Sie sind nicht angemeldet.

hobbes

weiss was er mietet

  • »hobbes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 394

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14610

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:26

Ford Mondeo Turnier 2.0 TDCI | Hertz Düsseldorf Flughafen

Vermieter: Hertz
Anmietstation: Düsseldorf Flughafen
Rückgabestation: Düsseldorf Flughafen
erhaltene Klasse: IYMR
erhaltenes Fahrzeug: Ford Mondeo Turnier 2.0 TDCI
Leistung: 103 kW / 140 PS
Bereifung: Winterreifen
Durchschnittsverbrauch: ca. 7 Liter/100 km
gefahrene Strecke: ca. 150 km
Dauer: 4 Tage
Tarif: Firmentarif

Ausstattung:
Sitze Leder/Alcantara schwarz, Sitzheizung, geregelte 2 Zonen Klima, PDC vorn und hinten, abgedunkelte Scheiben im Fond, abblendender Innenspiegel, Tempomat, kleines Navi mit SD Slot, Telefonanbindung über Bluetooth,

Anmietung:
Dies war meine erste Firmenmiete bei Hertz. Nach einem stressigen Flug von Nürnberg nach Düsseldorf, durfte ich gleich den Gold Service von Hertz testen. Und ich muss ehrlich zugeben so schnell bin ich noch nie zu meinem Mietwagen gekommen. Man geht ja direkt zur Hertz Etage im Mietwagenparkhaus durch, dort erwartet einen eine Tafel mit Namen und den dazugehörigen Parkplätzen. Auf der Höhe der jeweiligen Plätze sind nochmals Anzeigen mit den Mieternamen angebracht. Der Mietwagen ist offen, man kann direkt sein Gepäck reinpacken und der MV liegt auf dem Amaturenbrett. Auf mich wartete ein silberner Ford Mondeo TDCI. Schlüssel steckt bereits, wie auch in den USA üblich muss man bei Ausfahrt aus dem Gold Bereich noch kurz seinen Führerschein zeigen und das Übergabeprotokoll unterschreiben. Fertig. So muss das sein.

Fahrzeug:
Der Ford Mondeo ist ein IWMR wie er im Buche steht, massig Platz (auch wenn ich ihn nicht gebraucht habe).
Auf der Autobahn mit seinem 6 Gang Getriebe zieht er im Verkehr gut mit. Die Bedienung des Navis ging ohne Problem von statten. Ich habe auch schnell rausgefunden wie das Navi auch Deutsch mit mir sprechen kann ;)
Nur das Multifunktionslenkrad hat es mir nicht so einfach gemacht, auf der kurzen Strecke. Aber kurz vor Abgabe am Flughafen glaubte ich die Funktionsweise verstanden zu haben :D

Fazit:
Ich habe mich in diesem Wagen wie in einem Doppelupgrade gefühlt.
Ich wünschte mir, es bleibt auch bei den nächsten Mieten auf diesem Niveau


Ich beschwere mich nicht mehr über die EC Aufkleber:


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D-B (01.06.2010), Base (01.06.2010), spooky (01.06.2010), mfc215c (01.06.2010), Radio/Active (01.06.2010), Arlain (01.06.2010), Uberto (01.06.2010), karlchen (01.06.2010), hamburger (02.06.2010), Poffertje (02.06.2010), Zwangs-Pendler (02.06.2010), Trans_AM (02.06.2010), gubbler (04.06.2010), Benny85BO (23.06.2010), detzi (25.07.2010)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:36

Ja, der Gold Service ist wirklich super! Natürlich nur, wenn man nicht darauf aus ist unbedingt eine Auswahl aus versch. Fahrzeugen am Counter zu bekommen, sondern einfach schnell von A nach B will.
Was war denn gebucht wenn ich fragen darf? CXMR, also Q6?
Erhaltene Gruppe war dann G6... ;)

hobbes

weiss was er mietet

  • »hobbes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 394

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14610

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:38

CXMR, also Q6?

