Sie sind nicht angemeldet.

chris_DD

Schüler

  • »chris_DD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: Dresden

: 12385

: 7.02

: 68

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:11

VOLVO C70 D4 Cabrio | HERTZ Dresden Stadtstation

KM-Stand Abholung: 7.259
KM-Stand Rückgabe 8.450
Gefahrene Klasse: Y (lt. Schluessel / Y6 lt. Mietvertrag)
Berechnete Klasse: G (Hertz GOLD Upgrade Voucher wurde berücksichtigt)
Erhaltenes Fahrzeug: Volvo C70 D4 Automatic :thumbsup:
Mietzeitraum 1 Woche (01.06.2011-07.06.2011)

Motor: Dieselmotor (1.984ccm Hubraum / 130kW / 177PS / Beschleunigung: zügig!!)
Ausstattung: SUMMUM, Automatic, Xenium-Paket, Anthrazit Soft-Leder, Sonderlackierung Vanilla-White
Fahrzeugpreis: ca. 49.700 Euro (Basispreis 40.850EUR, SUMMUM: 5.050EUR, XENIUM: 2.800, Sonderlackierung: 1.000EUR)
Bereifung: 17-Zoll LM-Felgen SIRONA auf Pirelli 235er Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 8,5 l/100km (lt. BC) / errechnet 8,8l/100km

Reservierung
Erstens kommt es anders...
Nachdem im Mai die Fahrzeugflotte bei meiner Stammstation aufgrund zahlreicher Reservierungen etwas mau ausgefallen war wollte ich schon sündigen. Für das Himmelfahrtswochenende sollte es etwas kleines aber feines werden - ich reservierte bei den Orangen CPMR mit Vermerk: Bitte MINI COOPER S. Einen Tag vor geplanter Abholung dann die Ernüchterung, als mir bei einer telefonischen Nachfrage wie bereits gewohnt pampig mit "MINI!? Ham'wer nich... 1er BMW als 1.6er oder 1.8er Benziner oder Peugeot ham'wer da! Sonst nur andere Klassen...". Naja, so vertröstete ich mich schon gedanklich wieder 1er fahren zu müssen weil bei Hertz jetzt womöglich jede Reservierung für den Folgetag zu spät sein dürfte. Auf dem Heimweg radelte ich rein interessehalber - oder war's ein Zeichen? - beim Hertz Parkplatz vorbei... und schon begannen meine Augen zu leuchten. Was haben wir denn da? Ahhh...ein Cabrio und noch dazu ein VOLVO!! Perfekt. Leider hatte die Station schon zu und ein Anruf bei der Hotline brachte auch erstmal Ernüchterung, denn lt. System wäre der Wagen nicht verfügbar bzw. nicht am Standort vorhanden. ;(
ABER! Daheim im Briefkasten fand ich ein Hertz Dankeschön für meine Anmietungen: Kostenfreies Upgrade. Schon wieder ein Zeichen?
Gleich am nächsten Tag den Hörer gezückt und in der Station angerufen und meine "Situation" geschildert... RSA: "Ja, der ist frei. Wie lange wollen Sie den denn fahren?" (Hier hätte ich "ewig" sagen sollen! :107: ) "1 Woche? Hab hier so einen Upgrade Gutschein geschickt bekommen. Ist es möglich den hierzu einzulösen?"
RSA: "Klar, ich schau gleich mal.... 1 Woche Cabrio für ... xxxEUR? Also Mondeo quasi." - "Gekauft!".



Bei Ankunft in der Station fiel mir gleich auf, dass es wesentlich entspannder als noch im Mai zuging. Also fertig vorbereitet. "Echtes Glück mit dem Wetter haben Sie ja heute nicht... aber am Wochenende soll es ja wieder heiß werden. Dann dürfte es sich lohnen. Warten Sie kurz, ich bringe Ihnen das Fahrzeug vor die Tür." - Hört, hört! Sehr lobenswert. Ich zähle zwar nicht auf die Gold-Services, da ich mir damit lediglich die Formalien einsparen will, aber bei solch nettem und tollen Service sage ich nicht nein!


