Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 335

: 190023

: 6.67

: 647

Danksagungen: 9911

  • Nachricht senden

1

21.02.2012, 18:02

BMW 740xd | Sixt



Vermieter: Sixt
Abholstation: Offenbach
Rückgabestation: Offenbach
KM-Stand Abholung: 1.300
Gefahrene Kilometer: 1.130
Erhaltene Klasse: XDAR
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 740xd (F01)
Motor: Sechszylinder-Dieselmotor in Reihenbauart mit Bi-Turbolader, Common-Rail-Einspritzung, 306PS und 600Nm
Ausstattung: Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Navigationssystem Professional, Komfortzugang, Komfortsitze, Glasschiebedach, HUD, Abstandstempomat ACC, Spurverlassenswarnung, Totwinkelassistent, elektrische Heckklappenbetätigung, 8-Gang-Automatik, Allradantrieb, uvm.
Bereifung: 245er Winterreifen mit V-Index (Kennzeichnung auf Schlüsselanhänger und Mietvertrag)
Durchschnittsverbrauch: BC 8,5l / errechnet 8,8l bei einem Gesamtschnitt von 99km/h
Dauer: Wochenende

Von einem Mieter, der auszog endlich mal einen 5er BMW, mithin einen BMW der F-Baureihe, zu fahren….

….und manchmal kommt es einfach anders, als man(n) denkt. Auf dem Hof standen zwei Audi A6 nach meiner Erinnerung und ich freute mich schon das neue Sparwunder aus Ingolstadt testen zu dürfen. Den 7er hatte ich zwar gesehen, aber nicht wirklich wahrgenommen als für mich in Frage kommendes Fahrzeug. Nun ja, ich hörte bei betreten der Station nur „Herr Z-P, heute bin ich aber neidisch auf Sie. Es wird ein 7er.“ Da war ich baff – und als ich dann auf dem Schlüsselanhänger noch „Siebenvierzigdeeeeeee“ las, wusste ich, DAS wird ein entspanntes Pendelwochenende.

Exterieur
Wuchtig, massig, aber doch elegant. So wirkt der 7er auf mich. Die reinen Ausmaße sind auch in der Kurzversion schon nicht mehr stadtverkehrstauglich, so viel ist klar. Trotz der beeindruckenden Front, die Kleinwagen quasi einzusaugen vermag, haben die Designer der Seitenlinie das gewisse Etwas gegeben, wie ich finde. In Kombination mit den montierten Mehrspeichenfelgen hat das wirklich was. Die silberne Lackierung sorgt eher für Understatement, unauffälliger geht nicht. Insgesamt gefällt mir der F01 ganz gut, nur ist er doch einfach schon zu groß. Rein vom Optischen würde ich so ein Fahrzeug nicht jeden Tag bewegen wollen.










Interieur
Das Sahnestück der F-Baureihe von BMW, das Interieur. Hier stimmt alles: Verarbeitung, Lederqualität, Design des Gangwahlhebels, Anordnung der Instrumententafel im Cockpit, Aufmachung der Mittelkonsole. Als Fahrer fühlt man(n) sich hier einfach zu Hause. Auch der Lederbezug auf dem Armaturenbrett signalisiert: Obacht, hier befinden wir uns in der Luxusklasse. Die Komfortsitze bieten mannigfaltige Einstellmöglichkeiten, nach 500km am Stück hätte ich locker nochmal 500km ohne Probleme absolvieren können.
Insgesamt ist der Innenraum eine Augenweide, wenn man vorne links sitzt. Wer sich in den Fond bequemt, auf den wartet eine hochwertige Verarbeitung und ein angenehmes Sitzgefühl, allerdings nicht die Beinfreiheit, die bspw. ein Skoda Superb bietet (zumindest beurteile ich das aus meinem Bauchgefühl heraus dieses so). Aber, BMWs haben ja den Ruf ein Fahrerauto zu sein….






