Sie sind nicht angemeldet.

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. September 2012, 15:32

BMW 650i Coupé | Sixt Hamburg Reeperbahn (24h)




Station: Sixt Reeperbahn (24h)
gebuchte/erhaltene Klasse: FDMR / XSAR
erhaltenes Fahrzeug: BMW 650iA Coupé (allerdings noch mit dem 408 PS Motor)
Exterieur: Lackierung: Alpinweiß, Polster: Alcantara- Lederkombination Nappa anthrazit/schwarz, Räder: 19" M Doppelspeichenräder 351
Kilometerstand bei Abholung: 23471
gefahrene Kilometer: 1036
Durchschnittsverbrauch: 11,2 lt. Bordcomputer, 11,38 errechnet
Mietdauer: Wochenende
Tarif: ADAC Flex
Sonderausstattung (soweit ich mich erinnere):
  • M-Paket
  • elektrisch abblendende Spiegel, Fernlichtassistent, LED Nebelscheinwerfer, adaptives Kurvenlicht, Xenon
  • Tempomat, Speed Limit Info
  • MuFu Lenkrad, beheizt, elektrisch Verstellbar
  • Navi Professional, HUD, Bluetooth und Smartphone Interface, DAB Tuner
  • Rückfahrkamera, PDC
  • adaptive Drive, EDC, Integral-Aktivlenkung
  • Komfortzugang, Soft Close

Völlig ohne Anlass habe ich mich entschieden, es mal mit einer FDMR Reservierung zu versuchen um sparsam die Heimat zu reisen. Wie immer habe ich mir ein Cabrio gewünscht und auf ein 320d Cabrio, oder einen normalen 320d gehofft, da ich den neuen 3er noch nicht kenne. Daraus wurde dann aber doch ein ziemlich spaßiges Wochenende mit einem sehr tollen Auto, aber auch mit ein wenig Anlass zu Kritik.

Die Reservierung war um 15:30, deshalb habe ich mich schonmal darauf eingestellt, dass alles schöne schon über's Wochenende raus ist. So kann man nur positiv überrascht werden.

Als ich dann in die Station kam, teilte mir die RSA-Anwärterin ziemlich unspektakulär mit, dass sie einen 6er für mich hat. "Cabrio hatten wir leider nicht", rief ihr Kollege noch rüber. Auf meine Frage nach dem Motor antwortete sie sowas wie: "Ja er hat einen!" und hat mich dazu zufrieden angelächelt :-). Der Kollege verstand aber worauf ich hinaus wollte und während sie erahnt hatte, dass das nicht meine Frage gewesen sein kann und mit dem Computer beschäftigt war, freute ich mich schon über sein "650i, der macht wirklich Spaß". Kurz danach beendete die junge Dame ihre Recherche und konnte mir freudig verkündigen: "Ist ein automatischer! Mit Benzin!" Das hat mich sehr gefreut, automatische Motoren gehören zu meinen bevorzugten. (mangelnde Motivation oder Höflichkeit konnte man ihr also jedenfalls nicht vorwerfen, ein bisschen Schmunzeln musste ich aber doch. Wie dem auch sei.)

Gut gelaunt hab ich mich dann Richtung Garage aufgemacht und meine Wochenendebegleitung gesucht.



Gefunden habe ich einen weißen 650i mit M-Paket und bis auf ACC alles, was ich brauche. Ein normaler Tempomat war vorhanden, so dass der Fuß auf der A1 zwischen Hamburg und dem Rheinland (erst Baustelle ohne Ende und dann "120 von 6-20 Uhr") dann doch etwas Entspannung bekommen sollte. Weiße Autos sehen für mich zwar immer etwas nach Zuhälter aus, aber bei Nacht konnte ich mich sogar damit anfreunden … da wirkt es nicht ganz so prollig, finde ich. Mit 23500km war er natürlich schon kurz vor der Ausflottung, vielleicht kann man so das doch deutliche Upgrade erklären … naja mir soll's egal sein, ich freue mich einfach :-)

Ansonsten habe ich ja vor nicht all zu langer Zeit den selben Wagen mit anderem Motor gehabt, so dass ich mich hier auf die Unterschiede beschränken werde.


