Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2012, 08:41

BMW 320dA Coupé xDrive (E92) | Sixt Offenbach

Vermieter: Sixt
Abholstation: Offenbach Stadt
Rückgabestation: Offenbach Stadt
KM-Stand Abholung: ca. 22.000
Gefahrene Kilometer: 1.259
Erhaltene Klasse: LSAR
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 320dA Coupé
Motor: Vierzylinder-Dieselmotor mit Turbolader, Common-Rail-Einspritzung, 184PS und Vmax 230km/h
Ausstattung: Glasschiebedach, Navi Professional inkl. Bluetooth, Apps, Ledersportsitze, Xenon mit Kurvenlicht, MuFu-Lenkrad, Tempomat, M-Paket inkl. M-Fahrwerk, Sechsgangautomatikgetriebe, Allradantrieb
Durchschnittsverbrauch: BC 7,4 @115,1km/h bei 90% Autobahn und 10% Stadt



Tja, eigentlich sollte es wieder einen 320d Luxury Line geben - da war die Überraschung natürlich umso größer, als dann ein schönes Coupé auf mich wartete :118:

Exterieur
Sportlich, aggressiv, doch dabei elegant. So fasse ich das mal zusammen. Das M-Paket inkl. Felgen und Tieferlegung steht dem E92 so gut, dass nicht nur Passanten Gefallen an diesem optischen Leckerbissen fanden..... Das Fahrzeug zieht einfach die Blicke auf sich.


Insgesamt ein richtig schönes Auto - die Front vermittelt gerade mit dem bläulichen Tagfahrlicht ein sehr angenehmes Überholprestige auch in der urlaublichen Rückreisewelle. :whistling: Ich könnte mich auch als Firmenfahrzeug mit so einer eleganten Sportlichkeit natürlich anfreunden, aber da steht wohl der hohe BLP von EUR 59.450,00 im Wege. :126:

Interieur
Hier findet man den guten E90 vor. Alles hat seinen Platz, der Bildschirm ist noch zentral integriert in die Mittelkonsole. Das Leder in "Dakota Sattelbraun" gibt einen sehr schönen Kontrast zur Außenlackierung und auch zum Dachhimmel in anthrazit. Hat mir sehr gut gefallen - wie auch die famosen Sportsitze des M-Paketes. :118: Positiv überrascht hat mich, dass ein Glasschiebedach verbaut war, dies führt ja nun doch immer dazu, dass man sich im Fahrzeug nicht eingesperrt fühlt, sondern vielmehr Tageslicht den Innenraum durchflutet.

Motor/Getriebe
Der 20d ist altbekannt und macht auch in Kombination mit der Sechsgangautomatik einen guten Job. Die Nachteile zeigen sich bei hohen Geschwindigkeiten, wenn die Drehzahl bei 180km/h gute 500U/min höher liegt, als mit der neuen Achtgangautomatik. Das muss sich natürlich auf den Verbrauch negativ auswirken. 7,4l auf 100km sind kein Zauberwert, aber doch "nur" gute 1,5l vom Normverbrauch entfernt, was beim Nutzungsprofil und den gefahrenen Geschwindigkeiten + Allradantrieb doch überrascht. Wenn man überlegt, dass ein Ford Mondeo mit schlechterer Motorisierung schon bei einer um 20km/h niedrigeren DURCHSCHNITTS-Geschwindigkeit nicht unter 7,5l zu bewegen ist, dann kann ich mit dem erreichten Wert sehr gut leben! Im Vergleich muss man allerdings festhalten, dass ich das 320dA Cabrio für gewöhnlich mit ca. 5,5l bewege. Allerdings dann nicht ganz so fix. Also schreiben wir mal einen Liter des Mehrverbrauches dem Allrad und einen weiteren Liter meiner unökonomischen Fahrweise zu. Ich war überwiegend mit 180+ unterwegs.
Die Automatik schaltete im Cruise-Modus angenehm früh, hier haben die Vormieter eine tolle Einfahrleistung hingelegt. Vielen Dank dafür. Natürlich sind eher Gedenksekunden und Schaltrucke zu verspüren als beim neuen Achtgangautomaten, aber das ließ sich aushalten. Insgesamt eine stabile Technik auf hohem Niveau, wenn auch nicht mehr ganz weit vorn in der Kategorie "State of the Art".
Und noch etwas: Der 20d reicht vollkommen, um aus dem E92 ein souverän motorisiertes Fahrzeug zu machen. Opfer ist man hier nicht, vielmehr eher Täter. 200km/h sind recht fix erreicht, so lobe ich mir das.

xDrive
Gut, jeder Mietwagen hat einige Punkte, die mir nicht so gefallen. Die Traumkonfiguration habe ich noch nicht erwischt. So auch hier. Was bitte soll ich mit Allradantrieb in einem auf sportliches Fahren (M-Paket!) ausgelegten Fahrzeug? Total fehl am Platz nach meiner Meinung. Das Fahrgefühl wird synthetischer, etwas behäbiger wirkt das ganze beim Fahren. Der Verbrauch steigt exorbitant, ohne xDrive wäre sicherlich eine 6 vor dem Komma drin gewesen. Und das Schlimmste ist, man spürt im Alltag keinen großen Vorteil. Da wird der BMW an der einen oder anderen Stelle zum Audi - langweilig nämlich.
Warum also baut BMW so einen Kram ein? Wahrscheinlich, weil die Kundschaft es nachfragt. Augenscheinlich wohnt ganz Deutschland auf dem Gletscher....

