Sie sind nicht angemeldet.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Februar 2009, 00:14

BMW 750Li 4-Sitzer Bilder + Reisebericht (Achtung: Sehr viele recht große Bilder!)

Also hier mal ne Ausstattungsliste (in der Reihenfolge, wie ich grad dran denke und wie ich denke, dass es heisst) :

Komfortzugang -> danke Marvin
Standheizung mit FB
Aktive Geschwindigkeitsregelung -> danke Marvin
Nightvision
SideView
HUD
Spurwechselassi
Spurhalteassi (Lenkrad vibriert, wenn Fahrbahnlinie ohne Blinken überquert wird)
Crashwarnsystem (es kommt ein großes Rotes Auto im Dysplay und im HUD, bei knapper Lage auch mit eindringlichem Warnton)
elektrisch verstellbares Lenkrad mit Heizung
Komfortsitze Leder beheizbar und kühlbar vorne und hinten mit Memory
iDrive vorne und hinten
RearSeatEntertainment mit 2 großen Monitoren hinten
DVD Laufwerk in Mittelkonsole vorn
DVD Laufwerk in Mittelkonsole hinten
DVD 6x Wechsler im Armaturenbrett vorn rechts
mindestens 4 12Volt Steckdosen im Innenraum
Fernlichtassi
Navi
BMW Dynamic Xenon
beleuchtete Einstiegsleisten rundum
elektrischer Kofferraumdeckel
Schwarzer Himmel
Elektrisches Glasschiebe-Hub-Dach
Anlalog + Digituner für Radio und TV
Rückfahrkamera

to be continued...

Jetzt mal Bilder über Bilder!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Harald« (2. Februar 2009, 03:26)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Februar 2009, 00:20

Einige Aussenansichten:
»Harald« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 125.jpg
  • Bild 104.jpg
  • Bild 137.jpg
  • Bild 120.jpg
  • Bild 224.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Februar 2009, 00:25

Lichter:
»Harald« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 218.jpg
  • Bild 211.jpg
  • Bild 209.jpg
  • Bild 225.jpg
  • Bild 213.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Februar 2009, 00:34

Ausstattnung / Details:

Rückbank:


Mittelkonsole vorn:




Einstiegsleiste beleuchtet rundum:


Mittelkonsole hinten. Inkl. Klima hinten, DVD Laufwerk, Kopfhöreranschlüsse:


Mittelarmlehne vorn offen mit Anschlüssen:


Tacho - besonders hier Tankanzeige Rundinstrument und Restfahranzeige Digital (unterm Tacho) irgendwie Doppelt?!


Kofferraum (verschwindend klein). War enttäuscht! :


Mittelarmlehne hinten mit iDrive für RearSeatEntertainment:


Schaltleiste unterm Lichtschalter. Vorn links nach recht:
Spurwechselassi, Kollisionswarner, Spurhalteassi, Nightvision, HUD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald« (2. Februar 2009, 01:01)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011), LDARXDAR (24.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Februar 2009, 00:42

Technik

schönes Navi-Kartendesign:




Rückfahrkamera:


gesperrter / nicht freigeschalteter Internetzugang:


Fahrwerkseinstellung:




TV mit Videotext:




Tacho mit Infodisplay:


Mainmenü iDrive:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011), LDARXDAR (04.10.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Februar 2009, 01:06

Anderes / Besonders:

Witzig: Aufkleber in der Heckscheibe:


Türgriffe innen sehr stylisch:


Seltsamer weißer Kasten an der Scheibe:


Zulassung:


ein 750er in gewohntem Umfeld:


und mal ein Nebeneinanderstellen mit der Konkurenz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harald« (2. Februar 2009, 01:35)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Februar 2009, 01:32

weitere Bilder:

der Hintern:


Front:


auf dem Gelände der YHD (Yachthafenresidenz Hohe Düne) :






BMW in moderner Architektur:


Im Endrohr versteckt sich jeweils ein Doppelrohr:


Alt trifft Neu:


Nachtimpressionen:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011), LDARXDAR (04.10.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Februar 2009, 01:46

noch ein bisschen mehr:

6 Fach DVD Wechsler hinter Schwenkklappe:


Innenspiegel von unten mit HomeLink:


Bedienung Lenkrad links. Tempomat / Abstandsradar:


und rechts. Radio / Telefon + Sprachbedienung


Darstellung des SideView (vorne in der Stoßstange seitlich verbaute Kameras):


Warnlampe des Spurwechselassis hier im rechten Aussenspiegel. Signalisiert durch schwaches leuchtendes Dreick, dass im toten Winkel wer ist. Wenn hier jetzt nach rechts geblinkt wird, vibriert das Lenkrad und das Dreieck blink recht deutlich und viel heller:


Heckklappe elektrisch mit Schließ-, als auch Abschließfunktion:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (03.03.2011), LDARXDAR (24.03.2011)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Februar 2009, 02:00

Fertisch....

das wars.. Danke für die Aufmerksamkeit...

