Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:10

VW Golf GTD | Hertz Bremen Flughafen

Vermieter: Hertz
Abholstation: Airport Bremen
Rückgabestation: dito
KM-Stand Abholung: 9 (= Neuwagen vom Trapo)
Gefahrene KM: ca. 1.800
Gebuchte Klasse: G6 (IXMR)
Erhaltene Klasse: Q6 (CXMR) – Downgrade auf Kundenwunsch
Erhaltenes Fahrzeug: VW Golf GTD
Motor: Turboaufgeladener Vierzylinder-Dieselmotor, 170PS
Sonderausstattung: zusätzlich zur guten Serienausstattung noch der Parkassistent, das Navi RNS310 und ein Tempomat
Bereifung: SR auf 17“-Felgen „Seattle“
Durchschnittsverbrauch: wird am Ende nachgereicht, bis jetzt BC 5,9l
Dauer: Wochenende






„Sport und Technik“ oder doch „Wohnen“ (Man beachte den Bildhintergrund)? Was genau soll der GTD eigentlich können?

Exterieur
Ich hatte im Winter schon einmal einen grauen GTD auf Winterreifen mit schicken „Radkäppchen“. Das war natürlich nicht der Knaller. Die Seattle-Räder in 17 Zoll machen da natürlich wesentlich mehr her. Mir jedenfalls gefällt die Felge – und damit auch der sportliche Auftritt des GTD, der mit einer sportlichen Frontschürze beginnt und in einem dezenten Heckspoiler endet. Insgesamt, zumal für einen Golf, ein durchaus sportlicher Auftritt, der Blicke auf sich zieht. Gerade die Generation „ich motze meinen Golf II auf“ dreht sich doch regelmäßig nach der schwarzen Sportlichkeit aus Wolfsburg um.



Interieur
Zum Interieur des Golf habe ich hier schon öfter meine Worte verloren: Aufgeräumt, nüchtern, sachlich. Der ganze Aufbau hat dabei Vorteile, denn man findet sich sofort zurecht. Auch die Oberflächen wirken hochwertig für die Fahrzeugklasse. Nachteilig ist, dass so ein Innenraum irgendwann langweilig werden könnte. Dies kann ich allerdings als Wochenendmieter nicht ausprobieren. ;)
Die Sportsitze bieten ordentlichen Seitenhalt und verursachen keine Rückenschmerzen, selbst bei 1.100km an einem Tag. Das Muster des Sitzpolsters ist nicht so mein Fall, Leder wäre hier schon die Wahl in einem Privatwagen.
Mir gefällt die Aufgeräumtheit des Innenraums auf jeden Fall. Das RNS310 allerdings verschandelt die Mittelkonsole ein wenig, es wirkt eher „preiswert“ im Gegensatz zum RNS510 mit dem großen Bildschirm.






Motor/Getriebe
Diesmal also ein Neuwagen mit 9km auf der Uhr. Auf den ersten 1.000km bin ich nicht schneller gefahren als 160km/h. Danach gab es auch mal Feuer. Nur so viel: Der GTD geht, und das richtig gut. Sicher, hier sind „nur“ 170PS vorhanden aus vier Zyllindern und es handelt sich um einen Diesel. Auf Forentreffen gewinnt man damit keinen Blumentopf. Im Alltag allerdings ist dieses Triebwerk ein kleiner Quell der Freude. Geht bis Tacho 235km/h und braucht trotzdem im Mix keine 6l/100km. Damit lässt sich wirklich arbeiten. Auf der Langstrecke ist immer genug Drehmoment im 6. Gang vorhanden, somit lässt sich auch schön schaltfaul auf der Autobahn fahren. Bei 140km/h verbraucht der GTD keine 6l, auf der Landstraße lag ich vorhin bei einer ruhigeren Transportfahrt bei 4,2l. Insgesamt ein sehr alltagstauglicher Motor, der mir zumindest öfter ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Überholmanöver auf der Landstraße sind für diesen Performance-Diesel ebenfalls kein Problem.
Das Getriebe ist VW-typisch sehr leichtgängig schaltbar und lässt der Schalthebel lässt sich exakt durch die Gasse führen. Ich denke nicht, dass ein besseres Schaltgetriebe am Markt existiert.

