Sie sind nicht angemeldet.

matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2012, 20:55

wie aus XDAR erst CDAR und dann LTAN wurde - BMW M3 Cabrio Sixt Frankfurt Flughafen FRA

BMW M3 Cabrio Sixt Frankfurt Flughafen FRA




Anmietstation: Sixt Frankfurt Flughafen FRA
Rückgabestation: Sixt Frankfurt Flughafen FRA
gebuchte Klasse: XDAR
erhaltene Klasse: LTAN
erhaltenes Fahrzeug: BMW M3 Cabrio
Beschleunigung: 0-100km/h 5,1 sec
VMAX: 275km/h (lt Tacho)
Verbrauch: ca 17l/100km, ca 80% Autobahn
Mietdauer: 3 Tage
Kilomete.
rstand bei Übernahme: 14574
Kilometerstand bei Abgabe: 15997
gefahrene KM: 1423 (inkusiv 971)
Rechnungsbetrag: 404,45€
Listenpreis lt Rechnung: 91620€

Zur Vorgeschichte:

Für einen Wochenendtrip gen Osten (Spreewald) wollten wir (Ich+Kumpel) uns mal etwas besonderes gönnen, das ganze kam mehr aus einer Bierlauner herraus. Kurz im Internet verglichen und von Donnerstags bis Sonntag XDAR bei Sixt am Frankurter Flughafen mit Wunsch 740i aufwärts
gebucht (Prepaid).

Am Abend vor der Anmietung hatte ich interessehalber mit der Sixt-Hotline telefoniert, dort wurde mir bestätigt das es auf jeden Fall ein Fahrzeug aus der gebuchten Klasse werden würde, genaueres könne man aber noch nicht sagen.

Pünktlich um 17 Uhr am Anmiettag erschienen wir dann am Schalter im Terminal eins, nach ca zehn Minuten Wartezeit kamen wir dann an die Reihe.
Die Dame am Schalter war noch sehr Jung (bestimmt Azubi) scannte mein Beleg ein und dann wurde es merkwürdig....
Sie faselte was von "Mercedes 160", "Ja wir haben hier eine A-Klasse 160, der ist auch schon geblockt für Sie!". (Ich konnte auf ihrem Monitor meine eingetragenen Wünsche erkennen.)
Ich: "Nee, bei mier hier steht 7er, S-Klasse o.ä."
Sie: "Ja die A-Klasse entspricht der Klasse, die sie gebucht haben."
Ich: "Nein, da muss ein Fehler vorliegen!!"
Sie: "Moment, ich muss mal kurz nach hinten."

Nach ca 5 Minuten kam sie dann wieder zu uns, lächelte und sagte: "Ich hab hier ein BMW M3 Cabrio mit 420PS für Euch." Da waren wir anscheinend schon beim du. 8) Der Siebener hätte wohl am Vormittag nen Riss komplett durch die Frontscheibe bekommen.
Leider war sie kurz darauf etwas überfordert, da diese Kategorie Fahrzeuge ein etwas anderes Übergabeverfahren erfordert, also musste die Chefin kommen. "Ja da haben sich auch schon einige mit totgefahren!" - so die Aussage. :wacko:
Naja, wir ham uns auf jeden Fall gefreut wie die Schneekönige, schnell am Schalter den Rest erledigt und ab ins Parkhaus. Auf dem Weg dorthin fiel uns schon auf das auf dem Mietvertrag "M3 COU BE AUT" stand, nicht schlimmm wirds halt ein QP.
Unten angekommen wartete auch schon der Übergabemann auf uns, der leider am falschen Schlüssel scheiterte..... ;(
Nach ca 30 (!) Minuten kam der dann wieder runter und schreite von weitem: "Hier drüben stehen auch noch M3s!!!)
Und dann stand es da, das Cabrio in Silber.
Schnell den neuen Vertrag überprüft, leider ware auf diesem nur 1 Schaden vermerkt, letzendlich mussten wir noch ca sechs nachtragen. Ist schon seltsam, da machen die ein riesen tamtam für die Übergabe und dann sind doch noch so viele Schäden nicht vermerkt.

