Sie sind nicht angemeldet.

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

31

Montag, 25. Januar 2010, 23:19

Nochwas zum Verbrauch:

Ich hatte den gleichen C6 Diesel 600km von Berlin nach München bewegt. Da wo es erlaubt war bin ich konstant 170 km/h gefahren.
Verbrauch: 9,0l (BC) / 9,5l (berechnet)

Innerhalb Berlins hatte der BC bei gemächlicher Fahrweise zwischen 11 und 12l DIESEL angezeigt.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

32

Montag, 25. Januar 2010, 23:22

das meinste nicht ernst oder???? Du findestd en hübsch, also von außen meine ich jetzt?!
Mich errinnter das immer an ein verirrtes UFO oder so :120:
Doch, das meine ich ernst. Grade von aussen. Innen fehlt der letzte Schliff für das Prädikat "Oberklasse".
Gottseidank sind die Geschmäcker ja verschieden. ;)

matthias1987

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 15. Juni 2009

: 2139

: 8.70

: 7

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 26. Januar 2010, 09:05

ja da haste auch recht, wäre ja doof wenn wir alle das gleiche auto gut finden würden :D
:205:

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 26. Januar 2010, 10:54

Nun muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

Hatte den Wagen (mal wieder) am letzten WE, bin diesmal aber nur ca. 500km gefahren. Meiner Meinung nach ermöglicht der C6 bei ~140 (mit Tempomat) ein enorm entspanntes Reisen. Verbrauch lag bei knapp 9l/100km was noch im Rahmen liegt.
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, der C6 ist eben mal "was anderes" und fällt entsprechend auf ;) In Sachen Komfort ist er allerdings unschlagbar.

In der entsprechenden Klasse würde ich dem C6 zwar den 5er vorziehen (wegen des eindeutig besseren Fahrverhaltens und des geringeren Verbrauchs), verglichen mit der neuen E-Klasse ist der Citroen in meinen Augen meilenweit voraus.

Mein Exemplar hatte im Übrigen auch schon 40K+ km runter, ich denke da steht demnächst die Ausflottung an. Laut eines RA werden in "J" jetzt wieder vermehrt BMW eingeflottet, neue C6 wird es wohl eher nicht geben.
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 26. Januar 2010, 13:53

C6 bei ~140 (mit Tempomat) ein enorm entspanntes Reisen. Verbrauch lag bei knapp 9l/100km


Hi,

ich habe den C6 alle zwei Wochen, weil die Station wohl glaubt dass er mir besonders gut gefällt.

Waren laut Aussagen eines sehr netten RSA, der früher mal im Vertrieb bei Citreon gearbeitet, Wagen aus dem Firmenpool für das obere Management, die Hertz günstig aufgekauft hat.

Aber zum Thema Verbrauch. Meine Erfahrung ist, dass der Wagen zwischen 140 und 170 Tempomat kaum einen Unterschied macht. Bei konstant 90 sieht man mal kurz ne 6,8 auf der Uhr aber im Schnitt bleibt er nicht unter 7,xx Litern. Für mich heißt das mit dem Wagen nur nicht schleichen. Mon cher säuft mit 140 8,5-9 Liter und mit Tempomat 170 9,5-10 Liter = Lieber wesentlich schneller oder langsamer als 140 fahren :rolleyes:
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 26. Januar 2010, 14:59


Waren laut Aussagen eines sehr netten RSA, der früher mal im Vertrieb bei Citreon gearbeitet, Wagen aus dem Firmenpool für das obere Management, die Hertz günstig aufgekauft hat.
Interessant. Meine Information war/ist dass große Teile der C6-Flotte ursprünglich in der französischen Hertz-Flotte liefen und gegen Kleinwagen (Corsa etc.) aus Deutschland getauscht wurden.
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 26. Januar 2010, 15:25


Waren laut Aussagen eines sehr netten RSA, der früher mal im Vertrieb bei Citreon gearbeitet, Wagen aus dem Firmenpool für das obere Management, die Hertz günstig aufgekauft hat.
Interessant. Meine Information war/ist dass große Teile der C6-Flotte ursprünglich in der französischen Hertz-Flotte liefen und gegen Kleinwagen (Corsa etc.) aus Deutschland getauscht wurden.


