacht hat aber die Fahrt am Freitag-Abend/Nacht von Jena-Hamburg in knapp 3,5 h :D (500km)
Auf nicht Tempobegrenzten Zonen haben es nur 2 Autos geschafft mich zu überholen ;)

Wünsche noch einen schönen Abend
Matthias
Irgendwie hab ich das Gefühl dass er mich auch mal erwischt.

Wieviel hat er bei dir verbraucht ?
Bei welcher Station mietest du in HH ?

Mfg,
Pepe

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

28

Montag, 25. Januar 2010, 23:00

Aber es ist trotzdem ein schönes Auto, abgesehen grade vom Desgin
Am meisten Spaß gemacht hat aber die Fahrt am Freitag-Abend/Nacht von Jena-Hamburg in knapp 3,5 h :D (500km)
Was hast du denn so Verbraucht? Ich hatte damals bei mittelmäßig zügiger Fahrt glatte 10l... :wacko:

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

29

Montag, 25. Januar 2010, 23:03

ne ich habe in Leipzig gebucht.
Also auf der Fahrt nach HH hatte ich so um die 11,5 L aber auf die gesamte Strecke (1350km) hatte im dann nach Boardcomputer 10,4 L (Müsste auch rechnerisch ganz gut hinkommen).
:205:

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. Januar 2010, 23:04

Aber es ist trotzdem ein schönes Auto, abgesehen grade vom Desgin
das meinste nicht ernst oder???? Du findestd en hübsch, also von außen meine ich jetzt?!
Mich errinnter das immer an ein verirrtes UFO oder so :120:
:205:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.