Dann gings los:
Aufgrund meiner nicht vorhandenen Erfahrung im Umgang mit solchen Boliden hab ich erstmal Vorsicht walten lassen und den Wagen gemütlich aus dem Parkhaus bugsiert....
Wer schon mal Automatik gefahren ist wird mit dem DKG schnell klarkommen, es schalten in der Standardeinstellung unauffällig und ruckfrei.
Gaaaaanz anders sieht die Sache aus, sobald man den kleinen lustigen "M" Knopf auf dem Lenkrad drückt. Dieser aktiviert die im M DriveEinstellungen für: Power (Motorcharakteristik, Ansprechverhalten usw), DSC (ESP-Eingriffe, Traktionskontrolle), EDC (Fahrwerksteinstellung), Servotronic (Lenkverhalten) und Drivelogic (Getriebeeinstellungen). Diese Einstellung kann man jeweils in drei Schritten variieren, sobald alles auf Sport steht, ist der Motor sowas von Giftig, die Schaltvorgänge sowas von hart das man denkt man fährt ein anderes Auto.

Auf der Autobahn fühlt sich der V8-Sauger merklich wohl, dreht fast in den Roten Bereich bei ca 8300 Touren, hierzu ist noch zu erwähen das der rote Bereich je nach Betriebstemperatur variiert. Das Getriebe schaltet in der Sporteinstellung bei Kickdown gerne mal drei Gänge zurück um den Tiger ausm Tank zu lassen, herrlich. Lieder wird das Innengeräusch ab ca 210km/h für meine Ohren etwas zu laut, ansonsten für ein Cabrio ausreichend. Der siebte Gang wird ab etwa 240 km/h eingelegt um dann noch bis ca 275km/h zu beschleunigen - leider, leider abgeregelt. 6500 Umdrehungen bei dieser Geschwindigkeit machen deutlich, wie weit man das Spielchen noch treiben könnte - auf youtube sind ja entsprechende Demonstartionen zu finden. Motor- und Getriebemäßig ist das sicher mit das Beste was man fahren kann, abgesehen von den üblichen Supersportwagen ala Ferrari und Konsorten. Vom Sound her ist das natürlich das Beste was ich bisher gefahren bin, V8 eben. Unter jeder Brücke wurde zurück geschaltet. Auf der AB sind uns leider keine "Gegner" untergekommen, Dränger im Spiegel mit Lichthupe gabs auch nicht zu sehen wie sonst immer. Einzig ein Cayenne S wollte beim herrausbeschleunigen aus einer Baustelle mal zeigen das er einen Porsche hat - und versagte kläglich....... :209:
Trotzdem muss ich zugeben das ich von den 420 PS etwas mehr erwartet hätte, insbesondere der Durchzug ab 240 hat mich nicht überzeugt. Das mag wohl auch am schweren Cabrio mit fast 2 Tonnen Gewicht liegen, das Coupe ist hier sicherlich merklich anders unterwegs.
Traktionsprobleme sind auf Trockenem Asphalt keine zu spüren gewesen, ESP durfte lt Übergabeprotokall ja nicht ausgeschaltet werden (mit Hinweis auf Verlust des Versicherungsschutzes).



Nun zum Interieur: Platzmäßig vorne ausreichend, hintern eher als Notbank zu sehen. Der Kofferraum Cabriotypisch klein, aber für einen Ausflug zu zweit sicher ausreichend. Sehr gut gefallen hat mir die helle Lederausstattung und das Lenkrad, traumhaft. Negativ ist mir die für dieses Fahrzeug etwas zu hohe Sitzpositzion und die magere Soundanlage aufgefallen.
Das I-Drive System ist sehr leicht zu bedienen und bietet jede Menge Einstellungen und Infos. BMW Assist oder die Google-Maps Funktion mit Places Suche sind als lobenswerte Beispiele zu nennen. Weitere Infos wie Wetter, News, Sport etc konnten per BMW Online abgerufen werden. Darüber hinaus kann man sich natürlich über Fahrzeugdaten wie Ölstand, und anstehende Wartungsarbeiten informieren.
Allenfalls das Navi kann nicht als Premium bezeichnet werden.