Vorher habe ich dann aber noch eine etwas unschönere Entdeckung gemacht:

Anscheinend ( @Globetrottel: ) war mein Vormieter passionierter Raucher und raucht bevorzugt bei geschlossenem Fenster, denn nicht nur war der Aschenbecher überfüllt und Schaltsack (heißt das Leder um den Wahlhebel so?), Amaturen und Alcantara voller Kippen und Asche, sondern das ganze Auto roch so intensiv danach, dass sogar mein selbst rauchender Mitfahrer es bemerkte und wenig angenehm fand. Naja so war ich dann zu einem kurze Zwischenstopp an der Tanke gezwungen um den Ascher zu entleeren und einmal durchzusaugen. Gegen den Geruch dann noch ein Spray (die finde ich zwar auch eklig, aber immer noch besser als kalter Zigarettenrauch) und alles war in Ordnung - dachte ich. Als ich nämlich den Motor wieder angeschaltet habe, weigerte sich die Tankanzeige wieder auf "voll" zu springen. Ein Besuch auf Verdacht an der Zapfsäule hat dann ergeben, dass knappe 11 Liter fehlten. Bei bisher 13km Fahrtstrecke ergäbe das einen Durchschnittsverbrauch von ca. 85 Litern/100km, die wohl selbst ein 4,4L V8 im Hamburger Stadtverkehr nicht schaffen kann. Naja, ich werde davon nicht verhungern aber ärgerlich ist's dennoch.

Nachdem das dann aber auch alles behoben war, konnte ich mich dann endlich Richtung Autobahn aufmachen - und vor dem Elbtunnel in den Stau stellen … wäre ich mal durch die Stadt gefahren.

Als ich dann aber endlich hinter Bremen war und es etwas freier wurde, konnte man den unglaublich guten Durchzug des Wagens dann besser genießen. Dazu V8 Sound, wie er kaum besser abgestimmt sein könnte – vom Feinsten. Innen kerniges Grummeln und blubbern wenn man Gas gibt, draußen schon etwas brachialer aber nicht kreischend sondern immer mit ordentlichen Bassanteilen. So wünsch ich mir das, wir sind ja kein M3. Dazu wunderbare Laufruhe, wenn er mal nicht gefordert ist. Ein Motor für alle Lebenslagen, gute Arbeit von BMW.

Daneben bleibt eigentlich nur wiederholen, was ich zum 640d schon geschrieben habe, der Unterschied besteht nur darin, dass neben ordentlichem Drehmoment hier doch spürbar mehr Leistung zur Verfügung steht. Dennoch wird aus dem 6er kein Sportwagen, aber das will er ja auch gar nicht sein.



Als Janina, mein Patenkind, dann auch mal mitfahren wollte (findet Autos super, gutes Mädchen!) hat sie noch ein letztes Manko gefunden und teilte mir gleich mit, mein "Stuhl ist kaputt" und tatsächlich: Irgendjemand hat die Rückseite der Lehne des Fahrersitzes abmontiert … was mich noch einmal in meiner Annahme bestärkt hat, dass der "Checker" sich auf das Anbringen des Werbematerials beschränkt hat. Das hätte wohl jedem, der hinten sauber macht, auffallen sollen (zu meiner Verteidigung: Ich habe nur vorn gesaugt).



Die 408 Pferde, die hier ordentlich für Schub sorgen, wollen aber natürlich auch was saufen. Doch auch hier war der 650i kultivierter als ich gedacht hätte. Dazu trägt einerseits die Turboaufladung in Form eines Twin-Scroll Turbos, d.h. eines einzelnen Turboladers mit zwei Einlässen für Abgase wenn ich richtig informiert bin, bei, aber natürlich auch die 8-Gang Automatik. Die schaltet im Sportmodus angenehm spät, so dass die knapp über 400 Pferde auch immer startklar sind. Unter Vollast geht beim Schalten auch ein durchaus wahrnehmbares Rucken durch den Wagen, mir gefällt's. Im Nicht-Sport-Modus lässt das Getriebe dagegen absolut gräuscharmes Dahingleiten zu. Die Richtige Fahrstufe ist immer parat und die Schaltvorgänge selber sind kaum zu bemerken. Zusammen mit dem Getriebe und halbwegs modernem Asphalt lässt es sich so entspannt und angenehm reisen.

