Sie sind nicht angemeldet.

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

  • »mrtom2x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. März 2011, 15:25

Hertz - 2 Anmietungen - 4 Fahrzeuge !

So nun wars dann soweit, meine ersten beiden Goldanmietungen bei Hertz.

Die erste Reservierung war am Flughafen Frankfurt letzten Sonntag, 13.03.2011 geplant. Bei Hertz angekommen erstmal das Parkhaus gesichtet, DonDario begrüßt *g* und dann hoch zu den Goldreihen. Gebucht war Kategorie G6, also mit Navi, dazu Wunsch Diesel und Automatik. Es stand ein Toyota Avensis ohne Navi und sehr ausstattungsbefreit da. Nach einem kurzen Plausch mit dem RA und ein paar Telefonaten seinerseits fuhr ich dann mit einem schicken fast neuen Volvo V0 D5 nach Hause. Zur Ausstattung ist hier schon sehr viel geschrieben worden, daher beschränke ich mich auf das wichtigste : Navi, Leder, Automatik, bequeme vollelektrische Sitze, diverse elektrische Helferlein...alles was mich glücklich macht eben :)

Früh am nächsten Morgen gings dann mit dem Volvo ab nach Kiel zur Fähre. Die Abgabe in Kiel war auch sehr unproblematisch, jedoch machte mir die RA vor Ort schon sehr wenig Hoffnungen darauf, den Volvo wieder für die Rückfahrt zu erhalten.

Donnerstag mittag, runter von der Fähre und mit dem Taxi zur Hertz Station. Dort angekommen exakt 2 Fahrzeuge auf dem Hof, ein Mondeo und ein Touran.

Der Mondeo sollte meiner sein, ebenfalls mit Leder und Navi ausgestattet, dazu der dicke Dieselmotor, aber Handschalter.

Also ab auf die Bahn richtung Hamburg.

Kaum auf der A7 fiel mir auf, dass der Mondeo vehement nach rechts wegzog. Bremsen verstärkte diesen Effekt sogar noch. Also den Hertz-Breakdown-Service angerufen und das Problem geschildert. Die Bitte um Tausch wurde umgehend bearbeitet und nach kurzer Zeit bekam ich einen Rückruf, an der Station HH-Norderstedt stände zum Tausch ein Dieselfahrzeug für mich bereit. Da ich noch vor Hamburg war, stellte dies keinen Umweg für mich dar. In Norderstedt angekommen gesehen, dass es ein Ford Galaxy mit um die 17 tsd KM auf der Uhr war, mäßige Ausstattung, kein Navi. Da aber absolut nichts anderes verfügbar war im Großraum HH, selbst der Flughafen auf telefonische Nachfrage der RA von Norderstedt nichts anbieten konnte, fuhr ich dann mit dem Galaxy vom Hof.

Kaum wieder aus dem Stadverkehr raus und auf der Autobahn bemerkte ich, dass der Galaxy bei jedem Beschleunigen anfing zu vibrieren wie ein Zitteraal.

Entweder hat Ford hier irgendwo ne Massagefunktion eingebaut, die in keinem Handbuch beschrieben ist, oder hier stimmte schon wieder was nicht !

Also wieder den Breakdown-Service angerufen, ihm geschildert was hier passiert und meine geplante Route mitgeteilt, damit er an der Strecke Tauschmöglichkeiten ausfindig machen kann.

Es verging einige Zeit, ich war mittlerweile schon bei Bremen, als ich einen Rückruf bekam, ich könnte gegen einen Smart oder Polo tauschen wenn ich wollte.

Da dies aufgrund des Gepäcks nicht möglich war, fragte mich der Mitarbeiter, ob ich denn zufälligerweise kurz in einer Werkstatt vorbeischauen könnte !!! Sowas hab ich ja noch nie gehört ! Seit wann muss ein Kunde nen Werstatttermin wahrnehmen ???

Aufgrund von Termindruck verneinte ich dieses "Angebot" und bat Ihn weiter zu suchen. Ich selbst mußte noch einen kurzen Abstecher nach Holland machen, den ich auch nicht zeitlich verschieben konnte. Wieder zurück in Deutschland telefonierte ich dann gleich wieder mit dem Breakdown-Service und machte nach ein Bisschen Warten einen Change-Over-Termin am Flughafen Düsseldorf aus.