Alles in Allem kann dieses WE als tolles Erlebnis bezeichnet werden - auch wenns kein 7er geworden ist. Als Wermustropfen sind einzig die knapp 500€ die in SuperPlus investiert wurden zu nennen, obwohl ich der Meinung bin das der Verbrauch von ca 17 Litern für die gebotene Leistung - und wie diese abgerufen wurde, völlig in Ordnung gehen, und jeder Tropfen Sprit ist dieses Auto wert. Dazu kommt noch der Proll-Faktor, die Blicke der Passanten in der Stadt sind einem sicher, einfach mal im sequenziellen Modus nen Gang zurück schalten, dieses wird dann mit Zwischengas in die tat umgesetzt und die Köpfe drehen sich!
Schade ist, das das Fahrzeug von meiben Vormietern eher bescheiden behandelt wurde. Kratzer, Beulen, sogar die Aluverkleidung am Beifahrerarmaturenbrett war zerkratzt (wie geht das?). Im Navi hab ich auch mal die letzten Ziele gecheckt und dor "Nürburg" entdeckt - naja wahrscheinlich Nordschleife, obwohl in der Übergabebebestätigung deutlich steht das Motorsportveranstaltungen ala Nürburgring nicht erlaubt sind.
Da kam bei mir die Frage auf, ob sich Sixt in Zukunft solche Mieter zumuten will....

ich persönlich werde mir bestimmt mal wieder so etwas gönnen, evtl in Form einer Woche 6er Cabrio zum dreißigsten.

Als Ergänzung: als Kaution wurden 2600€ geblockt und Mehrkilometer mit 0,25€ berechnet.

Genug der Worte, hier noch ein paar Schnappschüsse:


Es haben sich bereits 54 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jokers_Beamer (29.08.2012), Geigerzähler (29.08.2012), Schlichti (29.08.2012), Der Papa (29.08.2012), EUROwoman. (29.08.2012), HaraldBlixen (29.08.2012), spooky (29.08.2012), Alex-4u (29.08.2012), Fabian-HB (29.08.2012), Mechnipe (29.08.2012), th-1986 (29.08.2012), PassatR36 (29.08.2012), Poffertje (29.08.2012), Flowmaster (29.08.2012), mf137 (29.08.2012), Niko (29.08.2012), sijuherm (29.08.2012), Theo. (29.08.2012), Wilhelm (29.08.2012), DJS4000 (29.08.2012), Noggerman (29.08.2012), Spassmieter (29.08.2012), BinMalWeg (29.08.2012), dasfettbrennt (29.08.2012), 12nine (29.08.2012), nsop (29.08.2012), Marco_01 (29.08.2012), Zwangs-Pendler (29.08.2012), Kodo (29.08.2012), jetti (29.08.2012), Globetrottel (30.08.2012), karlchen (30.08.2012), rikkert (30.08.2012), franky (30.08.2012), Brabus89 (30.08.2012), Stepen (30.08.2012), Peppone (30.08.2012), Jan S. (30.08.2012), Il Bimbo de Oro (30.08.2012), The One (30.08.2012), masterblaster123 (30.08.2012), Mietkunde (30.08.2012), babba13 (30.08.2012), Xelebrate (30.08.2012), oppfa (30.08.2012), Oberhasi (30.08.2012), markus_ri (31.08.2012), Big Mai (31.08.2012), flu111 (31.08.2012), Radio/Active (04.09.2012), S v e n (04.09.2012), vr6 passi (04.09.2012), Crz (04.09.2012), ehrenfried (02.08.2013)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 343

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4825

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2012, 21:05

Ne A-Klasse für XDAR, das wär doch mal was...
Auf jeden Fall schöner Bericht, danke dafür. Doch wie darf ich mir das:
[...]den Wagen gemütlich aus dem Fahrzeug bugsiert....

genau vorstellen? ;) :109:
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

seveninches (04.09.2012)

matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. August 2012, 21:06

Ist geändert...