Klar, nach 20km A59 von Köln nach Düsseldorf standen da 42L Durchschnittsverbrauch, da kann dann auch ein 8-Gang Getriebe nichts machen, aber ansonsten begnügte der V8 sich (wenn ich die Autobahnetappen, die ich mit Tempomat 120 gefahren bin, mal ausnehme) mit 13-14 Litern bei zügiger Fahrweise. Das geht für meinen Geschmack absolut in Ordnung.

Nach der Fahrt von Leverkusen nach Hamburg standen Haustür zu Haustür 8,2L/100km auf dem Bordcomputer. Ein sehr vernünftiger Wert, der allerdings mit dem völligen Verzicht auf unnötiges Beschleunigen oder Genießen des Sound erkauft wird und totaler Quark ist, wenn man so ein Auto mietet. Ich weiß nicht, wie oft ich mit 'nem Kumpel die A542 rauf und runter gefahren bin, denn …

… dieser Sound und dieser Durchzug bei so einem großen Auto ist wirklich Traumhaft. Das Fahrwerk ist zwar straff aber nicht unkomfortabel und die Lenkung ist angenehm direkt und liefert durch das M Lenkrad wunderbares Feedback. Einzig die Integralaktivlenkung könnte sich bei zügigem Fahren etwas zurückhalten, denn die mitlenkenden Hinterräder verfälschen das Gefühl dafür, wann das Heck kommt, doch recht stark. Gerade wenn man bergab auf eine langsame und enge Kurve anbremst und der Wagen für seine Verhältnisse ohnehin schon sehr leicht auf der Hinterachse ist.

Die Rückgabe verlief problemlos und ich freue mich schon jetzt auf das Ende meiner erzwungenen Mietabstinenz im Dezember!

Danke :203: Reeperbahn!

Hier noch einige Bilder und zwei Videos, leider alles Handy Qualität:

http://www.youtube.com/watch?v=j18qPET_YX8
http://www.youtube.com/watch?v=XtPHs31ROrc

Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 47 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (06.09.2012), BinMalWeg (06.09.2012), The One (06.09.2012), (06.09.2012), (06.09.2012), TLLmeister (06.09.2012), dasfettbrennt (06.09.2012), Geigerzähler (06.09.2012), Mr.Kane (06.09.2012), mimo (06.09.2012), nsop (06.09.2012), MIETWAGEN-FAN (06.09.2012), upgrade (06.09.2012), Wilhelm (06.09.2012), Il Bimbo de Oro (06.09.2012), Brabus89 (06.09.2012), matzep (06.09.2012), (06.09.2012), Ricardo (06.09.2012), don199 (06.09.2012), na5267 (06.09.2012), Johnny (06.09.2012), Globetrottel (06.09.2012), EUROwoman. (06.09.2012), JohnDoe (06.09.2012), spooky (06.09.2012), masterblaster123 (06.09.2012), Mr. C (06.09.2012), Kodo (06.09.2012), markus_ri (06.09.2012), franky (06.09.2012), NorthLight (07.09.2012), jetti (07.09.2012), Jan S. (07.09.2012), Stepen (07.09.2012), Big Mai (07.09.2012), Memory (07.09.2012), th-1986 (08.09.2012), scooby (08.09.2012), Alex-4u (08.09.2012), DJS4000 (09.09.2012), Xelebrate (10.09.2012), deanFR (11.09.2012), gwk9091 (30.09.2012), Bodybeton (05.03.2013), Crz (06.04.2013), Animals (03.12.2013)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. September 2012, 15:46

Schön zu sehen, wie die modernen Direkteinspritzer Benziner rußen :D

Da wird wohl auch bald mal ein Partikelfilter für Benziner Pflicht werden...
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. September 2012, 15:49

Man @Dauermieter-Das Original:, dass M-Paket haut ja noch ordentlich drauf! Danke für den Bericht, der Wagen ist wirklich spitze.

