Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 11:59

Ford Focus | Hertz Las Palmas de Gran Canaria Airport

KM-Stand Abholung: 59.000
Gefahrene KM: 750
Reservierte Klasse: C (CDMR)
Erhaltene Klasse: C (CDMR)
Erhaltenes Fahrzeug: Ford Focus
Motor: R4 Benziner mit 74kW/100PS
Sonderausstattung: Radio CD (?) und Seltsam-Grün-Metallic
Fahrzeugpreis: Keine Ahnung wohl so um die 16.000 Euro
Durchschnittsverbrauch: So 8 Liter
Dauer: 15.09 - 24.09.2010 (10 Tage da von 10 Uhr bis 16 Uhr)
Preis: 210 Euro inkl VK und unl. KM

Ein Beitrag eines Dauer-LDAR-Mieters zum Thema: "Wir brauchen mehr Berichte über kleine Fahrzeuge"

Anmietung
Eine spontane und kleine Urlaubsreise stand an. Da ich eher zum Typ Individualreisender gehöre benötigte ich dazu auch immer ein Mietwagen. Also flux bei Hertz Gruppe C für 10 Tage reserviert. Das ganze war verhältnismäßig günstig. Sicher wäre Cigcar oder Goldcar günstiger gewesen, aber dort wird man ganz sich mit einem Opel Astra beglückt und ich kann die nicht ausstehen. Am Hertz-Schalter (LPA hat keinen Gold-Service) kam ich direkt an die Reihe und nach Klärung der Formularien erhielt ich den Schlüssel zu besagtem Ford Focus. Lustigerweise musste ich die Blockung der Kaution ebenfalls mit Unterschrift auf einem separatem Kreditkartenbeleg quittieren (Kaution: 850 Euro).

Fahrzeug
Fast 60.000km gelaufen und das sah man auch: Eine ganzen Reihe von Dellen und Schrammen (Hinweis des RA: "Don't worry!"). Dazu auch noch das alte Modell. Aber immerhin kein Opel. Also so weit zufrieden. Wie bekomme ich denn das Auto aufgesperrt? Keine Knöpfe auf dem Schlüssel! Ach: Mit Schlüssel aufsperren? Wie in der guten alten Zeit! Aber immerhin haben wir eine Zentralverriegelung.

Erstmal ausgeparkt damit ich an den Kofferraum kam, Gepäck verstaut, Klimaanlage auf leichte Kühlung eingestellt (Außentemperatur 30 C) und ab auf die Autobahn. Oh was ist das: Das Fahrzeug beschleunigt ja richtig wenn man Gas gibt. Die Lenkung und die Schaltung sind erfreulich präzise. Das Fahrwerk vermittelt sehr direkt aber nicht unbequem Kontakt zur Strasse. Super! Ich bin sehr zufrieden. Es steht für mich fest, dass selbst dieses alte verschrammte Auto viel besser ist als jeder neue Opel Astra.

Bei diversen Touren durch die Bergwelt Cran Canarias habe ich eine weitere Eigenschaft zu schätzen gelernt: Man kann den Ford schon fast dieselmäßig untertourig fahren. Vor den 180-Grad-Haarnadel-Aufwärts-Kurven musste man dann trotzdem in den ersten Gang, aber sonst reichte der zweite. Der Ford reagierte nach der Kurve auch wieder sofort auf das Gas-Kommando und beschleunigte.

Fazit
Ein No-Thrill-Fahrzeug ideal für ruppige Touren in den Kanaren. Der Nachfolger sieht auch nicht schlecht aus. Könnte ich mir (mit ein wenig Ausstattung) auch für mich privat vorstellen. Sogar mit diesem Motor.

