Sie sind nicht angemeldet.

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3450

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. April 2012, 12:19

Ob ein DSG ein kürzeres Leben hat, als ein "normales" Automatikgetriebe kann ich zwar nicht beurteilen,



VW hat ziemliche Probleme damit. Die meisten DSG halten keine 100.000 km ohne Werkstattaufenthalt.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


RobertK

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 14. Januar 2011

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. April 2012, 16:39

Hallo,

danke für den Bericht, schön kurz und prägnant geschrieben. Der Superb ist vermutlich das Vernunftauto par excellence, wenn man einen großen Kombi braucht.

Kleine Anmerkung: die Bilder würde ich ja gerne nicht nur als Mäusekino sehen, leider führt ein Klick auf die Vorschau nur zu einer Fehlermeldung, daß die Details Deines Profils nur für Freunde zugänglich seien. Ist das Absicht?

mfg,

Robert

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 809

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8645

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. April 2012, 17:57

Hatte mal nen 2.0 TDI mit Leder, Xenon, Navi, PDC, DSG ... von Europcar. Aber als Limo.
War das Fahrzeug, das mich in den letzten Jahren mit am positivsten überrascht hat. Würd ich bei dem Preis vermutlich einer (nackten) C-Klasse vorziehen.

Wenn das Design halt nur ein BISSCHEN hübscher wäre, denn das ist einfach fad.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

reter

Wochenmieter

Beiträge: 943

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. April 2012, 09:10

Danke für den Bericht, ich hoffe es gibt diese Saison noch besser ausgestattete Superbs bei Sixt.

Hatte @reter: nicht einen mit PDC? Das wäre immerhin schon ein Anfang ;) Das Parken ohne PDC war ich gar nicht mehr gewohnt - ganz schön oldschool!


Richtig. Mein aktueller Untersatz (Superb) hat gegenüber den Modellen vor ca 1-2 Monaten nun auch ein MuFU Lenkrad (nicht aus Plastik), Bluetoothfreisprecheinrichtung, PDC hinten (in meinen Augen ein Muss bei der Länge), Sitzheizung. Mit der Ausstattung passt es. Xenon wäre noch nett.
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A4 AV TDI, Passat Kombi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (05.04.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 761

: 303617

: 6.59

: 1127

Danksagungen: 11791

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. April 2012, 10:07

Er steht jetzt wieder hier vor meinem Büro. Mal sehn, wie lange....
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

RobertK

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 14. Januar 2011

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. April 2012, 10:11

Disregard

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 761

: 303617

: 6.59

: 1127

Danksagungen: 11791

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. April 2012, 20:06

Da ich den Superb am Freitag für 20km bewegt habe, um dann in den A4 zu steigen:
- im Vergleich ein sehr weiches Fahrwerk beim Skoda
- die Lenkung des Superb ist super leichtgängig
- sogar ein Audi A4 ist gegen den Superb mit sehr sportlichen Genen gesegnet
- der Skoda ist schlechter gedämmt als der Audi, der Motor tritt deutlicher in den Vordergrund
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 10 959

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 12806

  • Nachricht senden

23

Freitag, 6. April 2012, 20:08

Der A4 hat im Vergleich keinen Kofferraum ;)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (06.04.2012), Spassmieter (06.04.2012), Poffertje (06.04.2012), thermoman (06.04.2012), Grün07 (06.04.2012), Geigerzähler (07.04.2012)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 10 959

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 12806

  • Nachricht senden

24

Samstag, 7. April 2012, 21:34

Die angenehmste Geschwindigkeit ist dabei um die 160km/h. Darüber wird der Motor zu dröhnig und das Fahrzeug allgemein zu laut und damit unkomfortabel.

