Sie sind nicht angemeldet.

Tomm86

passives Mitglied

  • »Tomm86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2009, 23:33

Kia Rio 1.4 EX | Hertz München Flughafen

Vermieter: :205:

Fahrzeug: Kia Rio 1.4 EX
Leistung: 71 KW / 97 PS
Km Stand: über 30.000
gefahrene Km: 75
Übernahme: München Flughafen
Rückgabe: Ingolstadt
Mietdauer: Es handelte sich um eine Stundenmiete. Der Tarif galt für 3 Stunden
gebucht / erhalten: Gr.
A (EBMR) / Gr. B (ECMR)
Ausstattung: Standard: Radio/CD Player, Alufelgen, ESP

Zur Anmietung selbst

Bei dieser Miete handelte es sich um eine Stundenmiete, gebucht über die ADAC Seite. Ich bin am Freitag abend am Münchener Flughafen gelandet und benötigte einen Wagen lediglich für den Transport nach Ingolstadt. Deshalb kam mir dieses Stunden Special von Hertz sehr gelegen. Es schaute wie folgt aus: Miete für 3 Stunden, 100 Freikilometer (vom Münchener Flughafen bis nach Ingolstadt sind es ungefähr 70 km) und der Preis wurde mit ca. 27,- EUR angezeigt. Ich habe mir gedacht, mensch das lohnt sich. Es ist auch nicht viel teurer, als wenn ich mit dem Bus oder mit der Bahn gefahren wäre. Also habe ich reserviert. An der Station am Flughafen angekommen, wollte man auf einmal von dem ursprünglichem Endpreis nichts mehr wissen. Es käme noch eine Young Driver Surcharge in Höhe von 20,- EUR dazu, insgesamt also 47,-.
Ich hab das natürlich so nicht akzeptiert, zumal ich ja unbmittelbar nach der Buchung eine Reservierungsbestätigung mit dem Endpreis von 27,- bekommen hatte. Die RA hatte inzwischen die Stationsleitung hinzugezogen und die erklärte mir, dass dieses Stundenspecial kein reiner ADAC Tarif sei sondern ein Hertz Normaltarif. Deshalb würden auch die gesonderten ADAC Bedingungen, sprich u.a. keine Gebühr für Fahrer unter 25 nicht gelten.

Das Problem ist, dass ich das bei der Buchung natürlich nicht wissen konnte - wie auch, es steht nirgends. Unter den Anmietbedingungen auf der Reservierungsbestätigung steht ausdrücklich: "Es wird keine Gebühr für Fahrer unter 25 Jahren erhoben." Naja, mir blieb nichts anderes übrig, als den Mehrpreis zu bezahlen, denn ich hatte mich bereits vor Ort verabredet. Wenn ich die Miete jetzt abgesagt hätte, wäre ich irgendwann in den frühen Morgenstunden in Ingolstadt eingetroffen.

Am nächsten Tag habe ich in meiner Stammstation nochmal nachgefragt. Der RA meinte, der Fehler liege ausschließlich beim ADAC und die Mietbedingungen in Verbindung mit diesen Tarif seien einfach falsch.
Tja, ich habe heute sowohl den Kundenservice von ADAC als auch von Hertz kontaktiert, bin mal gespannt was dabei rauskommt.
Übrigens, es war meine letzte Miete mit EC Karte. Wenn man eine Kreditkarte hat, dann ist das Mietleben halt einfacher .


Zum Fahrzeug:

Ich hatte das Fahrzeug insgesamt ca. eine Stunde und war froh, dass es nicht mehr war. Ich muss sagen, ich bin ja wirklich nicht anspruchsvoll. Ich hab auch über einige User hier im Forum den Kopf geschüttelt, die sich über eine zu niedrig motoriserte E Klasse oder einen A 6 beschwerten - denn dies sind zumindest Autos - was man vom Kia Rio meines Erachtens nicht wirklich behaupten kann. Diesen Wagen wünsche ich nicht mal meinen Feinden. Schon als ich am Counter diesen kleinen, sperrigen Schlüssel wie er in den 80er Jahren bei Autos üblich war entgegennahm, wusste ich, dass ich den Airport nicht mit einer Luxuslimousine verlassen werde. Aber ein Minimum an Komfort ist wohl auch bei einem Fahrzeug der kleinsten Kategorie zu erwarten - beim Kia Rio allerdings nicht. Ein Smart oder ein Fox sind vom Komfort her einige Klassen über dem Rio, auch wenn der Preis ziemlich der gleiche sein dürfte.

