Sie sind nicht angemeldet.

Sundose

Ostfriese

  • »Sundose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

: 53479

: 8.05

: 184

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 13:25

Audi TT 2.0 TFSI S-Tronic | Sixt Münster

Audi TT 2.0 TFSI S-Tronic | Sixt Münster


Anmietung:

Nachdem ich die ersten Berichte ab Donnerstag lesen musste, was Andere aus dem MWT so für nette Mietwagen für das Wochenende abholten, juckte es mir in den Fingern. Ich hielt mich Donnerstag zurück... Freitag jedoch war ich sowieso auf halbem Wege zur Sixt Station und aufgrund der guten Auslastung für SSMR, nahm ich auch die andere Hälfte des Weges auf mich und wollte erst einmal schauen, ob was Nettes da wäre. Bereits draußen auf dem Parkplatz ein TT in Sicht, jedoch ein Roadster, also ab in die Tiefgarage. Da stand es dann, das Objekt der Begierde:



Ein Vegasgelber TT mit keinem Typenschild von außen, aber Automatik. Schnell eine Reservierung für SSMR eingespielt und rein in die Station. Die nette RSA fragte lediglich kurz nach SB-Reduktion, was ich verneinte und schon gab es die Schlüssel. Durch die Berichte hier im Forum ging ich davon aus, dass es sich um einen 1.8 TFSI Modell handele mit der bekannt schwachen Ausstattung. Ein fixer Blick in die App offerrierte jedoch: 230 PS, ergo 2.0 TFSI :115:. Ich bin den Motor bereits als Handschalter und als Automatik mit quattro gefahren und so freute ich mich wie ein kleiner Junge, wie sich der Gute ohne Allrad so schlagen würde.



Zum Fahrzeug:
Die Quietscheente oder auch das DHL-Expresslieferungsmobil war bei Abholung 5tkm frisch und bis auf drei kleine Steinschläge schadenfrei. Zur bei den AVen doch ziemlich seltenen Kombination von Motor, Getriebe und Antrieb gesellte sich eine magere, aber absolute ausreichende Ausstattung. So waren Sportsitze aus Stoff, serienmäßiges Xenon, MMI Plus mit Virtual Cockpit, Active Lane Assist, 17“ SR, GRA, Standardfahrwerk und das Audi Sound System als Highlights verbaut. Persönlich hätte ich mich noch sehr über DAB und vor allem Drive Select gefreut. So kommt der TT auf einen BLP von 45.540 €.



Zum Fahren:
Los ging es Freitag im Regen und damit absolut mangelhafter Traktion. Das ESP-Lämpchen blinkte diverse Male munter vor sich hin, denn die Vorderachse mit Sommerreifen schien heillos überfordert mit 230 Pferden und das selbst bei wenig Gas. Samstag, Sonntag und auch Montag schien dann jedoch ordentlich die Sonne und das Traktionsproblem beschränkte sich auf 3/4- bis Vollgas aus niedrigen Geschwindigkeiten, aber weiß man dies, kann man hervorragend mit dosiertem Gas beschleunigen und der TT marschiert nach vorne. Ich kann leider nicht genau sagen, ob es an den Reifen lag (Hankook ventus S1 evo²) oder der tatsächlich überforderten Vorderachse. Ich kann mir beides vorstellen, da der TT sich vorne deutlich anhebt beim Beschleunigen und einfach viel zu wenig Gewicht auf der Vorderachse zu bieten hat.
Ebenfalls sehr gespannt war ich auf das Standardfahrwerk, welches ich ehrlich gesagt nicht als solches identifizieren konnte, ehe ich die Ausstattungsliste ausgelesen hatte. Das Fahrwerk ist gefühlt genauso hart wie das S-Fahrwerk und bietet genau wie dieses einen ausreichenden Restkomfort. Auch die Kurvenlage ist beinahe genauso gut und es gibt kein sonderliches Eintauchen auf der kurvenäußeren Seite. Querfugen bei Brücken oder Bodenwellen werden ausreichend abgefedert. Der Rest der Stöße, der einen erreicht, wird dann spätestens durch den nächsten für mich interessanten Punkt beinahe neutralisiert: die Sitze. Zum ersten Mal konnte ich nun die Stoffsitze probieren. Es sind Sportsitze und haben daher ziemlich genau diegleiche oder gar dieselbe Form, wie ihr Pendant mit Leder und Alcantara. Sie sehen natürlich nicht so gut aus, sind aber sehr gemütlich und bieten optimalen Seitenhalt. Mit meinen 1,96m vermisste ich lediglich etwas ausziehbare Beinauflagen.



Auch war ich sehr gespannt darauf, wie gut das serienmäßige Xenon abschneidet. Es bietet ein sehr gutes Lichtbild und ist kaum vom normalen LED zu unterscheiden (außer natürlich optisch am SW direkt). Auch das Fernlicht ist sehr gut. Gefehlt hat mir lediglich ein Abbiegelicht, besonders da die A-Säule im TT recht breit ist und damit die Sicht beim Abbiegen nicht die Beste ist.
Unterwegs war ich 90% der Zeit im manuellen Modus und hatte damit absolut meinen Spaß. Die Schaltpedals am Lenkrad reagieren sehr schnell und jedes Hochschalten unter Last zwischen 3.000 u/min und dem Bregrenzer sorgt für ein wunderbares Ploppen. Im Vergleich zum Roadster ist dies sogar etwas bassiger, da es hauptsächlich über den Innenraum kommt. Auch dass jedes Ploppen irgendwie anders klingt, gefällt mir deutlich besser als beispielsweise beim CLA 45 AMG, wo dies doch sehr gleich klingt jedes Mal.
Auf Landstraßen ist der TT Zuhause und spielt sein Potential glänzend aus. Aber auch auf der Autobahn und in der Stadt ist der TT ein perfekter Begleiter.



