Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2011, 13:28

Audi A3 SB 2.0TDI | Hertz Bremen Flughafen

Vermieter: Hertz
Abholstation: Bremen Flughafen
Rückgabestation: dito
KM-Stand Abholung: ca. 9.500
Gefahrene KM: 1.117
Gebuchte Klasse: IXMR
Erhaltene Klasse: CXMR
Erhaltenes Fahrzeug: Audi A3 SB 2.0TDI
Motor:
Sonderausstattung: Ausstattungslinie Ambition (Sportsitze, 17“-Felgen, Sportfahrwerk etc.), Monochromes Navi, Xenon, BT-FSE
Bereifung: 225er Allwetterreifen
Durchschnittsverbrauch: BC 5,4l / errechnet 5,9l
Dauer: kurzes Wochenende (Sa. – Mo.)

Mir war gar nicht klar, dass Hertz auch Audi A3 in der Flotte hat. Umso größer war meine Überraschung am Counter, als ich den Schlüssel ausgehändigt bekam.



Exterieur
Der A3 SB sieht so aus, wie er seit Jahren gebaut wird. Gut, eine kleine Lichterorgel hat man ihm verpasst in Kombination mit dem Xenonlicht und die Felgen sind auch ganz fesch. Aber im Endeffekt erwartet einen hier ein im Straßenbild sehr bekannter Vertreter seiner Zunft. Irgendwie nichts besonderes, am Ende des Modellzyklus. Dafür trotzdem immer noch galant im Auftritt, zumal in der hier vorliegenden, schwarzen Außenhaut. Gibt einen schönen Kontrast zu sauberen Felgen. :)

Interieur
In die Jahre gekommen, das trifft es wohl ziemlich genau. Der fehlende Monitor des Navigationssystems versaut den Inneneindruck schon ungemein. Insgesamt bleibt aber der wertige Eindruck der Oberflächen. Ferner fallen die wirklich guten Sitze der Ambition-Ausstattungslinie positiv ins Gewicht.




Motor & Getriebe
Hier möchte ich gerne den Golf GTD als kleinen Vergleich heranziehen. Bis 80km/h ist kaum Unterschied zu merken, ab 120km/h dagegen zieht der GTD in allen Lebenslagen deutlich weg, auch im Durchzug (wohl auch wegen der merklich kürzeren Übersetzung). Dies ist so gewollt und stellt auch kein Problem dar, denn der 103kw-Motor im A3 SB macht nie den Eindruck überfordert zu sein. Bis 220km/h lt. Tacho reicht seine Kraft, eine angenehme Reisegeschwindigkeit stellt der Bereich zwischen 160-180km/h dar. Der Motor bleibt in diesem Bereich weit unter 8l Verbrauch, und das ist schon ein Wort. Insgesamt konnte ich errechnete 5,9l bei einem BC-Verbrauch von 5,4l erreichen. Mal wieder eine Tankdifferenz, ist man ja schon fast gewohnt. Ich sträube mich immer noch gegen das Nachtanken gleich nach Übernahme, und zahle dafür in letzter Zeit drauf. Akustisch bleibt der Motor ausreichend im Hintergrund, bei mir dudelt aber sowieso immer (laute) Musik. ;)
Beim Volltanken heute zeigte der BC eine (sich sehr schnell in Luft auflösende) Restreichweite von 1.510km an. Ich denke 1.100km mit einem Tank bei gemäßigter Fahrweise stellen in der Praxis keinerlei Problem dar. Bei meiner gestern durchaus etwas zügigeren Fahrweise waren immer noch über 900km drin mit einem Tank. So muss das sein.
Das Getriebe schaltet sich wie üblich schnell und flüssig, hier gibt es gar nix zu meckern. Besser kann man ein Getriebe nicht bauen, finde ich.



Fahrwerk/Bremsen/Lenkung
Das Sportfahrwerk des A3 in der Ambition-Ausführung ist klar als solches zu identifizieren. Manchmal hoppelt es auf schlechten Straßen ein wenig (mehr), trotzdem geht der A3 für einen Fronttriebler ganz gut ums Eck. Das schiebe ich auch auf das höhere Gewicht des Dieselmotors nahe der Vorderachse, beim TFSI habe ich diese Spurtreue in engen Kurven ein wenig vermisst. Vielleicht lag es aber auch an den Reifen.
Im Vergleich zum Golf GTD wirkt das Fahrwerk hier weniger gut abgestimmt, an diesen famosen Kompromiss aus Komfort und sportlichen Genen kommt es einfach nicht heran. Vielleicht wird sich das dann mit der neuen Baureihe ändern. Die Lenkung ist knackig und präzise, hier gibt es keine Beanstandungen.