Bilder
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (27.09.2010), Hobbes (27.09.2010), Arlain (27.09.2010), Jan S. (27.09.2010), jimmy (27.09.2010), karlchen (27.09.2010), Zwangs-Pendler (27.09.2010), vonPreußen (27.09.2010), lebkuchen (27.09.2010), Brabus89 (27.09.2010), detzi (27.09.2010), Radio/Active (27.09.2010), cameo (27.09.2010), Theo. (27.09.2010), ElBarto (27.09.2010), spooky (27.09.2010), Checker (27.09.2010), Timbro (30.09.2010)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 12:03



Wie bekomme ich denn das Auto aufgesperrt? Keine Knöpfe auf dem Schlüssel! Ach: Mit Schlüssel aufsperren? Wie in der guten alten Zeit!

:120: :120: :120:
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 12:50

Öhm...also ich bin den Focus mit 100PS schon als Kombi gefahren. Und glaube mir, den willst du nicht als Privatwagen :210:

Ansonsten schöner Bericht eines (farblich) gewöhnungsbedürftigen Fahrzeuges :60:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Mai 2009

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. September 2010, 13:38

Guter Bericht und nette Fotos! Das an der Straßenseite gefällt mir besonders, auch wenn da natürlich gerne ein anderes Auto stehen _könnte_, aber nicht müsste ;).

Ich muss sagen, der Preis ist doch nicht verkehrt, oder? Also da hätte ich auch nicht Nein gesagt - vor allem, wo du eben keine Pauschalreise hast, sondern das Auto benötigst.

Also, ich finds super :118: .

Was ich mich aber immer bei ausländischen Anmieten - und Erzählungen wie "verbeulten Autos", etc. - frage: Wie handhaben die das? Hattest du da jetzt sonderlich Sorgen oder war alles ok? Wie hoch liegt da dann die SB?

Beiträge: 684

Danksagungen: 4084

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. September 2010, 13:45

Danke für den bericht, mal was anderes.
Aber die Farbe geht ja überhaupt nicht. :thumbdown:

Ich höre aus deinem text so eine abneigung gegenüber opel heraus, kann das sein?
BRABUS :love:

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 593

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4504

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. September 2010, 14:08

Zitat

Was ich mich aber immer bei ausländischen Anmieten - und Erzählungen wie "verbeulten Autos", etc. - frage: Wie handhaben die das? Hattest du da jetzt sonderlich Sorgen oder war alles ok? Wie hoch liegt da dann die SB?
SB ist 770 Euro. Ich hatte den Eindruck, dass bezüglich von kleineren Schrammen oder Dellen kein großer Aufwand getrieben wurde. Auf dem Übergabeprotokoll wurde ein Kreis um eine große Delle gemalt und mir gesagt, wenn ich etwas größeres fände, sollte ich nochmal zurückkommen.

Zitat

Ich höre aus deinem text so eine abneigung gegenüber opel heraus, kann das sein?
Zumindest gegen den Opel Astra mit dem 100-PS-Benzinmotor. Der ist einfach ein Witz. Da passiert nichts wenn man aufs Gas tritt (doch: das Fahrzeug wird lauter). Dagegen ist der Focus mit gleicher Motorisierung direkt in einer anderen Liga (zumindest fühlt es sich so an). Der dreitürige Astra gefällt mir von Außen übrigens sehr gut. Ich bin generell der Meinung das Ford die besseren Fahrzeuge baut: Fiesta besser als Corsa, Focus besser als Astra und Mondeo besser als Insignia, S-Max besser als Zafira. Ford hat viel früher mit der Entwicklung von interessanteren Autos begonnen als Opel. Das ganze haben sie auch noch ohne Staatshilfen bewältigt. Wenn die Marktwirtschaft noch so funktionieren würde, wie sie es eigentlich sollte, wäre Opel (und GM) längst abgewickelt. Die Ausgangsposition war bei Ford und GM gleich und Ford hat eindeutig gewonnen. Dafür mag ich sie einfach!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Alex-4u (27.09.2010), cameo (27.09.2010)