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2199

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. August 2012, 21:14

Wie kann es bitte passieren - selbst wenn der vorgesehene 7er einen plötzlichen Schaden hatte - dass für XDAR eine A-Klasse geblockt wird?
Kann ja nicht sein dass zumindest garnichts außer LDAR / PDAR oder SchlagMichTot verfügbar gewesen ist, es ist immerhin der Flughafen ...

Da freue ich mich doch umso mehr auf meine morgige LDAR-Resi dort. :D 8|
:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 343

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4825

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. August 2012, 21:15

@matzep: Ich hoffe, du hast meine Anmerkung nicht falsch verstanden, ich musste beim Lesen des Satzes halt einfach schmunzeln!
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2012, 21:16

Vielleicht hat sie ja CDAR mit XDAR vertauscht....

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2012, 21:17

Sie faselte was von "Mercedes 160", "Ja wir haben hier eine A-Klasse 160, der ist auch schon geblockt für Sie!". (Ich konnte auf ihrem Monitor meine eingetragenen Wünsche erkennen.)
Ich: "Nee, bei mier hier steht 7er, S-Klasse o.ä."
Sie: "Ja die A-Klasse entspricht der Klasse, die sie gebucht haben."


Hammer :120:

A-Klasse ist aber in CLMR.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2012, 21:20

Ja das ist schon krass wie sowas passieren kann, ist nun nicht schlimm war ja ein Volltreffer aber genauso gut hätten wir auch zu viert verreisen können und dann hätte es anders ausgesehen.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. August 2012, 21:55

Ich hätte ihr einfach geantwortet:

Zitat

Zwischen einer A-Klasse und einer S-Klasse liegt so viel, wie zwischen dem Wissen über Autos zwischen Ihnen und mir. Nämlich WELTEN. Und jetzt fragen Sie mal jemanden, der Ahnung hat
;)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. August 2012, 22:10

Danke für den Bericht. Nur eins versteh ich nicht, du hast ein Mietvertrag für ein Coupé, dann war es der falsche Schlüssel und dann kommt der Checker mit einem anderen Schlüssel von einem Cabrio.

Wurde kein anderer Mietvertrag für das Cabrio ausgestellt?

Edit: sorry hab es überlesen du hast einen neuen Vertrag bekommen.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

thermoman

/bb|[^b]{2}/

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 2. April 2011

Beruf: Kreativdirektor in der Friedhofsverwaltung

: 15584

: 2.06

: 60

Danksagungen: 1329

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. August 2012, 22:38

Dein Sprit-Verbrauch lässt sich toppen:



Und selbst da waren "vernünftige" Etappen mit drin.

vMax war bei mir 274 km/h Tacho, GPS im Handy sagte 259 km/h. Bei der Geschwindigkeit konnte man ohne Probleme mit offenem Verdeck fahren - ich weiß ja nicht was Du für empfindliche Ohren hast, aber das es da etwas lauter wird, ist ja normal.

rentfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 423

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. August 2012, 23:09

Ist mir auch schon mal vorgekommen, ich kenne die System GUI nicht, aber erwischt man am Anfang einen falschen Namen bekommt der
RA falsche Fahrzeugvorschläge. Das wurde dann erst aufgrund meiner reaktion bemerkt mit "huch .... verrutscht" ... "ah ja ... wir haben wir natürlich ..." .

matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. August 2012, 07:32

Naja für mich war das nix, ab 130 offen empfand ich es als unangenehm.

PeterderMeter

unregistriert

14

Donnerstag, 30. August 2012, 07:43

Seh ich genauso.

Mit dem Z4 war offen fahren ab 160 auch kein Genuss mehr.

matzep

///M arketingopfer

  • »matzep« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. August 2012, 12:43

Ist mir auch schon mal vorgekommen, ich kenne die System GUI nicht, aber erwischt man am Anfang einen falschen Namen bekommt der
RA falsche Fahrzeugvorschläge. Das wurde dann erst aufgrund meiner reaktion bemerkt mit "huch .... verrutscht" ... "ah ja ... wir haben wir natürlich ..." .
Die Dame Hat je meinen Beleg gescannt, verrutschen sollte so unwahrscheinlich sein.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.