Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20533

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:10

Citroen DS4 HDi 165 | Sixt Ludwigshafen



Vermieter: Sixt
Anmietstation: Ludwigshafen
Rückgabestation: Ludwigshafen
gebuchte Klasse: ECMR/CLMR
erhaltenes Fahrzeug: Citroen DS4 HDi 165
Farbe: Braun
Sitze: Leder
EZ: 29.06.2012
Kennzeichen: M-AF 3664
erhaltene Klasse: CXMR
Mietdauer: 04.09.- 18.09.2012 14 Tage
Laufleistung: 9870 km
Inklusivkilometer: 4200
Leistung: 120 KW / 163 PS
gefahrene Strecke: 1300 km
Verbrauch: 5,8l/100 km laut BC
Bereifung: S
Tarif: 278.-€ Sixt Prepaid
BLP: 32120.- € laut Sixt
Ausstattung:
6-Gang Schalter, Klimaautomatik, Navi, GRA, PDC vorne und hinten optisch, Sitzheizung, Massagesitze, Spurwechselassistent (Vibrator im Sitz), Parklückendetektor,

Anmietung:
Da meine Wünsche für ECMR ein DS3 oder Upgrade nach Verfügbarkeit waren, hatte der RA schon einen DS4 für mich vorgesehen. Habe ihm meine Freude nicht verheimlicht. Nach etwas SmallTalk ab in den Keller, ins Fahrzeug, Sitze eingestellt, raus aus dem Keller und erstmal im Freien begutachtet. Schönes Havannabraunmetallic, Ledersitze und diverse Assis, welche jetzt erstmal zu ergründen sind. Bei Ausstattung habe ich sie alle aufgelistet.

Miete und Fahrzeug:
Vom ersten Moment an fühlte ich mich in dem Fahrzeug wohl. Allerlei Spielereien verlockten, aber erstmal fuhr ich nach Hause. Während der Fahrt sind diese Spielchen zu gefährlich. Auf dem Weg erschrak ich auf einmal ganz fürcherlich. An meinem Allerwertesten vibrierte es auf einmal ganz stark. Wasn das? Bin wohl etwas aus der Spur gewesen. Wenn man nach rechts vom Wege abkommt vibriert es rechts und umgekehrt. @rulfiibahnaxs: der kurz von seinem Käfer umgestiegen war, um mal wieder ein modernes Fahrzeug zu lenken, kann das bestätigen. Der erste Blick auf den BC brachte die Erkenntnis, daß es wohl eine Spritsparwoche werden wird. Die ersten hundert km mit schlankem Fuß ergaben 4,5 l/100km Verbrauch. Später sollte allerdings mehr werden, weil der Fuß dann etwas dicker wurde. Insgesamt brachte ich es dann auch auf 5,8l/100km. Durchaus akzeptabel. Nach einer Woche brachte ich das Fahrzeug etwas wehmütig zur Station zurück. Für die nächsten 7 Tage war CLMR reserviert. Man offerierte mir einen Peugeot 308 DI den ich unter normalen Umständen auch genommen hätte. Ganz leise fragte ich nach, ob ich den DS4 vielleicht noch 7 Tage länger fahren dürfte. Der RA bejahte es sofort und ich zog mit einem leichten Grinsen von hinnen.
Komischerweise habe ich es nicht geschafft, Menü und Navi von der englischen zur deutschen Sprache zu bewegen. Und ich wage zu behaupten, in diesen Dingen recht fit zu sein.

Fazit:
Die DS Linie von Citroen ist gelungen. Man ist schnell unterwegs, kann auf der Autobahn gut mithalten mit der obengenannten Motorisierung. Auch ist im Innen- und Kofferraum genug Platz für Frau und Kinder und normales Gepäck. Nun fehlt mir noch der DS5 in meiner Sammlung.
Ey Meister, du stehst im Weg!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mietkunde« (19. Oktober 2012, 09:49)


Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HaraldBlixen (19.10.2012), Niko (19.10.2012), detzi (19.10.2012), idakra (19.10.2012), rulfiibahnaxs (19.10.2012), nsop (19.10.2012), Radio/Active (19.10.2012), PC_Tuner (19.10.2012), RosaParks (19.10.2012), Pieeet (19.10.2012), Jan S. (19.10.2012), Poffertje (19.10.2012), BinMalWeg (19.10.2012), Geigerzähler (19.10.2012), S v e n (19.10.2012), Zwangs-Pendler (19.10.2012), JohnDoe (19.10.2012), dasfettbrennt (19.10.2012), Mojoo (19.10.2012), Il Bimbo de Oro (19.10.2012), markus_ri (19.10.2012), Wilhelm (19.10.2012), Party-Palme (19.10.2012), th-1986 (19.10.2012), NorthLight (20.10.2012), Brabus89 (20.10.2012), nokiafan23 (21.10.2012), scooby (18.11.2012)

idakra

Profi

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:22

278€ ist aber bisschen teuer für eine Woche ECMR Prepaid. Ich hoffe doch 178€?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.10.2012)

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 194

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Koleos

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 448793

: 6.82

: 2420

Danksagungen: 20533

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:28

sorry hatte vergessen auf 14 Tage zu ändern ;(
Ey Meister, du stehst im Weg!

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Oktober 2012, 09:56

Für die nächsten 7 Tage war CLMR reserviert. Man offerierte mir einen Peugeot 308 DI



weder der DS4 noch der 308 sind dafür eine adäquate Fahrzeugzuteilung. die laufen beide in CDMR.

Ausnahme: die Trickserei, dass ein Navi drin ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Oktober 2012, 10:00

Den DS4 hat er ja für ECMR bekommen. Und bei dieser Ausstattung zu monieren, dass sich ein D statt einem L im SIPP-Code befindet - vielleicht noch in Verbindung mit der Bitte um eine Preisanpassung, um dem ganzen die Krone aufzusetzen - wäre ziemlich lächerlich.

Danke für den Bericht. So einen DS4 würde ich auch mal für ein Wochenende mitnehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.10.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Oktober 2012, 10:53

es geht um die eine Woche CLMR, nicht um die Miete davor.
für CLMR wurde 308 angeboten. das passt nicht. egal wie die Ausstattung ist. (Ausnahme: Navi)

das jemand bei ner PDMR Miete lieber einen 330d nimmt statt eines E200, ist ja vollkommen verständlich, dann aber eigene entscheidung.
hier gings darum ,dass für CLMR ein 308 vorgesehen war. und auf eine nachfrage der DS4 dann bei rauskam.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.10.2012)

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Oktober 2012, 11:08

Wie dem auch sei - der DS4 ist in dieser Ausstattung sicherlich ein Jackpot in C - neben diversen 120d.

Das F für P Beispiel hinkt ein bisschen - schließlich ist das wirklich ein Downgrade, da eine kleinere Klasse. Im diesem Fall unterscheiden sich das erhaltene Fahrzeug und die gebuchte Klasse nur durch eine klasseninterne Einstufung. Was hier nicht von Nachteil ist. Es gibt nicht viele besser ausgestattete Wagen in C - und in CLMR schon gar nicht.

Er ist zufrieden und ich wäre es auch. Wenn du in der Station lieber nen Aufstand machen würdest - bitte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (19.10.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Oktober 2012, 12:00

ich hab nur gesagt, dass es nicht buchungsgerecht ist. ich hab nicht gesagt, dass ich n Aufstand machen würde in diesem Fall. :)

ich würde sogar so weit gehen, dass dieser DS4 auch in IDMR laufen kann. bzw. ich nicht nachvollziehen kann, warum ein Octavia nicht genauso gruppiert ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (20.10.2012)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Oktober 2012, 00:39

ich würde sogar so weit gehen, dass dieser DS4 auch in IDMR laufen kann. bzw. ich nicht nachvollziehen kann, warum ein Octavia nicht genauso gruppiert ist.
weil's auch nach der cm-Groesse geht? Und der DS4 ist mitnichten Passat-Groesse (das ist fuer mich I***) - der Octavia gehoert fuer mich genausowenig in I***... Aber btt: Schickes Auto, schoener Bericht - mir fehlt nur noch ein Foto von der Ladekapazitaet (muessen ja keine Sprudel- oder Postkisten sein ;))...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (20.10.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 645

Danksagungen: 33649

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Oktober 2012, 20:46

Und der DS4 ist mitnichten Passat-Groesse (das ist fuer mich I***)
schön für dich. das ist aber nicht das einzige Auto in I.
und außerdem gibts vielleicht nicht ohne Grund eine Unterscheidung zwischen IDMR und ILMR.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.