Sie sind nicht angemeldet.

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:21

AUDI Q5 2.0 TDI Quattro | Sixt Wien City

AUDI Q5 2.0 TDI Quattro | Sixt Wien City
Fahrzeug: Audi Q5 2.0 TDI Quattro DPF
Motor: 2,0 Liter mit 177PS
Drehmoment: 380Nm
Verbrauch: 8,8 Liter/100km laut Endanzeige
Preis laut Konfigurator: ca. 49.880€
Ausstattung:
- Komfortpaket
Geschwindigkeitsregelanlage, Radio concert, Einparkhilfe plus, Komfortklimaautomatik 3-Zonen, Ablagepaket, Sitze beheizbar vorne, Xenon Plus-Hauptscheinwerfer, Innenspiegel automatisch abblendend inkl. Licht- und Regensensor
- SLine Exterieurpaket
Stoßfänger vorn und hinten, seitliche Kühlergitter sowie Diffusoreinsatz in sportlich-markantem Design; seitliche Schwellerleisten in Wagenfarbe lackiert, Diffusoreinsatz in Platinumgrau lackiert, Einstiegsleisten mit S line-Schriftzug zusätzlich Ladekantenschutz in Edelstahl, S line-Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln

Anmietung:
Die Anmietung an der Sixt-Station Wien – City war wie immer ganz Problemlos. Da ich sehr kurzfristig die Gruppe SDMR gebucht hatte, war ich ganz (freudig) überrascht, das ich den Q5 (PFMR) erhalten habe.

Fahrzeug außen:
Der Audi Q5 hat mir von außen in der Farbe Ibis Weiss gut gefallen, er sieht von vorne bissig aus ohne dabei an Eleganz zu verlieren.

Fahrzeug innen:
Dadurch das dies mein erster Audi war, den ich angemietet habe, bin ich natürlich mit einer riesen Vorfreude herangegangen um mir diesen Wagen anzusehen.
Intuitiv findet man gleich alle Schalter und Knöpfe. Das Innere selber, denke ich, ist sehr gut durchdacht und zeigt sich sehr übersichtlich. Vorne sind die Fahrer- / Beifahrersitze bequem und bieten genug Platz und Einstellmöglichkeiten. Selbst wer hinten mitfährt findet sollte kein Problem haben, bequem mitfahren zu können. Sehr schön, die Rückbank war durchgängig für die ISOFIX-Anschlüsse für Kindersitze vorbereitet.
Als sehr Schade finde ich, das in deisem bisher mir sehr gefallendem Fahrzeug nur ein einfaches CD/DVD Radio verbaut war, und zu diesem Fahrzeug ein Navigationssystem nicht enthalten war. Das hätte das Fahrzeug im Inneren perfektioniert. Der Anschluß für externe Medien, war in der Mittelkonsole verbaut und bestand aus dem enfachen AUX-IN-Anschluss welcher mich aber während der Fahrt nicht überzeugen konnte. Ich habe egal was angeschlossen wurde, ein ständiges Rauschen als überlagerndes geräusch beigehabt, so das ich mich ausschließlich auf das Radio konzentriert habe.
Klappt man die zweigeteilte Rückbank herunter, findet man ein Riesiges Platzangebot, worin wir locker zwei Fahrräder liegend transportieren konnten und selbst dann auch noch genug Ausrüstung zum Zelten einpacken konnte.


Fahrzeugdynamik:
Schlüssel rein und los geht’s.
Vom Fahrgefühl kann ich wenigstens sagen, es fährt sich wie auf Schienen. Ich hatte zeitweilig das Gefühl, auf der Straße gegen die Lenkung ankämpfen zu müssen, wenn der Wagen erst einmal eine Richtung eingeschlagen hat, dann will er auch da hin, egal was ihm in den Weg kommt. Mich jetzt nicht falsch verstehen, Er fährt sich super, war mir nur manchmal etwas zu sehr Spur treu. Auch bei höheren Geschwindigkeiten ist er ruhig und man kann sich sehr gut im Auto unterhalten. Schade fand ich das er in der 2.0 Ausführung teilweise sehr träge wirkt und es wahrscheinlich auch ist. Der Verbrauch war im Mix bei 8.8 Liter, wobei ich sagen muss, das ich in einem Verhältnis von 50 % Autobahn, 30 % Landstraße und 20 % Stadtverkehr gefahren bin. Die Start-/Stop Automatik ist mir die ganzen Tage die ich den Wagen gefahren bin, ein ewiges Rätsel geblieben. Ich habe partout nicht verstanden warum der Wagen mal ausschaltet und warum nicht. Dabei habe ich immer dieselben Schritte (Handbremse, Gang raus, Fuß vom Gaspedal) durchgeführt. Ich hatte ein Verhältnis von roundabout 70/30 das der Motor an der Ampel weiter lief.