Nutzwert
Besetzt mit 3 Personen, dazu Reisegepäck für eine interkontinentale Flugreise (2 Passagiere), macht der A3 SB eine erstaunlich gute Figur und stellt sich als vollwertiges Auto heraus. Niedriger Spritverbrauch, ansprechende Fahrleistungen, dazu ein ordentlich dimensionierter Kofferraum und gute Sitze. Auch das Xenonlicht macht seine Sache sehr gut. Langstreckenfahrer, was brauchst du mehr?

Fazit
Mit einem nachkonfigurierten Bruttolistenpreis von 34.405,00 € ein wirklich vernünftiges Angebot, mit kleinen Schwächen im Detail. Licht- und Regensensor erhöhen den Komfort ungemein, kosten aber in der Anschaffung nicht die Welt. Schade, dass solche Ausstattung hier fehlt.





Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Driver90 (29.08.2011), Poffertje (29.08.2011), Jesbo (29.08.2011), (29.08.2011), Brabus89 (29.08.2011), Philipp (29.08.2011), Hobbes (29.08.2011), spooky (29.08.2011), Jan S. (29.08.2011), Base (29.08.2011), Fabian-HB (29.08.2011), Mietkunde (29.08.2011), LDARXDAR (29.08.2011), Crz (29.08.2011), knomic (29.08.2011), nsop (29.08.2011), bentheman (29.08.2011), Hans (29.08.2011), Beeblebrox (29.08.2011), Uberto (29.08.2011), gwk9091 (29.08.2011), Flowmaster (29.08.2011), ElBarto (29.08.2011), markus_ri (30.08.2011), HaraldBlixen (30.08.2011), Niko (30.08.2011), karlchen (31.08.2011), Party-Palme (01.09.2011), Alex-4u (01.09.2011), Arlain (03.09.2011)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 126

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18779

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. August 2011, 13:44

Zitat

Mir war gar nicht klar, dass Hertz auch Audi A3 in der Flotte hat. Umso größer war meine Überraschung am Counter, als ich den Schlüssel ausgehändigt bekam.
Recht viele sogar; ich weiß nicht was sich in den zwei Wochen seit meiner Abwesenheit getan hat, aber davor habe ich die täglich zu gesicht bekommen
2.0 TDI und 1.6 TDI in etwa gleichem Verhältnis, den 2.0 hatte ich ja sogar mal als private Miete, siehe Signatur
hallo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.08.2011)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 267

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. August 2011, 13:44

Nach dem 120d auch mein Favourit in der Q6, also CXMR Klasse. :)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 41338

: 7.63

: 176

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. August 2011, 14:00

Danke für den Bericht!

Vor noch nicht mal einem Jahr habe ich mich wahnsinnig über dieses Fahrzeug gefreut, aber nach den ganzen 120 & 123d bei Sixt ist der A3 bei mir immer mehr auf die hinteren Ränge verwiesen worden. Dein Bericht zeigt aber, dass es im Prinzip nichts an dem Auto auszusetzen gibt, wenn man auf die paar Extra-PS verzichten kann.

Der Verbrauch ist einfach Klasse. Ich kann mich noch erinnern, dass ich damals insgesamt 800km während meiner Miete gefahren bin und für lächerliche ~50 Euro (Literpreis Diesel 1,12... das waren noch Zeiten :love: ) getankt habe. Viel besser gehts echt nicht.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. August 2011, 10:44

Was mir grad noch so einfällt in Bezug auf das Navigationssystem: Natürlich ist die Darstellungsform mehr als veraltet (wurde so im A8 anno 1998 eingeführt, wenn ich mich nicht irre!), aber es bringt einen erstaunlicherweise sogar per TMC problemlos ans Ziel. Lediglich im Stadtverkehr wünscht man sich schon eine Kartendarstellung, um sich nicht allein auf Sprachausgabe und FIS verlassen zu müssen - dieses "Verlassen Müssen" fordert nämlich erhöhte Konzentration und strengt somit an.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. September 2011, 20:20

Lass dich mal von dem Ding durch Hamburg lotsen, das ist ein Abenteuer für sich. :thumbup:

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.