Sie sind nicht angemeldet.

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Februar 2013, 12:27

BMW X5 30d | SIXT Wien City

BMW X5 3.0d Sixt Wien-City

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Wien - City
Rückgabestation: Wien - City
Gebuchte Klasse: XDAR
Erhaltene Klasse: XDAR
Erhaltenes Fahrzeug: BMW X5 3.0d
Leistung: 180 kW [245PS]
Durchschnittsverbrauch: errechnet ca. 9,1 Liter/100km (laut Hersteller 5,9 Liter/100km )
Kilometerstand bei Abholung: 13698
Gefahrene Kilometer: ca. 1.982km
Neupreis: 72138 €
Dauer: 8 Tage




Fahrzeugausstattung:



- Ledersitze mit Lordosenstütze und Memoryfunktion
- Panorama Glasdach
- Navigationssystem Professional
- PDC Vorn und hinten




Fahrzeug:



Wir waren zu zweit mit den Skiern in den Tiroler Alpen und hatten uns daher für den Wagen entschieden, weil ich gerne dort mit Allradantrieb umherfahre.
Und einen anderen Wagen als den X3 oder den X5 gibt es nichts bei Sixt Österreich mit Allrad (Was BMW betrifft).
Wie JohnDoe schon vorab postete, ist dies das ultimative Kassenfahrzeug von BMW

Ich bin selten so ein langweiliges Auto gefahren wie diesen hier. Positiv ist mir hier nur …. Naja, …. der Platz aufgefallen.
Man setzt sich in den X5 herein und sieht rein gar nichts Ansprechendes.Ein Relativ langweiliges Amarturenbrett mit einem Minimal-Bordcomputer. (Gesamt-Durchschnittsverbrauch, Reichweite, ) Keine weiteren Assistenten.

Das Fahrgefühl selbst war das einzige was mir an dem Wagen Spaß gemacht hat, auch mit seinem 3.0er Motor war er für Österreich ausreichend. Hat man hier ja wenig Chancen diesen auch auszureizen. Beschleunigung war ok. Doch das Fahren auf leicht eingeschneiter Straße ist auch mit ihm ein Abenteuer. Trotz Winterreifen neigt der Wagen bei normaler Beschleunigung, bzw Fahrt gerade in den Kurven auszubrechen. Beim Bremsen merkt man ihm dann auch sein Gewicht an, indem er doch gerne mal bei stehendem Reifen nach vorne giert. Anfahren selber Problemlos.

Ansonsten gibt es nichts weiter über den Wagen zu erzählen. Langweilig halt.



Fazit:
Der X5 3.0d ist meines Erachtens ein tolles Auto. Wenn…..
Ihm fehlen halt in der hier beschriebenen Ausstattung schon so einige Assistenten bzw. Extras die diesen Wagen mehr Fahrfreude geben würden, so war er dann doch etwas mehr ein Luxus-Rollator für den betagten alten Herren.




Hier noch einige Eindrücke:






I miss my Leo

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (22.02.2013), Poffertje (22.02.2013), Geigerzähler (22.02.2013), El Martino (22.02.2013), sosa (22.02.2013), Il Bimbo de Oro (22.02.2013), EUROwoman. (22.02.2013), th-1986 (23.02.2013), El Phippenz (23.02.2013), markus_ri (23.02.2013), nsop (24.02.2013), Brabus89 (25.02.2013), gwk9091 (25.02.2013), Stepen (03.03.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2013, 12:29

Leder(Komfort)sitze mit Lordosenstütze und Memoryfunktion
- Panorama Glasdach
- Navigationssystem Professional
- PDC Vorn und hinten


Ok, ganz nackt ist der Wagen ja nun nicht. Also eigentlich ist der ja mal garnicht nackt. :P

Was hättest du dir denn an Austattung noch gewünscht?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (22.02.2013)

The_Staffsergeant

Fortgeschrittener

  • »The_Staffsergeant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 13. Juni 2012

Aktuelle Miete: Mercedes Benz C220T

Wohnort: Wien

: 86801

: 7.99

: 431

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2013, 12:32

Zumindest wenigstens die Fahrassistenten die das nette Fahrerleben so einfach machen.

Auf das Glasdach hätte ich dafür gerne verzichtet.

Naja bin halt vielleicht etwas verwöhnt worden in letzter Zeit.
Der grosse war die erste Anmietung wo ich mal nicht mit einem Auto von Sixt Deutschland verwöhnt war.
I miss my Leo

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.