Sie sind nicht angemeldet.

onkelfitten

Anfänger

  • »onkelfitten« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Januar 2016, 09:52

Audi A4 (B9) 2.0TDI (190PS) | Sixt Flughafen Münster-Osnabrück

Etwas verspätet :110: , aber ich möchte zu dem neuen A4 noch einen Bericht loswerden:

Bei Anmietung war das Fahrzeug noch nicht im System undsomit laut RSA noch nicht vermietbereit. Nach höflichem Bitten und Rücksprache mit der Stationsleitung, hat man mir das Fahrzeug mit Mietvertrag im Retrolook auf Papier mitgegeben!!!


Als ich dann endlich im neuen A4 saß, genoss ich erstmal den Neuwagengeruch und liess das neue Interieur auf mich wirken und ich war beeindruckt.

Wer den aktuellen TT schon gefahren hat, wird allerdings nicht wirklich aus dem Hocker gehauen.
Ist halt das meiner Meinung nach neue, exzellente Audi-interieur. Die Materialien sind zum Vorgänger nochmal einen spürbaren Schritt hochwertiger.


Motor und Getriebe sind vom Vorgänger identisch und sind meiner Meinung nach tadellos und exzellent abgestimmt. Da ich vom alten Modell oft einen Quattro gefahren bin, kann ich als Vergleich sagen, dass mir der A4 aufgrund von Schub und Verbrauch ohne Quattro besser gefällt. Zumindest wenn man nicht durch den Schnee muss.
Das auch aus dem TT schon bekannte MMI ist natürlich ein Riesenvorsprung und makellos.
Was ich dabei eine Frechheit in einem solchen Premiumfahrzeug finde, ist der immer noch fehlende USB-Anschluss, der nur via Media-In-Kabel imitiert werden kann. Wer dann mal einen A4 fährt und sich zu früh über den USB-ANSCHLUSS unter der Mittelarmlehne freut, dem kann ich die Freude an dieser Stelle schon wegnehmen.....denn der Anschluss ist nur "Only Charching". Natürlich kann man auf SD zurückgreifen, aber ich finde es aus Prinzip eine Frechheit, dass man extra ein Kabel kaufen muss. Das kann selbst Dacia besser :108: .


Auch frag ich mich, warum in jedem Golf ein Massagesitz bestellbar ist, aber im A4 nicht.
Was mir ansonsten noch zu sagen bleibt, ist der neue feststehende TFT-Bildschirm. Ist sicherlich Geschmackssache , aber ich finde es okay und nicht störend, zumal er nicht so billig wie bei Mercedes aussieht. Auch die Auflösung der Rückfahrkamera ist endlich auf angemessenem Niveau 8) .

Zu den tollen Assistenten, dem LED-Licht usw. gibt es nicht viel zu sagen, da man dies ja bereits aus A6 und TT usw. kennt.


Alles in allem ein wirklich tolles Fahrzeug. Vor allem im Interieur und vom Aussendesign ein spürbarer Fortschritt zum Vorgänger. Die Grundsubstanz ist aber auch viel vom Vorgänger , was aber keinesfalls schlecht ist!!


Gefehlt hat mir lediglich das Matrix und B&O-System. Ansonsten war bei einem BLP von 61.270€ schon ziemlich viel an Bord. Vielen Dank nochmal an die wiedermal nette Bedienung der Sixt-Station am Flughafen Münster-Osnabrück :203: :60: !!


Vermutlich ist das Fahrzeug noch immer nicht im System, da dieser seit meiner Rückgabe am Sonntag, noch immer dort steht. Ebenso war ich verwundert als mich der RSA am Mittwoch anrief, ob alles in Ordnung sei und wann ich das Fahrzeug zurückbringen würde. :120: :203:

......in diesem Sinne wünsche ich allen viel Spaß,
die das Glück haben den A4 bald zu fahren :209: :117: :118:







Es haben sich bereits 38 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tsunami-dream (23.01.2016), Crashkiller (23.01.2016), Mojoo (23.01.2016), Handbremse (23.01.2016), sven-zr (23.01.2016), KarlNickel (23.01.2016), lieblingsbesuch (23.01.2016), karlchen (23.01.2016), timber (23.01.2016), EUROwoman. (23.01.2016), Mickey90 (23.01.2016), J.S. (23.01.2016), Sundose (23.01.2016), Kombifan74 (23.01.2016), Radio/Active (23.01.2016), Turboman (23.01.2016), DiWeXeD (23.01.2016), peak///M (23.01.2016), Jan S. (23.01.2016), In-Ex-Berliner (23.01.2016), markus_ri (23.01.2016), dmx (23.01.2016), Kaveo (23.01.2016), The One (23.01.2016), r.aymazing (23.01.2016), Geigerzähler (23.01.2016), x-conditioner (23.01.2016), Thoc (23.01.2016), etth (24.01.2016), th-1986 (24.01.2016), Mietkunde (24.01.2016), PassatR36 (24.01.2016), msommerk (24.01.2016), Brabus89 (25.01.2016), cabby (25.01.2016), Ignatz Frobel (26.01.2016), RosaParks (02.02.2016), tester785 (25.02.2016)

Arcadia

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 21. September 2014

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Januar 2016, 10:08

Schöner Bericht! Wurde wahrscheinlich von Car Control noch nicht eingesteuert, deshalb wundert es mich, dass man dir den mit nem Handmietvertrag mitgegeben hat.