Fahrwerk/Bremsen/Lenkung
Jetzt endlich auf Sommerreifen und schon fährt sich der GTD wie ein etwas anderes Auto. Die Kurvengier bleibt erhalten (trotz Kopflastigkeit durch den schweren Dieselmotor) und im Grenzbereich schiebt das Fahrzeug natürlich gut beherrschbar über die Vorderachse. Aber auch die Stabilität im Vmax-Bereich ist beeindruckend, eine C-Klasse kann das kaum besser und das soll schon was heißen, denn die C-Klasse geht mal gar nicht ums Eck. Der GTD schon. Ein fast perfekter Fahrwerkskompromiss für den Alltag wurde hier nach meiner Meinung erreicht.
Die Bremse beißt sehr schön zu und verzögert auch aus hohen Geschwindigkeiten ohne Fading. Die Lenkung könnte für mich einen Tick leichtgängiger sein in manchen Situationen. Ich hatte aber nie das Gefühl den GTD nicht im Griff zu haben, im Gegenteil: Er liegt einfach gut in der Hand.




Infotainment & Technik allgemein
Diese Kategorie kann ich mir fast sparen, das RNS310 macht, was es soll. Es navigiert den Fahrer ans Ziel. Ansonsten war leider keine BT-FSE verbaut, diese hat mir sehr gefehlt. Aber für sein Ausstattungsniveau kann der Golf ja nix ;)


Fazit
Wer einen Spaßbringer für den Alltag sucht, ist mit dem GTD richtig bedient. Mir macht dieses Fahrzeug einfach Spaß, und das nicht nur für ein paar Kilometer am Wochenende. Die Ausgangsfrage kann einfach beantwortet werden: Der GTD nutzt seine Technik, um einen tollen Kompromiss aus Sportlichkeit und Wohngefühl zu schaffen. Und ich nehme so ein Fahrzeug auch nächsten Freitag wieder mehr als gerne für G6!









Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 58 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (22.05.2011), Marvin8892 (22.05.2011), Jesbo (22.05.2011), Paddi (22.05.2011), k.krapp (22.05.2011), LDARXDAR (22.05.2011), Driver90 (22.05.2011), Spassmieter (22.05.2011), jetti (22.05.2011), Radio/Active (22.05.2011), nokiafan23 (22.05.2011), Blaublueter (22.05.2011), gubbler (22.05.2011), Jan S. (22.05.2011), Peppone (22.05.2011), ElBarto (22.05.2011), spooky (22.05.2011), Arlain (22.05.2011), (22.05.2011), Base (22.05.2011), HaraldBlixen (22.05.2011), honni (22.05.2011), Mietwagen_Fahrer (22.05.2011), Satrian (22.05.2011), don199 (22.05.2011), Camelman (22.05.2011), Il Bimbo de Oro (22.05.2011), Tomm86 (22.05.2011), Philipp (22.05.2011), Brabus89 (22.05.2011), Mr. C (22.05.2011), Poffertje (22.05.2011), karlchen (22.05.2011), nsop (22.05.2011), M.J. (22.05.2011), Dauermieter-Das Original (23.05.2011), Flowerpower (23.05.2011), (23.05.2011), BinMalWeg (23.05.2011), detzi (23.05.2011), franky (23.05.2011), EUROwoman. (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), Hans (23.05.2011), Drivator (23.05.2011), gwk9091 (23.05.2011), Niko (23.05.2011), Timbro (23.05.2011), chris_DD (23.05.2011), El Martino (23.05.2011), nobod (23.05.2011), Mind_LDAR (24.05.2011), NetCrack (30.05.2011), Spritsparer (30.05.2011), Fabian-HB (05.07.2011), Noggerman (07.10.2011), Beeblebrox (07.10.2011), peak///M (07.10.2011)

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:15

Danke für den Bericht! :60:

Hast einen angenehmen Schreibstil. :118:

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:24

Wie immer schön formuliert, danke für den Bericht.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:52

Danke für den Bericht. Der GTD ist ein geniales Auto, fast perfekt. Lediglich das im Vergleich zur 140PS Maschine wesentlich kürzer übersetzte Getriebe gefällt mir im Alltag nicht so gut, bringt zwar Durchzug, auf der Autobahn ist es allerdings lauter und man verbraucht mehr.