Fahrgefühl
Das erste Mal hatte ich die Gelegenheit, das M-Paket in einem BMW-Fahrzeug zu testen. Natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Souveräne Kurvenlage, angespitzte Sportlichkeit, dabei aber noch alltagstauglich. Insgesamt genau das, was ich mir im Alltag von einem Fahrzeug wünsche. Hier muss auch keiner den berühmten Angstschweiß auf der Stirn verspüren, wenn das Fahrzeug mal über 200km/h schnell bewegt wird. Die Straßenlage ist einfach fantastisch, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Unsicherheit kommt hier nie auf, im Gegensatz zur Limousine (E90) mit Serienfahrwerk. Da habe ich schon manches Mal gedacht, dass das Fahrwerk die hohen Geschwindigkeiten nicht wirklich verträgt.

Coupé-Bauform/Alltagstauglichkeit
Jetzt kommt der überraschende Part, in positiver Hinsicht. Soooo klein wie angenommen ist der Kofferraum gar nicht. Auch die Kopffreiheit im Fond war ausreichend für Personen bis 1,75m. Ich war mit 4 Personen unterwegs, auch die Beinfreiheit war absolut mit einem Golf bspw. zu vergleichen. Somit keine Einschränkungen beim Komfort für die MFGler - und das Gepäck hat auch problemlos ins Fahrzeug gepasst. Somit kann ich diesem Coupé nur die volle Alltagstauglichkeit attestieren. Dass es sich nicht um einen Kombi handelt, weiß man ja vorher.

Fazit
Ein wirklich tolles Auto, noch toller wäre er ohne xDrive gewesen. Aber man(n) kann eben nicht alles haben. Wiedernehmen würde ich "sie" ("Black Beauty") auf jeden Fall! :118:









Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 38 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olizx6r (22.08.2012), Jan S. (22.08.2012), Kaffeemännchen (22.08.2012), Poffertje (22.08.2012), isah_rs (22.08.2012), jetti (22.08.2012), (22.08.2012), vonPreußen (22.08.2012), Mietkunde (22.08.2012), masterblaster123 (22.08.2012), Hans (22.08.2012), Philipp (22.08.2012), Pieeet (22.08.2012), Fabian-HB (22.08.2012), S v e n (22.08.2012), Base (22.08.2012), bruchpilot87 (22.08.2012), BinMalWeg (22.08.2012), Geigerzähler (22.08.2012), EUROwoman. (22.08.2012), flu111 (22.08.2012), Hobbes (22.08.2012), Il Bimbo de Oro (22.08.2012), don199 (22.08.2012), th-1986 (22.08.2012), rikkert (22.08.2012), Brabus89 (22.08.2012), Stepen (23.08.2012), nsop (26.08.2012), Flowmaster (26.08.2012), markus_ri (31.08.2012), Dr_D (14.09.2012), Radio/Active (15.09.2012), spooky (15.09.2012), charly250 (15.09.2012), DJS4000 (15.09.2012), Xelebrate (18.09.2012), gwk9091 (30.09.2012)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. August 2012, 08:46

Toller Bericht, vielen Dank!
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

isah_rs (22.08.2012)

detzi

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 142

Danksagungen: 7832

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. August 2012, 09:13

ja, kann mich dem KM nur anschließen.

Mir gefällt besonders das Bild mit dem freikackendem Geflügel. Erinnert mich immer an Günther den Treckerfahrer ;)
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 294

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7954

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2012, 09:25

Danke!

Jetzt wissen wir auch, wie du deine Felgen immer so glänzend bekommst. Politur liegt verteilt auf dem Boden und der Lappen ist direkt an die Halterung gewachsen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (22.08.2012), Geigerzähler (22.08.2012), Zwangs-Pendler (22.08.2012)

Dr_D

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14. September 2012

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. September 2012, 22:43

Fahrgefühl

Das erste Mal hatte ich die Gelegenheit, das M-Paket in einem BMW-Fahrzeug zu testen. Natürlich wurde ich nicht enttäuscht. Souveräne Kurvenlage, angespitzte Sportlichkeit, dabei aber noch alltagstauglich. Insgesamt genau das, was ich mir im Alltag von einem Fahrzeug wünsche. Hier muss auch keiner den berühmten Angstschweiß auf der Stirn verspüren, wenn das Fahrzeug mal über 200km/h schnell bewegt wird. Die Straßenlage ist einfach fantastisch, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Unsicherheit kommt hier nie auf, im Gegensatz zur Limousine (E90) mit Serienfahrwerk. Da habe ich schon manches Mal gedacht, dass das Fahrwerk die hohen Geschwindigkeiten nicht wirklich verträgt.




Ich hab mal wo gelesen, dass beim M-Paket für den E9x mit X-Drive kein M-Fahrwerk verbaut wird (bzw. werden kann). Das Fahrwerk für den X-Drive (mit und ohne M-Paket) sei irgendwo zwischen Serie und M-Fahrwerk anzusiedeln - da passt Deine Beschreibung auch gut dazu... :110:



Ich hab selbst seit Juni einen E92 320xdA und bin bisher damit in jeder Hinsicht sehr zufrieden... :117:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.