Sie sind nicht angemeldet.

pepe-hh

Fortgeschrittener

  • »pepe-hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 02:59

Chevrolet Celta | Sixt Rio de Janeiro Airport GIG

KM-Stand Abholung: 51.600
Gefahrene Kilometer: 400
Erhaltene Klasse: ECMN
Erhaltenes Fahrzeug: Chevrolet Celta Flex,
Ausstattung : Klimaanlage, CD Radio mit Aux Eingang
Fahrzeugpreis: ca. 17.000 EUR
Durchschnittsverbrauch: vergessen zu notieren

Ich bin vor einem halben Jahr nach Brasilien gezogen und wollte nun auch hier mal Sixt testen, Mehr aus Langeweile , da Taxifahren in Rio guenstiger ist. Insbesondere wenn man das parken mit einbezieht.
Der Service ist besonders, nennt sich Meet+Greet und funktionierte ganz gut. Man muss seine Flugnummer angeben und wird dann im Abholbereich mit einem Schild erwartet. Von dort geht es zum kopieren des Fuehrerscheins (der deutsche reicht, ist hier aber eigentlich ungueltig) und Passes (kann man auch vorbereiten ) und direkt ins Parkhaus.

Da stand er dann. Ein Chevrolet Celta, baugleich mit dem Opel Corsa. Erster Schock : Keine Servo !!! Ich versteh ja echt nicht wie unsere Elterngeneration das ausgehalten hat. In Rio musste ich ein Mal in eine Mini Parkluecke mit 10 Zuegen einparken. :thumbdown:
Musik wurde von meinem Ipod besser vertont als vom Radio. Naja, ist halt ein altes Auto.
Das Abgeben war sehr einfach. Man vereinbart eine Uhrzeit und wird dann am Flughafen erwartet. Schluessel abgeben und weiter gehts :-)
Von A nach B gebracht hat er mich und darum ging es auch. Es ist auch die niedrigste Wagenklasse. Prinzipiell ein gutes Erlebnis und ein guter Test, falls ich es irgendwann mal wieder brauche.

:203:


Anbei zwei Fotos ... leider nur Handycam. Man beachte den Schadensbericht :-D




Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (05.02.2012), Hans (05.02.2012), Jan S. (05.02.2012), Hobbes (05.02.2012), Il Bimbo de Oro (05.02.2012), EUROwoman. (05.02.2012), Geigerzähler (05.02.2012), Niko (05.02.2012), otternase (05.02.2012), detzi (05.02.2012), markus_ri (05.02.2012), Brabus89 (05.02.2012), rulfiibahnaxs (05.02.2012), Base (05.02.2012), Pieeet (05.02.2012), nokiafan23 (05.02.2012), Wilhelm (05.02.2012), BinMalWeg (05.02.2012), Peppone (05.02.2012), Poffertje (05.02.2012), mfc215c (05.02.2012), tjansen (05.02.2012), Noggerman (05.02.2012), Arlain (09.02.2012)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 134

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18783

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 03:04

:60: für diesen exotischen Bericht!

Zitat

Der Service ist besonders, nennt sich Meet+Greet und funktionierte ganz gut. Man muss seine Flugnummer angeben und wird dann im Abholbereich mit einem Schild erwartet.
Das mit dem Schild is ja ein super Service! Wie sahen denn die Mitarbeiter und die Station aus? Stand da Sixt auf der Station oder auf der Kleidung der Mitarbeiter? Oder waren die von einem Lizenznehmer?
hallo

pepe-hh

Fortgeschrittener

  • »pepe-hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2012, 03:08

Der Fahrer war supernett und hatte auch Sixtkleidung an. Es gibt aber keine physische Station, nur ein Buero in Sao Paulo das sich um alles kuemmert.

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:34

17000€ für den Traumwagen ^^

Danke für den Bericht, wenns nur ums hin und herkommen ging, warst du ja sicherlich trotzdem zufrieden :)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 311

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:26

Kannst du was zur Verkehrssituation in Brasilien allgemein sagen?
Geht um eine Fahrt von Sao Paulo nach Rio. Kann man da beherzt zu Sixt greifen, oder nimmt man da lieber einen Fahrer oder Bus?
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

pepe-hh

Fortgeschrittener

  • »pepe-hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:42

Kannst du was zur Verkehrssituation in Brasilien allgemein sagen?
Geht um eine Fahrt von Sao Paulo nach Rio. Kann man da beherzt zu Sixt greifen, oder nimmt man da lieber einen Fahrer oder Bus?



3 Möglichkeiten :
Flug Congonhas - Santo Dumont , das sind die beiden Stadt-Flughäfen. Kostet bei frühem Buchen weniger als 100EUR Hin und Zurück, nennt sich auch Ponte Aerea oder so .. also Luftbrücke. Gibt jede Stunde mehrere Flieger.
Bus : Wird wohl um die 30eur kosten, dauert aber bestimmt auch um die 7-8h. Kann man machen, ist hier relativ üblich.
Auto : Kann man machen ... 6-7h vielleicht. Freitags und Sonntags noch länger. Auto fahren ist hier nicht schwer. Einfach nur nach vorn schauen, nicht viel um hinten kuemmern, da jeder auf sein Auto achtet ( viele haben keine Versicherung) ... sich wirklich entspannen und NICHT aufregen, es bringt nichts ... die Menschen blinken 200km lang, wechseln die Spur , bremsen unsinnig . Ja. Aber es geht. Im Gegenzug ist die Fehlertoleranz größer. Wenn du mal jemanden die Vorfahrt nimmst, ist es auch egal. Denk dran das da noch Maut dazu kommt. Weiß aber nicht wie viel das ist. Vermutlich um die 30eur pro Strecke.

Ich würde immer fliegen. Aber das hängt auch von euren Umständen ab.
Kannst gern fragen, wenn du noch was wissen willst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (05.02.2012)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 311

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:46

Ich selbst bin ich erstmal drin dran, aber mene Schwester fliegt nächsten Monat und wollte die Strecke fahren, da auch noch mehree Ziele dazwischen angefahren werden.

Werde dich dann bei Gelegenheit nochmal anschreiben :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.