Die Fahrt war alles in allem unspektakulär, solang man nicht beschleunigte *G*

Am Flughafen Düs angekommen, erstmal den Galaxy aufgetankt, dann ab ins Parkhaus.

Hier kam man sich ja vor wie in einem Autohaus. Alle Marken und Modelle vertreten, ein herrlicher Anblick und es keimte leicht die Hoffnung auf, dass ich nicht wieder mit einem Ford vom Hof fahren müsste. Schließlich hatte der Breakdown-Mitarbeiter mir am Tel versichert, dass es keinen Ford mehr gäbe, da ich wohl schon genug Stress gehabt hätte. Doch wie in einem schlechten Film gab mir der RA am DÜS einen Ford Mondeo freudestrahlend....ich war schon am Kochen, als er fragte wieso ich denn so geladen wäre.

Also ihm die ganze Geschichte erzählt, auch die Konversation mit dem Breakdown-Service....anfänglich war der RA nicht beeindruckt davon, jedoch schien ich ihm wohl doch so mitleidserregend gewesen zu sein, dass er dann irgendwann einen anderen Schlüssel aus einer Schublade hervorzug.

Es war ...... ein Chevrolet Captiva 2.0D, maximal ausstattungsbefreit !

Doch mittlerweile nach fast 12 Stunden auf der Bahn war mir das auch egal, ich nahm das Fahrzeug, lud das Gepäck um und setzte meine Heimreise fort.

Nun, ich muss sagen, ich hätte es mir schlimmer vorgestellt. Der Motor des Captiva ist wirklich nicht der schlechteste. Die Schaltung ist ein wenig hakelig aber geht. Die Sitze sind ....naja Sitzgelegenheiten eben. Anstelle eines Navibildschirms war in der Mittelkonsole nur ein Staufach. Der Durst dieses Möchtegern-SUVs ist aber bei flotter Fahrweise der Knaller. Von DÜS bis Darmstadt war ein halber Tank fort, dafür benötigten wir aber auch nur 1:45 Std... die Kurvenlage muss ich allerdings wirklich loben für so eine Schüssel, hätte ich echt nicht gedacht ! Was noch störend war, das Fahrzeug roch nach Zigarettenrauch und im Aschenbecher lagen auch noch Kippenstummel des Vormieters.

Trotz allem bin ich dann irgendwann zuhause angekommen, um diverse Erfahrungen reicher (siehe oben).

Die Abgabe des Captiva erfolgte in Darmstadt Pallaswiesenstr, sehr nettes Personal, einigermaßen ordentlicher Fuhrpark, diverse Ford, 2 BMW3er, Landrover, Audi A4 Avant....

Habe nun mal eine Email an den Hertz-Service geschrieben, mal schauen was da kommt.

Da ich auf dem Hinweg etwas in Eile war, gibts vom Volvo lediglich ein Tachobild mit dem Spritverbrauch, vom Mondeo und Galaxy habe ich garkeine Bilder, dafür wieder ein paar vom Captiva.

So denn hier die Bilder....

Volvo V60 D5 nach 695 KM war dann ein halber Tank weg ! Respekt !!!


[img]http://www.thomas.nilskeller.de/mwt_oslo/2011-03-14 06.52.58.jpg[/img]

[img]http://www.thomas.nilskeller.de/mwt_oslo/2011-03-14 09.41.16.jpg [/img]

Der Captiva *g*




































Und hier noch die Hertz-Station in Oslo City :) So muss das aussehen *G*







:205:

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (19.03.2011), k.krapp (19.03.2011), Beeblebrox (19.03.2011), schauschun (19.03.2011), nokiafan23 (19.03.2011), Alex-4u (19.03.2011), Zwangs-Pendler (19.03.2011), bentheman (19.03.2011), gwk9091 (20.03.2011), Steven.Scaletta (20.03.2011), Radio/Active (20.03.2011), (20.03.2011), Tropico (20.03.2011), DonDario (20.03.2011), Paddi (20.03.2011), Brabus89 (20.03.2011), jimmy (21.03.2011)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. März 2011, 15:34

Warum hat der Mustang denn mitten in der Station eine Kralle am rechten Hinterrad? 8|