Fahrzeug Feeling
VOLVO fahre ich ja leidenschaftlich. Insofern war ich mit der Materie vertraut. Neugierig machte mich neben den Cabrio/Coupe-Funktionalitäten natürlich auch der D4 Motor. Der hält was er verspricht. Kernig und zügig ging's zur Sache. Leider gefiel mir die Automatic nicht sonderlich. Sie schaltet m.E. zu sehr verzögert, was den unschönen Nebeneffekt hatte, dass es das ein und andere Mal beim Ampel-Anfahren oft zum Durchdrehen der Räder (Vorderradantrieb) führte. Insofern ist bei dem Motor doch schon genügend Sensibilität im Gas-Fuß erforderlich um nicht jedes Mal nen Kavalierstart hinzulegen. Das Auto macht auf alle Fälle Laune - mir als bekennender VOLVO-Enthusiast umso mehr. Den Verbrauch hätte ich mir noch etwas geringer gewünscht, aber daran war wohl auch die Automatic schuld.

Zum Glück hatte es das Wetter nur an einem Tag schlecht mit mir gemeint, so dass einem fast unbegrenzten Cabrio-Feeling nichts im Wege stand. Ja, ähm Cabrio - funktioniert ja im Prinzip wie Schiebedach, dachte ich mir. Naja, fast! Erste Ernüchterung: Oh Schreck, dass Verdeck lässt sich nicht öffnen! Achso, Motor im Leerlauf (schont angeblich die Batterie) und Fußbremse betätigen. Nanu, geht immer noch nicht. "Kofferraumteil nicht geschlossen." Aha? Raus aus dem Wagen, hinter zum Kofferraum. Auf-Zu. Komisch, war doch zu? Wieder rein und nochmal probiert. "Kofferraumteil nicht geschlossen." Doch!!! ?(
Nochmal hinter wieder nachgesehen was denn nun nicht funktionieren will. Ah! Da muss eine Abdeckung, welche quasi den Stauraum für das Gepäck abgrenzt manuell verschlossen werden. Also sozusagen der Kofferraum(teil) im Kofferaum. Nette Bezeichnung/Übersetzung... Egal! Jetzt aber. Kawummm... gefühlte 15Sekunden dauerte der Vorgang und mein sportliches Coupe war in einen sportlichen "Oben-Ohne"-Flitzer verwandelt. Die Zeit reicht allemal auch beim Ampel-Stopp. Die Gesichter der anderen Verkehrsteilnehmer sind dabei nett anzusehen. :whistling:

Ich will nicht groß die Worte verlieren, aber der Abschied heute fiel mir wahrlich schwer. Ja, der macht auf meiner eigenen Hitliste sogar dem V60 Konkurrenz - Kofferraum ist bei dem ja eh auch Fehlanzeige.

Fazit:
Der Wagen taugt bei verschlossenem Verdeck auf alle Fälle auch für Langstrecke (400km) mit 4 Erwachsenen. Bei geöffnetem Verdeck kann dann jeder eben nur die Unterhose, Zahnbürste und Kreditkarte mitnehmen - hat dafür aber mehr Laune bei der Fahrt!
Ideal stelle ich mir den Wagen mit Schaltgetriebe vor. Dann ist er perfekt. Allradantrieb bei nem Cabrio wäre sicherlich Stilbruch - dann eher den kleineren D3 Dieselmotor nehmen.
Zur Farbe - nun, es muss eben nicht immer schwarz oder weiß sein. Die Farbe sieht zwar auf dem ersten Blick aus wie "taxi-weiß", ist aber auf den zweiten Blick und bei günstigen Lichtverhältnissen ein echter Hingucker. Also "aufzufallen" ist allein bei der Farbe vorprogrammiert. Und wieso mal nicht etwas exotisches - Geschmacksache.(Punkt) :thumbup:

Fotos: Bitte entschuldigt die Qualität, ist mit Handy-Kamera aufgenommen.