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Februar 2009, 02:04

Ahhh Harald endlich, Danke!! Ich bin schon auf den Bericht gespannt. Die Faszination dieses Autos lässt sich für mich nicht in Worte fassen, einfach perfekt!
:203:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Februar 2009, 02:14

Bitte Sag es... sag das man ohne BMW Komfortsitze nicht mehr ein artgerechtes Menschenleben aufrecht erhalten kann!

By The Way: KeylessGo= Komfortzugang
Abstandsradar= Aktive Geschwindigkeitsregelung. rest hab ich wieder vergessen
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Februar 2009, 03:22

Ohhhh jaaaaa!!!!!

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

  • »Harald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Februar 2009, 03:38

Reisebericht

Ein Wochenende im größten Luxus, den BMW zur Zeit bietet, oder wie kommt der kleine Europcar-Junge zum Sixt Auto…

Vor etwas über einer Woche wollte ich anlässlich des Geburtstags meiner Freundin eine ordentliche Ausfahrt machen übers Wochenende machen. Da hab ich gleich mal bei meinen Jungs von Europcar geschaut und irgendwie nix spannendes gefunden. Hört sich vielleicht ganz schön stumpfsinnig an, aber auf 08/15 hatte ich keine Lust. Ein E280CDI war mir zu langweilig. Hatte ich schon. Besondere Fzg. Standen nicht zur verfügung.
Was tun? Richtig: Mal bei den anderen gucken. Gesagt getan: Caro AV, Budget, avis, Entenscheiss ähmm Enterprise und natürlich auch bei Sixt. Hab ja immer fleißig bei euch mitgelesen, was es da tolles gibt, was Europcar nicht hat. Zufällig arbeitet dort ein guter Freund. Nach einem Anruf, in dem ich meine Wunschliste offen gelegt habe wollte er sich dann recht schnell melden, was möglich wäre. Anruf war Mittwoch Abend, Anmietung geplant für Freitag, also recht knapp. Meine Liste war in etwa so:
• Audi TT / TTS
• BMW 330d
• BMW 535d
• VW Scirocco
• VW Passat CC
Und
• BMW 750Li (hab ich ja hier auf nem Foto gesehen!!)

Er ganz trocken: CC ist kein Problem, gibt’s ganz viele. Scirocco wird eher schwer und die BMW Diesel sind verplant. 7er BMW hat er noch nicht gesehen.
Rückruf am Donnerstag: Jo, 750Li steht auf dem Hof, muss aber noch heute wieder weg. HEUL!!!
Ich könnte nen Granny (Grand Cherokee) bekommen. Audi wäre ein TT da. Achso, der 7er bleibt in der Nähe. Könnte mal an nem anderen Wochenende wiederkommen! AHA!!
Ok. An dem Wochenende nix gemietet und Geld gespart für später. (von wegen.. am Ende doch noch mit nem Europcar 120d weg gewesen).
Am Mittwoch dieser Woche war klar: Es wird der 7er für Wochenende. Wird extra geholt. Preis? Teuer, aber durchaus angemessen (weniger als 300Euro inkl VK und freie km) .
Am Freitag hab ich den Wagen dann abgeholt. Hat super geklappt. Mein Kumpel saß ja auf der anderen Seite des Tresens. Kreditkarte, Führerschein, 2.Fahrer, fertig.

Ich raus aus der Station und da war er dann: Schwarz, Breit, Lang…
Beiges Leder an den Sitzen, den Mitteltunnel und in den Türen, dunkelgraues Leder auf dem Armaturenbrett, dem Lenkrad und auch sonst fast überall. Schwarzer Himmel, Schiebedach (brauch ich nicht). Startknopf gedrückt und die 407Pferde geweckt. Zum Glück muss man den Schlüssel nicht rausholen. Der war in der Tasche und das dicke unhandliche Ding wollte ich so selten wie möglich bewegen. KeylessGo ist super!
Beim Starten ging dann auch der zentrale Bildschirm an. Riesen Ding! Super Qualität! Nettes Design der Navi-Karte. 3D Effekt. Dann erstmal Fuss auf die Bremse, Hebel auf D, Parkbremse per Knopfdruck lösen und langsam anrollen lassen.