Mietwagen_Fahrer

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 8. April 2011

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Mai 2011, 22:03

Für den Bericht und die Fotos ein :60:

Die Felgen gefallen mir sehr gut und am besten ist der Verbrauch! :love:
BER-Eröffnung jetzt am: ~ ungewiss ~
++Autovermietung am BER++
Die Gesamtfläche des neu entstehenden MW Centers
am BER wird rund 60.000 m² betragen.(1.800 Stellplätze)
NEU: :208:

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 441

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14771

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Mai 2011, 22:04

auf der Autobahn ist es allerdings lauter und man verbraucht mehr.

Wir reden hier von einer ZP Miete :whistling:

Youngster

mietet gerne bei Europcar

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

: 18148

: 6.94

: 36

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:00

Für den Bericht und die Fotos ein :60:

Die Felgen gefallen mir sehr gut und am besten ist der Verbrauch! :love:

:59: so macht Autofahren fun 8)
Was ich persoenlich Schade finde ist, dass kein Multifunktionslenkrad verbaut ist, das haette Hertz mitordern sollen. ;)
Ansonsten Top Bericht

@ ZP: Du erwischt ja immer die Top Autos von Hertz :106: in Klasse C***
Mieten 2012 :202:
Audi A4 Avant 2.0 TDI
Opel Insignia Sports Tourer CDTI
Citroen C3 HDI

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 868

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9906

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Mai 2011, 00:22

:110: ich kann die Bilder leider nicht groß machen. Hatta Xenon bzw. die Leucht-Ioden vorne ? :P :P

Danke für den Bericht. Leider ist der GTD von Hertz nicht so prächtig ausgestattet wie die von avis. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau ...

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Mai 2011, 00:26

Auf dem drittletzten Bild kann man recht gut erkennen, dass es nur die Halogenscheinwerfer sind.
Sollte ich mich doch täuschen, wovon ich nicht ausgehe, wird Z-P mich korrigieren :)
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 148

Danksagungen: 7849

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Mai 2011, 09:19

Es sind die Halogenscheinwerfer.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.05.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Mai 2011, 11:09

@dets: hat Recht! Und zum Thema kurze Übersetzung und nicht sparsam: Befinde mich grad an der Ostsee, bin meine alte Pendelstrecke mit 4,7l gefahren (BC). Da kannste nich meckern!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Mai 2011, 11:16

Sicherlich, die kürzere Übersetzung und der sportlichere Sound passt zum GTD, und der 2 Liter TDI wird auch nicht zum Trinker...allerdings dreht der GTD bei 200km/h fast 500 Touren mehr als der 140PS Tdi, und das finde ich auf Langstrecke nicht so angenehm.
Das ist aber auch der einzige Minuspunkt, der dem genialen GTD-Paket gegenübersteht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.05.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Mai 2011, 20:50

Endabrechnung

Gefahrene Kilometer: 1.720
Verbrauch BC: 5,7l
Verbrauch errechnet: 6,3l

Diese krasse Abweichung von Bordcomputer und errechnetem Verbrauch schiebe ich mal auf den Neuwagenzustand.... :110:

Edit: Geschwindigkeitsschnitt 97km/h über die Gesamtkilometer. Da war dann alles dabei, von Stau bis Vmax.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Schlichti

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Kellinghusen

: 27835

: 8.90

: 57

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Mai 2011, 20:53

krasse Abweichung von Bordcomputer un


Das kann ich bestätigen, siehe Mietwagen Verbrauchswerte Thread. Mein GTD vom Wochenende war gerade mal 6 Tage alt und es gab auch eine hohe Abweichung zum BC-Wert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.05.2011)

Butterfuchs

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Mai 2011, 21:35

könnte die abweichung nicht vlt. an der klimaanlage liegen? ich bin mir unsicher, ob der bc den mehrverbrauch der klimaanlage mit einbezieht. vorallem im sommer kann das ja einiges ausmachen.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.