Sie sind nicht angemeldet.

rundy

Fortgeschrittener

  • »rundy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. September 2014, 12:35

Peugeot 308 CC Allure HDi 160 | Sixt Dresden Zentrum

Für das Wochende stand eine längere Fahrt an, deshalb habe ich mir mal wieder einen Mietwagen bei Sixt Dresden Zentrum reserviert :)

Fakten:

Anmietung/Abgabe: Dresden Zentrum
Dauer: 3 Tage (Fr-Mo)
Gebucht: CPMR
Erhalten: ITMR
Fahrzeug: Peugeot 308 CC Allure
Motor: 120KW/163PS mit 6-Gang Schaltgetriebe
VMax: 220 km/h (fühlte sich wie abgeregelt an)
Gefahrene KM: 928

Bericht:
Reservierte Klasse war CPMR (mit Dieselwunsch). Vorher mit der Sixt App geschaut was sie da haben...war leider (nur) ein Audi A3 1.4
TSI...dann auf gut Glück zur Station gefahren.
Die RSA schlug mir genau diesen Wagen vor (war ja der einzige in der Gruppe), sah mir aber an
meinem Gesichtsausdruck an, dass der Vorschlag mir nicht wirklich gefiel :D.
Kurzum sie bot mir einen Peugeot 308 CC HDi 165 an, da ich ja einen
Dieselwunsch hatte. Also ITMR zum Preis von CPMR bekommen, danke :203: .
Nun zum Peugeot,
ich hatte ja schon mal das Vergnügen einen Peugeot 5008 bei Sixt zu fahren, mit dem gleichen Motor. Gefallen hatte mir vorallem das HUD und das Cockpit mit dem schicken Navi.

Das Cabrio hatte einen schicken Perlmuttlack und eine sehr gute Ausstattung:
- Lederausstattung mit 8fach elektrischer Verstellung
- Navi
- Bi-Xenon mit Kurvenlicht
- Nackenheizung (um auch im Winter oder bei 200 km/h keine Nackenversteifung zu bekommen)
- dann noch so ein paar Standard-Dinge: 2-Zonen Klimaautomatik, Tempomat, Radio mit USB und BT Anbindung

Allgemein eigentlich ein schickes Coupe Cabriolet. Er hatte ca. 8tkm runter.
Das Wetter meinte es auch gut mit mir und ich fuhr gleich offen vom Hof.
Motor konnte ich direkt erstmal gar nicht identifizieren...dachte erst an einen 1,6er Diesel, kultiviert und leise...nun gut immer noch besser als
der 1.4 TSI :D.
Doch ab 2500 rpm ging dann ganz schön die Post ab, dann war schon klar das es der 120 KW Diesel sein muss.
Perfekt für die längere Strecke zu zweit. Kofferraum reichte absolut aus, selbst wenn man offen fahren wollte.
Was mir wieder sehr gefallen hat: die bequemen Sitze und das übersichtliche Cockpit mit schickem Navi.
Der Diesel zog ordentlich, schluckte bei 220 km/h aber auch ganz schön (>10 l/100km) :106: . Die Beschleunigung war ganz ok, er brauchte immer erst eine Weile bis er sich nach vorn bewegte :117: .

Insgesamt muss ich sagen, dass ich den Franzosen ungern zurückgegeben habe, da er sich super fuhr und Spaß machte.











:60: an die Leute von Sixt Dresden Zentrum
:209:

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

baumeister21 (09.09.2014), nobrainer (09.09.2014), Crz (09.09.2014), Radio/Active (09.09.2014), Oberhasi (09.09.2014), lieblingsbesuch (09.09.2014), El Phippenz (09.09.2014), EUROwoman. (09.09.2014), Brabus89 (10.09.2014), mattetl (10.09.2014), markus_ri (20.09.2014), Jonny17192 (08.07.2016)

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 1 057

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 575

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. September 2014, 13:26

Ja der Wagen wird bei ca. 205 km/h abgeriegelt. Was der Tacho anzeigt ist ja eine andere Geschichte, der Wagen kann locker mehr aber für den Normverbrauch gibt es die Begrenzung.
Das lustige daran ist das im Steuergerät es extra ein Eintrag dafür gibt und dort ein Häkchen gesetzt ist zum Abriegeln. Wer den privat hat lässt sich gerne das Häkchen rausnehmen das der dann schneller rennen kann.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 141

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. September 2014, 14:31

Für den Normverbrauch? Die fahren doch beim Test kein Vmax, sondern nur maximal 100-110km/h.

Beiträge: 17 670

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12626

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. September 2014, 14:34

Die Begrenzung ist für den Partikelfilter ;)

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Neuschwabe (09.09.2014), Pieeet (09.09.2014), Turboman (09.09.2014), EUROwoman. (09.09.2014)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.