Ich find er hat auch nen tollen Hintern... :thumbup:


Auch der Innenraum überzeugt - wenn auch mit entsprechend skandinavischer Coolness, wie ich es mal nennen möchte.


Würde mich freuen, wenn jemand hier aus dem Forum auch in den Genuß käme dieses tolle Fahrzeug zur Miete zu bekommen - auch wenn kein BMW oder MB drauf steht! :61:

Schöne Grüße aus Dresden, bei lauen nächtlichen Temperaturen...

:love: :love: :love:


:205:
:205:

Es haben sich bereits 36 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (08.06.2011), bentheman (08.06.2011), Base (08.06.2011), Satrian (08.06.2011), HaraldBlixen (08.06.2011), Hobbes (08.06.2011), cram (08.06.2011), spooky (08.06.2011), Dauermieter-Das Original (08.06.2011), Hans (08.06.2011), mfc215c (08.06.2011), Philipp (08.06.2011), Poffertje (08.06.2011), (08.06.2011), Mechnipe (08.06.2011), Camelman (08.06.2011), nobod (08.06.2011), Rich-Hammond (08.06.2011), don199 (08.06.2011), knomic (08.06.2011), Kaffeemännchen (08.06.2011), babba13 (08.06.2011), BinMalWeg (08.06.2011), Uberto (08.06.2011), wolfmeister (08.06.2011), lycka (08.06.2011), Niko (08.06.2011), LDARXDAR (08.06.2011), Brabus89 (08.06.2011), mega-O (08.06.2011), Spritsparer (08.06.2011), Jan S. (08.06.2011), Arlain (08.06.2011), Il Bimbo de Oro (08.06.2011), gwk9091 (08.06.2011), karlchen (13.06.2011)

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:17

Auch wenn ich absolut kein Cabrio-Fan bin, sieht er schon schick aus.
Vielen Dank für den gut geschriebenen Bericht! :60:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:18

Macht echt was her in weißer Lackierung und mit den Felgen! Gefällt mir.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:24

Danke für den Bericht.

Sehe ich es richtig, dass auf dem Armaturenbrett oben noch der Navi Bildschirm zu sehen ist?

Wie war die Bedienung?

chris_DD

Schüler

  • »chris_DD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: Dresden

: 12385

: 7.02

: 68

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:37

@Base:
Ja, da war ist das Navi installiert. (Fahrzeug ohne Beschädigung abgenommen und wieder zurückgegeben ;) ) Die Bedienung per Fernbedingung fand ich machbar. Besser gefiel mir die Lösung beim V70, wo auf der Rückseite des Lenkrades, etwa in Höhe der Lautstärke-Regelung, ein Cursor und 2 Taste (Enter/Back) angebracht bzw. versteckt waren. Aufgefallen ist mir, dass das Kartenmaterial nicht up-to-date zu sein schein. So fand das Navi leider nicht die Hertz-Station in Chemnitz, zu der ich ran wollte, um meine Freundin als Zusatzfahrer nachtragen zu lassen. :( Anruf bei der Hotline brachte mir dann die Adresse.
Ich ließ das Navi aber überwiegend in der horizontalen schlummern... ;) Zum cruisen braucht's doch kein Navi! Der Weg ist das Ziel... :thumbup:

NACHTRAG: Hatte mit der RSA bei Hertz in Chemnitz ein nettes Gespräch, was sich aus der Tatsache ergab, dass ich mit einem Cabrio aufkreuzte und ich Sie auch bezüglich der Werbung (Cabrio-Wochenende @215,-EUR Fr.1200 - Mo.0900) ansprach. Sie war ziemlich verwundert, weil sie erst vor wenigen Tagen von der Zentrale mitgeteilt bekommen habe, dass Cabrio's ausschließlich den Kunden an den großen "[...]westdeutschen[...]" (Zitat RSA mit Betonung) Flughäfen vorbehalten wären. So musste Sie bereits mehrfach auch jene Kunden vertrösten, die bereit gewesen wären den m.E. ex-orbitanten Preis für Fun-Collection (599,- EUR p. Woche in Gruppe Y/Y6) zu zahlen. :pinch:

Anyway, wenn dieses Schnuckelchen mal wieder in Dresden vorfährt, dann schnappe ich mir koste-es-fast-was-es-wolle. Es wird doch wohl möglich sein, den bei Verfügbarkeit auch zum Preis von "obere Mittelklasse" (I/I6) mit etwas Cabrio-Zuschlag zu bekommen... Verhandlungssache, ich weiß. ;)

Also, bin gespannt ob er mal wieder hier im Forum an anderer Stelle auftaucht. *seufz*
:205:

Dauermieter-Das Original

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 862

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9899

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juni 2011, 01:12

Sonderlackierung Vanilla-White

Nicht böse sein, aber die Farbe ist :108: . Habe den C70 erst kürzlich in FRA gesehen, in eben dieser "Taxi"-Farbe,
ich dachte nur an "Fremdschämen". Wer die Farbe kauft, wollte schon immer mal als Kind Taxifahrer werden, oder ?! :210:

Danke für den Bericht. Schöne Miete ansonsten. Aber die Farbe ... ^^

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 394

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14610

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juni 2011, 07:25

Wer die Farbe kauft, wollte schon immer mal als Kind Taxifahrer werden, oder ?!

Der ist doch polarweiss? Der gelbstich kommt doch eher durch die Sonneneinstrahlung und den Weissabgleich.

chris_DD

Schüler

  • »chris_DD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: Dresden

: 12385

: 7.02

: 68

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juni 2011, 08:35

Naja, die Farbe hat schon einen gewissen Gelb-Stich. Kommt wahrscheinlich durch den besagten Weißabgleich der Handy-Kamera nicht zur Geltung. :110:
Schau mal hier bei mobile.de, da steht gerade einer zum Verkauf - hier finde ich im Gegensatz zur Farbe das Holz-Dekor "unattraktiv" :thumbdown:
Link: Volvo C70 D4 Vanilla-White

:205:
:205:

Camelman

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. September 2010

Aktuelle Miete: Ford S-MAX TDCI

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juni 2011, 08:52

glückwunsch chris, irgendwann klappts ja dann doch !

danke für den schönen bericht

die farbe stell ich mir in echt ganz gut vor, so "gelb" wie auf den bilder ist die glaube ich nicht
hab sowas schonmal an einem V70 gesehen, sah klasse aus

der verbrauch scheint mir etwas hoch, hab das hier aber schon den V60 berichten entnommen..... das müsste doch irgendwie besser gehen

mit der navi bedienung hinterm lenkrad finde ich auch besser als fernbedienung, wenn auch weit entfernt von optimal, meiner erfahrung nach (XC70) erfordert das einiges an eingewöhnung in der bedienung

ansonsten werde ich persönlich wohl nicht in den genuss kommen, bei mir steht ein mazda mx5 vor der tür, was soll ich da cabrios mieten :125:

bei meiner stammstation geistert zur zeit ein xc60 d5 rum, der steht auf der aktuellen wunschliste

grüsse nach DD

Camelman

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. September 2010

Aktuelle Miete: Ford S-MAX TDCI

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Juni 2011, 08:54

Naja, die Farbe hat schon einen gewissen Gelb-Stich. Kommt wahrscheinlich durch den besagten Weißabgleich der Handy-Kamera nicht zur Geltung. :110:
Schau mal hier bei mobile.de, da steht gerade einer zum Verkauf - hier finde ich im Gegensatz zur Farbe das Holz-Dekor "unattraktiv" :thumbdown:
Link: Volvo C70 D4 Vanilla-White