Viel hab ich im Dunkeln von der Innenausstattung und auch wg. der kurzen Mietdauer nicht sehen können. Das Amaturenbrett ist komplett aus Plastik, das Auto stank extrem nach Zigaretten - irgendwie fühlte ich mich nicht wohl. Die Kupplung reagiert extrem schnell, der Weg des Auskuppelns und auch der Schaltweg ist ziemlich kurz, ähnlich wie bei einem Traktor. Dann war ich endlich aus dem Parkhaus draussen und auf der Autobahn. Bei Tempo 120 hat das Lenkrad unglaublich stark vibriert. Dann gings wieder eine zeitlang, dann war das Vibrieren wieder sehr stark. Teilweise so stark, dass ich gedacht habe ich würde nach der Ankunft an Tremorerscheinungen leiden. Auch die Fahrt an sich, wäre für Leute, die die Gefahr lieben echt super. Sehr lautes Motorengeräusch, bei Tempo 160 hat alles geklappert, was in diesem Auto vorzufinden war: Amaturenbrett, Türverkleidung etc. Nach ca. 1 1/4 Stunden hab ich das 70 km entfernte Ingolstadt endlich erreicht und war - was mir in meiner Mietkarriere bislang auch sehr selten passiert ist, sehr froh dieses Auto wieder abgeben zu dürfen. Ich stellte es am Stationsparkplatz ab, warf den Schlüssel in den E-Return und durfte dann wieder in mein eigenes Auto steigen. Diese Fahrt genoss ich dann im besonderen Maße und jetzt bin ich mir so richtig im klaren, was für ein tolles Auto ich eigentlich habe.

Also guter Tipp von mir an alle die privat ein Premiumfahrzeug (egal wie alt) besitzen und damit nicht zufrieden sind. Fahrt mit einem Kia Rio und steigt dann in euer Auto. Ihr werdet es wieder zu schätzen wissen .
Wie gesagt, ich brauche den Kia nicht nochmal. Für eine Stunde wars noch zu ertragen, übers WE hätt ich es wohl nicht ausgehalten.

Noch eine Anmerkung zur Mietwagensituation am Flughafen. Das Parkhaus war gerappelvoll. Vor allem bei Hertz standen sehr viele Autos, was für Freitag abend doch recht ungewöhnlich ist. Ich habe u.a. 5 Jaguars, mehrere Landrover und E-Klassen gesehen. Ich war allerdings sehr in Eile und hatte nicht die Zeit mir das ganze genauer anzusehen geschweige denn Fotos zu machen.
Die Nachtbilder sind nicht besonders. Das 3. Bild am Samstag mittag entstanden ist schon etwas besser


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomm86« (15. November 2009, 00:10)


DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 491

Danksagungen: 33328

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. November 2009, 00:27

kia rio ist in A (EBMR), aber das macht es nicht besser :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Tomm86

passives Mitglied

  • »Tomm86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. November 2009, 00:34

kia rio ist in A (EBMR), aber das macht es nicht besser :)
Auf dem Mietvertrag steht ganz klar Gr. B. (ECMR). Ausserdem hatte der Wagen 4 Türen :)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 491

Danksagungen: 33328

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. November 2009, 00:36

auf der Internetseite von Hertz ist bei Gruppe A ein gelber Fox zu sehen und daneben steht Kia Rio (EBMR)
hm.... egal, ist ja nicht so, dass das Auto einer buchen will :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

cram

Grüezi

Beiträge: 2 940

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Land

Beruf: Customs Clearance

: 20647

: 6.97

: 85

Danksagungen: 485

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. November 2009, 00:41

so sieht's aus ;)

aber schön, dass du heile angekommen bist :118:
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 427

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9899

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. November 2009, 03:00

dann lieber Bus & Bahn :wacko:
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Hobi88

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Soldat

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. November 2009, 10:34

da ist ein Fox ja schon ein rießen Upgrade dagegen :120:
[lexicon]Audi A3[/lexicon] 2.0 TDI S-line (170 PS + Chip -> 200 PS) -> powered by Abt Sportsline (Privatauto)
Audi [lexicon]A6[/lexicon] 3.0 TDI S-line (Mietwagen)
BMW [lexicon]130i[/lexicon] (Mietwagen)

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. November 2009, 11:44

RE: Kia Rio 1.4 EX von Hertz



Fahrzeug: Kia Rio 1.4 EX


...mein Beileid :S ich fand schon den Sorento grässlich, und das ist beinahe das Flagschiff von Kia
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

corny

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 14. Juli 2009

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. November 2009, 20:54

Tatsächlich ein grauenhaftes Auto. Hatte einen Kia Rio 1,6 Stufenheck letztes Jahr in Irland für 1 Woche.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.