Am Freitag gings dann fix nach Berlin. Einfach shoppen mit der Frau. Auf der Autobahn dann locker angefangen und langsam das Tempo erhöht. Die Winterreifen waren bis 240 zugelassen (jedenfalls lt. Aufkleber). Bei 248 bremste der Wagen dann deutlich ab. Und dann bei etwa 250 war technisch bedingt Schluss.
Der Weg da hin ist sehr unspektakulär. Kein Turbobrüllen, keine Auspuffgeräusche, kein Schlag in den Nacken beim KickDown. Einfach nur vorwärts. So jedenfalls der Eindruck. Beim Blick auf das Tacho / HUD wurde einem dann schnell klar, hier passiert Gewaltiges! Die Zahlen rannten nur so Richtung 250km/h!! Wahnsinn! Konnten dann ein gutes Stückchen zügig fahren. Nachdem die Spannung raus war, wanderte der Blick über die restlichen Anzeigen bis hin zum Tankfüllstand: OMG!! Da fehlte nach 100km über ¼! Autsch. Also runter vom Gas und Cruisen mit etwa 150km/h. Dann mal das Navi scharf gemacht und zu spielen begonnnen. Durchschnittsverbrauch ging auf 14,5-14,7 ‚runter’. Weniger ging nicht! Bei 80 auf der Landstrasse nimmt der 10,5Liter. Schnell noch den Tempomat eingestellt. Dabei ging zwangsläufig auch der Abstandsradar an. Mann kann die gewünschte Entfernung zum Vordermann voreinstellen. Da gibt es 4 Stufen. Ist bei wenig Verkehr ganz putzig, aber bei Berufsverkehr mit Drängeleien etwas nervig. Immer bremst der Wagen runter, in den Abstand fährt einer rein. Der Auffahrwarner schlägt Alarm, der Wagen bremst wieder um den Abstand zu bekommen. Das Lenkrad vibrierte oft, da ich am Anfang mal einfach alles auf ‚AN’ gestellt hab. So auch den Spurhaltewarner. Der lässt sofort das Lenkrad vibrieren, wenn man ohne Blinken eine Fahrbahnmakierung überfährt. Also Spurwechsel über gestrichelte Linien und Seitenlinien. Dazu kam noch der Spurwechselassi, der sich durch ein kleines Dreieck im Gehäuse der Aussenspiegel darstellte. Kommt jemand in den toten Winkel, dann leuchtet das Dreick schwach. Wenn ich aber jetzt einen Spurwechsel starte und in die Richtung blinke, wo das Hindernis ist, dann Blinkt das Dreieck sehr hell und das Lenkrad vibriert. Schon wieder. Was ging noch? Achso: Nightvision: Ist nicht mein Fall, kommt bei MB besser. Ist dort viel schärfer. Allerdings konnte der BMW Personen am Straßenrand erkennen, die er sofort gelb / orange einfärbte und bei Gefahr sehr deutlich im Display hervorhob. Super Sache dass! Ob dass auch mit Wild funktioniert? Nachdem ich auch den Fernlichtassi ausprobiert hab und mir der 2 Trucker mit seinen miesen Dachleuten ins Auto geblendet hat, weil das System eine Fahrllichter hinter der Leitplanke ignorierte hab ich das fix wieder ausgeschaltet. Genauso wie den Spurhalteassi und das Nightvision. Der Rest lief so vor sich hin.

In Berlin angekommen gleich rein in Parkhaus unters Alexa. Da kommt man auch mit 5,21m Länge um die runden Recken. Leider war das rückwertige Einparken nach der Autobahntour nicht mehr so witzig, als das die Rückfahrkamera total verdreckt war und keine Sicht nach hinten erlaubte. PDC ging natürlich trotzdem.
Nach dem Shoppen wieder raus in die dunkle Nacht zum Brandenburger Tor und dann weiter zu ner Currywurstbude. Sind dann am Ku’ damm 195 gelandet. War ganz ok.. Dann noch fix für über 50Euro nachgetankt. Mittlerweile war der Tank nur nach etwas über halb voll. Und das nach etwa 230km.