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. September 2012, 16:06

V8 + Kaltstart :love: :love: :love:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (06.09.2012), Dauermieter-Das Original (06.09.2012)

johannes1985

Fortgeschrittener

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 2. September 2012

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. September 2012, 16:08

Tolles Auto, toller Bericht. Vielen Dank! Aber hoffentlich war es nicht die Zigarettenasche, die aus dem Auspuff kam... Hast du diesbezüglich der Station noch etwas gesagt oder eine Gutschrift für den Tank bekommen?

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. September 2012, 16:11

Ich würd bei so einem Upgrade lieber nix sagen ;) Dann gibts nächstes mal n 316d für F.
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. September 2012, 16:14

Schön zu sehen, wie die modernen Direkteinspritzer Benziner rußen
Zu seiner Verteidigung: Vorher stand er gute 16 Stunden … überrascht hat es mich auch und so erklärt sich auch das Gewackel der Kamera: Mein Opa musste als Kameramann herhalten und hatte Sorge um seine helle Hose :-D
Aber hoffentlich war es nicht die Zigarettenasche, die aus dem Auspuff kam... Hast du diesbezüglich der Station noch etwas gesagt oder eine Gutschrift für den Tank bekommen?
Ich habe beides in eine Feedbackmail an die Kundenbetreuung gepackt … bisher kam noch nichts zurück, aber das ist auch erst 2 Tage her. Mal sehen, was noch kommt. Zumindest die Tankdifferenz könnten sie mir schon erstatten, die Quittung für's Saugen und Raumspray habe ich leider verloren … aber nach dem Wochenende machen 10€ den Braten auch nicht mehr fett.

Ich hab auch betont, dass ich keineswegs böse bin und mich sehr über das Upgrade freue. Ich bleibe als Kunde erhalten, aber ich denke es ist nur fair, wenn man Kritik mitteilt. Wenn ich jetzt XSAR bezahlt hätte, und sowas würde passieren, würde mich das nämlich vermutlich schon eher negativ stimmen. Ich glaube/hoffe, ich habe einen guten Ton getroffen und es ist klar geworden, dass ich nicht "nachtreten" möchte.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. September 2012, 16:14

Verstehe eh nicht so richtig, wie so etwas passieren kann :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (06.09.2012)

Beiträge: 693

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1081

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. September 2012, 17:40

Wahnsinn :thumbup:
Ich hoffe ich darf auch noch mal V8 fahren ^^
:209:


AlexHH

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 4. August 2011

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. September 2012, 20:26

Hat man ihm ansonsten die gut 24000 Kilometer angemerkt?
Könnte mir vorstellen, dass gerade die Art von Fahrzeug öfters mal gescheucht worden ist . . .
Beste Miete: Golf 7R von Carisma Mobil :)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. September 2012, 21:43

Hat man ihm ansonsten die gut 24000 Kilometer angemerkt?

das Bild vom Sitz sagt ja schon so einiges :(
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. September 2012, 21:46

So sieht Alcantara doch schon nach dem ersten Sitzen aus... ;)

Ah, die Rückseite... garnicht gesehen.

Board00

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 20. November 2008

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. September 2012, 10:43

Habe für dieses We eine LDAR resi eingespielt, hoffe das ich auch einen schönen 6er bekomme :))
Werde berichten was es wird.

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

14

Freitag, 7. September 2012, 10:47

Also durchgesessen oder so waren die Sitze jetzt nicht, und nachdem ich es sauber gemacht hatte, sah das Alcantara auch okay aus.

Die Rückseite des Fahrersitzes … naja das sah aus, als hätte es jemand abmontiert, Beschädigungen oder so waren nicht zu sehen, deshalb nehme ich an, es wurde geklaut und das kann einem ja immer passieren.

Am Fahrwerk habe ich ncihts weiter bemerkt, einzig die hinteren Reifen war aus meiner Laienperspektive neu (viel Profil, Gussgrate noch vorhanden), da hat wohl der ein oder andere gemeint er muss mal 'ne Runde driften.

Achso und die Favoritentasten waren ziemlich abgegrabbelt (was ich komisch finde, ich benutze die Quasi nie :-D)

Ob der Motor jetzt sparsamer wäre, wenn man ihn sorgsam eingefahren hat, weiß ich nicht …
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

svaeni

Erleuchteterer

  • »svaeni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 496

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. September 2012, 16:42

BLP lt. Rechnung 113'550 Euro …
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.