So ist es. Deshalb ist auch zu erklären, wieso die C6 schon so viele KM haben und so viele Schäden. Es sollte ja bekannt sein, wie die Franzosen mit ihren Fahrzeugen umgehen.

Bei Hertz herrschte nämlich J Mangel, da die ganzen A6 ausgeflottet wurden, noch keine neuen E-Klassen vorhanden waren, und die 5er nicht in großer Zahl vorhanden sind.

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. Januar 2010, 15:37

Diese Informationen schließen sich doch NICHT gegenseitig aus!
Ich kann mir gut vorstellen, dass des mal ehemalige Mietwagen aus Frankreich waren, die von Hertz FR von Citroen gekauft wurden.
Und das das obere Management bei Citroen FR die C6 als Dienstwagen erhalten hat, ist auch garnicht soo abwägig (selbst der Französische Präsident wird mit C6 umherkutschiert).
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 11. März 2010, 16:06

Mittlerweile würde ich mich als C6-Stammfahrer bezeichnen, hatte schon fünf verschiedene. Generell muss ich sagen: Es ist Zeit - für die Ausflottung nämlich. Sämtliche Exemplare die ich hatte waren schon über 40Tkm gelaufen, das Highlight ist jener C6 den ich gestern hatte und fürs WE wahrscheinlich wieder bekommen werde. Habe auf meiner Fahrt die 50Tkm geknackt. Erstzulassung war 12/2007, und das merkt man sowohl am Fahrverhalten als auch besonders im Innenraum. Das beige Leder ist schon sehr mitgenommen und das Lenkrad (ursprünglich auch beiges Leder) grau und gammlig.

Insgesamt gefällt mir der Wagen ja wirklich recht gut, aber irgendwann ist die Schmerzgrenze eben erreicht... Laut Aussage eines RA ist es aber spätestens im Sommer vorbei mit den C6 bei Hertz, waren angeblich nur Überbrückungsfahrzeuge. Soll dann wieder vermehrt Audi auch in "J" geben.
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

moShe

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

40

Freitag, 18. Juni 2010, 18:16

Hi,

habe heute einen C6 in München bekommen. Der wurde am 26.9.09 zugelassen und hat mittlerweilse 67.000 KM gefahren.

Leider war kein Handbuch dabei und ich habe momentan das Problem, daß ich die Funktion für das Pairing per Bluetooth mit meinem Iphone nicht finden kann. Weiss hier jemand zufällig, wie das geht?

Grüße

moShe
Top Five der besten Mieten :love: : 1. MB SL 350 2. Audi A5 3.0 TDI S-Line 3. BMW Z4 3.0 S 4. Audi A8 4.2 TDI 5. BMW 750Li

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

41

Freitag, 18. Juni 2010, 20:00

Man kann das schon als eine Farce bezeichnen wenn Fahrzeuge aus der LDAR Kategorie jenseits 60.000 KM vermietet werden ... die Flottensituation von Hertz (vor allem in Berlin TXL) war für mich der primäre Grund zu Sixt zu wechseln.

FritschBenjamin

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

43

Freitag, 18. Juni 2010, 23:14

Kann auch sein, dass es garnicht geht.

Mit meinem Handy wollte der nich ... konnte nur die SIM-Karte "ins Auto" stecken. Lohnt sich halt nur, wenn man lange Strecken fährt oder ne Dual-SIM hat. :(

Ansonsten is so ein runtergerockter C6 für Gruppe J ne Frechheit. Als Upgrade würd ich den trotz der 67tkm noch gern nehmen.
Btw .. das ist ja dann richtiges MW-Lotto bei Hertz in der Gruppe J ... vom C6 zum Jaguar XF :P
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

OpaHilde

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

44

Montag, 21. Juni 2010, 18:49

kommt doch immer auf den Zustand an. auch mit 60000km kann ein Auto noch wie neu sein, wenns allerdings runtergeritten ist... dann lieber nicht.

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

45

Montag, 21. Juni 2010, 21:56

hhmm ... auf die C6 bezogen hab ich bisher 4 Exemplare gesehen ... und die waren schon mit 25-40tkm in einem deutlich gebrauchten Zustand (was Schäden und abnutzung angeht)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.