Sie sind nicht angemeldet.

baum2k

Schüler

  • »baum2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: IT-Anwendungsmanager

: 4244

: 6.55

: 19

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Juni 2013, 09:38

VW Passat CC | Sixt Wiesbaden

Da ich Anfang des Jahres etwas Pech mit Sixt hatte und so schnell ja nicht aufgebe, dachte ich mir, ich geb den Orangen Jungs mal noch ne Chance. Da ich dieses WE meinen Kumpel besuchen wollte, weil er Geburtstag hatte, kam das ganz gelegen.

Vermieter: Sixt
Abholstation: Sixt Wiesbaden, Schiersteiner Str.
Rückgabestation: Selbe
KM-Stand Abholung: 10.255
Gefahrene Kilometer: ca. 776
Gebuchte Klasse: CPMR
Erhaltene Klasse: SDMR
Leistung: 160 PS
Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
Ausstattung: siehe unten
Durchschnittsverbrauch: Rund 8 Liter
Dauer: Freitag, 11.00 bis Sonntag, 22.00



Anmietung
Die Anmietung verlief eigentlich recht unkompliziert. Ich bin angekommen, hab meine Sixt Express-Card vorgezeigt und bekam die Schlüssel. Lustig war nur wie schüchtern der RSA war :D. Ich hatte als Wunsch ja BMW 120D oder Audi A3 angegeben. Und der RSA so: "Sie haben ja als Wunsch 120D oder A3 angegeben. Wir haben beides nicht mehr da. Ich hab aber einen VW Passat CC. Wenn Sie den möchten?" Ich: "Was kost dat denn mehr?" RSA: "Nichts ist ein kostenloses Upgrade auf SDMR, weil wir Ihre Klasse nicht bedienen können." Ich: "Top! Vielen Dank!!"


Also das nenn ich mal Service. Wieso haben die mich am Anfang des Jahres nicht so freundlich bedient. Egal. Auch als RSA kann man mal einen schlechten Tag haben. Also Schlüssel geschnappt und ne runde ums Auto gelaufen. Schadencheck verlief positiv, also einsteigen und losfahren.


Das Auto (Ausstattung)
Also noch mal im Detail, es handelte sich um einen VW Passat CC 1.8 TSI Bluemotion mit 160 Pferdchen unter der Haube. Zudem war DSG mit an Board, Navi (ohne Aufpreis, es war einfach drin und funktionierte :thumbsup: ), Start-Stopp-Automatik (die im Stau ziemlich nervt und erstmal deaktiviert wurde :thumbdown: ), Aux-In, Xenon, Halogen-Tagfahrlicht, Licht- und Regensensor, Tempomat und ach keine Ahnung viel Schnick Schnack. Kam gar nicht dazu alles zu erforschen. Nur das es kein USB-In bzw iPhone-Anschluss gab war etwas schade. Hab ich aber sowieso nicht gebraucht, von daher wars jetzt nicht soooooo schlimm.






Fahren
Also ich muss ja mal sagen ne? Der 1.8er TSI kommt ganz schön aus der Hüfte. Das DSG schaltet weich und kaum spürbar. Die 7-Gänge werden beim durch beschleunigen schön sanft gewechselt. Geil ist einfach dieses Beschleunigungsgefühl. Klar es ist kein BMW 330, aber man wird beim Kickdown schon gut in die Sitze gedrückt. Vor allem beim Beschleunigen bei Autobahnauffahrten merkt man die 160 Pferdchen ziehen. Also man kann es gar nicht beschreiben. Du trittst drauf, dann schaltet er 1 oder 2 Gänge runter und wrooooom ab geht die wilde Fahrt :D. Also ich hatte Spass, sagen wir es mal so :D. Mein Gesicht sah nach jedem Beschleunigungsvorgang so aus: :8o: :thumbsup: . Das geile ist, mit dem CC kann man gut andere Mittelklassewagen auf der Autobahn ärgern. Kurzes Beispiel: A49 Richtung Kassel. Ich fahre Tempomat 150 km/h und überhole grad einen LKW, kommt ein Peugeot 308 an, mit Lichthupe und am Drängeln. Wie ein Berserker. Der gute Mann biss förmlich ins Lenkrad. Ich hasse es ja auch ausgebremst zu werden, da ich allerdings noch neben dem LKW war und nicht rüber konnte, musste ich wohl drauf treten. Tjoa, was soll ich sagen Kickdown und der Peugeot wurde kleiner und kleiner und kleiner und war weg. Mein Gesicht: :125: . Kurz vor Kassel ist ja dann 100, die ich natürlich auch vorschriftsmässig gefahren bin. Da kam er dann wieder angerauscht und fühlte sich ganz groß :D. Egal kleines Spässken auf der Autobahn muss mal sein. Sonst wirds ja langweilig :D.