Motor/Getriebe
….und diesem Ruf wird natürlich auch der 7er gerecht. 306PS und Allrad, klingt nach souveräner Motorisierung. Dem ist auch so, aber das Gewicht des 7ers ist ihm schon anzumerken, trotz 600Nm Drehmoment. Beeindruckend der Ampelstart, dank x-Drive geht es laut Werksangabe in 6,0sek von 0-100, und das glaube ich sofort. Es macht Spaß im Rückspiegel zu beobachten, wie andere Fahrzeuge an der Ampel einfach so stehen gelassen werden.
Aber der Stadtverkehr ist nicht die Domäne dieses Antriebskonzeptes, 10l/100km können schon leicht bei starkem Verkehr in der Stadt durchfließen. Dank 8-Gang-Automatik ist das bequeme Reisen auf der Langstrecke natürlich das Revier unseres F01, bei 160km/h liegen angenehme 2.000U/min an. So entspannt kann Autofahren sein. Der Tempomat hält die Geschwindigkeit und der Verbrauch bleibt dabei im Rahmen. Insgesamt 8,5l lt. Bordcomputer halte ich für vertretbar, nach unten geht sicher noch etwas, wenn das Fahrzeug eingefahren ist. Kraft ist immer vorhanden, allerdings geht es nicht so brachial nach vorn wie beim 335d. Sicherlich trägt auch die Bauart mit dem langen Radstand und dem auf Komfort getrimmten Fahrwerk zu diesem subjektiven Empfinden bei. Denn dass der 740er mitnichten langsam unterwegs ist, das merkt der Fahrer bei jedem Tritt auf das Gaspedal. Ohne mit der Wimper zu zucken wird die 200km/h-Marke locker und leicht überschritten und der Vorwärtsdrang kennt auch bei 230km/h noch lange kein Ende – bei 240km/h sagte mir der Kopf dann, dass es nun auf Grund der Bereifung aber wirklich genug ist. Insgesamt eine sehr überzeugende Performance. Gerade auf der A45 mit ihren Berg- und Talfahrten im Sauerland pachtet der 740xd die linke Spur, weil kaum ein anderes Fahrzeug eine derart solide Motorperformance zu bieten hat. Ergo: Die anderen Verkehrsteilnehmer ziehen von allein rechts rüber. Eine wahre Wohltat, wenn ich bedenke, dass man bspw. mit einem Mondeo immer nur blockiert wird ;)






Fahrwerk/Bremsen/Lenkung
Eine Luxuslimousine mit sportlichen Genen, eigentlich kann das nicht funktionieren. Der 7er bietet hier aber einen sehr guten Kompromiss durch den Fahrerlebnisschalter. Ich bin nach kürzerer Zeit dazu übergegangen das Programm „Sport“ so umzukonfigurieren, dass das Fahrwerk straffer wird, der Motor aber im Sparprogramm bleibt. Ich hielt es für unnötig mit höheren Drehzahlen dahinzuschippern, da der Diesel so schön auf der Drehmomentwelle surft.
Die straffere, sportliche Fahrwerksabstimmung ist hervorragend geeignet für Autobahnfahrten im kurvigen Geläuf. Noch mit keinem Fahrzeug hatte ich ein so sicheres Gefühl bei hohen Geschwindigkeiten auf der Sauerlandlinie. Bei dem hohen Fahrzeuggewicht hätte ich so ein Fahrverhalten nicht erwartet. Die Lenkung wird angenehm direkt, das Fahrwerk saugt sich an die Fahrbahn, ohne wirklich unkomfortabel zu werden. Ein Lob an die Ingenieure, zu meinem Fahrstil passt das wirklich sehr, sehr gut. In der Norddeutschen Tiefebene wurde dann nur noch comfort+ bemüht, eine Wohltat für den gestressten Wochenendpendler. Weiches Abrollen über jedes kleine Hindernis, nur Querrillen sind nicht so ganz beliebt beim 7er.
Die Bremsen verzögern die schwere Kiste in ausreichendem Maße, ein bisschen mehr Biss hätte ich mir dennoch gewünscht, da man mit dem 7er doch oft gezwungen ist aus hohen Geschwindigkeiten empfindlich weit runter zu bremsen.