Zum Verbrauch:
Mit der Erfahrung im TT Quattro 9,4l/100km verbraucht zu haben, war ich erst in der Hoffnung diesen aufgrund des fehlenden Allrad-Antriebes zu unterbieten. Ich fuhr jedoch deutlich mehr auf Spaß haben als damals und genoss das Runter- und wieder Hochschalten sehr viel mehr. So kam ich am Ende auf einen BC-Verbrauch von 10,2l/100km und errechnet auf 10,99l/100km. Das ist zwar recht viel, aber es war jeden Milliliter Super wert. Gefahren bin ich ca. 60% BAB, 25% Landstraße und 15% Stadt. Auf der BAB mit 180-220 km/h, wo es möglich war. Auf der Landstraße mit viel Plopp und Runterbremsen nur um wieder Gas geben zu können-



Fazit:
Ich freue mich jetzt schon wieder tierisch darauf das nächste Mal wieder einen TT fahren zu können und muss sagen, dass ich mittlerweile zum absoluten TT-Fanboy geworden bin. Das Spaß-Preis-Verhältnis ist meiner Meinung nach einfach grandios. Man bekommt ein schönes und perfekt verarbeitetes Interieur, einen klasse Motor, ein recht gutes Getriebe (geht aber besser), Sound und einen optischen Hingucker.
Zudem ist mir aufgefallen, dass SSMR über den ADAC bei gleichem Ratencode ca. 10 EUR günstiger geworden ist. Macht das Ganze noch verlockender.










Es haben sich bereits 40 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bilidix (03.05.2016), DiWeXeD (03.05.2016), Clycer (03.05.2016), Manu (03.05.2016), TheMechanist (03.05.2016), nobrainer (03.05.2016), Kami1 (03.05.2016), Curl (03.05.2016), B0ko (03.05.2016), LordBongo (03.05.2016), x-conditioner (03.05.2016), JoshiDino (03.05.2016), mTor (03.05.2016), mattetl (03.05.2016), Il Bimbo de Oro (03.05.2016), shadow.blue (03.05.2016), Oberhasi (03.05.2016), Ignatz Frobel (03.05.2016), In-Ex-Berliner (03.05.2016), robffm (03.05.2016), Howert (03.05.2016), DonDario (03.05.2016), CruiseControl (03.05.2016), DerBennj (03.05.2016), dmx (03.05.2016), hoja (03.05.2016), McGarrett (03.05.2016), JoulStar (03.05.2016), Hobbes (03.05.2016), tremlin (03.05.2016), Crazer (03.05.2016), (03.05.2016), na5267 (03.05.2016), Kombifan74 (03.05.2016), reventón (04.05.2016), Speedy2525 (04.05.2016), koelsch (04.05.2016), fraenkys (05.05.2016), Brabus89 (25.05.2016), Pieeet (06.06.2016)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 142741

: 10.43

: 387

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2016, 13:50

Das sind 17" Felgen ??? Sehen größer aus.

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 615

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5012

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2016, 14:18

ich liebe dieses Auto :love:

LordBongo

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 19. Juni 2015

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: vorhanden

: 520

: 6.80

: 1

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2016, 14:25

Joa, da biste nicht der Einzige :D
"Kleiner Scherz am Rande aber im Prinzip isses so."

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2016, 17:23

Wow, diese Farbe is ja mal sehr, sehr geil! Würde ich mich als Privatperson nie trauen so zu ordern, aber hat definitiv seine Wirkung!

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 141

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2016, 18:14

Die Farbe ist gewöhnungsbedürftig, das Auto definitiv :thumbup: An den Reifen wird es meiner Meinung nach nicht gelegen haben. Mit denen habe auf knapp 40tkm im A3 ziemlich gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte mal den Vorgänger TT mit 210PS(?) und Frontantrieb und der zeigte beim Beschleunigen auch ein eigensinniges Verhalten. Unvergessen: Avus, 80km/h, 6. Gang, Starkregen und bei jedem Gasstoß gingen die Lämpchen an.

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:28

kann jemand einen Vergleich zum Ford Focus ST (250PS Beziner) ziehen?

Eismann

unregistriert

8

Dienstag, 3. Mai 2016, 19:38

Bezogen worauf genau?

Beiträge: 601

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2016, 00:19

Lohnt es sich wenn man den Focus ausgiebig gefahren ist dennoch oder ist der Audi besonders gut das sich trotz 20PS weniger der Spas lohnt.

Eismann

unregistriert

10

Mittwoch, 4. Mai 2016, 00:56

Der TT hat ein ganz anderes Konzept. Ein luxoriöser Sportwagen mit klasse Handling, recht Narrensicher und dadurch entspannter zu fahren. Der Focus ist ja da schon etwas grober, quasi ein Krawallbruder für nen günstigen Preis bei entsprechender Verarbeitung. Das Fahrwerk ist durch die kompakten Abmessungen etwas nervös bei hohen Geschwindigkeiten und auch die Sitzposition entsprechend einem Kompaktfahrzeug im Gegensatz zum tief liegenden TT. Eben ganz davon abhängig was man damit vor hat. Die 20PS Unterschied werden kaum auffallen.

mobility

tengo un reventón

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 15. Januar 2013

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Mai 2016, 01:31

Habe meine Vernunftsmiete für das kommende Wochenende soeben umgebucht. Aus CPMR wurde SSMR mit RQ: TT Benziner :-)

Danke für die Erinnerung daran, wie viel Spaß der 2.0 TFSI letztes Jahr gemacht hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (04.05.2016)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.