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 442

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. September 2010, 14:39

Zitat

Ich höre aus deinem text so eine abneigung gegenüber opel heraus, kann das sein?
Ich bin generell der Meinung das Ford die besseren Fahrzeuge baut: Fiesta besser als Corsa, Focus besser als Astra und Mondeo besser als Insignia, S-Max besser als Zafira. Ford hat viel früher mit der Entwicklung von interessanteren Autos begonnen als Opel. Das ganze haben sie auch noch ohne Staatshilfen bewältigt. Wenn die Marktwirtschaft noch so funktionieren würde, wie sie es eigentlich sollte, wäre Opel (und GM) längst abgewickelt. Die Ausgangsposition war bei Ford und GM gleich und Ford hat eindeutig gewonnen. Dafür mag ich sie einfach!
Bin ich auch der Meinung.
Zumal jetzt auch noch Opel, selbst vor Gericht auf die disskusionswürdige Garantiebezeichnung beharren will...
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Youngster

mietet gerne bei Europcar

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

: 18148

: 6.94

: 36

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. September 2010, 17:13

Zitat

Zitat

Zitat

Ich höre aus deinem text so eine abneigung gegenüber opel heraus, kann das sein?
Ich bin generell der Meinung das Ford die besseren Fahrzeuge baut: Fiesta besser als Corsa, Focus besser als Astra und Mondeo besser als Insignia, S-Max besser als Zafira. Ford hat viel früher mit der Entwicklung von interessanteren Autos begonnen als Opel. Das ganze haben sie auch noch ohne Staatshilfen bewältigt. Wenn die Marktwirtschaft noch so funktionieren würde, wie sie es eigentlich sollte, wäre Opel (und GM) längst abgewickelt. Die Ausgangsposition war bei Ford und GM gleich und Ford hat eindeutig gewonnen. Dafür mag ich sie einfach!
Bin ich auch der Meinung.
Zumal jetzt auch noch Opel, selbst vor Gericht auf die disskusionswürdige Garantiebezeichnung beharren will...

Geschmackssache....ich finde beim Mondeo hat man mehr Platz im Kofferraum als im Insignia. Dafür hat Zafira mehr Platz als S-Max.
Außerdem sind die Techniken ganz anderst. Ich finde die Handbremse (Knopf) vom Insignia viel besser als beim Mondeo....
Mieten 2012 :202:
Audi A4 Avant 2.0 TDI
Opel Insignia Sports Tourer CDTI
Citroen C3 HDI

Beiträge: 17 631

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12533

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. September 2010, 17:16

Bin ich froh das das Ford Gegenstück zum Zafira der C-Max ist.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. September 2010, 17:26

Zitat

Dafür hat Zafira mehr Platz als S-Max.
Zafira: 495l bzw. 805l, S-Max 625l bzw. 1120l. (Bei 5 Sitzen bzw. bei 2 Sitzen), Quelle ADAC
Slebst der C-Max hat mehr Platz (bei umgeklappten Sitzen): 460l bzw 1100l.

Edit: Apropros: Der Galaxy hat einen (etwas) kleineren Kofferraum als der S-Max: 570l bzw. 1105l. (Dafür aber wohl mehr Kopffreiheit.)

Youngster

mietet gerne bei Europcar

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

: 18148

: 6.94

: 36

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. September 2010, 17:38

Zitat

Dafür hat Zafira mehr Platz als S-Max.
Zafira: 495l bzw. 805l, S-Max 625l bzw. 1120l. (Bei 5 Sitzen bzw. bei 2 Sitzen), Quelle ADAC
Slebst der C-Max hat mehr Platz (bei umgeklappten Sitzen): 460l bzw 1100l.

Edit: Apropros: Der Galaxy hat einen (etwas) kleineren Kofferraum als der S-Max: 570l bzw. 1105l. (Dafür aber wohl mehr Kopffreiheit.)

Tut mir leid
Mieten 2012 :202:
Audi A4 Avant 2.0 TDI
Opel Insignia Sports Tourer CDTI
Citroen C3 HDI

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. September 2010, 17:43

Zitat

Tut mir leid
Du brauchst Dich doch für nichts entschuldigen. ;)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.