Sie sind nicht angemeldet.

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:29

Ford Focus 1.6 TDCi | Hertz Hamburg

Vermieter:Hertz, Hamburg
Fahrzeuggruppe: A gebucht, D erhalten
Leistung: 109 PS (80 kW, 240 Nm)
Erstzulassung: 04/2010
km bei Übernahme: ~8000
gefahrene km: ~300
Dauer: Wochenende
Preis: 55 EUR

Ford Focus Lim., 1.6 TDCi (109 PS); Hertz Gruppe D (CDMR)
Laut Konfigurator: 23.835,00 EUR.

Ausstattung: Silbermetallic, Style+-Ausstattungslinie; man. Klima, Sicht-Paket (u.a. Regen- und Lichtsensor, Nebelscheinwerfer), Style+-Paket (3-Speichen-Lederlenkrad, in Wagenfarbe lakierter Dachspoiler), anklappbare Spiegel, CD-Radio mit BT-FSE und Sprachsteuerung, dunkel abgesetzte Scheinwerfer, Fußmatten, Zigarettenanzünder.


Nummer 60

Reserviert hatte ich einen Wagen der Gruppe A auf Freitag 16 Uhr. Ich war nicht sicher, ob ich pünktlich in der Station sein kann, also schrieb ich ein paar Tage vorher ein Fax (die Telefonnummer in der Reservierung leitete leider auf die Reservierungshotline) mit der Info, dass ich das Fahrzeug auf jeden Fall abholen werde. Dazu vermerkte ich die Bitte um einen Diesel.
Am Freitag nun habe ich es dann doch pünktlich geschafft, auf dem güldenen Heftchen war auch ein *Hold* vermerkt, das hatte also wunderbar geklappt. Nach zwei Minuten warten bei außerordentlich freundlicher Betreuung war dann auch der Mietvertrag erstellt und mit dem Aufbereiter telefoniert, da der Schlüssel noch bei selbigem war. Gegen einen Blick in den Mietvertrag händigte mir die zuständige Tankstelle den Schlüssel aus. Ein Blick auf die Rückseite des Anhängers genügte, dort prangte rot der „DIESEL“-Aufkleber.

Im düsteren Parkhaus habe ich dann noch nach Schäden geschaut aber nichts gefunden.
Zuhause angekommen, fiel mir auf, dass der Verbandskasten auch nach gründlicher Suche nicht aufzufinden war. Ich bin dann später noch kurz an der Station vorbeigefahren und haben mir eine „Verbandstüte“ gegen lassen.

Zum Fahrzeug:
Der Motor ist eine Wonne. Wenn man ihn mit seinem Benziner-Kollegen vergleicht.
Nein, mal im ernst: rund 110 PS und ein Drehmoment von 240 Nm reichen mir völlig für 300km! Sowohl auf der Autobahn als auch grade im Stadtverkehr. Auf der Autobahn kann man gut mitschwimmen, nach Tacho ist bei gut 190 Schluss. Das Fahrwerk ist, wie von Ford gewohnt, ein guter Kompromiss aus Komfort und „Sportlichkeit“ und die Gangschaltung lässt sich super bedienen. Ein 6ter Gang wäre super, aber es geht auch ohne.
Das Interieur ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber es ist ordentlich verarbeitet und mit den silbernen Applikationen in den Türen aber immer noch ganz ansehnlich. Zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser befindet sich ein gut ablesbarer und bedienbarer Bordcomputer. Auch das Radio lässt gut bedienen, auch von einem Satelliten hinter dem Lenkrad. Offenbar hat sogar das Basisradio eine Bluetooth-Freisprechanlage integriert, das ist mir aber erst Montag morgen aufgefallen und somit kann ich nichts zur Funktionalität sagen.
Es gibt noch einen ziemlich großen Kofferraum inklusive zweier Haken für Einkaufstüten.
Nicht optimal fand ich die Sicht nach hinten beim Einparken, ein PDC wäre schön gewesen, aber wie immer: es geht auch ohne.

Das einzige, was mir gefehlt hat, war ein Tempomat.

Fazit:
Ein ordentliches Fahrzeug, grade mit dem Dieselmotor. Ich habe insges. 6,9l / 100km verbraucht (100km Stadt, 100km sehr zügig BAB, 100km sehr gemächlich BAB), die Verarbeitung stimmt und auch die Preis-Leistung. Zudem finde ich den Wagen gar nicht mal so hässlich.

Apropros: Ein kleiner Diskussionsanreiz: 8)
Ein 116d mit vergleichbarer Ausstattung liegt bei 28.610 EUR. Ob der den Aufpreis von rund 4.800 Euro wirklich wert ist?



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arlain« (23. Juni 2010, 15:43)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (23.06.2010), Zwangs-Pendler (23.06.2010), Poffertje (23.06.2010), gn8 (23.06.2010), EUROwoman. (23.06.2010), Timbro (23.06.2010), Herr Bernd (23.06.2010), ElBarto (23.06.2010), Il Bimbo de Oro (23.06.2010), gwk9091 (23.06.2010), gubbler (27.06.2010)

slms

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 25. März 2010

Beruf: BWL Student

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:34

also erstmal, du hast sicherlich recht, das auto erfüllt seinen zweck und mehr braucht man nicht. auch technisch ist es auf der höhe mit dem 1er bmw. aberr ich würde mich über einen 116d deutlich mehr freuen. der ist einfach schicker und sieht gerade innen hochwertiger aus. insofern halte ich einen gewissen mehrpreis durchaus für gerechtfertigt, ob es nun wirklich 4800€ sein müssen, ist die andere frage...

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:35

Zum Diskussionsanreiz: Ja. :107:

Danke für den Bericht.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:51

Fahrzeug hat serienmäßig keine BT FSE. Aber das 6000er Radio hat immer die Telefontasten, egal ob BT verbaut ist oder nicht :109:

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 149

Danksagungen: 7850

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:52

Also du musst ja auf der Autobahn regelrecht gerast sein, ansonsten kann ich mir diesen extrem hohen Verbrauch nicht erklären. Ich liege beim Focus Kombi meist ein bis anderthalb Liter unter deiner Angabe und ich fahre jetzt nicht unbedingt langsam.

Ansonsten teile ich deine Auffassung zum Focus.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:10

Fahrzeug hat serienmäßig keine BT FSE. Aber das 6000er Radio hat immer die Telefontasten, egal ob BT verbaut ist oder nicht :109:
Oh, ich dachte. Die Ausstattungslinie Style+ hat es aber...

Also du musst ja auf der Autobahn regelrecht gerast sein, ansonsten kann ich mir diesen extrem hohen Verbrauch nicht erklären. Ich liege beim Focus Kombi meist ein bis anderthalb Liter unter deiner Angabe und ich fahre jetzt nicht unbedingt langsam.
Ja, Sonntags morgens HH-KI, da hat man recht freie Fahrt. Spätestens auf der A215 ab Bordesholm kann man dann bis kurz vor Kiel rund 20km nahezu kostant vollgas fahren ... :whistling:
Die Rückfahrt (unter 130 km/h) hatte einen deutlich geringeren Schnitt.
Und dann noch 100km Stadt, und Tankdifferenz ... das passt scho, denke ich.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.