Fazit:
Alles in allem war der Audi Q5 fü mich mal ein Auto zum Ansehen und Spaß haben gut. Aber mit dieser Motorisierung und in der einfachen Ausstattung, definitiv kein Auto was ich auf Dauer haben möchte. Für Langstrecken ist er perfekt geschaffen aber für Stadtcowboys ist er zu groß. Hier konnt mich der Verbrauch bei 8.8 Liter überzeugen, wenn man im Hinterkopf hat, was für ein Gewicht der 2 Liter Motor fortbewegen muss.
Bei starkem Regen wirkt es aus Fahrersicht manchmal etwas zu breit, so das man eher mal auf die Bremse tritt wenn Gegenverkehr in engeren Straßen kommt.




[img]http://www.mietwagen-talk.de/[url='http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=33357'][img]http://www.mietwagen-talk.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-33357-f9d7ec79.jpg[/img][/url][/img]


[img]http://www.mietwagen-talk.de/[url='http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=33361'][img]http://www.mietwagen-talk.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-33361-1d2bb156.jpg[/img][/url][/img]

[img]http://www.mietwagen-talk.de/[url='http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=33362'][img]http://www.mietwagen-talk.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-33362-9b27f54b.jpg[/img][/url][/img]

[img]http://www.mietwagen-talk.de/[url='http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=33359'][img]http://www.mietwagen-talk.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-33359-d04c5c3d.jpg[/img][/url][/img]

[img]http://www.mietwagen-talk.de/[url='http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=33358'][img]http://www.mietwagen-talk.de/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-33358-2c4bc60e.jpg[/img][/url][/img]
I miss my Leo

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

El Martino (25.07.2012), nsop (25.07.2012), Mechnipe (25.07.2012), babba13 (26.07.2012), Brabus89 (27.07.2012), Fabulant (10.03.2013)

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:21

Ok, irgendwie schnall ich das mit den Bildern doch nicht ;(
I miss my Leo

PeterderMeter

unregistriert

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:22


Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:23

Für Bilder aus der Galerie: Punkt 2: http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=Help&item=item87
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:31

Start-Stop sollte eigentlich ohne Handbremse funktionieren.
Bremspedal treten, Gang raus, Fuß von der Kupplung nehmen.
Bin den Q5 als 3.0 TDI mit recht umfangreicher Ausstattung gefahren, hat mir im Grunde ganz gut gefallen (mit den typischen Audi-Nachteilen), aber ein normaler Mensch braucht nun mal keinen SUV, da ein normaler Kombi im Grunde alles besser kann.
Finde den Verbrauch überraschend hoch, ungefähr 7l/100km hätte ich eher erwartet.

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:47

Hier noch die fehlenden Bilder

So da sind sie.









I miss my Leo

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (25.07.2012), Arlain (25.07.2012), nsop (25.07.2012), BinMalWeg (25.07.2012), babba13 (26.07.2012), Jan S. (26.07.2012), Fabulant (10.03.2013)

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:49

Egal wie ich gefahren bin, aber ich bin im Durchschnitt nicht unter diese 8.8 Liter gekommen.
Reine Autobahnfahrt bei 140 km/h durchschnittlich: 7,1 Liter
I miss my Leo

Beiträge: 1 513

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7389

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:51

Es gibt doch so schöne Felgen für den Q5 und wo ist überhaupt das MuFu? :(

andiGf

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juli 2012, 00:25

Soweit ich mich erinnere gibt es lt. Bedienungsanleitung verschiedene Szenarien, bei denen die Start-/Stop-Automatik nicht funktioniert, z.B. bei erhöhtem Stromverbrauch oder bestimmten Motortemperaturen

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Juli 2012, 00:27

Soweit ich mich erinnere gibt es lt. Bedienungsanleitung verschiedene Szenarien, bei denen die Start-/Stop-Automatik nicht funktioniert, z.B. bei erhöhtem Stromverbrauch oder bestimmten Motortemperaturen


Außentemperatur spielt auch eine Rolle.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Verwendete Tags

Audi, Q5, Sixt, wien

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.