Sie sind nicht angemeldet.

maxstegi

Schüler

  • »maxstegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 50302

: 7.26

: 229

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. September 2016, 12:11

Audi A6 2.0 TDI | Sixt Münster

Nach diesem Wochenende möchte ich auch mal meinen ersten Erfahrungsbericht schreiben. Dieses Wochenende sollte es nach Berlin auf die IFA gehen. Da wir zu fünft unterwegs waren, wollte ich etwas recht großes, aber aufgrund der letztendlich 900km an einem Tag, schnell und dadurch halbwegs flach unterwegs sein.

Die Eckdaten:
Gebuchte Klasse: LDAR
Erhaltene Klasse: PWAR
Zeitraum: 3 Tage (Fr - Mo, je 12 Uhr)
Kilometerstand bei Abholung: 320km
Gefahrene Strecke: 1084km
Motor: 2.0l Diesel mit 140kW/190PS und S tronic
Verbrauch: 7,9L/100km (viel Autobahn mit 180-200km/h)



Gebucht hatte ich drei Wochen vorher als SH mit Prepaid LDAR. Bei einem Blick einen Tag vorher war noch keine nahe Kategorie auf Stopsell, weshalb ich guter Dinge war (verfügbar waren laut Webseite noch: PDMR, PWMR, LDAR, LWAR, XDAR).
Am morgen der Anmietung lachte mich in der App ein geblockter 420d GC aus LSAR an. Nicht diskutabel für meinen Einsatzzweck, allein schon aufgrund des Platzangebots. Da ich an der Station schon vorher vorbei kam, auch gleich gebeten, doch bitte bis nachher etwas anderes aufzutreiben. Da ich in die Tiefgarage geblickt hatte, hatte ich zwei 530d Touring im Blick gehabt. Diese wollte man mir aber nicht geben ("sind schon fest verplant") und bot mir etwas aus P an: entweder eine von zwei E220d (PDAR) oder einen von zwei Audi A6 2.0TDI (PWAR). Da ich den Platz gebrauchen konnte (wollte einen Schreibtisch von IKEA holen, nahm ich einen der Audis.

Direkt bei Übergabe schlug mir der Geruch nach frischem Plastik entgegen: Der Audi war aus Zulassungskreis ZX, war am vier Tage vor Anmietung zugelassen und hatte 320km. So schön es ist, ein schadenfreies und unbelastetes Auto zu fahren, war gleich klar: Vmax sollten nicht gemacht werden.
Etwas karg war er ausgestattet, wenigstens hatte er MMI Plus und die Informationsanzeige im Tacho, aber die restlichen Extras (Sitzheizung vorne, Dreispeichenlenkrad, Vierzonen-Klima) konnte man an der Hand abzählen.
Die Automatik gefiel mir sehr gut, im siebten Gang sehr lang übersetzt (2500U/min bei 200km/h, verleitet unglaublich zum Rasen). Das machte ihn etwas komfortabler als meine bisherigen 8G-BMWs, aber etwas weniger spritzig über 100km/h. Gefühlt hatte der 2.0 TDI im A6 aber mehr zu kämpfen als ein 320d (einen 520d bin ich noch nicht gefahren), das mag aber auch am höheren Gewicht und am frischeren Motor liegen.

Am Sonntag stand dann die Fahrt zur IFA an. Das Licht (ich weiß nicht, ob es tatsächlich LED war, vielleicht sieht das jemand?) früh morgens war ausreichend hell, der vor 3 Monaten gemietete 530dT hatte aber eine bessere Ausleuchtung und insbesondere den blendfreien Fernlichtassistent. Zügig ging es dann nach Berlin über Bad Oeynhausen, Hannover und Braunschweig. Ich habe mich bemüht, die beiden Ratschläge zum Einfahren einzuhalten: kein Vollgas, max. 2/3 der Maximaldrehzahl, was die Beschleunigung auf 200km/h sehr zäh machte. Mehr wollte ich ihm auf Dauer nicht zumuten.
Am Sonntagvormittag war es erwartungsgemäß auf der A2 sehr schön leer, auf dem Rückweg weniger (zwei Staus umfahren), dabei hat sich der Motor laut Bordcomputer auf dem Hinweg ca. 8,5l genehmigt, auf dem Rückweg 7,4l, auf dem kleinen IKEA-Trip nur sparsame 5,7l (nur 130km/h). Errechnet wurden 7,9l/100km insgesamt (86l).

Rückgabe lief problemlos, weiterhin keine Neuschäden, jetzt hoffe ich noch vom SMT auf eine Entschädigung für das Downgrade. Generell missfällt mir die Politik der Station Münster hier, da ich von vier PKW-Mieten dort erst ein Mal die richtige Kategorie erhalten habe bzw. hätte können (IWMR->FWAR, FWMR->LWAR (Upsell), LWAR->FWAR, LDAR-PWAR). Da gehören meiner Meinung nach früher Kategorien auf Stopsell gesetzt.

Alles in Allem war der Audi aber ein schönes Auto, meine Freundin würde ihn einem 5er BMW vorziehen, mir würde die erneute Entscheidung schwer fallen (am liebsten würde ich erst noch eine neue E-Klasse ausprobieren).