Da schliess ich mal an mit 160 ist man mit dem Superb am besten unterwegs. Der Superb ist wirklich ein schönes Reisemobil, wenn man es nicht so eilig hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (07.04.2012)

JonasGold

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2011

Wohnort: Leipzig

Beruf: Student

: 7406

: 10.29

: 20

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 8. April 2012, 00:06

Ob ein DSG ein kürzeres Leben hat, als ein "normales" Automatikgetriebe kann ich zwar nicht beurteilen
VW hat ziemliche Probleme damit. Die meisten DSG halten keine 100.000 km ohne Werkstattaufenthalt.
Kann ich so nicht bestätigen. Hab im Rettungswesen ne Zeit lang das DSG im Octavia "gestestet".
Der Fuhrpark gab 14 Oktavia her, die bei 250.000 ausgemustert wurden (ca alle 1-2 Jahre). Die Fahrzeuge werden viel mit Alarm (Blaulich/Horn) gefahren, wodurch grade das Getriebe arg beansprucht wird (Kickdown - Bremse - Kickdown...).

Das DSG wird zwar ab 150-200t km recht "ruppig", aber besonders anfällig für Reperaturen ist es nicht. (Es sei denn man verlangt auch nach 200.000km butterweiches Schalten)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 961

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 8. April 2012, 00:35

150km da sind auch konventionelle Automatikgetriebe meist an ihrer Grenze. Da wird's auch öfter ruppig. Ein richtiger Getriebeservice würde das wieder beheben.
:203: only

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 8. April 2012, 00:55

150km da sind auch konventionelle Automatikgetriebe meist an ihrer Grenze.
Da wird's auch öfter ruppig. Ein richtiger Getriebeservice würde das wieder beheben.
naja, 150km sind schon arg wenig ;p - aber gewisse Automatiken (zB. T4 2.5 TDI) waren schon froh, 150t ueberhaupt annaehernd zu erreichen (Minusrekord [zugegebenermassen im Rettungsdienst, T4 hoch-lang-schwer mit 75kW 2.5 TDI AUT] 10t!)...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

JonasGold

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2011

Wohnort: Leipzig

Beruf: Student

: 7406

: 10.29

: 20

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 8. April 2012, 02:16

150km da sind auch konventionelle Automatikgetriebe meist an ihrer Grenze.
Da wird's auch öfter ruppig. Ein richtiger Getriebeservice würde das wieder beheben.
naja, 150km sind schon arg wenig ;p - aber gewisse Automatiken (zB. T4 2.5 TDI) waren schon froh, 150t ueberhaupt annaehernd zu erreichen (Minusrekord [zugegebenermassen im Rettungsdienst, T4 hoch-lang-schwer mit 75kW 2.5 TDI AUT] 10t!)...
T5 2,5 TDI als KTW war schon n traumhaftes Gerät was die Maschiene anging. Aber die Automik macht bei dem Gewicht zugegebener Maßen deutlich schneller schlapp.
BTT bin ich aber der Meinung, dass das DSG nach wie vor ein verdammt gutes Getriebe ist. Da konnte Mercedes (Stichwort 5G) zum Beispiel bis vor kurzem noch einiges von lernen ;)

gatostar

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Wohnort: Dubai

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 8. April 2012, 09:28

Hatte mal nen 2.0 TDI mit Leder, Xenon, Navi, PDC, DSG ... von Europcar. Aber als Limo.
War das Fahrzeug, das mich in den letzten Jahren mit am positivsten überrascht hat.
Das ging mir genauso,wollte letztes Jahr bei Europcar einen Mercedes oder BMW Diesel mieten, und mir wurde ein Skoda Superb hingestellt.Erst habe ich voll den Aufstand gemacht,weil ich aufgrund einer Veranstaltung ein etwas repräsentativeres Auto wollte, und es ein Diesel sein sollte.Musste dann mangels Alternativen den Superb nehmen, und wollte ihn am Schluss gar nicht mehr wieder abgeben.
Der Wagen hatte 170PS,DSG-Getriebe,Leder,Navi ,Xenon, und hat mich in Bezug auf Komfort,Verbrauch, und reichlich Platz im Fond echt überzeugt.Aber anscheinend sind die aktuellen Superbs wohl nicht mehr so üppig ausgestattet ??????

Mittlerweile sind 3 meiner Freunde von Passat auf Skoda Superb umgestiegen, und vollstens zufrieden.Auch mich hat dieses Auto gelehrt,vorsichtig mit Vorurteilen zu sein.... :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (08.04.2012), Hobbes (08.04.2012), kryed (15.04.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.