Klingt ja unschön, dass du gleich 2 defekte Fahrzeuge bekommen hast und dann auch noch gleich 2 defekte Ford.
:203: only

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

  • »mrtom2x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. März 2011, 15:37

Hm das mit der Kralle gab mir auch zu Denken, da ich in dem Hotel im Hintergrund gewohnt habe.
Das Viertel war aber jetzt nicht so, dass mit Diebstahl zu rechnen war.
Vielleicht ja nur ein Gimmik :)
:205:

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

  • »mrtom2x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. März 2011, 15:38

Frage an die Mods : Wieso werden meine ersten beiden Bilder nicht mehr angezeigt ??? Ging doch eben noch !
:205:

bungee1

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Wohnort: bei Düsseldorf

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. März 2011, 15:53

Was mich vielmehr interessiert?

Warum hat der Mustang einen Überrollbügel?
Dear employees:
Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas, and oil, as well as current market and economic conditions, "The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
We apologise for the inconvenience

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. März 2011, 16:04

Was mich vielmehr interessiert?

Warum hat der Mustang einen Überrollbügel?
:107:
Überrollbügel sind räumliche Metallrohrgitter-Konstruktionen, die meist in Cabriolets
sowie in getunten Fahrzeugen bzw. in Renn- und Rallyefahrzeugen verbaut
sind. Diese Konstruktionen sollen bei einem Überschlag verhindern, dass
das Dach zu sehr eingedrückt wird, so dass ein Überlebensraum bestehen
bleibt, bzw. im offenen Cabriolet den Überlebensraum ohne Dach sichern...
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberro…rrollb.C3.BCgel
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (19.03.2011)

bungee1

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Wohnort: bei Düsseldorf

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. März 2011, 16:20

Ok, blöd formuliert..


"originool" ist der aber nicht... Darauf wollte ich hinaus.
Dear employees:
Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas, and oil, as well as current market and economic conditions, "The Light at the End of the Tunnel" has been turned off.
We apologise for the inconvenience

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. März 2011, 16:41

Ok, blöd formuliert..


"originool" ist der aber nicht... Darauf wollte ich hinaus.

Ist original. Ich glaube den gibts nur bei den Shelby Modellen.

*Bild aus Urheberrechtsgründen entfernt

MfG Jan
*
:203: only

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

  • »mrtom2x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. März 2011, 20:26

Ja ist wohl original, mir ist gestern auch ein Shelby mit Überrollbügel vor die Haube gekommen :-)
:205:

Insider0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. März 2011, 20:29

Die Mustangs sind eine spezielle Edition für die US Flotte. Gibt es in diese Ausstattung nur bei Hertz. (Lackierung und Ausstattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (20.03.2011)

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 862

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9899

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. März 2011, 20:37

Echt schon hammerhart, dass Du mit 2 Mietwagen gleich derartige technische Probleme hat. Oder tauscht Du einfach nur gerne die Mietwagen ? :107:

PeterderMeter

unregistriert

12

Sonntag, 20. März 2011, 20:45

Danke für den Bericht!
Das bestätigt nur mal wieder meine Einstellung, keine Mieten bei den Gelben zu tätigen.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 144

: 138386

: 10.47

: 376

Danksagungen: 5649

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. März 2011, 21:43

Das nächste mal haste bestimmt mehr Glück mit Hertz. :thumbsup:

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

  • »mrtom2x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. März 2011, 22:22

@Dauermieter: Sehr witzig...Tauschen ist mein Hobby :-)
Nein wenn ich es vermeiden kann dann wird auch nicht getauscht ! Das war wirklich mehr als lästig, auch noch 2 mal binnen 12 Stunden zu tauschen.
Aber wirklich vorbildlich war der Breakdown-Service von Hertz....die waren wirklich mächtigst bemüht !

@Don : Verspüre ich da Gehässigkeit :)
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (20.03.2011)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 144

: 138386

: 10.47

: 376

Danksagungen: 5649

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. März 2011, 22:32

@Don : Verspüre ich da Gehässigkeit :)

Ein Wenig ^^ Ich hab dich ja vorgewarnt was den Hertz Fuhrpark angeht. Der Volvo V60 war da ja noch ein echtes Sahnestück .HEHE

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.