Außen:


Vorne innen:



Gepäckraum und Rollo Rückbank:

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mrcgbl (05.09.2016), PrognoseBumm (05.09.2016), Hobbes (05.09.2016), lieblingsbesuch (05.09.2016), Mietkunde (05.09.2016), EUROwoman. (05.09.2016), CruiseControl (05.09.2016), tremlin (05.09.2016), Pieeet (06.09.2016)

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

: 11645

: 8.68

: 34

Danksagungen: 1243

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. September 2016, 12:23

Etwas karg war er ausgestattet, wenigstens hatte er MMI Plus und die Informationsanzeige im Tacho, aber die restlichen Extras (Sitzheizung vorne, Dreispeichenlenkrad, Vierzonen-Klima) konnte man an der Hand abzählen.


Dazu noch ACC, Privacy Verglasung. Aber LED hat er nicht sondern nur die Xenon Scheinwerfer, Ich hatte am Wochenende seinen großen Bruder als 3.0 TDI. Ansonsten ist der A6 ein solides Reiseauto
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

maxstegi (05.09.2016)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 045

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. September 2016, 12:27

Und immer wieder gilt für mich: mit 5 Personen mindestens einen Superb, besser einen Sharan oder Multivan. So ein A6 ist echt "klein" für erwachsene Menschen.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (06.09.2016)

maxstegi

Schüler

  • »maxstegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 50302

: 7.26

: 229

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. September 2016, 12:28

Dazu noch ACC, Privacy Verglasung.


Verglasung stimmt, aber ACC hatte er nicht. Der Tempomat hat zwar gebremst, aber nur bei zu hoher Geschwindigkeit, nicht, wenn ich jemandem nah auffuhr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (06.09.2016)

maxstegi

Schüler

  • »maxstegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 50302

: 7.26

: 229

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. September 2016, 12:31

Und immer wieder gilt für mich: mit 5 Personen mindestens einen Superb, besser einen Sharan oder Multivan. So ein A6 ist echt "klein" für erwachsene Menschen.


Sharan o.ä. ich vermutlich jetzt auch machen, auch wenn man dann eine halbe Stunde früher hätte aufstehen müssen.
Die Wahrscheinlichkeit einen Superb an einer Station mit wenig Auswahl (wie Münster) zu erwischen, ist leider nicht sonderlich groß, weshalb das vermutlich nicht geklappt hätte.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 60476

: 7.04

: 359

Danksagungen: 5002

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. September 2016, 12:37

Mal eine Zwischenfrage. Warum wurde die Bezahlung nicht gleich vor Ort an das Downgrade angepasst?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

maxstegi

Schüler

  • »maxstegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 50302

: 7.26

: 229

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. September 2016, 12:39

Mal eine Zwischenfrage. Warum wurde die Bezahlung nicht gleich vor Ort an das Downgrade angepasst?

Da es Prepaid aus den Alpen war, und die nette, aber unerfahrene Dame hinter dem Schalter es nicht geschafft hat, dafür die Rate von PWAR herauszufinden. Da es nicht um sonderlich große Summen bei einem Wochenende geht, war ich dann auch nicht besonders hinterher.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 493

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 60476

: 7.04

: 359

Danksagungen: 5002

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. September 2016, 12:42

Das sollte grundsätzlich eine Prinzipien- und Disziplinierungsmaßnahme sein :) Du brauchst dich sonst nicht wundern, warum das immer wieder geschieht.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

maxstegi (05.09.2016)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 530

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6285

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. September 2016, 12:44

Also meiner Meinung sind die aktuelle A6 bei Sixt wirklich sehr sinnvoll für den privaten Gebrauchtwagenmarkt konfiguriert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (05.09.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 640

Danksagungen: 33627

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. September 2016, 17:24

Was hätte die Dame denn bei einer Prepaid Miete machen sollen, wenn sie das Passwort vom Stationsleiter nicht kennt?

Außerdem ist die Preisanpassung auf PW etwas wenig in Anbetracht der Tatsache, dass die Bedienung wissentlich mit meiner Meinung nach Verbrauchertäuschung bedient werden sollte.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (05.09.2016), x-conditioner (05.09.2016)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 559

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13671

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. September 2016, 18:37

War das frühere Downgrade von LWAR->FWAR das du erwähntest etwa auch aufgrund fehlender Fahrzeuge?
Dann muss man da wirklich mal einen etwas anderen Ton anschlagen
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

maxstegi

Schüler

  • »maxstegi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 50302

: 7.26

: 229

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. September 2016, 19:47

War das frühere Downgrade von LWAR->FWAR das du erwähntest etwa auch aufgrund fehlender Fahrzeuge?
Dann muss man da wirklich mal einen etwas anderen Ton anschlagen


Ja, das war ebenfalls aufgrund Verfügbarkeit. Ich hatte auf Kombi bestanden, es wurde noch LFAR zwischendrin angeboten (in Form von einem Range Rover Evoque), aber das Angebot auch wieder zurückgezogen, da ich nicht 25 war (und bin).
Als kleine Entschuldigung könnte man noch sagen, dass es damals Sommerferienanfang hier in NRW war, aber da muss die Station trotzdem noch was lernen.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.