Genau.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:40

Als Gold Kunde erhält man an den Flughäfen meist ein (kleines) Upgrade habe ich von einem RA in FRA erfahren, von daher top Service! :205:

Was sind denn das für Tasten zwischen Handbremse, Getränkehalter und Schalthebel?

Insider0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:43

Das ist die Sitzhizung bzw teilweise auch die Sitzklimatisierung.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:48

Fazit:
Ich habe mich in diesem Wagen wie in einem Doppelupgrade gefühlt.
Ich wünschte mir, es bleibt auch bei den nächsten Mieten auf diesem Niveau
Das Niveau bleibt je nachdem welchen Goldstatus Du besitzt.

Goldstatus: Meistens die gebuchte Klasse
Gold 5 Star: Upgrade um eine Kategorie nach Verfügbarkeit
Gold President Circle: Garantiertes Upgrade um eine Kategorie
:205:

hobbes

weiss was er mietet

  • »hobbes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 394

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14610

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:50

Das Niveau bleibt je nachdem welchen Goldstatus Du besitzt.

Frei nach dem Motto: Die ersten 10 sind die schlimmsten :D

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:51

Das ist die Sitzhizung bzw teilweise auch die Sitzklimatisierung.

Sitzheizung in 5 verschiedenen Stufen wenn ich mich recht entsinne !
:205:

lycka

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Beruf: ja

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Juni 2010, 09:53

Das ist die Sitzhizung bzw teilweise auch die Sitzklimatisierung.

Sitzheizung in 5 verschiedenen Stufen wenn ich mich recht entsinne !


Rot für warum
und blau für kalt

Kannte ich vorher noch gar nicht, aber lustiger Spaß, um seinen Beifahrer etwas zu ärgern. :P

Ich hatte den Wagen auch schon in schwarz. Ich war auch sehr zufrieden. Er wirkt bzw. ist schön groß und es fährt sich sehr angenehm. Als Diesel hat man natürlich einen Top niedrigen Verbrauch. Bei mir war es 6,8 l/100 km, wenn ich mich recht entsinne. :118:
Und da das Navi über die SD-Karte läuft konnte man auch das CD-Fach nutzen.

Als Goldstatuskunde bekomme ich bei Firmentarif immer ein kleines Upgrade und bei ADAC Tarif nie. Sehr lustige Eigenschaft. :)
Gruß

Nomad

Schüler

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 19. Februar 2009

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Juni 2010, 17:44

Mondeo ist super. Ziehe ich persönlich einem Passat vor. Und das sagen auch viele Mitfahrer wenn sie mal selbst gefahren sind und mal die Vorurteile gegenüber Ford draußen lassen. Aufregen könnte ich mich aber über trotzdem noch - über die Lüftungsdüsen. Wer segnet so einen Schwachsinn ab? Man kann sie nur zusammen ausrichten und regulieren. Ein laues Lüftchen auf den Oberkörper ist nicht, dann stehen die Dinger voll auf. Beim S-Max ist es auch so.

Meine derzeitige Miete ist ein Mondeo 2.2 von Hertz, ebenfalls mit der Titanium Ausstattung aber noch Bi-Xenon, Sound mit Ipod Anbindung & Festplattenanschluß. Die 175 PS Maschine ist noch mal deutlich besser als die 2 Liter Version. Noch laufruhiger und lässt sich noch schaltfauler fahren. Subjektiv denkt man es erst gar nicht so weil die Leistungsentfaltung weniger spitz ist. Es gibt aber vermutlich nicht so viele mit der großen Maschine in der Flotte. Und die neuen haben dann sowieso die 2 Liter Maschine mit max 163PS. Außerdem hat der Wagen 235er Sommerreifen und nicht die schwammigen Allseason drauf. Das sind schon mal Welten in Sachen Bremsen und Einlenkverhalten.

Aber es soll ja laut AMS noch evtl. ein Diesel um 200 PS kommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nomad« (23. Juni 2010, 17:54)


Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.