Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. März 2012, 21:33

Ein Mondeo soll fahraktiv sein? Ne sorry, der Begriff fällt mir in dem Zusammenhang gar nicht ein...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 41338

: 7.63

: 176

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. März 2012, 21:34

Der Passat ist sicherlich das bessere Auto, aber wenn ich ein gutes Gebrauchtfahrzeug mit riesigem Laderaum suche, ist der Mondeo als JW bzw. MW-Rückläufer einfach unschlagbar. So wechseln die 2.2TDCI Titanium für ~22t€ den Beistzer :thumbup:
Die 140PS-TDCI sind sogar für ~17t€ zu bekommen. Such dafür mal nen 1-jährigen Passat Variant ;)

Für mich ist der Mondeo eines meiner Lieblingsfahrzeuge für die Reise nach PL :thumbup:


Dafür kann man den Passat nach ein paar Jahren aber auch für mehr verkaufen :D


230km/h Spitzegeschwindigkeit lt. Carfolio.com

Da kommt ein Passat 2.0 TDI nicht hinterher...


Passat 2.0TDI als Limo und Schalter 227km/h. Wird er als Kombi und mit Automatik nicht schaffen, der Mondeo Turnier aber auch keine 230 :)


Sind ja auch Peanuts, wollte damit nur sagen, dass es so gesehen schon etwas vergleichbares aus dem Hause VW gibt.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. März 2012, 21:40

Ne sorry, der Begriff fällt mir in dem Zusammenhang gar nicht ein...


Also fahraktiver (gerade durch die angenehm direkte Lenkung) als einen Passat fand ich ihn auf der Landstrasse schon.

Rowdy

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. März 2012, 22:22

Zumindest für mich steht es außer Frage, dass die Lenkung direkter ist als in nem Passat oder Insignia, aber dieser sportliche Anspruch, den der Mondeo zu vermitteln versucht wird einfach von Inkonsequenz vernichtet. Wenn "sportlich", dann bitte mehr in Richtung BMW, wo man seine Ansprüche an Sportlichkeit einlöst. Aber diese Alibisportlichkeit gepaart mit großem Motor ergeben für mich noch lange kein gutes Auto, sorry.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. März 2012, 22:24

Wenn "sportlich", dann bitte mehr in Richtung BMW, wo man seine Ansprüche an Sportlichkeit einlöst. Aber diese Alibisportlichkeit gepaart mit großem Motor ergeben für mich noch lange kein gutes Auto, sorry.

Wir reden hier aber weiterhin von IWMR?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (04.03.2012)

rikkert

Profi

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 29. September 2011

Wohnort: Jena

: 31655

: 8.57

: 116

Danksagungen: 729

  • Nachricht senden

21

Samstag, 3. März 2012, 22:33

Mondeo mit großem Motor ist doch schon SWMR wie der OMG Sportstourer, oder?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (04.03.2012)

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

22

Samstag, 3. März 2012, 22:45

Mondeo mit großem Motor ist doch schon SWMR wie der OMG Sportstourer, oder?


Aber der Passat ist IWMR.

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 4. März 2012, 02:05

Und wenn es nach der Optik geht, sieht ein Mondeo Turnier als Titanium S 5x besser aus als ein Passat. Mindestens!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Youngster (04.03.2012), Radio/Active (04.03.2012)

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7359

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. März 2012, 04:10

Sind die 215km/h laut Fahrzeugschein ein Tippfehler oder ist der wirklich so "lahm"?
Nein, dies ist leider kein Tippfehler. Unter dem Buchstaben "T" (Höchstgeschwindigkeit in Km/h) sind im Fahrzeugschein wirklich nur die besagten 215 eingetragen.

230km/h Spitzegeschwindigkeit lt. Carfolio.com

Da kommt ein Passat 2.0 TDI nicht hinterher...
230Km/h sind nur teilweise korrekt, dieser Wert gilt nämlich nur für die Limousine mit 6-Gang Schaltgetriebe. Vergleichend dazu dieser Link hier. Die Karosserieform (5Km/h) und die Automatik (10Km/h) forden halt ihren Tribut. Ein Passat 2.0 TDI mit 170PS sollte somit keine Mühe haben, an diesem Mondeo zu bleiben...