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3312

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Januar 2016, 10:15

Nutzt noch jemand die SD-/USB-Schnittstelle oder den AUX-Anschluss? Persönlich finde ich das verschmerzbar. Nutze aber schon seit Ewigkeiten A2DP (Bluetooth-Audio). Das funktioniert mittlerweile praktisch bei jedem Hersteller problemlos...

[edit]
Außer beim VW Touareg natürlich :120:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33628

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Januar 2016, 10:47

Schöner Bericht! Wurde wahrscheinlich von Car Control noch nicht eingesteuert, deshalb wundert es mich, dass man dir den mit nem Handmietvertrag mitgegeben hat.


Die Vorgehensweise ist vollkommen normal und üblich. Es geht eher um die Erfassung im System als um die Freigabe als solche.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Marco_01 (23.01.2016)

detzi

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 149

Danksagungen: 7850

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Januar 2016, 13:03

ich habe es mal in das richtige Unterforum verschoben und den Titel aussagekräftig angepasst.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (23.01.2016), Sundose (23.01.2016), x-conditioner (23.01.2016)

Crazer

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 5. März 2014

Wohnort: Würzburg

: 33619

: 7.47

: 141

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Januar 2016, 13:27

Danke fuer den Ueberblick. Was mich ja am meisten an den neuen A4 ueberrascht sind die Felgen. Die sind 100x besser als die Baerchen auf denen A6 und TT zur Zeit rumrollen. Ein Blick in den Konfigurator ergibt dann aber, dass da nich mehr viel Platz nach oben ist, die meisten Designs find ich doch sehr beschraenkt.
Auch wenn BT Audio oft ausreicht, hab ich immer gerne meinen Musik-USB Stick dabei. Dass man da das Audi Music Interface fuer 150 Tacken extra bestellen muss, finde ich nicht zeitgemaess.

Joe

Schüler

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Januar 2016, 18:04

Nutzt noch jemand die SD-/USB-Schnittstelle oder den AUX-Anschluss? Persönlich finde ich das verschmerzbar. Nutze aber schon seit Ewigkeiten A2DP (Bluetooth-Audio). Das funktioniert mittlerweile praktisch bei jedem Hersteller problemlos...

[edit]
Außer beim VW Touareg natürlich :120:



Klar zum laden des Telefons

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LordBongo (02.02.2016)

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

: 43454

: 6.49

: 110

Danksagungen: 1473

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Januar 2016, 18:21

Falls das Audi Smartphone Interface geordert wurde, lässt sich über die USB Schnittstelle neben Anrdoid Auto/Apple Car Play auch bspw. Spotify und die Musikbibliothek nutzen.
@Joe Zum Laden des Telefons ist ja neben Laden per Induktion auch eine USB Schnittstelle vorhanden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (23.01.2016)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 326

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4536

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Januar 2016, 19:44

Das Audi Smartphone Interface ist trotz großem Navi, anders bei anderen Marken der VAG, nicht standardmäßig dabei. Die Zusatzoption sollte bei Sixt bisher keiner der A4 haben. Wenn doch, hätte er neben dem einen "Charge only" USB-Port in der Mittelarmlehne auch noch einen zweiten. Das ist natürlich ziemlich ärgerlich, aber immerhin schon einmal ein Fortschritt. Man muss ja Luft nach oben lassen... :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (23.01.2016)

Arcadia

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 21. September 2014

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Januar 2016, 00:09

Schöner Bericht! Wurde wahrscheinlich von Car Control noch nicht eingesteuert, deshalb wundert es mich, dass man dir den mit nem Handmietvertrag mitgegeben hat.


Die Vorgehensweise ist vollkommen normal und üblich. Es geht eher um die Erfassung im System als um die Freigabe als solche.
Hatte das eigentlich auch so gemeint, denn bei mir was es so, dass Car Control nach der ersten Miete immer Recht schnell war mit der Erfassung im System.

htcm8

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:51

Sorry aber ist für mich ein Seat Exeo hässliches Teil.

htcm8

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:52

Und nicht Carcontrol holt den ins System sonst hätte der kein Kennzeichen! Sondern die Station mit Fahrzeug in Bestand holen!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Januar 2016, 14:56

Also für CPMR würde ich so einen Audi auch mal nehmen. :210:

Ne quatsch, freut mich, dass jetzt vernünftig ausgestattete Modelle mit dem von mir fast schon geliebten 190PS-TDI in die Flotte kommen. Super.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (24.01.2016)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.