Assistenzsysteme
An dieser Stelle fasse ich mich kurz: HUD ist ein tolles Extra, kaum jemand möchte dieses mehr missen. Ich kann nur zustimmen. Gerade im Stadtverkehr ist das navigieren um ein Vielfaches einfacher.
Der Totwinkelassistent hilft, ist aber nicht zwingend notwendig. Gleiches gilt für den Fahrspurassistenten. ACC brauche ich maximal auf der Landstraße beim Dahinschippern oder im Stau. Zu 99% war der Abstandstempomat deaktiviert. Mein eigener Fahrstil mit viel Rollenlassen wird von diesem System leider nicht unterstützt, bei jedem Hindernis auf der eigenen Fahrspur wird gebremst. Also: Selbst ist der Mann.

Infotainment
Ich fasse mich kurz: Das Navi Professional ist bekannt, ebenso wie seine hohe Qualität. Bluetooth-Streaming von Musik, das Verwenden von Apps im Fahrzeug, Internetzugang, großer und hochauflösender Bildschirm, hervorragende Navigationssoftware. Das mobile Büro und die mobile Spaßzentrale sind vereint worden. Dazu noch satte Bässe des Logic7-Systems von H&K. BMW macht der Konkurrenz an dieser Stelle ganz deutlich vor, wohin der Weg in Zukunft gehen wird.
Ob mir die BMW-Connected-App jetzt auch den aktuellen Tankfüllstand anzeigen muss, lasse ich allerdings dahingestellt ;)




Nutzwert
Was soll ich dazu noch sagen? Natürlich braucht kaum jemand einen 7er, aber er ist trotz allem erstaunlich alltagstauglich. Der Kofferraum bietet ausreichend Platz für 4 Personen + 4 Meerschweinchen. Die Sitzheizung hinten war ein nettes Gimmick für die Mitfahrer von der Mitfahrzentrale. Insgesamt sind 4 Personen jeweils top entspannt an ihrem Ziel angekommen dank des F01. Ob das noch unter Nutzwert fällt? Wahrscheinlich nur bedingt, aber der BMW will eben kein Subaru Forrester sein, sondern die automobile Luxusklasse würdig vertreten. Und das macht er auch!





Fazit
Fantastisch. Wer immer die Chance hat einmal einen 7er zu fahren, sollte es tun. Es kann nicht viele Fahrzeuge auf diesem Planeten geben, die besser sind, als der F01. Die gebotene Performance ist so weit vorn, wie der Bruttolistenpreis. Für den Alltag allerdings ist das Fahrzeug einfach überdimensioniert. Ein 320d (F30) mit ein paar kleinen Assistenzsystemen würde mir reichen…. :) Das heißt aber nicht, dass ich den 7er in Zukunft ablehnen würde. Ganz im Gegenteil: So einen 740xd würde ich immer wieder fahren!




Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 65 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Johnny (21.02.2012), Flowmaster (21.02.2012), Fabian-HB (21.02.2012), Testfahrer (21.02.2012), Poffertje (21.02.2012), spooky (21.02.2012), Kaffeemännchen (21.02.2012), paddmo (21.02.2012), Stepen (21.02.2012), Il Bimbo de Oro (21.02.2012), HaraldBlixen (21.02.2012), Protottype (21.02.2012), BinMalWeg (21.02.2012), Gr3yh0und (21.02.2012), nsop (21.02.2012), Geigerzähler (21.02.2012), detzi (21.02.2012), don199 (21.02.2012), S v e n (21.02.2012), Curl (21.02.2012), Jesbo (21.02.2012), Drivator (21.02.2012), gwk9091 (21.02.2012), Hobbes (21.02.2012), Mechnipe (21.02.2012), th-1986 (21.02.2012), Base (21.02.2012), Brabus89 (21.02.2012), babba13 (21.02.2012), bonvivant (21.02.2012), 12nine (21.02.2012), Noggerman (21.02.2012), odenwälder (21.02.2012), Checker (21.02.2012), honni (21.02.2012), EUROwoman. (21.02.2012), markus_ri (21.02.2012), Uberto (21.02.2012), peak_me (21.02.2012), vonPreußen (21.02.2012), Cowboy Joe (21.02.2012), LDARXDAR (21.02.2012), masterblaster123 (21.02.2012), jetti (21.02.2012), Blaublueter (21.02.2012), Radio/Active (21.02.2012), Blue (21.02.2012), upgrade (21.02.2012), na5267 (21.02.2012), DerBennj (21.02.2012), NetCrack (21.02.2012), Theo. (21.02.2012), Mietkunde (21.02.2012), karlchen (22.02.2012), rikkert (22.02.2012), Philipp (22.02.2012), oppfa (22.02.2012), Cruiso (22.02.2012), fvn1312 (22.02.2012), Timbro (22.02.2012), knomic (22.02.2012), Jan S. (23.02.2012), Crz (23.02.2012), Franky (23.02.2012), Paddi (10.03.2012)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 8 293