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 4. März 2012, 07:44

Und wenn es nach der Optik geht, sieht ein Mondeo Turnier als Titanium S 5x besser aus als ein Passat. Mindestens!


Nööö ;)

Ich mag Ford nicht und habe die in meinem Leben bisher erfolgreich gemieden. Einmal Transit gefahren, habe aber direkt den Spiegel abgefahren.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (04.03.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 260

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7344

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. März 2012, 09:13

Und da ist es wieder...

V max als absolutes Kriterium.

Mir hat noch gefehlt der 0 auf 100 Wert.

Mal ehrlich das sind doch absolut Praxis unerhebliche Werte und taugen doch nur als penisprothese am Stammtisch.

Und über Sportlichkeit zu reden in der Kategorie große Pambersbomber und Vertreterkombis passt ja auch nur bedingt.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (04.03.2012), Turboman (04.03.2012), Chevalier (04.03.2012), Geigerzähler (04.03.2012), Uberto (04.03.2012), Jan S. (04.03.2012), nille (04.03.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. März 2012, 09:23

Und da ist es wieder...

V max als absolutes Kriterium.

Mir hat noch gefehlt der 0 auf 100 Wert.

Mal ehrlich das sind doch absolut Praxis unerhebliche Werte und taugen doch nur als penisprothese am Stammtisch.

Und über Sportlichkeit zu reden in der Kategorie große Pambersbomber und Vertreterkombis passt ja auch nur bedingt.

Längsdynamik beinhaltet auch das Wort Dynamik... :D
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (04.03.2012)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 41338

: 7.63

: 176

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 4. März 2012, 09:44

Und da ist es wieder...

V max als absolutes Kriterium.

Mir hat noch gefehlt der 0 auf 100 Wert.

Mal ehrlich das sind doch absolut Praxis unerhebliche Werte und taugen doch nur als penisprothese am Stammtisch.

Und über Sportlichkeit zu reden in der Kategorie große Pambersbomber und Vertreterkombis passt ja auch nur bedingt.


Ursprünglich ging es bei diesem "Schwanzvergleich" nur darum, ob VW eine vergleichbare Motorisierung zu bieten hat ;)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 4. März 2012, 14:53

Ich hätte gern mal einen Mondeo Turnier mit Sportfahrwerk und 235er Reifen rundum. Dann sollte die Fuhre etwas stabiler in der Kurve liegen und nicht so stark wanken. Sportlich ist der Mondeo sicherlich nicht, auch wenn die Lenkung um die Mittellage etwas direkter anspricht als die eines Passat, aber sobald es in etwas schnellere Kurvenkombinationen geht, ist die Lenkung des Passat deutlich verbindlicher.
Bleibt trotzdem der Fahrkomfort des Mondeo, der in dieser Klasse IMHO unschlagbar ist :118:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (04.03.2012), Youngster (04.03.2012)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 698

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1512

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 4. März 2012, 16:45

Starke Leistung, aber alleine schafft man das auch ;)

Der Mondeo wird hier im Forum imo echt überschätzt, alle schwärmen von ihm, aber im Zweifelsfall wäre ein Passat dem Mondeo sogut wie immer (Komfort, Verbrauch, Bedienung, außer evtl. beim Platzangebot) überlegen :rolleyes:

Aber so ist das, wenn man ins östliche Ausland muss, man nimmt was man darf. ;)


Verbrauch halte ich mal für ein Gerücht, da siehe meine Berichte:

Meppen-Porto-Algarve-Meppen: 6,2l (4 Personen + Campinggepäck)
Freiburg-Imperia-Freiburg 6,1l (4 Personen + Gepäck)

War allerdings der 2.0 TDCI (140PS); das Platzangebot ist meiner Meinung nach auf Niveau der (alten) E-Klasse; Ich finde die Bedienung des Mondeos eigentlich durchaus schlüssig, klar hat der VW(-Einheitsbrei) vor allem auf Grund von Gewohnheit einfacher.
Überbewertet finde ich ihn nicht, da er meiner Meinung nach der Fahrzeugklasse (IWMR/SWMR) optimal gerecht wird.

Wer Kombi bucht erwartet(sollte erwarten) Platz und Langstreckenkomfort, im Verhältnis zum Preis.
Gone West

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.