Fazit
Der Passat CC ist ein echt schönes Gefährt. Vor allem mit der Ausstattung die ich hatte und als DSG sowieso. Die 7-Gang Automatik schaltet wie gesagt ruhig und fast unbemerkt. Er war ein schöner Reisebegleiter und hat mir das ein oder andere Lächeln beschert. Was ich aber sagen muss, wenn ich zu lange Automatik fahre, wirds irgendwann langweilig :P. Aber dafür gibts ja den Modus S und die Schaltwippen :D. Zum Verbrauch kann ich sagen, das er trotz des Benzin-Motors jetzt nicht so dermaßen durstig war, wie erwartet. Ich bin von Wiesbaden nach Frankfurt (Freundin einsacken) und dann nach Wendeburg (zwischen Peine und Braunschweig) und wieder zurück mit einer Tankfüllung gekommen. Das Auto habe ich in Wendeburg nicht gebraucht. Somit wurde das Auto nur für die reine Wegstrecke genutzt. Es waren ca. 776 Kilometer und als ich in Wiesbaden wieder angekommen bin, war die Nadel ein Strich vor rot.


Kurz um: Ich war dieses mal RICHTIG zufrieden mit meiner Miete bei :203: und werde definitiv wieder dort buchen.


Vielen Dank für eure geschätzte Aufmerksamkeit!


Hochachtungsvoll
baum2k

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mojoo (03.06.2013), th-1986 (03.06.2013), nsop (03.06.2013), Olivair (03.06.2013), BinMalWeg (03.06.2013), Niko (03.06.2013), Oberhasi (03.06.2013), (03.06.2013), Pieeet (03.06.2013), Brabus89 (03.06.2013), masterblaster123 (03.06.2013), Tim_11 (03.06.2013), Thoc (03.06.2013), Il Bimbo de Oro (03.06.2013), mega-O (03.06.2013), JohnDoe (03.06.2013), Jan S. (03.06.2013), Sachse_im_Exil (03.06.2013), Mietkunde (03.06.2013), Geigerzähler (03.06.2013), Mechnipe (03.06.2013), gubbler (03.06.2013), na5267 (03.06.2013), cabby (03.06.2013), markus_ri (04.06.2013), LHO (04.06.2013), sosa (04.06.2013), gwk9091 (04.06.2013)

Tim_11

Schüler

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juni 2013, 11:56

Danke dir für den sehr schönen Bericht!

Ich find den Wagen auch klasse, habe aber bisher leider nie die Gelegenheit gehabt den 160 PS TSI zu fahren.
Dafür hatte ich mehrmals schon den 2.0 TDI mit 140 PS und war positiv überrascht von dessen Verbrauch :)

baum2k

Schüler

  • »baum2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: IT-Anwendungsmanager

: 4244

: 6.55

: 19

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Juni 2013, 12:25

Ja also der Verbrauch ist echt minimal. Ich meine ich bin aufm Hinweg etwas sparsam gefahren (140/150 Tempomat). Aber aufm Rückweg hatte ich viel Stau und da wo frei war bin ich meist zwischen 160 und 180 geblasen, damit ich die verlorene Zeit wieder einhole aber der Tank wollte einfach nicht leer gehen :D

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juni 2013, 12:45

Vielen Dank für den Bericht!

Der CC ist ein schönes Auto auch wenn mich garnicht mal so sehr anspricht. Ist irgendwie zuviel Passat... :D

elakind

Schüler

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juni 2013, 13:23

das Auto heißt übrigens VW CC und nicht Passat CC ;)
Trotzdem vielen Dank für den Bericht. Schön, dass sich noch jemand über 160 PS so freuen kann :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (04.06.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juni 2013, 13:27

das Auto heißt übrigens VW CC und nicht Passat CC ;)


Nur weil BMW das neue 3er Coupé jetzt 4er nennt, ist es trotzdem ein 3er Coupé. ;) Das ist beim (Passat) CC nicht anders. :D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.06.2013), Poffertje (03.06.2013), samyde (03.06.2013)

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Juni 2013, 14:10

Ich danke auch für den Bericht. Der macht mir gerade etwas Hoffnung zwecks meiner SDMR Buchung übernächstes Wochenende. ;)
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

elakind

Schüler

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Juni 2013, 14:49

das Auto heißt übrigens VW CC und nicht Passat CC ;)


Nur weil BMW das neue 3er Coupé jetzt 4er nennt, ist es trotzdem ein 3er Coupé. ;) Das ist beim (Passat) CC nicht anders. :D
trotzdem wollte ich das als VW Verkäufer nur mal anmerken :P bei BMW wird man ja auch 4er sagen und nicht weiter 3er Coupe..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (04.06.2013)

baum2k

Schüler

  • »baum2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 4. März 2013

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: IT-Anwendungsmanager

: 4244

: 6.55

: 19

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. Juni 2013, 09:45

Hauptsache ihr streitet euch um den Namen :D

Der RSA sagte zur mir: "Sie bekommen einen VW PASSAT!!!! CC". Was der RSA sagt ist automatisch richtig :P

Aber wenn man von dem Namensstreit mal absieht, is der CC :P ein echt gutes Auto und bringt viel Fahrspass mit :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (05.06.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.