Registrierungsdatum: 28.06.2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 5458

  • Nachricht senden

2

21.02.2012, 18:08

In silber sieht der aber irgendwie nicht so hübsch aus find ich ?(
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spassmieter (21.02.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 335

: 190023

: 6.67

: 647

Danksagungen: 9911

  • Nachricht senden

3

21.02.2012, 18:10

In silber sieht der aber irgendwie nicht so hübsch aus find ich ?(

War mir egal, ich saß ja drin.
Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.02.2012), spooky (21.02.2012), gubbler (21.02.2012), Il Bimbo de Oro (21.02.2012), bonvivant (21.02.2012), odenwälder (21.02.2012), Dobbie (21.02.2012), Cowboy Joe (21.02.2012), Bluediam0nd (21.02.2012), LDARXDAR (21.02.2012), Dauermieter-Das Original (21.02.2012)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

4

21.02.2012, 18:12

Danke für den Bericht, habe schon gespannt gewartet bist du reinstellst, da ich schon vor ab die Bilder mir angeschaut habe.
Ja der 740d Xdrive ist schon ein feines Ding...!

Bis auf die Aussenfarbe ist der echt schön :)
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

5

21.02.2012, 18:15

Danke für den Bericht!

Ich find Silber genial. Sieht immer sauber(er) aus und Neidkratzer fallen nicht so ins Auge. Letzterer bei dem Auto sicherlich kein zu vernachlässigender Punkt. ;)

detzi

Hauptsache drin!

Beiträge: 9 350

Danksagungen: 6491

  • Nachricht senden

6

21.02.2012, 18:16

nach diesem enthusiastischen Bericht gönne ich dir noch viele weitere schöne Erlebnisse mit solch entspannenden Fahrzeugen. Mögest du den F10 auch bald mal testen können. :118:
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (21.02.2012), Geigerzähler (21.02.2012)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

7

21.02.2012, 18:27

Na nicht das der bodenständige ZP einen höhenflug bekommt :D
und beschwerd sich beim nächsten mal weil er "nur" einen 730d bekommen hat ;).

Night Vision hatte der jetzt nicht oder @Zwangs-Pendler:
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 335

: 190023

: 6.67

: 647

Danksagungen: 9911

  • Nachricht senden

8

21.02.2012, 18:30

Neidkratzer fallen nicht so ins Auge. Letzterer bei dem Auto sicherlich kein zu vernachlässigender Punkt. ;)

Gutes Stichwort. Hatte bei mir im Dorf in der hintersten Ecke für nur 2 Minuten etwas "unglücklich" und nicht regelkonform geparkt. Just in diesem Moment kommt eine ganze Horde Eltern mit Kindern vorgefahren, um die Kids zum Kinderfasching im Gebäude um die Ecke zu bringen (klar, Kinder können nämlich heute nicht mehr zu Fuß gehen oder Fahrrad fahren). Also werde ich zugeparkt, absichtlich. Ein Bekannter von mir war der Übeltäter. Steigt aus seinem Fahrzeug aus und sagt laut: "Blöder Penner mit seinem 7er, wie kann man nur so parken". Als er mich dann erblickte und ich ihm zu verstehen gab, dass ich dieses Fahrzeug bewege und an diesem Platz nur 1 Minute halte, wurde er kleinlaut und die Parksituation klärte sich recht schnell....