:205:


das alu bei volvo finde ich im cockpit eh irre schön, wenn auch sonst eher freund von holz vor dem kopf :P

chris_DD

Schüler

  • »chris_DD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: Dresden

: 12385

: 7.02

: 68

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Juni 2011, 09:14

der verbrauch scheint mir etwas hoch, hab das hier aber schon den V60 berichten entnommen..... das müsste doch irgendwie besser gehen


Naja, ich hab den mit sage-und-schreibe 15,5l(!!!)/100km Durchschnittsverbrauch lt. BC übernommen und bin damit einen Tag durch Dresden gegurkt - noch dazu war da gerade Kirchentagandrang, wo man für 100m 20Minuten durch die Stadt brauchte. Da habe ich ihn trotzdem auf etwas über 14,x l/100km runter bekommen. Ich denke bei durchschnittlicher Fahrweise mit kurzen Sprints und mal 10-20km bei 220km/h auf der BAB wird sich der Verbrauch beim D4 um die 9,0l/100km einpendeln. Ich bin die letzten 200km allerdings gemütlich über Landstraße und Autobahn gecruist (bei offenem Verdeck macht Autobahn ab 120km/h eh nicht wirklich Spaß...) und so stand bei Abgabe auch 8,4l/100km auf der Anzeige. Ich denke Verbrauchstreiber ist hier ganz klar in erster Linie die Automatic-Schaltung...naja und in zweiter Instanz die Durchzugskraft des Motors. :) Ich denke mit Handschaltung sollte da noch 1l/100km Ersparnis rauszuholen sein. Die scheinen aber recht selten zu sein - mir ist jedenfalls noch kein Diesel-Fahrzeug in Fxxx mit Handschaltung untergekommen.

Weiß nicht, nach meiner bisherigen Erfahrung mit C30, C70, V60 und V70 würde ich echt die 70er-Linie für einen privaten Fuhrpark vorziehen. Der V60 sieht zwar genial aus, macht aber als "Spaß-Kombi" nicht ganz soviel her wie der C70 - den ich mit dem Facelift zur 2010er Version eh schicker finde. Und naja, wenn's ein Kombi sein soll, dann eben V70. Der XC60 ist ja quasi ein "angehobener" V60. Der D5 in Kombination mit Allrad macht auf alle Fälle Laune!! Durfte den im V70 schon fahren. Nice!


Grüße
:205:

knomic

Schüler

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 18. Juni 2010

: 21765

: 7.12

: 99

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Juni 2011, 09:37

Schönes Bildchen vor der Radeberger Brauerei :thumbup: !
Gut zu wissen, dass Hertz in DD ne ganz nette Alternative sein kann, werde ich mal im Hinterkopf behalten..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chris_DD (08.06.2011)

Camelman

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. September 2010

Aktuelle Miete: Ford S-MAX TDCI

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Juni 2011, 10:26

Schönes Bildchen vor der Radeberger Brauerei :thumbup: !
Gut zu wissen, dass Hertz in DD ne ganz nette Alternative sein kann, werde ich mal im Hinterkopf behalten..


hoffe das war ironie !!!!

aber die semperoper ist ja auch ganz schön :109:

Camelman

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. September 2010

Aktuelle Miete: Ford S-MAX TDCI

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Juni 2011, 10:30

nach all der mietwagenfahrerei würde ich mittlerweile auch einen v70 als privatwagen bevorzugen, evtl. noch ein xc70

hatte ja vor 2 wochen einen e220cdi..... den würde ich jederzeit hinter einen v70 stellen

ein auto spielt sich aber auch immer wieder in den kopf, klingt banal, aber der golf mit schöner ausstattung ist ein super auto, wenn auch von aussen nicht der wirkliche augenschmeichler

and BTT :115:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.