Am Samstag gings dann zuerst nach Hamburg (was wohl? Natürlich Shoppen!!) Geparkt direkt am Hauptbahnhof auf den Sixtparkplätzen. Da ist fast immer einer frei. In Hamburg sind die Parkhäuser extrem en. Da ist mit dem 7er kein reinkommen! Aber so haben wir kostenlos gestanden. Nach dem Einkaufen und Currywurstessen (Mö-Grill! Super-Lecker!!! Empfehlung!!) ging dann in die alte Heimat nach Schwerin. Fotos vor dem Schloss und dann Kurzbesuche. Das wars dann schon für den Samstag.

Am Sonntag war jetzt der Norden Mecklenburg Vorpommerns dran. Als erstes nach Rostock Hohe Düne. Dort ist die Yachthafenresidenz. Sehr schönes Hotel in super Lage. Danach weiter über Graal Müritz (da ist ja mal gar nix los!! Jedenfalls nicht im Winter!!!) nach Rövershagen. Da gibt’s einen Erlebnishof (Karl’s Erdbeerhof). Da gabs lecker Mittag. Nein, diesesmal keine Currywurst. Es gab Königsberger Klopse. War gut. Leider sooo voll. Muss wohl bekannt sein. Mit vollem Magen gings dann durch einen Tunnel (Maut!!) nach Warnemünde. Ist ein sehr niedliches ‚Dörfchen’ direkt am Meer, was zu Rostock gehört. Dort gabs dann Käffchen und ne Kleinigkeit.
Dann sind wir noch nach Heiligendamm. Da steht das Grandhotel Heilgendamm. Ist ein Kempinski und dort war Herr Busch während des G8 Gipfels untergebracht. Schönes Luxushotel am Ende der Welt. Dort fuhr dann eine kleine Dampflok an uns vorbei. Die haben wir dann einige Dörfer lang gejagt, um sie aufs Foto zu bekommen. Hat geklappt.

Am Ende gings nach Hause. Stralsund mit dem Ozeaneum haben wir gekippt. Da hatten wir nicht mehr genug zeit zu!. Also wieder zurück nach Hause und langsam Fazit ziehen.

Positiv:
• Tolle Technik
• Viele Spielereien, die zeigen was geht
• Komfort ohne Ende!!! Die Sitze sind der Wahnsinn! Marvin Du hast vollkommen recht!

Negativ
• Winziger Kofferraum
• Hoher Verbrauch auch bei gemäßigter Fahrweise
• KeylessGo hat beim Schließen des Fzgs oft versagt. System wurde zum alten 7er geändert.
• Anfahren (bei feuchter Straße) nur sehr langsam, um Durchdrehen der Reifen zu verhindern
Traktionskontrolle ist sonst nur am Leuchten -> besser nur von der Bremse gehen und den Wagen selbst losrollen lassen. Da war jeder Corsa an der Ampel schneller. Oder halt Schub geben. Dann ruckelt es ein zwei mal und dann geht’s ab.


Möchte ich den wiederhaben?

Ja, ich denke schon!
Wenn es irgendwann nen großen Diesel in der Langversion gibt, dann lieber den. Aber da sollten 350PS drinstecken! Über 2 Tonnen Leergewicht wollen bewegt werden.

Berlin - Brandenburger Tor


Vorwegweiser Hohe Düne


Yachtclub Hohe Düne


Kongresszentrum Hohe Düne


Dampflock 'Molly' oder die CO2 Diskusion?







René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Februar 2009, 06:48

Danke für die tollen Bilder. Einige haben einen Oberklassegerechten Hintergrund :)

Jetzt möchte ich das Auto noch mehr mal haben :(
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. Februar 2009, 08:35

Danke auch nochmal für den Bericht! Ich hoffe dass es den 7er auch bald mit xdrive gibt, denn auch ein Diesel hätte wohl Traktionsprobleme. Schade dass eine kurze Mitfahrt hier in Berlin nicht geklappt hat, obwohl, vielleicht auch besser so ;)

Edit: hast du die mitlenkende Hinterachse wahrgenommen? Beim rangieren oder auf der Autobahn? Das System ändert ja seine Wirkungsweise je nach Geschwindigkeit.
:203:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexBln« (2. Februar 2009, 08:53)


Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.