@BinMalWeg: Kein Nightvision!
Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.02.2012), Poffertje (21.02.2012)

S v e n

Profi

Beiträge: 1 077

Registrierungsdatum: 15.08.2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

9

21.02.2012, 18:33

Die reinen Ausmaße sind auch in der Kurzversion schon nicht mehr stadtverkehrstauglich, so viel ist klar.


Dem kann ich nur zustimmen. Die Parkplatzsuche gestaltet sich immer recht schwierig, man will ja schließlich das der gute Wagen auch sicher steht. Für Strecken außerorts würde ich ihn auf jeden Fall immer wieder gern nehmen. Den 730er hatte ich schon einmal, der 740er wäre daher auch mal interessant zu fahren.

gwk9091

2 be | ! 2 be

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 19.03.2008

Danksagungen: 2460

  • Nachricht senden

10

21.02.2012, 18:34

Als er mich dann erblickte und ich ihm zu verstehen gab, dass ich dieses Fahrzeug bewege und an diesem Platz nur 1 Minute halte, wurde er kleinlaut und die Parksituation klärte sich recht schnell....

Bist ein dorfbekannter Schläger, gell? ;)

Schönes Auto und schöner Bericht! So ein 740d fehlt mir noch in der Sammlung, aber nächsten Freitag habe ich eine XDAR-Resi.
Gesendet von meinem selbst zusammengebauten Linux-PC

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bonvivant (21.02.2012)

detzi

Hauptsache drin!

Beiträge: 9 350

Danksagungen: 6491

  • Nachricht senden

11

21.02.2012, 18:36

mit Schützen will man es sich halt nicht versauen ;)

btw. wenn du zukünftig öfter Fahrzeuge mit diesen Leistungsdaten bewegst, dürfte sich angesichts der Gewohnheit über die Leistung auch der Verbrauch deutlich verringern...
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 335

: 190023

: 6.67

: 647

Danksagungen: 9911

  • Nachricht senden

12

21.02.2012, 18:37

Als er mich dann erblickte und ich ihm zu verstehen gab, dass ich dieses Fahrzeug bewege und an diesem Platz nur 1 Minute halte, wurde er kleinlaut und die Parksituation klärte sich recht schnell....

Bist ein dorfbekannter Schläger, gell? ;)


Überhaupt nicht, aber ihm war die Situation wohl merklich peinlich ;)

@detzi: Naja, wirklich gefordert habe ich den Wagen nicht, aus dem Alter bin ich raus. Fahrstil wie immer, ob nun Golf 1.6TDI oder 740xd. Hab einmal die hohen Geschwindigkeiten kurz angetestet, und einmal nen Kickdown von der Ampel weg ausprobiert. Die A45 frisst halt Diesel...
Kosten seit 2009: 18,4 Cent/km

20d is ok!

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30.12.2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5004

  • Nachricht senden

13

21.02.2012, 18:41

Die erste Erfahrung die ich mit einem 740 machen konnte war, das ich an einem Wochenende 3mal von der Polizei angehalten wurde und jedesmal wurde ich gefragt ob ich oder meine Mitfahrer Betäubungsmittel transportieren :D :D
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (21.02.2012), Geigerzähler (21.02.2012), don199 (21.02.2012)

Base

bla

Beiträge: 3 015

Danksagungen: 1496

  • Nachricht senden

14

21.02.2012, 18:55

Die erste Erfahrung die ich mit einem 740 machen konnte war, das ich an einem Wochenende 3mal von der Polizei angehalten wurde und jedesmal wurde ich gefragt ob ich oder meine Mitfahrer Betäubungsmittel transportieren :D :D

Bei mir ging das mal so im 7er:

Polizist: Sind Sie beruflich oder privat unterwegs?
Ich: Privat
Polizist: Und dann soooo ein großes Auto?
Ich: Ja, UND?
Polizist: Aussteigen, Taschen leer machen, Kofferraum auf!

Er hat aber dann schnell die Lust verloren...hat nur ein bißchen im Auto rumgeschaut und meine Identität überprüft.

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 028

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3301

  • Nachricht senden

15

21.02.2012, 18:56

und jedesmal wurde ich gefragt ob ich oder meine Mitfahrer Betäubungsmittel transportieren


.. ne wir konsumieren nur :D
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (21.02.2012)

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.